Abgelaufene Seife

Neuigkeiten, Anfragen etc... hier dreht sich alles ums 'Fabrikle' in Meßstetten!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Cattitude
Beiträge: 137
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 19:11
Wohnort: NRW

Abgelaufene Seife

Beitragvon Cattitude » Do, 19. Aug 2010, 13:24

Hallo,

habe in der SuFu zu diesem Thema nicht recht was finden können.. also bitte nicht hauen :wink:

Also ich hab kürzlich bei der deutschen MO bestellt, war auch alles supi und sah alles gut aus. Jetzt ist mir gerade aufgefallen, dass die Seife in meinem "Sweetie Soap Stack folgende MHDs hat: 04.01.2010 und 06.01.2010 :pillepalle:
Dachte als es ankam erst.. joa bis Anfang nächsten Jahres, na ist ja nicht lange aber passt noch. Aber da hab ich mich wohl gründlich verguckt!! :shock:

Die Seife ist also seit über nem halben Jahr abgelaufen. Ich seh' das irgendwo nicht ein, dass ich 13€ für 300g Seife zahle, welche solange abgelaufen ist. Sie mag zwar noch okay sein, aber wer weiß..man braucht die ja nicht in 1-2 Tagen auf.

Meine Frage ist jetzt: Ich war ja so schusselig und hab die Seife schon geöffnet (und auch einen kleinen Abschnitt gemacht :roll: )
Wenn ich mich jetzt beschwere, führt das dann zu Problemen? Bzw. soll ich erstmal hinmailen / anrufen oder die Seife direkt zurückschicken? :?

Habt ihr sowas schonmal erlebt?
Über Erfahrungsberichte oder Tipps wäre ich sehr dankbar. Sowas ist bei mir bisher nie vorgekommen, aber ich will das auch nicht einfach so hinnehmen.. bin stinksauer! :daumenrunter:

Lg,
Cat

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Darling1982 » Do, 19. Aug 2010, 13:32

Ist es nicht vielleicht das Herstellungsdatum??? :amkopfkratz:

Benutzeravatar
Cattitude
Beiträge: 137
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 19:11
Wohnort: NRW

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Cattitude » Do, 19. Aug 2010, 14:03

Hmm, meinst du? Weil doch normalerweise auf allen immer das MHD draufsteht :?

Na jetzt bin ich nochmehr überfragt :cry:

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Blume » Do, 19. Aug 2010, 14:08

Was steht denn genau auf dem Kleber drauf? Nur ein Datum? Sonst nix? Das wäre aber echt komisch.

Benutzeravatar
Cattitude
Beiträge: 137
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 19:11
Wohnort: NRW

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Cattitude » Do, 19. Aug 2010, 14:11

Ja, es stehen halt die Namen der Seifen drauf und dahinter ein Datum :?

Also so:
HIWTK 04.01.2010
Rock Star 06.01.2010
I Should Coco 04.01.2010

Da ich bisher Seifen nicht einzeln gekauft hatte und nur 2x in Geschenkpaketen hatte bin ich da nun echt ratlos.. :?

Benutzeravatar
miyung
Beiträge: 1308
Registriert: Mo, 6. Okt 2008, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon miyung » Do, 19. Aug 2010, 14:15

Wenn nur das da steht, dann ist es das Herstellungsdatum. Die Dinger sind ab da mindestens 1 Jahr haltbar. Obwohl ich das auch doch irgendwie unverschämt finde, Dir so alte Seifen anzudrehen... Würde ich auf jeden Fall reklamieren.
Als mein Briefträger wieder mal behauptete: "Is' nix für Sie dabei!", entriss ich ihm die Briefe und schrie ihn an: "Das entscheide ich selber, du Arsch!"

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Blume » Do, 19. Aug 2010, 14:17

Dann ruf doch einfach mal dort an oder schreib eine mail hin und frag mal nach, ob es sich dabei um das Herstell-oder das Mindesthaltbarkeitsdatum handelt. Ganz ehrlich: ich würde versuchen die Seife umtauschen, wenn es sich um das Mindesthaltbarkeitsdatum handeln würde.

Benutzeravatar
Cattitude
Beiträge: 137
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 19:11
Wohnort: NRW

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Cattitude » Do, 19. Aug 2010, 14:22

Ja werde mich dann wohl mal dort melden und nachfragen. Danke für eure Hilfe. :)

@ miyung - meinst du? Naja irgendwo hast du wohl Recht, sind immerhin fast 9 Monate. Aber hab ja wiegesagt von der einen schon ein kleines Stück abgeschnitten :( . Die Seifen waren auch ein wenig ineinander gefärbt (weißt du wie ich meine? doof zu beschreiben..) Also die eine riecht unten etwas nach der Anderen und hat auch die Farbe der anderen.. Dabei hab ich mir aber auch erstmal nichts gedacht, weil die ja auch übereinander lagen.. hmm.

Ich erkundige mich mal und gebe euch dann Bescheid.. :wink:

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Blume » Do, 19. Aug 2010, 14:25

Ich würde mal sagen, dass es normal ist, dass die Seifen auf einander Abfärben und dass das die Qualtität keineswegs beeinträchtigt. Und wenn die Seifen dann auch ein bisschen nach der anderen riechen, geht das auf jeden Fall weg, wenn du dir ein paar Mal damit die Hände gewaschen hast.

Benutzeravatar
miyung
Beiträge: 1308
Registriert: Mo, 6. Okt 2008, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon miyung » Do, 19. Aug 2010, 19:24

Darum geht es ja auch nicht, sondern viel mehr darum, dass sie vor einigen Tagen Seifen bekommen hat, die fast 9 Monate auf dem Buckel haben und das MHD ist ja bekanntlich 1 Jahr. Die dürften eigentlich nicht älter als einen Monat sein. Man mag sein Geld ja nicht für fast abgelaufene Sachen zum Fenster rausschmeißen. Reklamiere sie auf jeden Fall, egal ob Du schon was abgeschnitte hast!
Als mein Briefträger wieder mal behauptete: "Is' nix für Sie dabei!", entriss ich ihm die Briefe und schrie ihn an: "Das entscheide ich selber, du Arsch!"

Benutzeravatar
laschi
Beiträge: 5378
Registriert: So, 22. Jun 2008, 12:13

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon laschi » Do, 19. Aug 2010, 19:32

aber jeder, der ein wenig Ahnung hat, weiß auch, dass Seife mind. 4 Monate zum "Reifen" braucht, damit das enthaltene NaOH die Haut nicht wegätzen kann.

Ausserdem kann Seife überhaupt nicht schlecht werden. :!: die läuft auch nicht nach einem Jahr ab. Seife kann nur milder werden. Je länger sie liegt, desto mehr trocknet sie, desto länger hält sie und desto milder ist sie eben.

Lush verwendet das MHD für Produkte mit frischen Inhaltsstoffen quasi als "Absicherung" ... weil ja keine zusätzl. (künstl.) Konservierungsstoffe in den Produkten enthalten sind.
"[..] create a movement for every woman to love and embrace her body no matter what kind of body she has [..] we're all beautiful in our own ways!"

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon kakariki » Do, 19. Aug 2010, 19:38

Die I should Coco ist doch auch schon länger discon, kann dann ja eigentlich auch gar nicht "frisch" sein......

Benutzeravatar
Cattitude
Beiträge: 137
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 19:11
Wohnort: NRW

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Cattitude » Do, 19. Aug 2010, 21:08

@ laschi Ich hab in der Tat nicht sooo viel Ahnung von Seifen, da ich vor Lush nie *feste* Seifen benutzt habe..

Da ich heute arbeiten musste, hab ichs nichtmehr geschafft anzurufen - werde dann morgen einfach fragen ob es das Herstellungsdatum ist (wovon ich langsam auch ausgehe). :roll: Wenns so sein sollte ist ja alles gut und ich hab hier ganz umsonst so'ne Welle gemacht. :pillepalle: Sorry..

Danke für all eure Erklärungen etc.! :freu:

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 8270
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 13:40
Wohnort: Filderstadt

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Momo » Do, 19. Aug 2010, 21:10

Das ist das Herstellungsdatum :)
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen. Ernest Hemingway

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Blume » Do, 19. Aug 2010, 21:14

miyung hat geschrieben:Darum geht es ja auch nicht, sondern viel mehr darum, dass sie vor einigen Tagen Seifen bekommen hat, die fast 9 Monate auf dem Buckel haben und das MHD ist ja bekanntlich 1 Jahr. Die dürften eigentlich nicht älter als einen Monat sein. Man mag sein Geld ja nicht für fast abgelaufene Sachen zum Fenster rausschmeißen. Reklamiere sie auf jeden Fall, egal ob Du schon was abgeschnitte hast!


Doch, darum ging es auch. Und das war sogar an dich gerichtet. :wink:

Benutzeravatar
Cattitude
Beiträge: 137
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 19:11
Wohnort: NRW

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Cattitude » Do, 19. Aug 2010, 21:20

Ja? Oh, dann kann ich mir den Anruf ja sogar sparen und beruhigt sein. :freu:

@ Blume: Ja, ich dachte mir schon dass das normal ist und sich das verfärbte vom stapeln nach 2-3 mal benutzen normalisiert. Ist ja auch nur minimal. :)

Ich bin jedenfalls froh, dass ich mich (zuugegeben: peinlicherweise) vertan hab und es sich um das Herstelldatum handelt. Und kakariki hat schon Recht - die I should Coco gibts ja einzeln auch garnicht mehr und deswegen fiel meine Wahl ja auf diesen Stapel.

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Blume » Do, 19. Aug 2010, 21:24

Das muss dir doch nicht peinlich sein. Woher soll man denn wissen ob sich das angegebene Datum nun auf die Herstellung oder auf die Haltbarkeit bezieht. Ich hätte auch hier im Forun nachgefragt. :)

Benutzeravatar
Cattitude
Beiträge: 137
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 19:11
Wohnort: NRW

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Cattitude » Do, 19. Aug 2010, 21:27

Achso miyung.. Blume hat schon Recht, ursprünglich ging es ja wirklich darum, dass ich dachte ich hätte seit über einem halben Jahr "abgelaufene" Ware bekommen. Dass sie nun schon was älter ist, ist zwar nicht sooo super wenn man mit "FRESH .. Cosmetics wirbt", stört mich aber auch nicht sonderlich - würde ich meine Seife im Supermarkt kaufen.. da würde sowas nichtmal draufstehen :?
Ich bin wieder happy und kann gleich beruhigt schlafen, wissend, dass ich 3 tolle Seifen habe. :love: (Naja eigentlich 2, denn eine davon sollte vertauscht werden :lol: )

@ Blume : Ja das kam mir auch als erstes in den Kopf - während mein Freund mir schon im Nacken saß und sagte ich sollte Lush am Telefon die Hölle heiß machen mir abgelaufene Seife zu verkaufen. :rofl1: Gut, dass ich erstmal gefragt habe. :freu:

Benutzeravatar
Anne B.
Beiträge: 4253
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 22:51
Wohnort: Hever Castle

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Anne B. » Do, 19. Aug 2010, 23:11

Das ist das Herstellungsdatum.Das steht auch unter den Geschenkpackungen
Cattitude hat geschrieben:Ja, es stehen halt die Namen der Seifen drauf und dahinter ein Datum :?

Also so:
HIWTK 04.01.2010
Rock Star 06.01.2010
I Should Coco 04.01.2010

Da ich bisher Seifen nicht einzeln gekauft hatte und nur 2x in Geschenkpaketen hatte bin ich da nun echt ratlos.. :?
" To Jesus Christ I commend my soul. Lord Jesus receive my soul. Oh God, have pity on my soul" R.I.P. Queen Anne. We will never forget you!

Benutzeravatar
miyung
Beiträge: 1308
Registriert: Mo, 6. Okt 2008, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon miyung » Fr, 20. Aug 2010, 13:39

laschi hat geschrieben:aber jeder, der ein wenig Ahnung hat, weiß auch, dass Seife mind. 4 Monate zum "Reifen" braucht, damit das enthaltene NaOH die Haut nicht wegätzen kann.

Ausserdem kann Seife überhaupt nicht schlecht werden. :!: die läuft auch nicht nach einem Jahr ab. Seife kann nur milder werden. Je länger sie liegt, desto mehr trocknet sie, desto länger hält sie und desto milder ist sie eben.

Lush verwendet das MHD für Produkte mit frischen Inhaltsstoffen quasi als "Absicherung" ... weil ja keine zusätzl. (künstl.) Konservierungsstoffe in den Produkten enthalten sind.


Doch, Seife kann schon schlecht werden, zumindest die von Lush. Nach 2 Jahren sahen meine schon nicht mehr so frisch aus, außerdem haben sie zudem noch sehr merkwürdig gerochen und dabei habe ich sie nicht mal im Bad aufbewart. Bei Industrieseife ist das was ganz anderes, die hält sehr, sehr lange.
Als mein Briefträger wieder mal behauptete: "Is' nix für Sie dabei!", entriss ich ihm die Briefe und schrie ihn an: "Das entscheide ich selber, du Arsch!"

Benutzeravatar
laschi
Beiträge: 5378
Registriert: So, 22. Jun 2008, 12:13

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon laschi » Fr, 20. Aug 2010, 13:56

Bei "schlechter" Lagerung kann Seife höchstens ranzig riechen; weil die darin verseiften Öle es dann einfach zu warm hatten oder sonst was. Manche Öle sind dafür "anfällig". Trotzdem ist sie dann nicht schlecht. Sie riecht halt nur anders :D

"Industrie"seife ist übrigens nichts anderes als Seife, die Lush auch herstellt. Seife wird seit Jahrtausenden gleich hergestellt :lol:
"Frisch aussehen" hat auch nichts mit "gut oder schlecht" zu tun ;)


ich siede Seifen als Hobby, deswegen kenn ich mich so gut aus :)
"[..] create a movement for every woman to love and embrace her body no matter what kind of body she has [..] we're all beautiful in our own ways!"

Benutzeravatar
Kekskönigin
Beiträge: 2489
Registriert: Fr, 26. Sep 2008, 23:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Kekskönigin » Fr, 20. Aug 2010, 16:15

Kann mir vorstellen, dass mit der Zeit manche Farbstoffe der Seifen von Lush ihre Optik verändern. Eine blaue Seife sie ich mal hatte (Ice Blue? Father Frost? Ich glaube erstere) färbte sich trotz dunkler Lagerung bereits nach weniger als einem Jahr in meinem Besitz von einem strahlenden Blau um in ein hellrosa. Wenn ich ehrlich bin habe ich sie auch entsorgt :oops: Aber das lag daran, dass ich sie auch in blau nie mochte.

Frau40
Beiträge: 234
Registriert: Mo, 3. Dez 2007, 12:48

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Frau40 » Mo, 13. Sep 2010, 8:42

Mein blaues Seanik-Shampoo (gekauft im Januar 2010, gelagert in der Lush-Metalldose im kühlen Schlafzimmer) ist jetzt rosa-lila ...

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon She-s-amazing » Mi, 16. Mär 2011, 9:46

laschi hat geschrieben:aber jeder, der ein wenig Ahnung hat, weiß auch, dass Seife mind. 4 Monate zum "Reifen" braucht, damit das enthaltene NaOH die Haut nicht wegätzen kann.

Ausserdem kann Seife überhaupt nicht schlecht werden. :!: die läuft auch nicht nach einem Jahr ab. Seife kann nur milder werden. Je länger sie liegt, desto mehr trocknet sie, desto länger hält sie und desto milder ist sie eben.

Lush verwendet das MHD für Produkte mit frischen Inhaltsstoffen quasi als "Absicherung" ... weil ja keine zusätzl. (künstl.) Konservierungsstoffe in den Produkten enthalten sind.

Ich als Kunde gehe ja mal felsenfest davon aus, daß Lush - genau wie jeder andere Seifenhersteller -
nur vollends ausgereifte Seifen in den Verkauf bringt
:daumenhoch:
Anders wär's a) gesundheitsgefährdend und b) sogar verboten- weil a)!
Der zu hohe PH-Wert schädigt die Haut, Schleimhäute usw :twisted: das kann üble Folgen haben
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

Benutzeravatar
Leni83
Beiträge: 42
Registriert: So, 26. Feb 2012, 17:17
Wohnort: Kiel

Re: Abgelaufene Seife

Beitragvon Leni83 » So, 26. Feb 2012, 22:43

Ich hab heute auch mal mein Lager geräumt und alte Massagebar Stückchen entsorgt, gerochen haben sie nur noch ganz leicht. Ein Shampoo Bar Squeaky Green war verfärbt, aber der ist denke ich auf jeden Fall noch gut gebrauchsfähig. Duschgel The Olive Branch ist ganz flüssig, wie Wasser, auch nach kräftigem Schütteln. Es riecht normal und schäumt normal, das werde ich auch leer machen. Ansonsten haben sich bei den älteren Massagebars die Buttern abgesetzt aber das stört mich (noch) nicht so arg.
PS: Bin neu im Forum unterwegs


Zurück zu „Alles rund um die Mailorder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste