Cynthia Sylvia Stout

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
leo_linster
Beiträge: 869
Registriert: Fr, 2. Apr 2004, 19:30
Wohnort: Weyhe

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon leo_linster » Mo, 31. Mai 2010, 20:44

also meine haare sind seeeehr dick und wellig, schulterlang und eher trocken als fettig. ich liebe das shampoo ebenfalls, kann es aber nicht ständig nehmen da es die haare sonst zu sehr austrocknet. ich wechsel da immer zwischen trichomania, rehab und eben CSS ;). ich empfinde es auch so dass die haare davon eher krauser werden, ich finde es sehr angenehm. der duft ist allerdings wirklich eher cognac anstatt bier. die rezeptur wurde ja wohl auch geändert. ist gar kein bier mehr drin :amkopfkratz: . schaaaade...

Benutzeravatar
Vampy82
Beiträge: 643
Registriert: Do, 13. Mai 2010, 16:44

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon Vampy82 » Di, 1. Jun 2010, 8:19

Ich habe davon letztens eine Probe bekommen... Mag ich gar nicht. Meine Haare aber schon. Die Pflegewirkung ist super aber der Duft.... neee :daumenrunter:

catkin
Beiträge: 45
Registriert: Mo, 17. Mai 2010, 19:59
Wohnort: Bayern

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon catkin » Sa, 12. Jun 2010, 11:33

finde es riecht bissl wie bier mit cola :)

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon Niko » Sa, 12. Jun 2010, 11:38

catkin hat geschrieben:finde es riecht bissl wie bier mit cola :)

Ja! Bei uns gabs bei den Motorradtreffen immer so ein (furchtbar grausiges) Getränk namens "Goas", und das roch ähnlich. War ein Mix aus dunklem Bier, Kirschrum und Cola, wenn ich mich nicht täusche.
Jedenfalls hab' ich das Shampo weeesentlich lieber.

Benutzeravatar
maggie_mersey
Beiträge: 1319
Registriert: Do, 29. Okt 2009, 18:49
Wohnort: Auf der Alb...........

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon maggie_mersey » Sa, 12. Jun 2010, 12:27

gela hat geschrieben:also meine haare sind seeeehr dick und wellig, schulterlang und eher trocken als fettig. ich liebe das shampoo ebenfalls, kann es aber nicht ständig nehmen da es die haare sonst zu sehr austrocknet. ich wechsel da immer zwischen trichomania, rehab und eben CSS ;). ich empfinde es auch so dass die haare davon eher krauser werden, ich finde es sehr angenehm. der duft ist allerdings wirklich eher cognac anstatt bier. die rezeptur wurde ja wohl auch geändert. ist gar kein bier mehr drin :amkopfkratz: . schaaaade...



Hey, hast mir nen Schreck eingejagt :shock: . Lt. Lush UK ist noch Bier drin !? Steht so zumindest im Online-Shop. Das Stout macht für mich das CSS auch aus. Mein absolutes Lieblingsshampoo :love: !

Benutzeravatar
Blondie
Beiträge: 2481
Registriert: Do, 11. Mär 2010, 18:25
Wohnort: Heidelberg

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon Blondie » Sa, 12. Jun 2010, 13:27

Ich kann es nicht benutzen, ich finde, es stinkt so wiederlich, da wird mir total schlecht davon!

Benutzeravatar
blüml
Beiträge: 4961
Registriert: Mi, 2. Dez 2009, 21:46
Wohnort: Region AB

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon blüml » Mo, 14. Jun 2010, 10:36

Als Probe im Shop bekommen und schwupp - ein neuer Liebling von mir. Der Duft ist sooo lecker, wie Karamellbier. :love: Hab bis jetzt nur festes Shampoo gehabt und finde jetzt auch das flüssige sehr ergiebig. Finde es auch sehr pflegend und es gibt auch bissl Fülle. Übrigens: meine Haarfarbe ähnelt der Shampoofarbe, schon deshalb :daumenhoch:
Wir glauben, was wir sehen. Leider sehen wir nur, was wir glauben. Peter Atteslander

Vielleicht will, was ich nicht ändern kann, mich ändern. Kyrilla Spieker

Puppy
Beiträge: 404
Registriert: Di, 19. Mai 2009, 14:59

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon Puppy » Fr, 18. Jun 2010, 9:56

.....ich habe total strapaziertes ,trockenes Haar.Dieses Shampoo macht die Haare auch schön weich.....,ich finde es riecht außergewöhnlich gut :love: Und die Kopfhaut bleibt entspannt.Ich habe es jetzt einige male hintereinander benutzt und kein lästiges Kopfjucken oder schuppen :freu:
Wahrheit ist ewig,Wissen ist wandelbar und die Verwechslung beider verheerend.
(M.Lengle)

Benutzeravatar
tinchen101
Beiträge: 1302
Registriert: Di, 5. Jan 2010, 18:58
Wohnort: Nähe Braunschweig

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon tinchen101 » Sa, 19. Jun 2010, 11:42

so schlimm empfinde ich den duft auch nicht. wenn man genau reichriecht, ist der konzentrierte duft ein wenig heftig (meine schwester zb. meinte es stinkt zum himmel :lol:), aber in den haaren selbst riecht es gar nicht streng, finde ich. habe mir mal ne probe geholt und sie nur einmal benutzt und weggegeben, weil ich dachte lush und meine haare passen nicht so ganz zueinander. jetzt hab ich wieder ne probe bekommen und wasche die haare schon zum 2. mal hintereinander damit (zusammen mit veganese) und die haare sind echt toll geworden. vielleicht konnten meine haare nur nicht so viele verschiedene produkte auf einmal vertragen :amkopfkratz: werde mit ccs demnächst bestellen und es mit meinem paul mitchell shampoo abwechseln :daumenhoch:

kirschblüte
Beiträge: 137
Registriert: Sa, 24. Apr 2010, 19:04

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon kirschblüte » So, 27. Jun 2010, 20:10

Momentan habe ich wohl irgendwie eine Pechsträhne was Lush-Sachen angeht. Ich mag den Geruch wirklich sehr gerne und die Konsistenz ist auch in Ordnung und ne winzige Menge reicht auch, was ich echt toll finde, aaaber es trocknet meine Haare gnadenlos aus :cry: Wegtun möchte ichs nicht, aber ich wasche jetzt erstmal mit was anderem und versuche es dann nochmal, oder mische es sonst.

Benutzeravatar
tinchen101
Beiträge: 1302
Registriert: Di, 5. Jan 2010, 18:58
Wohnort: Nähe Braunschweig

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon tinchen101 » Sa, 10. Jul 2010, 13:43

welchen condi hast du denn danach benutzt? vielleicht brauchst du was schön pflegendes wie ac :amkopfkratz:

kirschblüte
Beiträge: 137
Registriert: Sa, 24. Apr 2010, 19:04

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon kirschblüte » Sa, 10. Jul 2010, 18:55

Ich hatte es vorher mal ohne Spülung und dann mal mit Veganese und Coolaulin probiert, wovon ich Coolaulin nicht vertrage. Ich habe jetzt seit etwa 2 Wochen andere Shampoos genommen und gestern nochmal mit CSS gewaschen plus eine Alverde Haarkur und jetzt sind meine Haare sehr glatt und schön, aber vielleicht lags auch nur an der Haarkur.
Ich probiere es Morgen nochmal.

Benutzeravatar
tinchen101
Beiträge: 1302
Registriert: Di, 5. Jan 2010, 18:58
Wohnort: Nähe Braunschweig

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon tinchen101 » So, 11. Jul 2010, 0:15

ja probiers nochmal, ich finde das shampoo auch echt super :daumenhoch: am besten gehts bei mir auch mit veganese. warte schon sehnsüchtig auf ertauschte 100 ml :love:

Benutzeravatar
Vivien23
Beiträge: 277
Registriert: So, 4. Okt 2009, 11:34
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon Vivien23 » So, 11. Jul 2010, 15:37

Kann sein, dass das hier schon irgendwo steht aber ich hab einen super Tipp bekommen von der Rebecca Floeter; die veröffentlicht auf youtube.com Videos mit Make-Up Tipps und Hauls und so weiter, könnt ihr ja mal rein schauen...ist echt ne Süße....
Naja jedenfals ist sie auch großer Lush Fan und ihr Lieblingsshampoo ist Big. Da aber auch findet dass Big auf Dauer sehr austrocknend ist, mischt sie immer Big mit Cynthia Silvia Stout, weil das CSS ja Feuchtigkeitsspendend ist.
Also bin ich gleich los und hab mir CSS besorgt. Und was soll ich sagen, das funktioniert wirklich....ich mein ich benutz Big nun auch nicht ständig sondern nur bei jeder 3. bis 4. Haarwäsche, aber trotzdem fühlen sich meine Haare danach besser an.
Life is too short to make others shorter - Go Vegan

Benutzeravatar
Raven-Berlin
Beiträge: 2954
Registriert: Fr, 19. Feb 2010, 22:12
Wohnort: Berlin

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon Raven-Berlin » So, 11. Jul 2010, 15:40

Ich habe heute auch zum 1. Mal eine Probe CSS benutzt und bin total begeistert von dem Duft. :love: Ich hätt's ja viiiel lieber getrunken als es in die Haare zu schmieren. :wink:

catkin
Beiträge: 45
Registriert: Mo, 17. Mai 2010, 19:59
Wohnort: Bayern

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon catkin » So, 11. Jul 2010, 19:52

Der Tipp das CCS mit Big zu mischen is genial das werde ich auch mal probieren. Ich kenn die Rebecca auch von You Tube her. Sie hat echt immer tolle Tipps :)

Benutzeravatar
Anne1601
Beiträge: 2168
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:11

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon Anne1601 » Mi, 21. Jul 2010, 16:50

Hey ihr Lieben - "muss" mich leider von ... geschätzten 500 ml Cynthia trennen... Falls einer von euch Interesse hat - einfach PN an mich (Abfüllungen gehen natürlich auch ;)
"Da liegen Sterne auf dem Boden."
- "Ich vermute, sie sind runtergefallen."

Aschenbrödel
Beiträge: 193
Registriert: Fr, 9. Apr 2010, 19:22

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon Aschenbrödel » Mi, 21. Jul 2010, 18:50

CSS ist bei mir auch so ein "Liebe-auf-den-zweiten-Blick-Kandidat". Ich hatte mir mal eine Probe mitbestellt und fand des Duft naja sagen wir mal "grenzwertig". Ging so gar nicht. Aber die Wirkung in den Haaren war nicht schlecht. Irgendwie hat es mich aber nicht mehr losgelassen und ich hab mir letztens eine kleine Flasche bestellt. Ich hatte es schon öfter bei Lush, dass die Düfte bei den Proben nicht so toll waren, beim Original-Produkte aber umso besser. Und mittlerweile mag ich den Duft (allerdings darf es draußen nicht zu warm sein) sogar gerne. Und meine Haare werden toll damit.

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon ninebiene » Di, 27. Jul 2010, 22:52

:shock: ich habe gerade meine probe benutzt und ich habe jetzt eine nuance dunklere haare :shock: wie kann denn das passieren? (bin blondiert mit mittelblonden strähnchen) und nun bin ich schon recht dunkel. jetzt muss erst mal wieder ganz schnell an the blonde oder big kommen :daumenrunter: :arg: :wut2: hätte dann ne probe abzugeben. :roll:
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

MrsCullen
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:48

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon MrsCullen » Do, 29. Jul 2010, 14:14

Ich hab letztens im Shop dran gerochen und fands leider echt schlecht... also schon allein vom Geruch her könnte ichs mir nicht in die Haare schmieren!

Benutzeravatar
silentPain
Beiträge: 69
Registriert: So, 18. Apr 2010, 14:56

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon silentPain » Di, 3. Aug 2010, 15:02

Ich habe eine Frage zu dem Shampoo, vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.
Denkt ihr, es ist zu "reichhaltig" für eher fettige Haare? Ich habe mir die letzten paar Seiten hier mal durchgelesen und es hört sich ja eigentlich ganz gut an (gut, den Geruch mag man oder nicht). Gerade weil es die Haare so schön glänzend machen soll , hört es sich für mich so toll an. :freu:

Benutzeravatar
dobby
Beiträge: 7424
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 16:53
Wohnort: TXL-ZHR VIP Lounge

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon dobby » Di, 3. Aug 2010, 18:10

silentPain hat geschrieben:Ich habe eine Frage zu dem Shampoo, vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.
Denkt ihr, es ist zu "reichhaltig" für eher fettige Haare? Ich habe mir die letzten paar Seiten hier mal durchgelesen und es hört sich ja eigentlich ganz gut an (gut, den Geruch mag man oder nicht). Gerade weil es die Haare so schön glänzend machen soll , hört es sich für mich so toll an. :freu:


Nö, auf gar keinen Fall.
Reichhaltig ist das überhaupt nicht, es trocknet eher noch etwas aus, ist also perfekt für fettige Haare.
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Champagner trinkende Birkin Bag Trägerin und ausgeglichene Raucherin

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

Benutzeravatar
silentPain
Beiträge: 69
Registriert: So, 18. Apr 2010, 14:56

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon silentPain » Di, 3. Aug 2010, 18:27

Vielen Dank für die Antwort!
Dann werde ich mir das wohl zulegen :freu:

PrincessOfDarkness
Beiträge: 70
Registriert: Di, 23. Feb 2010, 22:24
Wohnort: Kiel

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon PrincessOfDarkness » Do, 5. Aug 2010, 20:16

ich dachte auch immer dass das schampoo eher reichhaltig ist :amkopfkratz:
deswegen hatte ich es mir erst nicht gekauft
als ich mich dann doch dazu entschieden hatte es mal zu probieren
hab ich festgestellt das damit meine haare weit langsamer nachfetten
als mit einigen anderen schampoos für fettige haare :idea:

kanns also jedem empfehlen der seine haare nicht mehr jeden tag waschen will :daumenhoch:

LG Princess

MissKnu
Beiträge: 143
Registriert: Sa, 13. Feb 2010, 5:21

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon MissKnu » Sa, 7. Aug 2010, 16:31

Ich find den Duft so klasse, hatte eine Probe und werd mir das jetzt auch kaufen, riecht wohl genauso wie The Strokes, irgendwie lecker nach süßem Bier :)
http://www.straight-world.de/index.php?refid=4602

kirschblüte
Beiträge: 137
Registriert: Sa, 24. Apr 2010, 19:04

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon kirschblüte » So, 8. Aug 2010, 10:34

Sooo nachdem ich das Shampoo am Anfang überhaupt nicht abkonnte und meine Haare so spröde und verklettet waren und ich echt enttäuscht, klappt es jetzt super und ich liebe den Duft und bin total begeistert!
Das ist doch total komisch :pillepalle: Können sich Haare und Kopfhaut so schnell umgewöhnen? Ich nehme allerdings wirklich nur ein paar Tropfen und schäume die mit Wasser ordentlich auf. Eine Spülung brauche ich danach zwar doch meistens, aber der Geruch bleibt trotzdem noch in den Haaren :love:

Benutzeravatar
Sensibelchen
Beiträge: 7651
Registriert: Sa, 1. Aug 2009, 20:04
Wohnort: Kanton Thurgau (CH)

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon Sensibelchen » So, 8. Aug 2010, 11:34

Also was mir generell bei den Lush-Shampoos aufgefallen ist, dass man sie sehr sehr gut und lange ausspülen muss ! Die Waschwirkung ist dermassen gut, das hatte ich bisher bei keinem anderen Shampoo der "normalen" Marken. Vielleicht hat es bei Dir kirschblüte, auch daran gelegen :amkopfkratz: .
Aber prima, dass Du CSS jetzt magst, ich habe es auch sehr gerne benutzt, habe im Moment aber mal auf diverse andere geswitcht :wink: , da hat das CSS jetzt einfach mal ne Pause...
„Nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, die Liebe entscheidet, wen wir schön finden.“
Sophia Loren

Benutzeravatar
tinchen101
Beiträge: 1302
Registriert: Di, 5. Jan 2010, 18:58
Wohnort: Nähe Braunschweig

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon tinchen101 » Mi, 11. Aug 2010, 14:43

ich hab jetzt eins vom engelchen :love: das riecht schon durch die geschlossene abfüllflasche so klasse. meine schwester findet übrigens auch, dass es stinkt, aber mir egal :D sie ist ausgezogen, mein bad :lol: werd es ab morgen benutzen, zwar gehe ich dann auch zum friseur und lasse strähnchen färben, aber eine liebe lushette aus köln meinte, sowohl ccs als auch seanik greifen die farbe nicht sonderlich an, na da bin ich ja mal gespannt :freu:

Benutzeravatar
Kalliope
Beiträge: 125
Registriert: Do, 22. Jul 2010, 1:31
Wohnort: Pott

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon Kalliope » Mi, 11. Aug 2010, 18:00

ich lieblieblieblieblieblieb das shampoo! ich bin süchtig nach dem duft, ich find den ganz toll^^
Ausserdem ists das erste shampoo seit langem, das ich mit meiner kopfhaut übrhaupt benutzen kann o.o
Und die Pflegewirkung ist echt mehr als toll! meine haare waren noch nie so glatt und glänzend! ich habe einen richtig vielschichtigen spiegelgranz, und mein natürlicher rotstich schimmert jetzt richtig toll durch.
Ich habe taillenlanges, dickes haar und es trocknet nicht aus, pflegt, und ist ergiebig ohne ende. und bei meiner haarmasse brauch ich viiiel shampoo o.o

Oh gott, ich hoffe das wird nie nieee abgsetzt, dann sterbe ich, oder vielmehr meine haare :lol:


LG die verliebte Kalli

Benutzeravatar
Fabienne1988
Beiträge: 1500
Registriert: Fr, 8. Jan 2010, 17:42
Wohnort: Essen

Re: Cynthia Sylvia Stout

Beitragvon Fabienne1988 » Di, 17. Aug 2010, 16:20

ui, da ist ja einer genauso verliebt in der shampoo wie ich =

Kleiner Tipp..Die Haarkur The Strokes riecht genauso und ist auch sehr toll :love: :love:


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste