Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Lenia
Beiträge: 70
Registriert: Sa, 20. Okt 2012, 9:45
Wohnort: Ruhrpott

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Lenia » Mi, 7. Nov 2012, 17:11

Ich liebe die Wirkung ja abgöttisch und fand den Geruch bei den ersten beiden Anwendungen auch wirklich nicht schlimm, sogar sehr angenehm.
Heute will mein Näschen sich damit aber so gar nicht anfreunden. Ich hab hier schon öfter etwas von Brühe gelesen und das kommt dem, was ich heute rieche, schon sehr Nahe. Ich denke, ich brauche den Pott noch auf und schau mich dann nach etwas anderem um.

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Louis1988 » Sa, 15. Feb 2014, 11:19

Ich fand den Geruch noch nie schlimm.
Hatte schon 3-4 Becher und auch verschiedene Batches.
Aber es duftet halt nach Jasmin und riecht blumig.
Ist jetzt kein Oh wie geil Duft, aber auch nicht ekelig.
Angenehm und blumig, so bissl Omi Duft.
Hab grad wieder einen frischen Pott aus UK und ich trage ihn auf das leicht feuchte Haar auf.
Dann brauche ich weniger! Ich habe Haare bis zum BH Verschluss und nehme kaum 3 Esslöffel.
Aber fürs ganze Haare auch, dann alles in Klarsichtfolie packen und stundenlang an einem Gammelsamstag einwirken lassen. :)
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
LaLuna2
Beiträge: 214
Registriert: Do, 9. Aug 2012, 11:29

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon LaLuna2 » So, 6. Jul 2014, 19:43

Ich hätte hier mal lesen sollen bevor ich mir diesen Pott gekauft habe *seufz*.
Ich liebe den Godiva-duft, aber das Zeug hier riecht nicht nach Jasmin, das stinkt nach Kuh-mist :daumenrunter:
Tapfer hab ich sie trotzdem benutzt und die Wirkung war umwerfend, glänzende weiche Haare mit viel Volumen.
Aber der Gestank :shock:
Nach dem waschen ging es einigermaßen, aber als sie richtig trocken waren, kam auch bei mir der Maggiduft durch :o Und das geht gar nicht.
Zwei Tage roch mein Kopf nach Maggi. Vorhin hab ich mit Big gewaschen und der ursprüngliche Geruch kam wieder voll zum Vorschein, Big kam nicht dagegen an.
Jetzt hab ich Hennapampe auf dem Kopf und werde gleich mit Retread auswaschen, ich hoffe der Conti schafft es den Gestank zu übertünchen *bet*

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Niko » Do, 10. Sep 2015, 14:22

Bin ich froh, dass ich hier erst nochmal gelesen habe und mich nun wieder an diesen, wie eine es so treffend beschrieb, Tote erweckenden Geruch erinnere. Genau! Deshalb hatte ich die nur einmal und dann nie wieder, obwohl die Wirkung grandios war.
Ich war nämlich drauf und dran, mir die wieder zu holen, da meine Haare gerade wieder einen Glanz-Boost nötig hätten. Aber ich denke, da versuche ich es lieber mit etwas anderem :roll:
(Wenn der Geruch nur bei der unmittelbaren Anwendung da wäre, wär's nicht so schlimm, aber ich brauchte mindestens 2 Haarwäschen um den wieder rauszukriegen)

honeyyyy
Beiträge: 190
Registriert: Sa, 13. Okt 2012, 16:59
Wohnort: österreich

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon honeyyyy » So, 13. Dez 2015, 18:26

Die Wirkung ist mittelmäßig, weder schlecht noch gut, kann aber auch sein, dass ich zu wenig verwendet hab :oops: Hab ca. ein Fünftel des Topfes für dickes, gelocktes, steißbeinlanges Haar genommen. Gewaschen mit Haarseife und statt Rinse AC.
Das Deckhaar sowie die Spitzen fühlen sich trocken und störrisch an, die Längen hingegen toll :)
Den Duft mag ich gerne, wurde aber von AC übertönt ;)
Das nächste Mal werde ich mehr nehmen

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Niko » Di, 26. Jan 2016, 13:10

Ich habe im Shop nochmal daran gerochen und fand es jetzt gar nicht mehr so schlimm. Also mitgenommen. Und nicht bereut. Für meine feinen Haare ist diese Maske spitze, und an der Pflege hatte ich eh nie was auszusetzen. Ich glaube, sie haben den Duft gedrosselt. Ich kann mich nämlich erinnern, dass mir der vor Jahren viiiel zu extrem war, und das obwohl ich Jasmin liebe. Jetzt ist es total okay, duftet nur während der Anwendung und ist dann weg. Meine Haare glänzen wieder :daumenhoch:

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16680
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Schlumpfenhexe » Di, 26. Jan 2016, 14:29

feine Haare habe ich ja auch - muß ich doch glatt mal ausprobieren :daumenhoch:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
speedy
Beiträge: 1376
Registriert: Do, 18. Aug 2011, 14:50

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon speedy » Di, 26. Jan 2016, 15:01

Ich habe auch feine Haare und ich liebe es :love:
Ich mag den Duft, den Glanz - es ist meine liebste Haarkur :daumenhoch:


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast