Silky Underwear

Alles, was das Herz bzw. euer Körper begehrt: Massagebars, Bodylotion, Körperpuder, Düfte, Deos, Hand- und Fußcremes

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
WeisseFee333
Beiträge: 736
Registriert: Mi, 8. Sep 2010, 21:14
Wohnort: Schweinfurt

Re: Silky Underwear

Beitragvon WeisseFee333 » Fr, 25. Mär 2011, 17:41

B1 14/10/10 use by 14/10/19 - danke, Monikca! :D

Sieht für mich auch nach 9 Jahren aus...

Ich glaube ja, dass die Butterflöckchen einfach nicht durch die Schüttlöcher im Deckel passen... :kratzamkopf:
мαη¢нє мєηѕ¢нєη ѕιηd νση αℓℓєη ѕєιтєη ρєяƒєкт... νση яє¢нтѕ, ℓιηкѕ, νσяηє, нιηтєη,...
...ηυя ηι¢нт νση ιηηєη.


Tauschen? http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16361

Benutzeravatar
YvonneS
Beiträge: 1904
Registriert: Mi, 16. Sep 2009, 22:39
Wohnort: Hessisch Sibirien

Re: Silky Underwear

Beitragvon YvonneS » Sa, 26. Mär 2011, 23:01

die halten 9 Jahre?? :shock: Dann kann ich mich ja gut bevorraten, von jedem Puder eins :D

Benutzeravatar
leyla
Beiträge: 1870
Registriert: Fr, 28. Jan 2011, 17:09

Re: Silky Underwear

Beitragvon leyla » Fr, 22. Apr 2011, 13:55

ich hab mir ein döschen ertauscht um zu schauen ob ich denn sowas wie körperpuder überhaupt brauche :D
und nein, ich glaube nicht, es riecht zwar wirklich toll vanillig (kein jasmin zu erschnüffeln) aber das hautgefühl ist gar nicht meins.
ganz toll find ichs aber als fusspuder jetzt wo die offene-schuhe-saison wieder anfängt.
ein bisserl was auf die fusssohlen und in die schuhe gekippt ist toll :)

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Silky Underwear

Beitragvon Shinya » Mi, 27. Apr 2011, 9:39

leyla hat geschrieben:ganz toll find ichs aber als fusspuder jetzt wo die offene-schuhe-saison wieder anfängt.
ein bisserl was auf die fusssohlen und in die schuhe gekippt ist toll :)

Ob das gut ist? :amkopfkratz: Da sind doch Butterflöckchen drin, das könnte unangenehm in den Schuhen werden! :|
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
Nelle
Beiträge: 1942
Registriert: Mi, 22. Dez 2010, 15:41
Wohnort: Oberhausen

Re: Silky Underwear

Beitragvon Nelle » Mi, 27. Apr 2011, 10:10

WeisseFee333 hat geschrieben:B1 14/10/10 use by 14/10/19 - danke, Monikca! :D

Sieht für mich auch nach 9 Jahren aus...

Ich glaube ja, dass die Butterflöckchen einfach nicht durch die Schüttlöcher im Deckel passen... :kratzamkopf:



Ich nehme von den Körperpudern immer den Deckel ab, da ich es total unpraktisch finde sich das einfach so draufzuschütteln.Habe mir einen großen Kosmetikpinsel (1 Euro bei Tedi) gekauft und verteile das Puder damit auf dem Körper, dosiert sich viel besser und man hat auch nicht so viel Verlust an Puder.

Besonders praktisch wenn es unter die Arme soll. :wink:
Always look on the bright side of life

Haar- oder Gesichtssachen gegen Specials tauschen? http://lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=19111

Benutzeravatar
leyla
Beiträge: 1870
Registriert: Fr, 28. Jan 2011, 17:09

Re: Silky Underwear

Beitragvon leyla » Mi, 27. Apr 2011, 10:23

Shinya hat geschrieben:
leyla hat geschrieben:ganz toll find ichs aber als fusspuder jetzt wo die offene-schuhe-saison wieder anfängt.
ein bisserl was auf die fusssohlen und in die schuhe gekippt ist toll :)

Ob das gut ist? :amkopfkratz: Da sind doch Butterflöckchen drin, das könnte unangenehm in den Schuhen werden! :|


hmm, wäre mir noch nichts aufgefallen. auch der weisse film geht nach ner zeit weg.
ich hab aber nun auch nicht grad die teuren guccitreter :D

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Silky Underwear

Beitragvon Shinya » Mi, 27. Apr 2011, 11:29

leyla hat geschrieben:
Shinya hat geschrieben:
leyla hat geschrieben:ganz toll find ichs aber als fusspuder jetzt wo die offene-schuhe-saison wieder anfängt.
ein bisserl was auf die fusssohlen und in die schuhe gekippt ist toll :)

Ob das gut ist? :amkopfkratz: Da sind doch Butterflöckchen drin, das könnte unangenehm in den Schuhen werden! :|


hmm, wäre mir noch nichts aufgefallen. auch der weisse film geht nach ner zeit weg.
ich hab aber nun auch nicht grad die teuren guccitreter :D

Wenn Du weiterläufst und die Schuhe stehen bleiben, war definitiv zuviel Butter im Schuh! :D
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
leyla
Beiträge: 1870
Registriert: Fr, 28. Jan 2011, 17:09

Re: Silky Underwear

Beitragvon leyla » Mi, 27. Apr 2011, 11:41

ich werde darauf achten :D

Benutzeravatar
77princess88
Beiträge: 4883
Registriert: So, 24. Okt 2010, 19:55

Re: Silky Underwear

Beitragvon 77princess88 » Do, 23. Jun 2011, 12:25

ich glaub ich muss mir das Puder auch mal wieder holen, finde den Duft einfach super, sowie den Vanilla Puff, hach, ich liebe Puder :D
Liebe ist...
beim Aufwachen festzustellen, dass es kein Traum war...

Arbeite, als bräuchtest du kein Geld. Liebe, als wärst du nie verletzt worden und tanze als würde dir niemand zusehen.
Der größte Besitz eines Menschen ist nicht sein Besitz, sondern wie er dich liebt und beschützt

Benutzeravatar
Maxine
Beiträge: 31
Registriert: Fr, 20. Aug 2010, 1:35

Re: Silky Underwear

Beitragvon Maxine » Do, 29. Sep 2011, 17:44

WeisseFee333 hat geschrieben:B1 14/10/10 use by 14/10/19 - danke, Monikca! :D

Sieht für mich auch nach 9 Jahren aus...



also meins ist definitiv nur von 2010-2013 haltbar, ist handgeschrieben und eindeutig zu entziffern ;)
Mysteriööös.


Jedenfalls nehm ichs in letzter Zeit als Trockenshampoo-Ersatz...hab mich das vorher nie getraut wegen der Kakaobutter, dachte dass das doch nicht klappen kann. Jeeedenfalls hilft das bei mir viel besser als Trockenshampoo aus der Sprühdose! Vielleicht weil man bei Puder automatisch mehr draufklatscht? Na mir solls recht sein, riecht ja so eindeutig viel besser :D
Werd das demnächst auch mal mit dem Vanillepuder testen, das müsste dann ja noch besser sein!

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16853
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Silky Underwear

Beitragvon Schlumpfenhexe » Do, 29. Sep 2011, 18:02

oh, tolle Idee :daumenhoch: muß ich auch mal ausprobieren :)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
rotes-äpfelchen
Beiträge: 188
Registriert: Mo, 4. Okt 2010, 22:01

Re: Silky Underwear

Beitragvon rotes-äpfelchen » Do, 29. Sep 2011, 18:10

Ohhh, dann hätte ich endlich Verwendung für mein Vanilla Puff Powder!
Die Seifenbörse vom roten Äpfelchen
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17129&p=1556210#p1556210

Benutzeravatar
N_aus_W
Beiträge: 164
Registriert: Di, 20. Sep 2011, 9:16
Wohnort: Rems-Murr-Kreis

Re: Silky Underwear

Beitragvon N_aus_W » Fr, 30. Sep 2011, 13:15

Mein erster kam soeben mit der Post.
Ich will keinen anderen mehr

Benutzeravatar
Tiggi
Beiträge: 622
Registriert: Mi, 5. Okt 2011, 19:52
Wohnort: bei Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Silky Underwear

Beitragvon Tiggi » Mi, 9. Nov 2011, 23:32

Endlich eine echte Alternative zu meinem stinknormalen Babypuder.
Freu mich schon ihn im Sommer zu benutzen, da kommt der
Bestimmt noch mal ganz anders als Jetzt im Winter.

Mag ich! :)
Meine Meinung steht fest, bitte verwirr mich nicht mit Tatsachen! :)

Benutzeravatar
Leni83
Beiträge: 42
Registriert: So, 26. Feb 2012, 17:17
Wohnort: Kiel

Re: Silky Underwear

Beitragvon Leni83 » Mo, 27. Feb 2012, 2:36

Hallo!
Nutzt ihr das Puder auch (wg. dem Namen) wirklich auch im Unterwäsche/-hosen Bereich? Ich dachte evtl. nach der Schamrasur?
Danke für Eure Antworten :-)
PS: Bin neu im Forum unterwegs

Benutzeravatar
Sojasprosse
Beiträge: 1441
Registriert: Mi, 13. Apr 2011, 21:45

Re: Silky Underwear

Beitragvon Sojasprosse » Mo, 27. Feb 2012, 10:14

Ja das mache ich ab und zu nach der Rasur. Gibt zumindest bei mir keine Probleme :)
Glück ist nur echt, wenn man es mit jemandem teilt.

**Seifenbörse**
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17586

Courtney
Beiträge: 76
Registriert: Fr, 23. Jan 2009, 12:58

Re: Silky Underwear

Beitragvon Courtney » Mi, 1. Aug 2012, 17:40

Ich nehme das auch immer, um mir die rasierten Stellen zu pudern. Vor allem im Sommer, wenn man schwitzt mit Badehösen etc. ist meine Haut unglaublich empfindlich und es entsteht Rasurbrand. Es hilft ganz gut, ist vor allem angenehm direkt nach der Rasur, (nehme es aber auch jeden Tag, egal ob ich mich rasiert habe oder nicht) aber ganz weg geht es damit auch nicht. (Kennt ihr vielleicht andere Lush-produkte, die bei empfindlicher rasierter Haut helfen??)

Benutzeravatar
Kea-Mia
Beiträge: 39
Registriert: Do, 20. Jan 2011, 15:05

Re: Silky Underwear

Beitragvon Kea-Mia » Do, 20. Sep 2012, 18:33

Kann man das denn ruhigen Gewissens im Intim-/Unterwäschebereich benutzen? Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben das Talc im Puder wesentlich an der Entstehung von Eierstockkrebs (?) beteiligt ist wenn es in die Scheide oder auf die Schleimhäute gelangt. Beides lässt sich ja nicht ganz vermeiden wenn man sich unten rum nach der Rasur pudert und die Klamotten scheuern, man in Bewegung ist u.s.w.
Es ist eine der Grausamkeiten dieser Welt, dass die Lebensdauer des Hundes um so vieles kürzer ist als die des Menschen. (Konrad Lorenz)

Benutzeravatar
Kea-Mia
Beiträge: 39
Registriert: Do, 20. Jan 2011, 15:05

Re: Silky Underwear

Beitragvon Kea-Mia » Do, 20. Sep 2012, 18:39

Ich seh grad das Silky Underwear gar keinen Talc enthält. Bin mir auch nicht sicher ob es nur um Talc oder um Puder allgemein im Intimbereich ging.
Es ist eine der Grausamkeiten dieser Welt, dass die Lebensdauer des Hundes um so vieles kürzer ist als die des Menschen. (Konrad Lorenz)

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Silky Underwear

Beitragvon AdaraEva » Do, 4. Okt 2012, 22:12

Darauf war ich auch noch neugierig und wurde eben nach dem Duschen getestet :) Ich finde es ganz gut, Vanilla Puff riecht find ich halt soooo viel besser, aber Silky Underwear ist dafür noch pflegender. Und riecht halt neutraler. Manchmal vielleicht nicht verkehrt, wenn man z.B. auf der Arbeit nicht nach Puff riecht :D Und überdeckt andere Parfüme auch nicht so.
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
Laurienchen
Beiträge: 1330
Registriert: Sa, 30. Mai 2009, 20:45

Re: Silky Underwear

Beitragvon Laurienchen » So, 25. Aug 2013, 19:42

Kea-Mia hat geschrieben:Kann man das denn ruhigen Gewissens im Intim-/Unterwäschebereich benutzen? Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben das Talc im Puder wesentlich an der Entstehung von Eierstockkrebs (?) beteiligt ist wenn es in die Scheide oder auf die Schleimhäute gelangt. Beides lässt sich ja nicht ganz vermeiden wenn man sich unten rum nach der Rasur pudert und die Klamotten scheuern, man in Bewegung ist u.s.w.


Das würde mich auch mal interessieren. Habe bisher immer normales Babypuder genommen nach der Rasur. Bin noch auf die Idee gekommen ein Lush Puder zu nehmen :amkopfkratz:
Wer immer versucht alles richtig zu machen, verpasst vielleicht den schönsten Fehler seines Lebens.

Benutzeravatar
Ezekielle
Beiträge: 618
Registriert: So, 25. Aug 2013, 23:50

Re: Silky Underwear

Beitragvon Ezekielle » Fr, 30. Aug 2013, 19:45

Laurienchen hat geschrieben:
Kea-Mia hat geschrieben:Kann man das denn ruhigen Gewissens im Intim-/Unterwäschebereich benutzen? Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben das Talc im Puder wesentlich an der Entstehung von Eierstockkrebs (?) beteiligt ist wenn es in die Scheide oder auf die Schleimhäute gelangt. Beides lässt sich ja nicht ganz vermeiden wenn man sich unten rum nach der Rasur pudert und die Klamotten scheuern, man in Bewegung ist u.s.w.


Das würde mich auch mal interessieren. Habe bisher immer normales Babypuder genommen nach der Rasur. Bin noch auf die Idee gekommen ein Lush Puder zu nehmen :amkopfkratz:


Das habe ich auch gelesen, soll wohl sogar durch eine amerikanische Studie bereits belegt worden sein. Habe grad keine Quelle zur Hand, aber ich bin mir sicher, mit etwas Google findet man das schnell.

Im Lush Puder ist doch aber eh kein Talc drin, oder? Ich benutz es zumindest jetzt immer anstelle von Babypuder und es erfüllt den gleichen Zweck (und riecht auch besser (; )

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Silky Underwear

Beitragvon Louis1988 » Fr, 1. Nov 2013, 13:00

Ich finde er riecht himmlisch ;-)
Und ist auch echt sparsam in der Benutzung!
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

lucida
Beiträge: 128
Registriert: So, 14. Nov 2010, 21:12

Re: Silky Underwear

Beitragvon lucida » Mi, 29. Jan 2014, 0:38

Bin sehr begeistert von diesem Puder, verwende es jetzt schon seit einem Monat zwischen den Brüsten. Da ich mit ordentlich Holz vor der Hütte gesegnet bin ist es echt perfekt, hält die Stelle wirklich den ganzen Tag schön trocken.

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Silky Underwear

Beitragvon Louis1988 » Mi, 29. Jan 2014, 0:53

Ich nehme es für die selbe Stelle :D
Weil BH's manchmal doch scheuern und seitdem ist es viel angenehmer
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

lucida
Beiträge: 128
Registriert: So, 14. Nov 2010, 21:12

Re: Silky Underwear

Beitragvon lucida » Do, 30. Jan 2014, 21:55

Louis1988 hat geschrieben:Ich nehme es für die selbe Stelle :D
Weil BH's manchmal doch scheuern und seitdem ist es viel angenehmer


Stimmt :-) ist echt fein jetzt scheuert nix mehr

Benutzeravatar
Anjizilla
Beiträge: 3341
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Silky Underwear

Beitragvon Anjizilla » Fr, 19. Aug 2016, 13:08

Ich hatte ganz vergessen wie toll und nützlich das Puder ist! Ich habe es zufällig wiederentdeckt beim letzten UK MO Einkauf und nutze es seitdem es bei mir angekommen ist täglich. Es lindert sogar den Juckreiz bei Sonnenallergie. Hab das am Dekollete immer ganz schlimm, wenn bloß 3 Minuten Sommersonne die Haut berührt. Ich habe sehr empfindliche Haut, und häufiges Duschen verzeiht sie mir ganz schlecht. Mit dem Puder ist sie aber viel wohlwollender gestimmt an den Problemstellen Schienbeine, Brust/Dekollete und Armbeugen. :)

Und der Duft ist auch nach wie vor kuschelig. Kein Wunder dass das immer noch im Sortiment ist.


Zurück zu „Körperpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 5 Gäste