Computerproblem - Hilfe benötigt

FAQ, Gebrauchsanweisung, PC-Probleme. Außerdem können hier Fragen gestellt werden, die nicht in FAQ beantwortet werden.

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
jadephantom
Beiträge: 1644
Registriert: Di, 30. Dez 2008, 12:32
Wohnort: Lauda (in der nähe von Würzburg)

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon jadephantom » Mo, 30. Aug 2010, 10:58

borea hat geschrieben:hat von euch jemand Erfahrung mit Downloads beim MSDNAA-Programm?

Was ist den das MSDNAA Programm??? :amkopfkratz:

MSDN ist mir natürlich klar :) Aber MSDNAA :ratlos: .
Und wo gibts da Downloads?
Höre niemals auf anzufangen. Fange niemals an aufzuhören.

Benutzeravatar
borea
Beiträge: 639
Registriert: Mo, 1. Mär 2010, 16:08
Wohnort: Berlin

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon borea » Mo, 30. Aug 2010, 14:20

jadephantom hat geschrieben:
borea hat geschrieben:hat von euch jemand Erfahrung mit Downloads beim MSDNAA-Programm?

Was ist den das MSDNAA Programm??? :amkopfkratz:

MSDN ist mir natürlich klar :) Aber MSDNAA :ratlos: .
Und wo gibts da Downloads?



MSDNAA = MSDN Academic Alliance

Da kann man als Student kostenlos Softwar runterladen. Zum Beispiel Windows 7. Das hab ich auch gemacht, nur ist mein ISO erschreckend klein. Und da dachte ich, das jemand vielleicht den selben Fehler hatte.
„Lebenskunst ist zu 90 % die Fähigkeit, mit Leuten auszukommen, die man nicht mag.“

Samuel Goldwyn

Benutzeravatar
jadephantom
Beiträge: 1644
Registriert: Di, 30. Dez 2008, 12:32
Wohnort: Lauda (in der nähe von Würzburg)

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon jadephantom » Mo, 30. Aug 2010, 17:22

borea hat geschrieben:MSDNAA = MSDN Academic Alliance

Ahhhhhhhhhh :idea: . Und wieder ein Stückchen schlauer geworden. :freu:

Wie groß ist den deine Iso?

Benutzt du vielleicht 7zip oder einen anderen Entpacker der .iso Dateien öffnen kann?
Dann könnte man mal rein schauen ob auch was in der iso drin ist bzw was enthalten ist.

Oder du mountest die iso mal mit DaemonTools oder einem anderen VirtuellenCD Laufwerk dann könnte man auch nachschauen was die ISO enthält.
Wenn das Setup dann gleich installieren will ist es richtig :D.

Oder aber du holst dir VirtualBox und legst eine neue Virtuelle Maschine an. In dieser Installierst du dann Windows7 mit Hilfe der ISO.
(Nur zum testen ob die ISO funktioniert).

Ich hoffe ich habe jetzt nicht mit irgendwelchen nicht zu verstehenden Fachausdrücken um mich geworfen. Falls doch einfach nachfragen :).

Gruß jadephantom
Höre niemals auf anzufangen. Fange niemals an aufzuhören.

Benutzeravatar
borea
Beiträge: 639
Registriert: Mo, 1. Mär 2010, 16:08
Wohnort: Berlin

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon borea » Mo, 30. Aug 2010, 19:27

also die iso funktionier schon mal nicht :( bei der Installation wird dann nach einem Gerätetreiber verlangt.
Ich hab jetzt eine andere Iso runtergeladen und hoffe, dass mein Lizenz-Key da klappt. Hab jetzt aber Angst, das auf dem neuen Laptop zu versuchen. :) Sonst läuft der bald nicht mehr^^
„Lebenskunst ist zu 90 % die Fähigkeit, mit Leuten auszukommen, die man nicht mag.“

Samuel Goldwyn

Benutzeravatar
jadephantom
Beiträge: 1644
Registriert: Di, 30. Dez 2008, 12:32
Wohnort: Lauda (in der nähe von Würzburg)

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon jadephantom » Mo, 30. Aug 2010, 20:16

borea hat geschrieben:bei der Installation wird dann nach einem Gerätetreiber verlangt.

Wenn Windows schon Installiert ist und nur noch die Geräte installiert werden ist das ja in Ordnung. Aber Während der Installation ist das Merkwürdig :amkopfkratz:


borea hat geschrieben:Hab jetzt aber Angst, das auf dem neuen Laptop zu versuchen. :) Sonst läuft der bald nicht mehr^^

Du meinst weil Windows nach 30 Tagen blockiert wenn der Lizenz Key nicht funktioniert oder?
Naja aber deine Dozenten müssten dir dann doch einen funktionierenden Lizenz Key besorgen können oder?
Höre niemals auf anzufangen. Fange niemals an aufzuhören.

Benutzeravatar
borea
Beiträge: 639
Registriert: Mo, 1. Mär 2010, 16:08
Wohnort: Berlin

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon borea » Mo, 30. Aug 2010, 20:18

jadephantom hat geschrieben:
borea hat geschrieben:bei der Installation wird dann nach einem Gerätetreiber verlangt.

Wenn Windows schon Installiert ist und nur noch die Geräte installiert werden ist das ja in Ordnung. Aber Während der Installation ist das Merkwürdig :amkopfkratz:


borea hat geschrieben:Hab jetzt aber Angst, das auf dem neuen Laptop zu versuchen. :) Sonst läuft der bald nicht mehr^^

Du meinst weil Windows nach 30 Tagen blockiert wenn der Lizenz Key nicht funktioniert oder?
Naja aber deine Dozenten müssten dir dann doch einen funktionierenden Lizenz Key besorgen können oder?



die dozenten haben da ja nix mit zu tun. Aber ich glaub mein Lizenz Key ist ja für die Studentenversion von Windows 7 und da gibts ja kein ISO was man einfach mal so runterladen kann

ich lass den Laptop jetzt einfach so wie er ist :rofl1:
„Lebenskunst ist zu 90 % die Fähigkeit, mit Leuten auszukommen, die man nicht mag.“

Samuel Goldwyn

Benutzeravatar
jadephantom
Beiträge: 1644
Registriert: Di, 30. Dez 2008, 12:32
Wohnort: Lauda (in der nähe von Würzburg)

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon jadephantom » Mo, 30. Aug 2010, 20:25

borea hat geschrieben:die dozenten haben da ja nix mit zu tun

Ach so. Hmmmm hätte ich jetzt irgendwie gedacht.

borea hat geschrieben:Aber ich glaub mein Lizenz Key ist ja für die Studentenversion von Windows 7 und da gibts ja kein ISO was man einfach mal so runterladen kann

Häääääää? Ja aber wenn ihr einen Lizenz Key bekommt dann muss euch doch auch irgendjemand das dazugehörige Windows zur Verfügung stellen :lol: :pillepalle:

borea hat geschrieben:ich lass den Laptop jetzt einfach so wie er ist :rofl1:

:lol: Ja hätte ich wahrscheinlich auch gemacht. Nicht das man nachher nicht mehr Arbeiten kann :shock:
Höre niemals auf anzufangen. Fange niemals an aufzuhören.

Benutzeravatar
borea
Beiträge: 639
Registriert: Mo, 1. Mär 2010, 16:08
Wohnort: Berlin

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon borea » Di, 21. Sep 2010, 20:26

Hallo,

was mach ich, wenn das Dateisystem meiner externen Festplatte auf einmal nicht mehr NTFS sondern RAW ist und ich nicht mehr drauf zugreifen kann?
„Lebenskunst ist zu 90 % die Fähigkeit, mit Leuten auszukommen, die man nicht mag.“

Samuel Goldwyn

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon Isinac » Di, 21. Sep 2010, 20:53

Ohoh.... was für eine HD ist das denn?
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon Isinac » Di, 21. Sep 2010, 20:58

Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
borea
Beiträge: 639
Registriert: Mo, 1. Mär 2010, 16:08
Wohnort: Berlin

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon borea » Di, 21. Sep 2010, 21:36

Isinac hat geschrieben:http://www.computerbase.de/downloads/system/festplatten/testdisk/



das hab ich auch schon gefunden. Aber wenn ich was falsch mache, sind sicher alle Daten weg :-( und das wär doof
„Lebenskunst ist zu 90 % die Fähigkeit, mit Leuten auszukommen, die man nicht mag.“

Samuel Goldwyn

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon Isinac » Di, 21. Sep 2010, 21:47

Hast du schon mal mit KnoppixLiveCD probiert, ob die Daten erkannt werden?
http://www.knopper.net/knoppix/
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
borea
Beiträge: 639
Registriert: Mo, 1. Mär 2010, 16:08
Wohnort: Berlin

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon borea » Di, 21. Sep 2010, 22:18

nein, noch nicht. Wie funktioniert das denn?
„Lebenskunst ist zu 90 % die Fähigkeit, mit Leuten auszukommen, die man nicht mag.“

Samuel Goldwyn

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon Isinac » Di, 21. Sep 2010, 22:23

Das ist ein LinuxBetriebssystem auf CD - muss frau nicht installieren sondern PC von CD starten. Wenn du Glück hast, wird unter Linux die HD erkannt. Ich hab so schon mal Daten von einer externen HD retten können.
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
borea
Beiträge: 639
Registriert: Mo, 1. Mär 2010, 16:08
Wohnort: Berlin

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon borea » Di, 21. Sep 2010, 22:25

pc von cd starten? hilfe
„Lebenskunst ist zu 90 % die Fähigkeit, mit Leuten auszukommen, die man nicht mag.“

Samuel Goldwyn

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon Isinac » Di, 21. Sep 2010, 22:27

Ok - dann lieber nicht ;)
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
borea
Beiträge: 639
Registriert: Mo, 1. Mär 2010, 16:08
Wohnort: Berlin

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon borea » Di, 21. Sep 2010, 22:29

jetzt sag schon :D ich lad gerade das iso runter, aber das muss ich ja dann wohl brennen. aber ich hab leider keinen rohling hier
„Lebenskunst ist zu 90 % die Fähigkeit, mit Leuten auszukommen, die man nicht mag.“

Samuel Goldwyn

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon Isinac » Di, 21. Sep 2010, 22:32

Ah - ok. Ja, musst du brennen und dann im Bios auf "booten von CDROM" als erstes einstellen. Wenn der PC dann hochfährt, greift er als erstes auf das CDLaufwerk zu und Knoppix startet. That's it :D
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
borea
Beiträge: 639
Registriert: Mo, 1. Mär 2010, 16:08
Wohnort: Berlin

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon borea » Di, 21. Sep 2010, 22:34

:D ok...ich bin immer etwas verpeilt :D ich werd morgen erstmal die PC-Experten in der UNI bemühen und dann mal schauen, was es gibt :D
„Lebenskunst ist zu 90 % die Fähigkeit, mit Leuten auszukommen, die man nicht mag.“

Samuel Goldwyn

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon Isinac » Di, 21. Sep 2010, 22:36

Alles klar :D Viel Erfolg!
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
borea
Beiträge: 639
Registriert: Mo, 1. Mär 2010, 16:08
Wohnort: Berlin

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon borea » Di, 21. Sep 2010, 22:42

danke für die Hilfe
„Lebenskunst ist zu 90 % die Fähigkeit, mit Leuten auszukommen, die man nicht mag.“

Samuel Goldwyn

Benutzeravatar
Paramecium
Beiträge: 862
Registriert: Sa, 2. Mai 2009, 13:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon Paramecium » Fr, 21. Jan 2011, 20:26

Huhu!

Bin grad zu blöd, das Problem selber zu lösen... Ist vermutlich ganz leicht, aber egal, was ich probiere, nichts hilft... :oops: :arg:

Folgendes: Habe heute in der Uni ewige Zeiten meinen Laptop am Beamer gehabt, wegen einer Präsentation. Nun ist irgendwie alles unscharf und verzerrt. Wie bekomme ich das wieder hin? Das ist vermutlich irgendwie beim Umschalten zwischen Laptop und Beamer passiert (vermute ich) :( Kann mir da jemand einen Tip geben bitte? Es ist echt grausig, gerade am Laptop zu arbeiten, wo alles ganz unscharf ist!

Benutzeravatar
Rhia
Beiträge: 113
Registriert: So, 28. Sep 2008, 18:57

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon Rhia » Fr, 21. Jan 2011, 20:51

Sind die Symbole auf dem Desktop viel größer als normal? dann schau mal in der Systemsteuerung bei Bildschirmauflösung... ansonsten fällt mir nichts ein... kannste es genauer beschreiben?? (gleichmäßig unscharf, nur an einer Stelle o.ä.)

Benutzeravatar
Amy87
Beiträge: 6245
Registriert: Do, 8. Mär 2007, 23:43

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon Amy87 » Fr, 21. Jan 2011, 20:52

Woran es genau liegt, weiß ich nicht, aber ich hab da eine Idee :) Klick mal mit der rechten Maustaste in den Desktop, geh auf Eigenschaften und dort auf Einstellungen. Da musst du dann mal rumprobieren mit der Auflösung oder ggf mit Monitor 1 und 2. Ich vermute, dass der Beamer eine andere Auflösung hatte als dein Desktop und dein Laptop versehentlich die Beamerauflösung auf den Desktop übertragen hat statt "Monitor 2", also den Beamer, zu deaktivieren...

/edit: Zwei mal der gleiche Gedanke ;)

Benutzeravatar
Paramecium
Beiträge: 862
Registriert: Sa, 2. Mai 2009, 13:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon Paramecium » Fr, 21. Jan 2011, 20:55

Das mit der Bildschirmauflösung hab ich schon probiert. Die Symbole sind ein kleines Bisschen größer und insgesamt ist der ganze Bildschirm unscharf. Das Hintergrundbild vom Desktop übrigens nicht! Aber die Symbole auf dem Desktop und das Internet! Und Word, Excel usw... :arg:

Benutzeravatar
Paramecium
Beiträge: 862
Registriert: Sa, 2. Mai 2009, 13:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon Paramecium » Fr, 21. Jan 2011, 20:56

@Amy: Das hab ich vermutet, aber so lässt es sich nicht lösen... :?

Benutzeravatar
Rhia
Beiträge: 113
Registriert: So, 28. Sep 2008, 18:57

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon Rhia » Fr, 21. Jan 2011, 20:57

Ok, hast du es schonmal mit Neustarten probiert??

Und mit Auflösung ändern?? Und wieder zurück??

Benutzeravatar
Paramecium
Beiträge: 862
Registriert: Sa, 2. Mai 2009, 13:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon Paramecium » Fr, 21. Jan 2011, 21:22

Neustart hab ich probiert! Und ich hab an der Bildschirmauflösung rumgebastelt. Weiß nicht, womit ich es noch versuchen soll... :?

Benutzeravatar
Paramecium
Beiträge: 862
Registriert: Sa, 2. Mai 2009, 13:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon Paramecium » Fr, 21. Jan 2011, 21:45

Problem ist gelöst! Wiederherstellung, das wars! :) Mein Rechner meint zwar, die Wiederherstellung hätte nicht geklappt, aber es ist alles wieder, wie es sein soll! :pillepalle: :D

Benutzeravatar
snuggle
Beiträge: 6077
Registriert: Sa, 2. Sep 2006, 17:25

Re: Computerproblem - Hilfe benötigt

Beitragvon snuggle » Sa, 22. Jan 2011, 14:45

Bei mir ist das seit dem neuesten Windowsupdate.
Genieße dein Leben so, als ob es dein letztes wäre!

Für die Seele gibt es weder Geburt noch Tod. Sie hat schon immer existiert und wird nie aufhören zu sein. Sie ist ungeboren, ewig, immerwährend, unsterblich und uranfänglich.


Zurück zu „Tipps nicht nur für Newbies“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste