Flüssiges Shampoo für normales Haar?

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Piratin
Beiträge: 17
Registriert: Mo, 7. Aug 2006, 16:56
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Flüssiges Shampoo für normales Haar?

Beitragvon Piratin » Do, 12. Okt 2006, 20:24

Hey!

Welches (am liebsten flüssige) Shampoo von Lush ist für stinknormales, recht problemloses Haar geeignet?

Trichomania habe ich schon einmal ausprobiert, ist mir aber vieeel zu reichhaltig, meine Haare waren danach sehr schnell wieder fettig.

Ich liebäugle zwar mit ILJ oder Big, aber von der Beschreibung her hören die sich beide so austrocknend an (vorallem das Salz in Big!?)... oder geht das, wenn ich einen Condi benutze (nehme immer Veganese)?

xxxPiratin
don't smoke, don't drink, don't f*ck.

Benutzeravatar
Pink-Passion
Beiträge: 4127
Registriert: So, 23. Apr 2006, 21:25
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Pink-Passion » Do, 12. Okt 2006, 20:28

Vielleicht CSS?? Das ist ja, um die Haare zum Glänzen zu bringen.
Ansonsten würde ich auch ILJ sagen. Und dazu einen Condi. AC zum Beispiel.

nellie
Beiträge: 719
Registriert: So, 6. Aug 2006, 13:16
Wohnort: Bayern

Beitragvon nellie » Do, 12. Okt 2006, 21:05

Aber ILJ ist doch eher für fettige Kopfhaut gedacht?
Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, dann will ich nicht dort hin ;-)

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Beitragvon Philosoph » Sa, 14. Okt 2006, 4:13

Also ILJ würde ich nicht nehmen, das trocknet böse aus, so daß man das besser nur nehmen sollte, wenn man eine absolut unzickige Kopfhaut hat und wiklich schmutzige und/oder fettige Haare.

Bei ganz normalem Haar (sowas ähnliches, in sehr dick, sehr schwer und sehr viel habe ich auch auf dem Kopf :lol:) würde ich anraten:

Rehab
CSS
DaddyO (wenn man Veilchengeruch mag)
BIG (aber nicht bei jeder Wäsche, eher bei jeder dritten oder vierten)

Absolut optimal sind bei normalen Haaren eigentlich:

Karma Komba
New! (Hair)
Hybrid (aber nicht jedes Mal, ist zu viel, wegen dem Condi drin)

Aber die sind eben nicht flüssig, sondern fest. Aber bei meinen Haaren eine echte Offenbarung - die besten Shampoos, die ich je hatte. :daumenhoch:

Veganese ist wirklich der richtige Condi für Deine Haare, soweit ich das aus der Ferne beurteilen kann - den solltest Du nach BIG auf jeden Fall in den Spitzen und Längen benutzen und nach ILJ, falls Du's doch ausprobieren solltest, auch.
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Beitragvon yumyum » So, 13. Mai 2007, 11:20

ich stell meine frage jetzt mal hier, dann muß ich keinen neuen thread aufmachen...

ich hab gestern im shop mal an verschiedenen shampootestern geschnuppert, weil viele ja so begeistert von denen sind... allerdings haben fast alle ähnlich chemisch-unangenehm gerochen :daumenrunter:
ich habe jetzt den verdacht, daß es am eigengeruch der flaschen liegt, kann das sein? und riechen die shampoos dann auf dem kopf anders?

vielen dank schon mal für eure hilfe :)

Benutzeravatar
Rani
Beiträge: 715
Registriert: Mi, 26. Okt 2005, 16:50
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Rani » So, 13. Mai 2007, 12:25

Ich könnte nicht sagen, dass die Flaschen Eigengeruch haben. Und chemisch-unangenehm riechen die Shampoos für mich auch nicht.. (darür aber JEDES handelsübliche Parfüm) :?
Vielleicht liegts einfach daran, dass der Duft in den flüssigen Sachen sehr konzentriert ist? Im trockenen Haar riecht es dann aber doch sanfter ;)

Benutzeravatar
Anjizilla
Beiträge: 3341
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Anjizilla » So, 13. Mai 2007, 12:27

Ich finde man sollte nicht an den Flaschen drücken und dann am Ausgang schnüffeln - da riechen auch TOB und Happy Hippy nur nach Medizin. Gibt doch immer extra Wasserschälchen - also einfach was von dem Tester auf die Pfoten und direkt testen. Dann hat man auch den unverfälschten Duft.


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste