Curly Wurly

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
solaine
Beiträge: 699
Registriert: Di, 18. Mär 2014, 9:57

Re: Curly Wurly

Beitragvon solaine » Sa, 25. Okt 2014, 13:21

Callida hat geschrieben: Ging das anderen auch so?


hier :) habs heute wiedr mal benutzt und ja: recht fest,recht wenig schäumend.

Benutzeravatar
Callida
Beiträge: 953
Registriert: Mo, 5. Nov 2012, 20:36
Wohnort: BaWü

Re: Curly Wurly

Beitragvon Callida » Sa, 25. Okt 2014, 14:48

Das mit dem Pott probiere ich mal danke. Und zweimal waschen ist natürlich auch ne Idee. Bei meinen shampoovorräten keine schlechte Idee

Benutzeravatar
Callida
Beiträge: 953
Registriert: Mo, 5. Nov 2012, 20:36
Wohnort: BaWü

Re: Curly Wurly

Beitragvon Callida » Mi, 5. Nov 2014, 17:27

Also das mit dem zweimal waschen klappt gut, danke für den Tipp.
Beim ersten Mal nehm ich recht wenig und dann etwas mehr, schäumt dann gleich total

Benutzeravatar
Callida
Beiträge: 953
Registriert: Mo, 5. Nov 2012, 20:36
Wohnort: BaWü

Re: Curly Wurly

Beitragvon Callida » Fr, 28. Nov 2014, 22:47

Mein Bericht nach dem langzeittest: meine Haare mögen es nicht. Trotz langem auswaschen fetten sie total nach kurzer Zeit. Hatte es sonst nur in der Badewanne, heute mal in der Dusche, Katastrophe! Es ist so schlimm, dass ich das letzte Restchen jetzt beim Händewaschen aufbrauche. Aus Geiz :D

melinchen93
Beiträge: 40
Registriert: So, 8. Feb 2015, 11:58

Re: Curly Wurly

Beitragvon melinchen93 » Sa, 28. Feb 2015, 14:25

Ich find die Konsistenz von curly wurly ziemlich problematisch, da ich nicht genau weiß, wie viel ich nehmen soll.
Es schäumt ja fast gar nicht!
Die Kokosflocken nerven auch ganz schön - ich muss immer Ewigkeiten bürsten, bis die raus sind :(
Aber die Pflege hat mich bisher sehr überzeugt :vamp:


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast