Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

petra70
Beiträge: 2278
Registriert: Mi, 7. Feb 2007, 15:44

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon petra70 » So, 7. Mär 2010, 22:29

genau :D :D
habs jetz 2xmal mit Big gewaschen , ich hoffe es geht dann vorbei,
muss morgen ins Spital, nicht dass die Docs umkippen 8)

Benutzeravatar
Fabienne1988
Beiträge: 1500
Registriert: Fr, 8. Jan 2010, 17:42
Wohnort: Essen

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Fabienne1988 » Mo, 8. Mär 2010, 15:34

Falls jemand interesse hat, ich hab noch einen Topf ca.200ml

Benutzeravatar
kirschgrün
Beiträge: 489
Registriert: Di, 30. Dez 2008, 1:45
Wohnort: zwischen Köln und Bonn
Kontaktdaten:

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon kirschgrün » Mo, 8. Mär 2010, 21:36

Ahaaaaalso, nachdem ich meine (gottseidank großzügige) Probe nun endlich mal benutzt hab muss ich sagen: BOAH!
Bei unterpolangen, dicken Haaren ists schon immer schwer gewesen mit kämmen und ich hab einiges ausprobiert, aber so gut wie das Zeug war bisher NICHTS.
Meine Matte glänzt wie verrückt, duftet zum Niederknien und lässt sich schön bürsten, ohne zusätzlichen Haarverlust wegen Rupfens :love: Ich brauch dringend einen Pott... besser zwei. Möge die nächste SB schnell kommen :meditieren:
...draußen regnets und Du duscht?!

Benutzeravatar
Nanunana
Beiträge: 198
Registriert: Do, 7. Jan 2010, 18:32

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Nanunana » Do, 11. Mär 2010, 9:59

Ja meine glänzen nachher auch immer wie dolle! Und ich liebe den Duft! Mit meiner JaHFE habe ich jetzt sicher schon 5x gekurt - und es ist noch immer mehr wie die Hälfte drin (kinnlange Haare). Ich lasse sie immer 1-3 Stunden einwirken oder gebe sie zu meiner Henna-Indigo-Mischung dazu.

:daumenhoch:
Es grüßt Euch

Eure
Nanunana

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Blume » Do, 11. Mär 2010, 20:49

Hatte sie gestern mal wieder drauf. :love: Meine Haare sehen echt viel besser aus als vorher. Hatte ihnen einfach in letzter Zeit zu viel zugemutet mit dem färben und dann zu lange keine Kur gemacht. :arg: Aber die JHFE wirds schon wieder richten. :D

Mausi123
Banned
Beiträge: 1147
Registriert: Di, 2. Feb 2010, 15:44

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Mausi123 » So, 14. Mär 2010, 1:39

das ist und bleibt die beste kur die ich je hatte :daumenhoch:
meine pferdehaare sind danach wie seide :love: und ich finde es riecht genauso wie flying fox oder godiva *yummy*
meine mama bekommt jetzt auch nen pott,mal sehen was sie sagt.ich bekomme meinen mit der nächsten sb :meditieren:

Mausi123
Banned
Beiträge: 1147
Registriert: Di, 2. Feb 2010, 15:44

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Mausi123 » So, 14. Mär 2010, 1:48

ich benutze die kur übrigens nach dem waschen als kur - so bleibt der schöne duft :daumenhoch:

Benutzeravatar
amitriptylin
Beiträge: 173
Registriert: Mi, 6. Mai 2009, 20:54
Wohnort: RLP

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon amitriptylin » So, 14. Mär 2010, 23:01

Ich hatte von dem Jasmin and Henna Fluff-Eaze vor einiger Zeit mal eine Probe bekommen, die für meine Haare viel zu wenig war, also habe ich sie Abends als Leave-In in die Längen geknetet. Am nächsten Tag hatte ich richtige Löckchen :o Wirklich eine interessante Wirkung, bloß leider hat es so erbärmlich an Brühe gerochen, auch nach dem Waschen, sonst hätte ich es mir wohl gekauft.

Benutzeravatar
Nanunana
Beiträge: 198
Registriert: Do, 7. Jan 2010, 18:32

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Nanunana » Mo, 15. Mär 2010, 8:11

Aber die riecht ja ganz stark nach Jasmin. Nach Suppe riecht doch die Hsuan Wen Hua :?
Es grüßt Euch

Eure
Nanunana

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Blume » Mo, 22. Mär 2010, 19:37

Hab mal ne Frage bezüglich der Haarkuren. Die soll man ja im trockenen Haar verteilen und dann 20 Minuten einwirken lassen. Bis jetzt hab ich das auch immer so gemacht. War neulich beim friseur und der meinte, dass man Haarkuren eigentlich nach dem Waschen benutzen sollte? Also, wenn die Haare sauber sind. kennt ihr euch da aus? Was ist denn nun besser? Bei welcher Anwendung bringt so eine Kur am meisten? Nehmen nasse, saubere Haare die Wirkstoffe besser auf?

Kami
Beiträge: 13
Registriert: So, 13. Jul 2008, 19:46

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Kami » Do, 25. Mär 2010, 15:56

Dadurch das Wasser die Schuppenschicht öffnet, würde ich die Vermutung aufstellen, dass die Pflegestoffe bei angefeuchteten Haaren besser eindringen können... :? Lässt sich bei mir zumindest auch immer besser verteilen... :)

Wie ist das eigentlich, bei JaHFE, bekommt man einen Rotstich durch denn roten Henna-Aufguss oder ist da keine Gefährdung? :D (Wollte nämlich grade meine eher kühle NHF rauswachsen lassen...)

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Niko » Sa, 3. Apr 2010, 9:46

Gerade sind meine Haare trocken geworden, nach Verwendung dieser Kur. Und glänzen wie irre, Halleluja :D
Hab' ganz feine, glatte, die sich supergern verknoten, und da ich sie mir gerade wachsen lassen möchte, haben sie jetzt auch schon seit längerem keinen Friseur mehr gesehen. Kurz: die brauchten schon was Starkes. Von der Wirkung her finde ich sie auf jeden Fall top, nur der Duft könnte tatsächlich etwas dezenter sein. Ich liebe Flying Fox, Godiva, Fairy Jasmin - und nach Fairy Jasmin hat es auch am ehesten gerochen. Nur 20mal intensiver, mit einem Hauch von Gemüsebrühe :o
Ich glaub' ich kaufe mir die nicht mehr. Obwohl sie schon extrem toll glänzen ... na ja, sag niemals nie :wink:
H'Suan Wen Hua hab' ich jedenfalls lieber.

Benutzeravatar
Etta
Beiträge: 578
Registriert: So, 7. Mär 2010, 19:21
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Etta » Mi, 7. Apr 2010, 11:22

:cry: hab sie benutzt und meine Kopfhaut juckt ganz schön...irgendwas vertrag ich wohl nicht so gut :amkopfkratz: und jetzt hab ich noch ein 3/4 topf :cry:
--------------------------------
Wer nie jagte und nie liebte, nie den Duft der Blumen suchte und nie beim Klang der Musik erbebte, ist kein Mensch, sondern ein Esel.
Die Frau ist Feld und Weide, aber sie ist auch Sodom und Gomorrha.

Benutzeravatar
ulalena
Beiträge: 228
Registriert: So, 21. Feb 2010, 0:32
Wohnort: Bottrop / Essen
Kontaktdaten:

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon ulalena » Do, 8. Apr 2010, 13:11

Kann man die auch bei blonden Strähnchen benutzen? Wegen dem Henna, meine ich???
Me ke aloha nui loa,
Birgit


Komm in mein Tausch-Zauberland!
www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15219

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Blume » Do, 8. Apr 2010, 16:02

ulalena hat geschrieben:Kann man die auch bei blonden Strähnchen benutzen? Wegen dem Henna, meine ich???


Klar, kannst du. Da passiert überhaupt nix. Hatte bis vor kurzem auch bondierte Haare (also nicht nur Strähnchen) und habe diese Kur benutzt.

Benutzeravatar
ulalena
Beiträge: 228
Registriert: So, 21. Feb 2010, 0:32
Wohnort: Bottrop / Essen
Kontaktdaten:

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon ulalena » Do, 8. Apr 2010, 22:39

Super, das hilft mir, danke!
Dann werde ich mal den Duft testen im Shop! :wegrenn: :lushbag:
Me ke aloha nui loa,
Birgit


Komm in mein Tausch-Zauberland!
www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15219

Benutzeravatar
Zamra
Beiträge: 121
Registriert: Mo, 22. Mär 2010, 18:34
Wohnort: Oberhausen

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Zamra » Sa, 24. Apr 2010, 10:54

Ich war gestern mal wieder bei Lush, und mir wurde diese Kur empfohlen. War nur leider etwas teuer, aber nächstes mal kommt die ins Körbchen :D

Die Wirkung scheint ja echt toll zu sein, aber der Duft... ich kann Jasmin einfach nicht riechen! :shock: Ich weiß auch nicht, ich finde das hat sone Unternote, die einfach nur stinkt :amkopfkratz: Die Blume an sich mag ich, aber alle Produkte in denen Jasmin drin ist, lassen mich davonrennen. ^^

Ich hoffe mal, dass dann entweder die Wirkung über den Duft hinwegtröstet, der Geruch in den Haaren nicht so intensiv ist oder ich mich dran gewöhne... :lol:

Nehko
Beiträge: 23
Registriert: Fr, 8. Mai 2009, 11:40

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Nehko » Di, 4. Mai 2010, 12:06

Wirkung super!

Duft geht leider garnicht. Riecht nach öffentlichem Klo und leider hatte ich den Geruch auch noch drei Haarwäschen später in den Haaren. Tramp hats dann gerichtet... So schnell benutz ich die Kur wohl nicht mehr... der Pott ist leider noch halb voll.... Vielleicht ein Fall für die SeiBö.

:|

janaaa
Beiträge: 41
Registriert: Fr, 23. Apr 2010, 11:24

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon janaaa » Mo, 10. Mai 2010, 13:01

Hab die Kur vor etwa 2 Monaten zum ersten Mal benutzt. War auch alles toll, Pflege etc. Mit dem Geruch hab ich echt keine Mühe.

ABER: Ich hatte Schuppen! Überall! Meine gesamte Kopfhaut hat sich geschält :shock: ich hab mich echt fast nicht mehr aus dem Haus getraut. Während der Arbeit hab ich mal meine Haare aufgemacht und neu zusammengebunden und meine Kolleginn meinte, dass es richtig stark "geschneit" hätte :o

Bin dann in den Lush Laden und hab mich beschwert. Die Verkäuferin wusste echt nicht woran es liegt und hat von so etwas auch noch nie gehört. Sie hat mir dann eine Probe vom H'Suan gegeben. Jetzt mach ich es so: JHFE in die Längen (nicht auf die Kopfhaut) und H'Suan an den Ansatz und auf die Kopfhaut. Klappt super! Und die Pflege ist toll :) nachkaufen tu ich es aber nicht, da ich mit der H'Suan genauso zufrieden bin.

Benutzeravatar
nine84
Beiträge: 153
Registriert: Mo, 7. Dez 2009, 22:05
Wohnort: Berlin

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon nine84 » Sa, 15. Mai 2010, 0:23

Hallo,
ich hatte mir erst in meiner mo nur ein kleines pröbchen gewünscht war dann aba in der zeit auch im shop und hab mir kurzer hand einfach einen pott gekauft...
benutz hab ich ihn auch schon... meine haare sind der knaller.. alleine seit dem ich überhaupt lush benutze...
der gerucht könnte etwas dezenter sein aba egal...
nehm ich doch glatt in kauf für diese haare... :)

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Blume » So, 6. Jun 2010, 18:24

Meine Haare glänzen wieder. :love:

Benutzeravatar
V-Chan
Beiträge: 74
Registriert: Do, 8. Apr 2010, 23:47

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon V-Chan » So, 6. Jun 2010, 19:31

Hat jemand zufällig noch einen Rest oder Probe oder ungeliebten Pott für mich? Würde das gern mal ausprobieren, besonders, da ich Jasmin toll finde. :love:

Benutzeravatar
Catriona
Beiträge: 33
Registriert: Di, 25. Mai 2010, 16:01

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Catriona » Fr, 11. Jun 2010, 22:34

Niko hat geschrieben: Von der Wirkung her finde ich sie auf jeden Fall top, nur der Duft könnte tatsächlich etwas dezenter sein. Ich liebe Flying Fox, Godiva, Fairy Jasmin - und nach Fairy Jasmin hat es auch am ehesten gerochen. Nur 20mal intensiver, mit einem Hauch von Gemüsebrühe :o


:lol: :lol: Ich dachte schon ich bin die Einzige die findet das JHFE nach Gemüsebrühe riecht. Als ich es das erste Mal benutzt habe, habe ich zu meiner Mutter gesagt: "Also irgendwie riechen meine Haare jetzt nach Buchstabensuppe und verbrannten Kabeln"
Sie hat mich nur angeguckt als wäre ich :pillepalle:
Let me tell you that I love you
That I think about you all the time
Caledonia you're calling me
Now I'm going home

Benutzeravatar
KleinMüh
Beiträge: 1240
Registriert: Mo, 8. Mär 2010, 18:49

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon KleinMüh » Sa, 12. Jun 2010, 15:01

Ich hatte eine Probe die aus dem Töpfchen erstmal super gut nach Jasmin roch!
Ich liebe ja schon mein Godiva-Probchen mehr als Karma Komba... *hach* Naja, daher war ich erstmal angetan.

Leider hat die Probe nur für die Spitzen und Längen gereicht, also maximal (!) für die untere Hälfte.

Nach dem Auswaschen mit KK und und etwas Jungle als Condi war ich mal echt gespannt, der Duft war noch in den Haaren aber mehr und mehr hat er für mich nach sehr blumigem Urin gerochen. Weiß auch nicht.... Oberflächlich noch Jasmin und in der B-Note *urgs*

Aber als die Haare trocken waren, waren sie total struppig und trocken. Weiß auch nicht, irgendwie war es nicht so toll. Ich werde man die andere Kur (Hua Sun..Dingens) testen.
Also, gepflegt habe ich mir irgendwie anders vorgestellt.
Danke für den Tausch: seattle2001, kawaii, Kerstin79, Sahneschnitte, Vampirhummel

Kannst du kein Stern am Himmel sein, sei eine Lampe am Haus.

Benutzeravatar
Blondie
Beiträge: 2481
Registriert: Do, 11. Mär 2010, 18:25
Wohnort: Heidelberg

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Blondie » Mo, 5. Jul 2010, 12:15

Ist das denn auch für Blondinen?
Wegen dem Henna...

Benutzeravatar
Kekskönigin
Beiträge: 2489
Registriert: Fr, 26. Sep 2008, 23:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Kekskönigin » Mo, 5. Jul 2010, 14:04

Die Frage hab ich bei meinem letzten Besuch bei Lush auch gestellt :) Ich bin hellblond und habe trotz einer mehrstündigen Einwirkzeit (in der Sauna ;)) keinen andersfarbigen Schimmer im Haar wahrnehmen können. Überhaupt ist die Kur nicht so rot wie ich sie mir vorgestellt hatte. sie ist eher cremefarben und heller als die Marilyn zum Beispiel (die ist ja recht gelb).

Benutzeravatar
Dwighter
Beiträge: 257
Registriert: Sa, 10. Jul 2010, 16:44
Wohnort: H, B

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon Dwighter » Mi, 14. Jul 2010, 12:25

Habe auch ne Probe bekommen bei meinem letzten Einkauf vor einer Woche und ich muss sagen... nein danke, für mich nicht mehr. Der Duft ist total toll und total intensiv, aber ansonsten hat es bei meinen Haaren absolut niiiichts gebracht. Keine Pflegewirkung hat die Spitzen eher noch verklebt. Nicht so cool. Für den tollen Duft allein isses mir dann doch zu teuer. Schade eigentlich, nach einer geeigneten Kur muss ich dann wohl weitersuchen :)
Ich bin eine forumsfreundliche Signatur.

MrsCullen
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:48

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon MrsCullen » Sa, 24. Jul 2010, 11:26

Eines meiner neuen Lieblingsprodukte!!!!
Hab mich gestern getraut und es gekauft. Am Abend hatte ich Zeit und hab es auf meine etwas feuchten Haare (war vorher schwimmen) aufgetragen. Das hat ziemlich lang gedauert, da ich keine Ahnung hatte, wie viel ich nehmen soll und vor allem recht sparsam sein wollte, weil der Topf doch 20€ gekostet hat... (ich hab dann cirka so viel genommen, das alle Haare ein bisschen was abbekommen haben und vor allem meine Kopfhaut was davon hat)
Dann hab ichs cirka 1h einwirken lassen und mit Seanik und Veganese ausgewaschen.

Meine Haare sind heut EIN TRAUM :love:
Man muss noch dazu sagen: Vor 2 Tagen hab ich sie mir wieder nachfärben lassen (hellblond, Naturhaarfarbe: dunkelblond bis hellbraun).
In einem Monat, wenn wieder färben angesagt ist, kommt diese Kur wieder drauf, ist wirklich Hammer.

Und der DUFT IST GENIAL!
Durch Lush bin ich zum richtigen Jasmin-Fan geworden!

Fazit: Tolle Kur, wenn auch recht kostspielig. Bei meinen Haaren, die über den BH-Verschluss reichen, komm ich mit einem Pott wahrscheinlich 5x oder so aus, also pro Kur wären das 4€.
Ich kann diese Kur nur weiterempfehlen!!

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon kakariki » Mi, 28. Jul 2010, 19:08

Habe es heute das erste Mal benutzt und ich hätte die empfohlene Menge von einem Topf gar nicht auf meinem Kopf unterbringen können?! Dreifingervoll haben vollkommen ausgereicht obwohl ich lange dicke Haare hab.

Am Anfang hat es wirklich stark nach Jasmin gerochen, ist jetzt aber inzwischen verflogen und es riecht nur noch blumig, meine Haare fanden es auch gut, bin mit der Pflegewirkung zufrieden.

Und jetzt bin ich gespannt ob es gleich nach Suppe riecht, glätte nämlich gleich die Haare :D

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: Jasmin and Henna Fluff-Eaze

Beitragvon kakariki » Mi, 28. Jul 2010, 21:12

So, beim Glätten roch es wirklich würzig, nachdem sie dann wieder kalt waren riechen sie nur noch nach Jungle, hab ich als Condi genommen. Komisch.......


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste