H´suan Wen Hua

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

anni__
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 19. Nov 2010, 18:49

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon anni__ » Di, 30. Nov 2010, 22:23

Kann man diese Kur auch über Nacht drin lassen? Oder bringt das eher nichts? (:

Benutzeravatar
Vronnyr
Beiträge: 1497
Registriert: Fr, 26. Mär 2010, 11:38

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon Vronnyr » Di, 30. Nov 2010, 22:29

Ich habe das zwar noch nie gemacht (weil ich immer mein Kissen schmutzig mache), aber ich finde es spricht nichts dagegen. Vielleicht wird das Auswaschen ein bisschen schwierig, wenn die Kur trocknet...

anni__
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 19. Nov 2010, 18:49

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon anni__ » Di, 30. Nov 2010, 22:33

Das mit dem Kissenproblem hab ich eigentlich auch, aber ich hab mir einfach ne alte Mütze aufgesetzt und hoff mal dass sie auf dem Kopf bleibt (: Hmmm wenns nur das ist werd ichs mal versuchen, danke!

Benutzeravatar
Vronnyr
Beiträge: 1497
Registriert: Fr, 26. Mär 2010, 11:38

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon Vronnyr » Di, 30. Nov 2010, 23:00

Ich hab sie mal glaub 8 h oder so draufgehabt :) tagsüber, ausspülen hat ein paar Minuten gedauert, aber die Wirkung war prima :D

Benutzeravatar
chilli_hexe
Beiträge: 186
Registriert: So, 24. Okt 2010, 15:23
Wohnort: Neuendettelsau

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon chilli_hexe » Di, 30. Nov 2010, 23:11

Ich leg mir dann immer ein großes Handtuch über den ganzen Kopfteil meines Betts, dann wird auch nix schmutzig. Auswaschen ging nach übernacht einwirken super und die Haare waren ein Traum.
"Sie gehen durch das Tränental und machen es zu einem Quellort." Psalm 84,7

Benutzeravatar
EisTigerchen
Beiträge: 8407
Registriert: So, 4. Apr 2010, 21:54
Wohnort: Thalmässing
Kontaktdaten:

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon EisTigerchen » Mi, 1. Dez 2010, 1:22

kann man nicht einfach frischhaltefolie rumwickeln und ne alte wollmütze drüber stülpen? dann trocknet die maske vielleicht auch nicht so an... :amkopfkratz:
Ärgere dich nicht, dass der Blumenbusch Dornen hat. Freu dich stattdessen, dass der Dornenbusch blüht.

miss_world
Beiträge: 1354
Registriert: Di, 18. Jul 2006, 14:47

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon miss_world » Mi, 1. Dez 2010, 19:50

Doch klar, ET. So mach ich das immer, klappt prima.

Benutzeravatar
EisTigerchen
Beiträge: 8407
Registriert: So, 4. Apr 2010, 21:54
Wohnort: Thalmässing
Kontaktdaten:

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon EisTigerchen » Mi, 1. Dez 2010, 23:17

*sich doch mal ne Probe geben lassen muss*
Ärgere dich nicht, dass der Blumenbusch Dornen hat. Freu dich stattdessen, dass der Dornenbusch blüht.

Benutzeravatar
Pogorausch
Beiträge: 2826
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 5:36
Kontaktdaten:

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon Pogorausch » Sa, 4. Dez 2010, 17:32

habe mir auch die maske über nacht raufgemacht und einfach so eine kleine mülltüte (glaub so 15l beutel) auf den kopf und an der seite zugebunden (wollte eigentlich ne badekappe nehmen, hatte aber keine) und morgens dann mit glögg und ac ausgewaschen und meine haare waren so toll wie noch nie. Die duftmischung von h sua und ac ist traumhaft!! Und die haare waren super weich, fluffig und glänzend :)
"Your hair is so fantastic and just awesome!"
Mr. Ian D'sa.

kirschblüte
Beiträge: 137
Registriert: Sa, 24. Apr 2010, 19:04

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon kirschblüte » Sa, 4. Dez 2010, 20:07

Ich warte auf meine Bestellung :meditieren: und bin schon sehr gespannt, allerdings hoffe ich, dass der Zimtgeruch verschwindet im trockenen Haar, da ich den nicht leiden kann...

Benutzeravatar
ixma
Beiträge: 5332
Registriert: Do, 5. Apr 2007, 22:05
Wohnort: Relaxing ;D

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon ixma » Sa, 4. Dez 2010, 20:22

Im trockenen Zustand habe ich gar keinen Geruch bemerkt.
„Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen.“ Immanuel Kant

Benutzeravatar
puschel1985
Beiträge: 2160
Registriert: So, 24. Okt 2010, 14:33

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon puschel1985 » Di, 7. Dez 2010, 10:35

Huhu

ich nehme die Maske total gerne :love:
Sie macht meine Haare ganz toll weich und glänzend.
AM Samstag meinte jemand zu mir, ich würde total nach Weihnachten riechen :D
Zumindest rieche ich den Nelken Geruch sehr stark, er meinte er würde ganz viel Zimt riechen....
Auf alle Fälle klasse!

Benutzeravatar
hafenbraut
Beiträge: 484
Registriert: Mo, 1. Nov 2010, 17:08

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon hafenbraut » Di, 7. Dez 2010, 11:54

Wascht es jemand von euch auch nur mit Wasser ohne Shampoo & Condi aus und kann berichten?
times like these
Meine Seifenbörse: lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16886

kirschblüte
Beiträge: 137
Registriert: Sa, 24. Apr 2010, 19:04

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon kirschblüte » Mi, 8. Dez 2010, 11:23

Ich habs jetzt testen können allerdings mit Shampoo danach und finde es super! Weiche, glänzende Haare und der Geruch ist dezent. Das einzige Manko ist, dass der Geruch mich beim Auftragen exakt an die Vulcano Fußmaske erinnet hat... Was schon ein seltsames Gefühl sich das Zeug dann in die Haare zu schmieren :lol:

Benutzeravatar
hafenbraut
Beiträge: 484
Registriert: Mo, 1. Nov 2010, 17:08

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon hafenbraut » Mo, 20. Dez 2010, 12:44

Ich muss hier nochmal bekunden, dass ich diese Maske liebe!
Hab das Gefühl das ist genau das was mein Haar braucht, um eine schöne "glatte" Oberfläche zu kriege, in Form von gesund. Sehr geiles Haargefühl.
times like these
Meine Seifenbörse: lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16886

Benutzeravatar
SummerRain
Beiträge: 232
Registriert: Sa, 8. Mai 2010, 13:51
Kontaktdaten:

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon SummerRain » Fr, 7. Jan 2011, 14:56

hafenbraut hat geschrieben:Wascht es jemand von euch auch nur mit Wasser ohne Shampoo & Condi aus und kann berichten?




Ja, lass die maske meist tagsüber so drei Stunden einwirken und wasche dann nur mit Wasser aus, bevor ich mir die Haare am nächsten Morgen wasche. Geht auch so problemlos.

Bin immer wieder aufs neue begeistert von der Pflegewirkung :love:

Benutzeravatar
hafenbraut
Beiträge: 484
Registriert: Mo, 1. Nov 2010, 17:08

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon hafenbraut » Fr, 7. Jan 2011, 15:00

Hab sie gestern auch wieder benutzt, nachdem ich am Mittwoch beim Friseur war. Gestern Mittag paar Stunden auf den trockenen Haaren einwirken lassen und danach mit CSS gewaschen. Die lagen so toll gestern :-)
times like these
Meine Seifenbörse: lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16886

Benutzeravatar
SummerRain
Beiträge: 232
Registriert: Sa, 8. Mai 2010, 13:51
Kontaktdaten:

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon SummerRain » Fr, 7. Jan 2011, 15:02

Ich fand sie gestern morgen nach dem Waschen auch extremst voluminös und das obwohl ich Haare bis zum Po habe, die allein ihres Gewichtes wegen nun eher nach unten hängen.

Benutzeravatar
Pogorausch
Beiträge: 2826
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 5:36
Kontaktdaten:

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon Pogorausch » So, 9. Jan 2011, 0:15

Habe mir heut nochn Pott nachgekauft ^^

Wenn ich sie ohne Shampoo auswasche sehen die iwie fettig aus, also Shampoo muss sein ^^
"Your hair is so fantastic and just awesome!"
Mr. Ian D'sa.

Benutzeravatar
SummerRain
Beiträge: 232
Registriert: Sa, 8. Mai 2010, 13:51
Kontaktdaten:

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon SummerRain » So, 9. Jan 2011, 0:20

Wasch sie auch nur nicht ohne Schampoo aus, wenn ich danach eh nicht das Haus verlasse. Aber nehme mir für die Kur sowieso immer nen freien Nachmittag und Abend, wo ich dann nur zu Hause bin.

Benutzeravatar
sojiri
Beiträge: 19
Registriert: So, 13. Jun 2010, 10:59

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon sojiri » Di, 11. Jan 2011, 17:57

ich finde es riecht gut ^.^
aber das ist wahrscheinlich so wie mit der "the strokes-kur" - meine mom hasst den geruch ich liebe ihn :D

die pflege war auch gut; die haare waren weich und fluffig und rochen sehr gut (meiner meinung nach)

und fettig wars bei mir auch nicht, ich habe ganz normal zwei mal mit einer kleinen menge alverde shampoo ausgewaschen.

MAC Lidschatten gratis

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon Sheenie » Fr, 14. Jan 2011, 18:54

SummerRain hat geschrieben:Ich fand sie gestern morgen nach dem Waschen auch extremst voluminös und das obwohl ich Haare bis zum Po habe, die allein ihres Gewichtes wegen nun eher nach unten hängen.


*neidneidneid*

Ich finde die Pflegewirkung der Haarmaske grandios. Der Duft geht mir allerdings ziemlich auf die Nerven. Der bleibt auch noch zwei Haarwäschen später im Haar :(

Meinen Freund stört sich zum Glück nicht dran, deshalb gönne ich mir das Zeug trotzdem hin und wieder mal.
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon Orakel » Fr, 14. Jan 2011, 23:03

Mit der Zeit gewöhnst du dich dran und wirst den Duft vielleicht, wie so manch andere hier, noch lieben lernen

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon Sheenie » Fr, 14. Jan 2011, 23:13

Orakel hat geschrieben:Mit der Zeit gewöhnst du dich dran und wirst den Duft vielleicht, wie so manch andere hier, noch lieben lernen


Die Wirkung ist so toll, dass ich eh nicht anders kann :D
Aber ich hoffe, du behälst Recht :)
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
Pogorausch
Beiträge: 2826
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 5:36
Kontaktdaten:

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon Pogorausch » Fr, 14. Jan 2011, 23:16

Im Laden fand ich den Duft auch schrecklich, nach den positiven Resonanzen hier hab ich mir ne Probe geholt. Aufgetragen immernoch komischer Duft... Erst hinter: :schock: leeeecker!!!!

Habe nun schon meinen 3. pott :) :)
"Your hair is so fantastic and just awesome!"
Mr. Ian D'sa.

Benutzeravatar
Zeraphinchen
Beiträge: 1249
Registriert: So, 15. Feb 2009, 21:00
Wohnort: Da, wo es viel regnet.

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon Zeraphinchen » Sa, 15. Jan 2011, 14:28

Ich lasse die Hsuan Wen Hua auch immer über Nacht einwirken und die Wirkung ist der Hammer :love:
Habe ja Glück, dass die hier in Schottland nicht so teuer ist :)
Ich brauche meistens immer einen viertel Topf...

Benutzeravatar
FrauBrotsalat
Beiträge: 295
Registriert: Sa, 15. Jan 2011, 2:20
Wohnort: Essen

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon FrauBrotsalat » Sa, 15. Jan 2011, 23:59

ich finde es riecht wie pied de pepper, nur nicht ganz so schlimm.
ich mochte pdp erst total gern, mittlerweile kann ich den geruch gar nicht mehr ab.
die maske find ich von der wirkung her klasse, lasse sie auch über nacht einwirken und ausspülen mit schampoo muss sein, weil sonst fettkopf.
hochachtungsvoll,
der instrumentalisierte lush essen hbf groupie nummer 1

Ahornsirup klebt (und sweet and shower auch...)
meine seibö:
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17116

Benutzeravatar
Schnupperliese
Beiträge: 782
Registriert: Di, 22. Jun 2010, 15:40
Wohnort: Nähe HH

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon Schnupperliese » Mo, 17. Jan 2011, 17:55

Sagt mal, wenn ihr die Kur ausspült, ist das Ausspülwasser bei euch dann auch bräunlich (hatte die Kur fast ne Stunde auf dem Kopf) ?
Ich hoffe, das kommt davon, dass die enthaltenen Bananen oxidieren und nicht davon, dass es meine Haare bleicht :shock: .............
LG
Die Schnupperliese

Mopsi
Beiträge: 129
Registriert: Di, 4. Jan 2011, 20:16

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon Mopsi » Mo, 17. Jan 2011, 18:07

SummerRain hat geschrieben:
hafenbraut hat geschrieben:Wascht es jemand von euch auch nur mit Wasser ohne Shampoo & Condi aus und kann berichten?




Ja, lass die maske meist tagsüber so drei Stunden einwirken und wasche dann nur mit Wasser aus, bevor ich mir die Haare am nächsten Morgen wasche. Geht auch so problemlos.

Bin immer wieder aufs neue begeistert von der Pflegewirkung :love:


Hm, vielleicht sollte ich das auch mal testen...wenn ich mit Shampoo auswasche werden sie schnell fettig :(
Meinst Du, das geht auch mit dem HairDoc?
http://lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16998

Benutzeravatar
Jennytammy
Beiträge: 669
Registriert: Sa, 23. Okt 2010, 11:24

Re: H´suan Wen Hua

Beitragvon Jennytammy » Fr, 4. Feb 2011, 18:44

Eben zum ersten Mal ausprobiert. Habe die Kur während eines Bads 20 Minuten unter einer Duschhaube einwirken lassen und danach Shampoo benutzt. Der Geruch ist zwar nicht so meins und er ist auch nach dem Fönen noch extrem in den Haaren, aber richtig unangenehm ist er mir auch nicht. Meine Haare ließen sich superleicht kämmen und sehen jetzt schön glänzend und gepflegt aus. Ich hoffe, sie fetten nicht so schnell nach; das ist meistens mein Problem.


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast