Tipp für alle Maskenbenutzer

Ultimative Frische für das Gesicht, den Körper und die Füße

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
lush-addict
Beiträge: 1260
Registriert: Do, 4. Mär 2004, 14:52
Wohnort: Essen

Tipp für alle Maskenbenutzer

Beitragvon lush-addict » Do, 20. Mai 2004, 21:50

Ich habe am Dienstag in einem DM-Markt ein Microfaser-Gesichtsreinigungstuch gekauft. Und es abends direkt ausprobiert... Gesicht und Tuch nassgemacht und mir das Gesicht abgerubbelt... Anschließend habe ich das Tuch wieder ausgewaschen, Eau Roma Water ins Gesicht gespritzt... mein Gesicht war herrlich weich, schön sauber.
Da dachte ich mir, dass ich doch super für das Reinigen vor dem Maskenauftragen: das habe ich heute gemacht! Es ist super! Ich kann euch nur empfehlen dieses Tuch zu kaufen, das Tuch hat erstmal sämtliche Hautschüppchen entfernt und die Maske "Crash Course in Skincare" konnte so herrlich einwirken, ich habe den Zitronensaft richtig beim arbeiten gemerkt... :lol: Gerade weil ich AOBS, Ocean Salt und auch keine Gesichtsseife vor den Masken nehmen will, weil ich Angst habe, dass es meine Gesicht überfordert.
Das Tuch ist übrigens aus der Balea Reihe, ist aber das Tuch pur, also nicht mir irgendwelcher Chemie etc imprägniert.
"Man kommt nicht als Frau zur Welt, man wird es. Keine biologische, psychische oder ökonomische Bestimmung legt die Gestalt fest, die der weibliche Mensch in der Gesellschaft annimmt." (Das Andere Geschlecht, S. 334)
(Simone de Beauvoir)

Benutzeravatar
Sunny
Beiträge: 127
Registriert: So, 15. Feb 2004, 13:03
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Sunny » Do, 20. Mai 2004, 22:39

Yes, :schildzustimm:

Diese Mikrofasertücher sind echt supi!
Benutze sie fürs abschminken. Babyface und dann mit feuchtem Tuch abnehmen.
Hab mir schon mehrere zugelegt. Damit ich immer eins bereit hab, wenn die anderen in der Wäsche sind! :daumenhoch:
Bild
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind
kein Fabrikat zu unserem Gebrauch. Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.
Arthur Schopenhauer
Bild

Benutzeravatar
Lushschwester
Beiträge: 717
Registriert: Mi, 17. Mär 2004, 18:38

Beitragvon Lushschwester » Do, 20. Mai 2004, 23:23

Ich hab auch so ein Mikrofaser- Tuch, allerdings nicht von Balea, sondern von Rival. Meine Haut war nach der Benutzung von dem Tuch total gerötet und hat gebrannt. Bestimmt hab ich's mal wieder "zu heftig getrieben". :lol:

Benutzeravatar
Solandra
Beiträge: 1304
Registriert: Do, 25. Dez 2003, 12:30

Beitragvon Solandra » Fr, 21. Mai 2004, 16:04

Die Mikrofasertücher entfetten die Haut, nur zur Info. Das mag bei vielen sicher ein erwünschter Effekt sein, aber wohl net bei allen. :wink:

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » Fr, 21. Mai 2004, 17:32

Ich reinige die Haut ganz normal und mach sogar noch ein Peeling. Ich meine, das nach dem Peeling die Maske besser wirken kann. Ein microfaser-Tuch habe ich noch nicht verwendet.

Benutzeravatar
lush-addict
Beiträge: 1260
Registriert: Do, 4. Mär 2004, 14:52
Wohnort: Essen

Beitragvon lush-addict » Fr, 21. Mai 2004, 18:31

Ja die Microfasertücher peelen ja auch. Ich habe mir auch direkt noch zwei weitere geholt, weil "Sunny mal kräftig :schildzustimm: " man wäscht ja nicht jeden Tag!
"Man kommt nicht als Frau zur Welt, man wird es. Keine biologische, psychische oder ökonomische Bestimmung legt die Gestalt fest, die der weibliche Mensch in der Gesellschaft annimmt." (Das Andere Geschlecht, S. 334)

(Simone de Beauvoir)

Benutzeravatar
Elfenkind_Sulie
Beiträge: 805
Registriert: Mo, 22. Dez 2003, 12:56
Wohnort: Steinhuder Meer

Beitragvon Elfenkind_Sulie » So, 23. Mai 2004, 18:37

die gab´s doch auch mal bei Tchibo.. da habe ich mich damals auch kräftigst eingedeckt.... sind spitze!!!
--ICH WILL EINEN LUSH SHOP IN HANNOVER--

Benutzeravatar
daggi
Beiträge: 783
Registriert: Di, 11. Mai 2004, 9:31
Wohnort: bei Verden/Aller im Grünen

Beitragvon daggi » Mi, 26. Mai 2004, 13:44

Ich hab grade das letzte bei meinem dm erwischt - für 2,45 Öro.

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Tipp für alle Maskenbenutzer

Beitragvon Shinya » Fr, 15. Jan 2010, 22:10

Schon ein bißchen älter, der Thread! Aber ich dachte, meine Frage passt am besten hierein! :oops: Hat schon mal jemand darüber nachgedacht, während der Einwirkzeit einer Maske, das Gesicht mit einem Toner Tab zu bedampfen :idea: ? Wärme öffnet ja die Poren! Und manche Masken werden während der Einwirkzeit ja auch so hart im Gesicht! Wär das ne Idee, oder hat es vielleicht schon mal jemand ausprobiert? :amkopfkratz:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Tipp für alle Maskenbenutzer

Beitragvon Duddelmaus » Fr, 15. Jan 2010, 22:17

Also einen Toner Tab würd ich dafür jetzt nicht "Verschwenden". Der käme ja gar nicht an die Haut. Aber heißes Wasser alleine sollte ja den Effekt haben, den du wünschst.
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16741
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Tipp für alle Maskenbenutzer

Beitragvon Schlumpfenhexe » Fr, 15. Jan 2010, 22:20

ich würds eher im Vorfeld mit dem Toner Tab zum Porenöffnen machen :)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 901
Registriert: Di, 3. Mär 2009, 16:40
Wohnort: Unterfranken

Re: Tipp für alle Maskenbenutzer

Beitragvon Andie » Fr, 15. Jan 2010, 22:21

Also ich kenne es nur so, das Gesicht VOR der Maske zu bedampfen. Eben auch aus dem genannten Grund, dass sich dann die Poren öffnen und die Inhaltsstoffe besonders gut wirken können. Ob das während der Einwirkzeit was bringt... :amkopfkratz: Also wenn würde ich sagen, dass man zumindest trotzdem auch vorher schon das Gesicht bedampft haben sollte. Erst dann, wenn die Maske schon drauf ist, ist es wohl zu spät, denke ich. Aber so klingt die Idee eigentlich nicht schlecht! Mal abgesehen davon, dass sich die Maske vielleicht etwas auflösen könnte. Ich habe dann als immer ein ganz nasses Gesicht nach einer 10-minütigen Toner-Tab-Behandlung :D
Lush-Sucht ist die schönste Sucht!

Meine Seifenbörse: http://www.lush-deutschland.de/lforum/viewtopic.php?f=18&t=14391

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Tipp für alle Maskenbenutzer

Beitragvon Shinya » Fr, 15. Jan 2010, 22:33

Hm, klar, ich auch ne Idee, den Toner Tab vorher zu nehmen, aber ich weiß nicht, ob der Effekt dann nicht gleich Futsch wäre, wenn die Maske dann hinterher wieder die Haut austrocknet und manche Masken werden so knüppelhart, daß mir alles aus dem Gesicht bröckelt! Ich mach´s, wie Duddelmaus sagte und nehm nur Wasser! :amkopfkratz: Oder erst den Toner Tab und dann Maske + warmes Wasser! *grübbel*
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
linalotti
Beiträge: 270
Registriert: So, 20. Dez 2009, 16:27

Re: Tipp für alle Maskenbenutzer

Beitragvon linalotti » So, 17. Jan 2010, 13:06

Also ich nehme die Toner Tabs immer nur vor der Maske!
Dann ist die Gesichtshaut super vorbereitet,
und die Maske kann dann so richtig "wirken" :wink:

Vor den Tabs reinige ich meine Haut mit Aqua Marina,
und peele sie dann noch mit Ocean Salt.

Allerdings kommt bei mir grundsätzlich immer noch danach etwas Babyface auf mein Gesicht!
Mache diese Prozedur übrigens immer nur abends, vor dem ins Bett gehen.

Benutzeravatar
nine84
Beiträge: 153
Registriert: Mo, 7. Dez 2009, 22:05
Wohnort: Berlin

Re: Tipp für alle Maskenbenutzer

Beitragvon nine84 » So, 17. Jan 2010, 13:08

hallo ich hab mal eine frage... hoffe das is der richtige tread.

meine maske war bis zum 4ten haltbar laut mhd.
aba ich finde sie sieht gut aus und richt auch noch sehr gut
meint ihr ich könnte sie noch benutzen???

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Tipp für alle Maskenbenutzer

Beitragvon Duddelmaus » So, 17. Jan 2010, 13:24

Also ich benutz sie immer noch
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

sanichi
Beiträge: 32
Registriert: So, 3. Mai 2009, 18:18
Wohnort: Weiden, Bay
Kontaktdaten:

Re: Tipp für alle Maskenbenutzer

Beitragvon sanichi » So, 24. Jan 2010, 16:28

Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass an und für sich nur Love Lettuce und Crash Course in Skin Care nach ner Zeit anfangen zu schimmeln... Ich frier meine Masken zwar alle im Vorfeld schon immer portionsweise ein, aber die aufgetauten Portionen hab ich meistens auch bedeutend länger als 2 wochen im kühlschrank und verwende sie dann nach wie vor :). Schliesslich isst man die Masken ja nicht, man hat sie ja nur im Gesicht...denk ich mir zumindest immer... :amkopfkratz: :wink:
Jetzt im Winter stell ich die aufgetauten Masken ausserdem aufs Fensterbrett, bei -7 Grad sind sie dann nicht "zu tiefgefroren" zum sofort verwenden, aber ich bild mir ein, dass sie in dieser Zeit auch nicht anfangen zu schimmeln... :)


Zurück zu „Biofresh-Masken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast