Catastrophe Cosmetic Mask

Ultimative Frische für das Gesicht, den Körper und die Füße

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Tinuviel
Beiträge: 945
Registriert: Sa, 16. Aug 2008, 19:31

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon Tinuviel » Do, 25. Jun 2009, 11:04

Bei mir hat sie zwar nicht durchgesifft, aber beim ersten unvorsichtigen öffnen hab ich erstmal lila Spritzer um mich rum verteilt. :lol:
Und zu Beginn hat sich auch immer wieder lila Flüssigkeit abgesetzt, dadurch ist die Farbe der Maske langsam von lila zu rosa geworden.

Ich hab jetzt übrigens den letzten Rest der Packung genommen, die bei mir seit Ende Februar im Kühlschrank lagerte. :pillepalle: MHD war 9. März :verlegen2:
Sie roch noch frisch und sah gut aus, deswegen hab ich mir gedacht ich riskiers. Und tatsächlich hat sie genauso gut gepflegt wie am Anfang und meiner Haut hats garnich geschadet (im Gegenteil :love: )
Selbst wenn man auf die Nase fällt ist es doch immer ein Schritt nach vorn.

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon yumyum » Do, 2. Jul 2009, 9:09

hab mir gestern abend noch spontan eine CC gegönnt... nach der hitze des tages war das supererfrischend und entspannend :daumenhoch: und frisches obst ist im sommer ja nie verkehrt ;)

subtil82
Beiträge: 177
Registriert: Fr, 27. Feb 2009, 0:01
Wohnort: Österreich

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon subtil82 » So, 19. Jul 2009, 21:59

nach einem durchzechten wochenende wollt ich heute mal meiner haut was gutes tun und hab mir die CC genehmigt. :D hatte sie gerade 20 min drauf war sehr angenehm auf der haut und trocknete auch nicht extrem aus sodass dieses ziehn bei jeder gesichtsregung schonmal wegfällt. Runterbekommen geht recht zackig und mein hautgefühl momentan ist klasse! :daumenhoch: sie mattiert schön und meine mitesser auf der nase scheinen auch etwas kleiner zu sein! und das nach der ersten anwendung! habe auch kein bedüfnis nachzucremen.

hätt ich fast vergessen: der GERUCH ist waaaahnsinn! beim auftragen blaubeerig :P ABER dann beim runterwaschen hatte ich einen totalen flash: das war original AC geruch!!!! und zwar 1:1! eine schöne überraschung....

kann natürlich auch sein, dass meine geruchsknospen ein bissal angegriffen sind..... :oops: :D 8)

Benutzeravatar
kassandra
Beiträge: 6519
Registriert: Mi, 3. Aug 2005, 0:03
Wohnort: Bonn

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon kassandra » Mo, 20. Jul 2009, 1:07

anregung im sommer:
momentan gibts ja überall blaubeeren zu kaufen.. wer grad welche zu hause hat: einfach mal ein paar frische beeren zur CC dazuquetschen! baubeeren unterstützen den heilungs-prozess der haut, hab ich gelesen ;)

Nordlys
Beiträge: 160
Registriert: Do, 24. Jul 2008, 11:31
Wohnort: Kiel

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon Nordlys » Mo, 20. Jul 2009, 7:40

subtil82 hat geschrieben::P ABER dann beim runterwaschen hatte ich einen totalen flash: das war original AC geruch!!!! und zwar 1:1! eine schöne überraschung....

kann natürlich auch sein, dass meine geruchsknospen ein bissal angegriffen sind..... :oops: :D 8)

Ich glaube nicht, dass deine Geruchsknospen angegriffen sind. Ich finde nämlich auch, dass die Maske total nach AC riecht.

Benutzeravatar
diamond
Beiträge: 1274
Registriert: Do, 17. Aug 2006, 18:08
Wohnort: dresden

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon diamond » Mo, 20. Jul 2009, 7:48

Nordlys hat geschrieben:
subtil82 hat geschrieben::P ABER dann beim runterwaschen hatte ich einen totalen flash: das war original AC geruch!!!! und zwar 1:1! eine schöne überraschung....

kann natürlich auch sein, dass meine geruchsknospen ein bissal angegriffen sind..... :oops: :D 8)

Ich glaube nicht, dass deine Geruchsknospen angegriffen sind. Ich finde nämlich auch, dass die Maske total nach AC riecht.

ich finde sie riecht 1:1 nach bathos und gratious violets :)
...look at the curtains...

Nordlys
Beiträge: 160
Registriert: Do, 24. Jul 2008, 11:31
Wohnort: Kiel

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon Nordlys » Di, 21. Jul 2009, 7:11

Mmmmh, Bathos kenne ich nicht, aber von der Violets-Seife habe ich ein Mini-Stück. Meine Nase sagt, dass da eventuell ein bisschen Ähnlichkeit besteht, bleibt aber vor allem bei der AC-Assoziation.

Auf jeden Fall riecht sie sehr lecker! :love:

Benutzeravatar
Bambie
Beiträge: 914
Registriert: Mo, 6. Jul 2009, 19:46
Wohnort: bei München

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon Bambie » Do, 23. Jul 2009, 7:20

Ich hab heute Morgen die Maske ausprobiert, nachdem ich ein Probentöpfchen bekommen hab.
Waaaahnsinn, das riecht so lecker :love:
Das Auftragen ging super leicht, war schön lila im Gesicht bis mein Sohn nach ein paar Minuten meinte: Mama du bist so weiß :lol:
Meine Haut fühlt sich immer noch suuuper weich an, total erfrischt und sie ist richtig kühl.
Die werd ich mir sicher demnächst nochmal gönnen ... aber die liebe Lushette im Damen war so großzügig, die Probe reicht bestimmt für weitere drei Anwendungen :freu:

Benutzeravatar
leises_kindchen
Beiträge: 310
Registriert: Di, 27. Mär 2007, 21:48
Wohnort: Ilmenau

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon leises_kindchen » Do, 23. Jul 2009, 17:18

Andie hat geschrieben:Ich stelle die Maske immer so komplett wie sie ist ins Gefrierfach :D Wenn ich davon was benutzen will, hole ich mir eine Portion einfach mit einem kleinen Löffel raus, das funktioniert auch in gefrorenem Zustand super, ungefähr so wie bei Eiscreme, nur halt doch etwas fester :D Und dann lasse ich das auf einem kleinen Teller auftauen, geht ja ruckzuck.


Hab meinen Rest jetzt auch komplett reingestellt. Ich bin mir sicher, dass ich sie auch wieder stückchenweise raus krieg, weil sie schon bombenfest geworden ist, aber mei, ich weiß jetzt schon, dass wird anstrengend XD Aber irgendwie ist mir das lieber als die Frischhaltefolie zu verbrauchen. Kraftakt für die Umwelt :D
Wenn alle verrückt sind bis auf einen ... wer ist dann verrückt O_o

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon yumyum » Fr, 24. Jul 2009, 9:28

ich lasse meine masken immer so ein kleines bißchen antauen, dann kann man sich das weiche oben abschaben und den rest wieder ins gefrierfach stellen. das klappt eigentlich ganz gut und man hat trotzdem nicht dieses dauernde auftauen und wieder einfrieren, was ja nicht so gut für die masken (genauso wie für lebensmittel) ist.

Benutzeravatar
leises_kindchen
Beiträge: 310
Registriert: Di, 27. Mär 2007, 21:48
Wohnort: Ilmenau

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon leises_kindchen » Fr, 24. Jul 2009, 11:02

Naja ... ich weiß jetzt, was mir noch für mein Glück fehlt: ein Eiswürfler!

Bei den nächsten Masken werd ich mir einen besorgt haben. Aber bei meinem aktuellen Exemplar werd ichs wohl so machen, wie yumyum gesagt hat.
Wenn alle verrückt sind bis auf einen ... wer ist dann verrückt O_o

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon yumyum » Fr, 24. Jul 2009, 14:29

eiswürfelbehälter sind natürlich auch ne gute idee :daumenhoch:

Benutzeravatar
kassandra
Beiträge: 6519
Registriert: Mi, 3. Aug 2005, 0:03
Wohnort: Bonn

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon kassandra » Mi, 19. Aug 2009, 0:25

Ich hatte eben eine portion CC, die ich mit ca. 10 Blaubeeren gemixt habe.
Dadurch duftete sie wie verrückt nach Blaubeeren,
und nichts hat gebröckelt! Blieb schön weich!!

und ich bildemir ein, die pflege ist noch besser durch die blaubeeren - ich hab richtig toll weiche haut!

Benutzeravatar
Indiekind
Beiträge: 1703
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 20:36
Wohnort: Osnabrück

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon Indiekind » Mi, 2. Sep 2009, 13:29

Ich hab mir am Sa eine neue CC gekauft und auf der Dose standen 55g(ml?), aber auf den alten Dosen 75. Die Dosen sind aber gleich groß ("von außen"). Ist da jetzt weniger drin ( :nudelholz: ) oder waren die Dosen früher falsch ausgezeichnet???? Ich glaub nicht, dass in so einen Cremetopf 75 ml reingehen...
Ich glaub da waren immer schon 55ml drin, oder greift Lush jetzt auch in diesen Packungsgrößen-Skandal ein und verringert das Volumen der Dosen wie bei den Frischkäsepäckchen im Supermarkt? :? :lol:
It is a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife.
Jane Austen


...aus zeitlichen Gründen leider nur noch selten hier, aber im Herzen immer dabei :) Im BJ-Forum als Miss Austen unterwegs

Benutzeravatar
carama
Beiträge: 709
Registriert: Mi, 26. Sep 2007, 21:18

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon carama » Mo, 7. Sep 2009, 23:22

ich liebe sie :love: :love: :love:

Benutzeravatar
miyung
Beiträge: 1308
Registriert: Mo, 6. Okt 2008, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon miyung » Fr, 18. Sep 2009, 18:13

Indiekind hat geschrieben:Ich hab mir am Sa eine neue CC gekauft und auf der Dose standen 55g(ml?), aber auf den alten Dosen 75. Die Dosen sind aber gleich groß ("von außen"). Ist da jetzt weniger drin ( :nudelholz: ) oder waren die Dosen früher falsch ausgezeichnet???? Ich glaub nicht, dass in so einen Cremetopf 75 ml reingehen...
Ich glaub da waren immer schon 55ml drin, oder greift Lush jetzt auch in diesen Packungsgrößen-Skandal ein und verringert das Volumen der Dosen wie bei den Frischkäsepäckchen im Supermarkt? :? :lol:


In der UK MO und Lush-Times, sowie in der deutschen Lush-Times sind die Gesichtsmasken mit 75ml angegeben. Ich habe gerade online welche bestellt und habe zu spät gesehen, dass ich für knappe 10€ gerade mal 45ml bekomme...! :? Ich finde das einfach nur dreist! Das war echt das letzte mal, dass in bei der dt. MO was bestellt habe...
Als mein Briefträger wieder mal behauptete: "Is' nix für Sie dabei!", entriss ich ihm die Briefe und schrie ihn an: "Das entscheide ich selber, du Arsch!"

Benutzeravatar
Lilli90
Beiträge: 1954
Registriert: So, 1. Mär 2009, 19:00
Wohnort: Berlin

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon Lilli90 » Fr, 18. Sep 2009, 18:30

Guckt mal auf den Preis pro 100ml!
Glück beruht auf dem Entschluss, glücklich zu sein. :)

Benutzeravatar
Debbie
Beiträge: 2233
Registriert: Mi, 8. Okt 2008, 20:10

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon Debbie » Sa, 19. Sep 2009, 12:31

Ich hab gestern in der MO bestellt und hab mir meine erste Lush-Maske gleich mal wieder mitbestellt! :daumenhoch:
LG Debbie

dancingqueen
Beiträge: 19
Registriert: Fr, 19. Sep 2008, 12:52

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon dancingqueen » Di, 22. Sep 2009, 11:43

Ich hab sie mir gestern auch geholt und natürlich gleich getestet.
Der Duft :love: :love: :love:! Am liebsten hätte ich die Maske ewig drauf gelassen, hmmmmm. Das Auftragen war auch recht einfach und die Maske an sich hat sich sehr angenehm angefühlt. Nach dem Abwaschen hatte ich auch nicht das Gefühl, dass die Haut übermäßig spannt.
Auf meiner Dose steht im übrigen 55 ml.
Hab jetzt die Dose im Ganzen in den Tiefkühler gestellt und zwar gaaaanz weit nach hinten :wink: .

Benutzeravatar
dobby
Beiträge: 7424
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 16:53
Wohnort: TXL-ZHR VIP Lounge

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon dobby » Sa, 24. Okt 2009, 20:19

Habe gerade meinen ersten Versuch mit ihr beendet.

Toller Duft, leicht aufzutragen, angenehm kühl, aber ansonsten Null Wirkung.

War einen Versuch wert, wird aber ganz sicher nicht mehr gekauft, den "Frischeeffekt" kann ich günstiger haben.
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Champagner trinkende Birkin Bag Trägerin und ausgeglichene Raucherin

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

Benutzeravatar
lilien222
Beiträge: 1637
Registriert: So, 18. Jan 2009, 22:09
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon lilien222 » Mo, 26. Okt 2009, 14:40

Ich werb mir die Maske heute mal in der Mo bestellen, ich hatte sonst immer Cupcake aber irgendwie, kann ich den Geruch nicht mehr richen.... :)

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon Blume » Fr, 6. Nov 2009, 12:13

Hab sie mir neulich auch im Shop gekauft. Musste sie dann natürlich gleich ausprobieren. Den Duft fand ich echt gut. Von der Pflege her hat sie mich nicht ganz überzeugt. Musste mich danach noch ordentlich eincremen, da meine Haut nach der Anwendung doch sehr trocken war. Werde sie wohl nicht wieder kaufen.

Minis
Beiträge: 32
Registriert: Mi, 28. Okt 2009, 0:58
Wohnort: NRW

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon Minis » So, 8. Nov 2009, 14:21

So mein Bericht über die leckere Blaubeermaske..

ich habe sie an Helloween gekauft... also vor einer Woche... nun endlich heute komme ich dazu sie auszubrobieren:

-sie hat sich mit blauer Flüßigkeit abgesetzt ... obwohl Haltbarkeitsdatum 23.11.09 drauf.... also hier nachgelesen und festgestellt... ist normal umrühren...auftragen
-aber ich friere sie wohl besser als nächstes ein Oder?.. kleine Bäckchen...geht auch Alufolie oder ist das nicht so toll?
und wie lange kann ich sie uneingefroren im Kühlschrank lassen?
na´h ich hab sie jetzt 5 Minuten drauf... habe das Gefühl es spannt überall im Gesicht... noch 5 Minuten aushalten
-mein Sohn (11) sagt Helloween war letzte Woche... ich dann... ja aber ist gegen Falten und überhaupt macht 10 Jahre jünger.... er dann: dann gib sie Papa, du hast ja keine Falten..... Freu... ist er nicht süß....?
mal sehen wie es ist wenn sie runter ist.
der Geruch ist genial...

Gruss die zugepamte Minis

Benutzeravatar
maimaus
Beiträge: 141
Registriert: Sa, 19. Sep 2009, 12:21
Wohnort: oberösterreich

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon maimaus » So, 13. Dez 2009, 14:33

Ich habe die CC gestern das erste Mal probiert und ich muss sagen: :love: :love: :love: :love: :love: :love:

Superweiche Haut , und die Pickel sind auch weg :love: :love: :love: :love:

Immer wieder gerne!

Benutzeravatar
lilien222
Beiträge: 1637
Registriert: So, 18. Jan 2009, 22:09
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon lilien222 » Mo, 21. Dez 2009, 21:18

Ich hab sie mir jetzt auch mal bestellt, der Duft haut mich jetz nicht wirklich um, ich will sie morgen mal auf mein Gesicht auftragen wenn sie gut ist, wird sie natürlich wieder gekauft!

Benutzeravatar
lilien222
Beiträge: 1637
Registriert: So, 18. Jan 2009, 22:09
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon lilien222 » Mi, 23. Dez 2009, 15:53

Also ich hab die jetzt benutz und muss sagen, das der Duft bein auftragen viel Frischer war und die Maske hat meine Haus auch super weich gemacht.
Ich hoffe das sie den langzeit test auch besteht :daumenhoch:

Lani
Beiträge: 7592
Registriert: Mo, 9. Apr 2007, 17:12

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon Lani » Mo, 28. Dez 2009, 20:49

carama hat geschrieben:ich liebe sie :love: :love: :love:

ich auch!

Benutzeravatar
MizzPinky
Beiträge: 63
Registriert: Sa, 26. Dez 2009, 21:06

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon MizzPinky » Mi, 30. Dez 2009, 21:47

Also ich habe die CCM vorgestern das erste Mal benutzt und bin begeistert.
Sie lässt sich total schön mit einem Maskenpinsel auftragen. Riecht einfach himmlisch und brökelt einem auch nicht unfreiwillig vom Gesicht.

Nachdem ich die Maske abgewaschen habe, muss ich anerkennend feststellen, dass ich trotz nachcremen mit Celestial noch am nächsten Morgen so lecker roch! Aber das beste war, dass meine knallroten Pickel die mich einmal monatlich besuchen direkt viel kleiner und wieder hautfarben sind. Bin total zufrieden.
:freu:
Der Weg ist das Ziel.

Benutzeravatar
nooni
Beiträge: 267
Registriert: Mi, 25. Nov 2009, 12:17

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon nooni » Sa, 9. Jan 2010, 21:24

heute kam meine zweite maske, und die probiere ich natürlich gleich aus :-)

ich habe mir gerade eine kleine portion mit einem mini-schlückchen wasser angerührt und ins gesicht geschmiert :D

sie riecht sehr lecker und fruchtig, essen wollen würde ich sie allerdings nicht, riecht doch eher nach kosmetik als nach essen (bei der cupcake hätte ich echt abschlecken können, so schokig war sie)

ist allerdings kein nachteil ;-)

joa, mal schauen!

Benutzeravatar
nooni
Beiträge: 267
Registriert: Mi, 25. Nov 2009, 12:17

Re: Catastrophe Cosmetic Mask

Beitragvon nooni » Sa, 9. Jan 2010, 21:27

hm, noch während ich das schreibe bröckelt mir schon alles in den ausschnitt, obwohl ich sie echt gerade erst aufgetragen habe

ich werde wohl nächstes mal creme untermischen


Zurück zu „Biofresh-Masken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste