Oatifix

Ultimative Frische für das Gesicht, den Körper und die Füße

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: Oatifix

Beitragvon Blume » Fr, 4. Dez 2009, 15:08

Das werd ich bei meiner nächsten Maske auch so machen. Da ich nicht wusste, wie sie wieder aus der Gefriertruhe rauskommt, hab ich sie vorsichtshalber portionsweise eingefroren.

Benutzeravatar
*Godiva*
Beiträge: 2519
Registriert: Mo, 9. Jan 2006, 22:43

Re: Oatifix

Beitragvon *Godiva* » Sa, 5. Dez 2009, 13:07

ich habe gerade eine oatifix-portion aus dem gefrierfach auf dem gesicht.
hab sie ganz eingefroren, die bleibt auch im gefrorenen zustand cremig, so dass man die gut mit dem löffel portionieren kann.

Benutzeravatar
cat12
Beiträge: 205
Registriert: Do, 4. Jun 2009, 18:39
Wohnort: RLP

Re: Oatifix

Beitragvon cat12 » Fr, 1. Jan 2010, 14:00

war bei mir auch so. Die Maske lag ne Woche im Gefrierschrank und war immer noch cremig, aber ist auch besser so, dann spart man sich das ewige Auftauen. Ich hätte gar nicht gedacht, dass eine so leckere Maske auch so gut ist. Zum Glück hab ich mir sie gekauft.

Benutzeravatar
Mrs. Robinson
Beiträge: 628
Registriert: Sa, 2. Jan 2010, 16:40
Wohnort: middle of nowhere...
Kontaktdaten:

Re: Oatifix

Beitragvon Mrs. Robinson » Mi, 6. Jan 2010, 16:23

Vorhin ist das Paket mit meiner Lush-online-Bestellung angekommen und diesmal hab ich mir auch eine Oatifix mitbestellt.
Bin schon total gespannt wie die Wirkung ist...aber der Geruch ist schonmal verboten gut :) *yummy*
Bisher hatte ich die Catastrophe-Cosmetic, die ich auch sehr gut finde, aber nachdem ich die Zutatenliste und die Beschreibung von der Oatifix im Online-shop gelesen hab musste ich sie einfach mitbestellen! :D
Hab gelesen, dass ihr die Masken einfriert...sollte man sie eher portionieren oder geht das auch im ganzen, also einfach das Töpfchen ins Gefrierfach??

Liebe Grüße
Esther
"Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart, der bedeutendste Mensch immer der, der dir gerade gegenübersteht, und das notwendigste Werk ist immer die Liebe." (Meister Eckhart)

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 901
Registriert: Di, 3. Mär 2009, 16:40
Wohnort: Unterfranken

Re: Oatifix

Beitragvon Andie » Mi, 6. Jan 2010, 17:13

Ich habe auch eine Oatfix mitbestellt und bin schon ganz gespannt :D

Ja, also ich bin unbedingt fürs Einfrieren! So oft benutze ich die Masken nicht, dass ich die in 2 Wochen leer kriegen würde und ich habe gehört, manchen ist da auch vorher schon mal was geschimmelt... Manche Masken sind da wohl empfindlicher als andere. Deshalb gehe ich immer auf Nummer sicher und nach der ersten Anwendung landen die im Gefrierfach. Und das klappt wirklich super!

Ich friere meine Dosen immer komplett ein. Manche Masken haben eine andere Konsistenz und lassen sich auch im gefrorenen Zustand ganz leicht mit einem Löffel entnehmen (so ähnlich wie Eiscreme :D ). Andere werden steinhart, da tue ich die Dose einfach ca. 2 Minuten rausstellen und dann läßt es sich auch schon ganz gut mit einem Löffel was rauskratzen. Und dann wieder schnell ins Gefrierfach :D Wie es bei der Oatfix ist weiß ich noch nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass die beim Einfrieren auch eher "weich" bleibt.
Lush-Sucht ist die schönste Sucht!

Meine Seifenbörse: http://www.lush-deutschland.de/lforum/viewtopic.php?f=18&t=14391

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 901
Registriert: Di, 3. Mär 2009, 16:40
Wohnort: Unterfranken

Re: Oatifix

Beitragvon Andie » Do, 7. Jan 2010, 15:03

Meine Oatfix ist da und ich habe sie jetzt auch schon im Gesicht :freu:
Der Duft und die Konsistenz erinnern mich irgendwie etwas an Plätzchenteig :D Reichhaltig ist sie ja wirklich und ich glaube, allzuoft darf ich sie nicht benutzen. Aber der Duft ist einfach himmlisch :love:
Lush-Sucht ist die schönste Sucht!

Meine Seifenbörse: http://www.lush-deutschland.de/lforum/viewtopic.php?f=18&t=14391

nexia
Beiträge: 399
Registriert: Fr, 18. Dez 2009, 15:10

Re: Oatifix

Beitragvon nexia » Do, 7. Jan 2010, 15:49

sagt mal bin nur ich zu blöd die aufzutragen?? entweder ist es zu wenig und wenn ich versuche sie dick aufzutragen wird das nicht gleichmäßig sondern knubbelig, an manchen stellen klumpt es ich kriege keine geschlossen gelichmäßige "maske" hin.
und meine haut ist danach auch nicht wirklich reichhaltig versorgt, ich muss immer noch eine zusatzpflege drauf machen sonst reicht es nicht?? ist das normal?

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: Oatifix

Beitragvon Blume » Do, 7. Jan 2010, 16:14

Dann gib doch einfach mal etwas Toner in die Maske bevor du sie aufträgst. Dann ist die nicht ganz so dick.

Benutzeravatar
Mrs. Robinson
Beiträge: 628
Registriert: Sa, 2. Jan 2010, 16:40
Wohnort: middle of nowhere...
Kontaktdaten:

Re: Oatifix

Beitragvon Mrs. Robinson » Do, 7. Jan 2010, 19:44

Ich hatte meine Oatifix heute auch drauf und bin wirklich begeistert!!
Sie riecht einfach göttlich und nach dem abwaschen war meine Haut total weich! :) Musste mich danach nicht noch zusätzlich cremen!!
Grade für die Wintertage, wo meine Haut sowieso sehr trocken ist und ich noch mehr cremen muss als sonst, ist die Oatifix die ideale Maske.
Hab das auch mit dem Einfrieren probiert und es klappt wirklich super! Nochmal Danke für den Tipp!
"Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart, der bedeutendste Mensch immer der, der dir gerade gegenübersteht, und das notwendigste Werk ist immer die Liebe." (Meister Eckhart)

Benutzeravatar
engelinzivil87
Beiträge: 1941
Registriert: Mi, 6. Mai 2009, 9:27
Wohnort: Mittelfranken

Re: Oatifix

Beitragvon engelinzivil87 » Do, 7. Jan 2010, 19:45

ich habe auch immer eine oatifix im kühler. der duft ist einfach göttlich u die pflege auch toll. :love:

SnowWhite
Beiträge: 333
Registriert: So, 18. Dez 2005, 20:52
Wohnort: Berlin

Re: Oatifix

Beitragvon SnowWhite » Do, 7. Jan 2010, 22:21

Ohjeeee.... will ich unbedingt haben!!! Ich hab Oatfix schon auf meine Wunschliste gesetzt und muss glaube ich nun schon nächste Woche bestellen. Die Maske klingt ja extrem lecker :P
Wünsche mir eine ganze CMB und Snow Shower Linie!

Benutzeravatar
sara84
Beiträge: 92
Registriert: Do, 17. Dez 2009, 1:28
Wohnort: Zwischen Karlsruhe und Heidelberg

Re: Oatifix

Beitragvon sara84 » Sa, 9. Jan 2010, 17:30

kann euch nur zustimmen der duft ist klasse und die maske spendet viel feuchtigkeit, nur das auftragen ist nicht so einfach :wink:

Benutzeravatar
sara84
Beiträge: 92
Registriert: Do, 17. Dez 2009, 1:28
Wohnort: Zwischen Karlsruhe und Heidelberg

Re: Oatifix

Beitragvon sara84 » So, 10. Jan 2010, 21:49

Habe es jetzt probiert mit einem löffel und dann in den warmen ofen gehalten die maske wird zupper weich und man kann sie viel besser auftragen, Supper tipp :daumenhoch:

Soaprundle
Beiträge: 290
Registriert: Mi, 27. Jan 2010, 13:13

Re: Oatifix

Beitragvon Soaprundle » Do, 28. Jan 2010, 20:25

nexia hat geschrieben:sagt mal bin nur ich zu blöd die aufzutragen?? entweder ist es zu wenig und wenn ich versuche sie dick aufzutragen wird das nicht gleichmäßig sondern knubbelig, an manchen stellen klumpt es ich kriege keine geschlossen gelichmäßige "maske" hin.


Tja, die Frage mit dem "zu blöd zum Auftragen?" hab ich mir auch gestellt, in dieses Forum rein geguckt und mir einen Tipp zu Herzen genommen: Mach eine Hand ein wenig nass und gib einen Teelöffel Maske drauf, die verreibst du zwischen deinen Händen und schon ist die "cremig" und meiner Meinung nach viel leichter zu verteilen.
Probiers mal aus, ich find das echt besser als vorher!

Ich crem mein Gesicht hinterher auch ein - hab aber an manchen Stellen extrem trockene Haut im Gesicht...

Benutzeravatar
Joana
Beiträge: 60
Registriert: Do, 24. Dez 2009, 18:36

Re: Oatifix

Beitragvon Joana » Sa, 30. Jan 2010, 15:55

Ich glaube ich bin allergisch gegen die Oatifix :cry: ...
Sie hat ziemlich gejuckt und gebrannt auf meinem Gesicht und mein Hals hatt einen riesigen roten Striemen davon bekommen :amkopfkratz: ...
Ich werde sie nocheinmal ausprobieren wenn es dann nochmal passiert stell ich sie in die Seibö... :abschied:

Benutzeravatar
Tinuviel
Beiträge: 945
Registriert: Sa, 16. Aug 2008, 19:31

Re: Oatifix

Beitragvon Tinuviel » Sa, 30. Jan 2010, 16:30

Gestern kam meine Oatifix an, war ne Nachlieferung weil sie in meiner Bestellung nicht mitgesendet wurde. Ich hatte noch garnicht damit gerechnet, denn in der Mailorder steht immernoch ausverkauft ... so kannte ich mir damit den Abend versüßen.

Die riecht so lecker nach Müsli! Und ich hab mal Bananen-Haferflocken-Kekse gebacken, die gingen auch stark in die Richtung. :mampf:

Nach dieser Müsli-Keks-Maske war meine Haut ganz weich und dann hab ich noch Grease Lightning auf ein paar Pickelchen gemacht und festgestellt dass mir diese Kombi ein hammermäßig glattes Hautgefühl beschert :o Also das ganze Gesicht mit GL versorgt ... wooah! :freu:
Selbst wenn man auf die Nase fällt ist es doch immer ein Schritt nach vorn.

Benutzeravatar
engelinzivil87
Beiträge: 1941
Registriert: Mi, 6. Mai 2009, 9:27
Wohnort: Mittelfranken

Re: Oatifix

Beitragvon engelinzivil87 » So, 31. Jan 2010, 15:36

jetz weiß ich endlich an was mich der geruch erinnert. an plätzchenteig. hat bestimmt schon mal jmd erwähnt aber das ist mir heut total aufgefallen. was mir allerding noch aufgefallen ist: jetz wo meine haut so richtig trocken ist durch die kalte luft hat sie leider doch nicht genügend pflege für meine haut. musste hinterher nochmal cremen. :cry:

SnowWhite
Beiträge: 333
Registriert: So, 18. Dez 2005, 20:52
Wohnort: Berlin

Re: Oatifix

Beitragvon SnowWhite » Di, 16. Feb 2010, 12:52

Juuhuuu :D Ich habe mir die Oatifix jetzt endlich gekauft und auch schon ausprobiert! :daumenhoch: toll!!1 Der Geruch ist sooo lecker :P und sie lässt sich auch besser auftragen und verteilen als andere Masken, wie ich finde.
Ich glaube die Oatifix ist nun meine Lieblingsmaske.
Wünsche mir eine ganze CMB und Snow Shower Linie!

Benutzeravatar
kadda
Beiträge: 314
Registriert: Mi, 29. Okt 2008, 21:50
Wohnort: Karlsruhe

Re: Oatifix

Beitragvon kadda » Fr, 19. Feb 2010, 22:33

die ist sogar butterweich, wenn sie tiefgekühlt war :o .
warum ist mir die maske nie aufgefallen?? habe sie letztens gekauft und finde sie top :love:
Schwimmen Sie nicht gegen den Strom, sondern klettern Sie aus dem Fluss. [Murp]

Benutzeravatar
dobby
Beiträge: 7424
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 16:53
Wohnort: TXL-ZHR VIP Lounge

Re: Oatifix

Beitragvon dobby » Fr, 19. Feb 2010, 22:42

engelinzivil87 hat geschrieben:jetz weiß ich endlich an was mich der geruch erinnert. an plätzchenteig.


Und sie schmeckt auch so :lol:
Ich liebe sie auch, bei mir lagern einige im TK, lässt sich super portionieren, pflegt meine geschundene Winterhaut und ist auch ein Wundermittel bei Sonnenbrand.
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Champagner trinkende Birkin Bag Trägerin und ausgeglichene Raucherin

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

Benutzeravatar
ClaudiaB
Beiträge: 248
Registriert: Di, 1. Dez 2009, 22:38
Wohnort: Hamburg

Re: Oatifix

Beitragvon ClaudiaB » Sa, 20. Feb 2010, 12:18

Hab sie mir gestern auch mal bestellt nach den ganzen Lobeshymnen.

BIN SOOOOOOOOOOOOO GESPANNT !!! :P :P
http://www.bos-deutschland.de

Benutzeravatar
linalotti
Beiträge: 270
Registriert: So, 20. Dez 2009, 16:27

Re: Oatifix

Beitragvon linalotti » Sa, 20. Feb 2010, 14:37

Die Oatfix ist neben BB Seaweed meine Lieblingsmaske!
Der Duft ist wirklich himmlisch,
und die Pflegewirkung absolut toll!!! :)

Benutzeravatar
Peach
Beiträge: 59
Registriert: Mo, 28. Dez 2009, 17:34
Wohnort: gefangen in der Matrix
Kontaktdaten:

Re: Oatifix

Beitragvon Peach » Do, 25. Feb 2010, 22:51

Gestern das erste Mal Oatifix probiert. Meine Haut hat minimal gejuckt, was vielleicht daran lag, dass ich vorher ordentlich mit Dark Angels geschrubbt hab und meine Haut ja doch seeeehr empfindlich ist :|
Aber die Wirkung war super. Gaaaanz weiche, genährte Haut und überhaupt nicht gerötet, höchstens gesund-rosig :love:
Und der Geruch....mjam...leckerer Keksteig. Muss mich zurückhalten sie nicht zu essen :lol:

Kommentar von meinem Freund als ich mit Maske aus dem Bad kam: "Du schaust aus, als hätte dir jemand ins Gesicht gekotzt." :roll:
:love: Peachs Seibö :love:

bums, aus, Nikolaus...

Mausi123
Banned
Beiträge: 1147
Registriert: Di, 2. Feb 2010, 15:44

Re: Oatifix

Beitragvon Mausi123 » Fr, 26. Feb 2010, 11:24

ich find sie auch klasse :daumenhoch: ,habe sie letzte woche das erste mal probiert...

Benutzeravatar
engelinzivil87
Beiträge: 1941
Registriert: Mi, 6. Mai 2009, 9:27
Wohnort: Mittelfranken

Re: Oatifix

Beitragvon engelinzivil87 » Fr, 26. Feb 2010, 12:23

hab sie gestern mal wieder drauf gemacht. find besonders toll dass sie nicht ´hart` wird beim einwirken. :daumenhoch:

Schwefelfell
Beiträge: 59
Registriert: Sa, 7. Nov 2009, 17:17

Re: Oatifix

Beitragvon Schwefelfell » Fr, 26. Feb 2010, 15:45

Ich habe sie gestern das erste Mal probiert. Riecht total lecker und ist sehr reichhaltig, eventuell zu reichhaltig für meine Haut. Jedenfalls bekam ich Appetit auf Haferflocken. :D

Benutzeravatar
ClaudiaB
Beiträge: 248
Registriert: Di, 1. Dez 2009, 22:38
Wohnort: Hamburg

Re: Oatifix

Beitragvon ClaudiaB » So, 28. Feb 2010, 11:02

ich hab immer noch keine weil ich die bei meiner UK bestellung fröhlich angeklickt hatte und nun erfahre dass die nicht ausserhalb UK verschickt werden....muss ich wohl in den shop! (oh neee, und da lauern doch soooo viele gefaaaaahren! :D )
http://www.bos-deutschland.de

Benutzeravatar
tinchen101
Beiträge: 1302
Registriert: Di, 5. Jan 2010, 18:58
Wohnort: Nähe Braunschweig

Re: Oatifix

Beitragvon tinchen101 » So, 28. Feb 2010, 13:30

meint ihr wenn ich mir die im shop kaufe und die einen tag ohne kühlung lasse geht die gleich kaputt? würde sie dann am nächsten abend vielleicht schockfrosten... möchte die unbedingt haben, aber da ist immer das problem, dass die shops so weit weg sind. ich meine, wenn die die in der deutschen mo versenden, ist die kühlkette ja auch unterbrochen, oder? :amkopfkratz:

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 901
Registriert: Di, 3. Mär 2009, 16:40
Wohnort: Unterfranken

Re: Oatifix

Beitragvon Andie » So, 28. Feb 2010, 13:36

Ich denke einen Tag ohne Kühlung hält die bestimmt aus! Solange die nicht in der totalen Hitze oder Sonne liegt :D Aber das ist ja um diese Jahreszeit noch kein Thema :)
Lush-Sucht ist die schönste Sucht!

Meine Seifenbörse: http://www.lush-deutschland.de/lforum/viewtopic.php?f=18&t=14391

Benutzeravatar
dobby
Beiträge: 7424
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 16:53
Wohnort: TXL-ZHR VIP Lounge

Re: Oatifix

Beitragvon dobby » So, 28. Feb 2010, 13:40

tinchen101 hat geschrieben:meint ihr wenn ich mir die im shop kaufe und die einen tag ohne kühlung lasse geht die gleich kaputt?


Die Oatfix ist für mich nahezu "unkaputtbar".
Ich habe sie letztes Jahr 2 Wochen durch sie Südstaaten geschleppt, einen Kühlschrank (oder ein paar Eiswürfel) hat sie nur Nachts gesehen, und sie hat noch am letzten Tag frisch gerochen und gewirkt.
Wie es bei anderen ist, kann ich Dir nicht sagen, ich denke, es kommt auf die Inhaltsstoffe an, aber einen Tag sollten sie ganz sicher überleben.
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Champagner trinkende Birkin Bag Trägerin und ausgeglichene Raucherin

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer


Zurück zu „Biofresh-Masken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste