H´suan Wen Hua

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Idgie
Beiträge: 857
Registriert: Fr, 3. Okt 2003, 13:22

H´suan Wen Hua

Beitragvon Idgie » Mo, 2. Feb 2004, 15:33

Beschreibung:
"Mega-moisturiser for super-conditioning care to feed your hungry hair. It's Lush salad dressing for the head; a nutritious treat to make hair more healthy and pleased to be alive! Avocados are nutritious and softening, balsamic vinegar gives amazing shine, and watercress infusion is exceptionally high in vitamins and increases the tensile strength of the hair. H'Suan Wen Hua means The God of Hair in Cantonese (we think), and our intention is to give you the hair of a deity. Use it on days when you'd like your hair to be worshipped."


Ingredients:
Fresh Bay Leaf Infusion (Pimenta acris), Fresh Watercress Infusion (Nasturtium officinale), Fresh Free Range Eggs, Cetearyl Alcohol & Sodium Lauryl Sulfate, Fresh Organic Bananas (Musa paradisica), Fresh Organic Avocado (Persea gratissima), Balsamic Vinegar, Organic Extra Virgin Olive Oil (Olea europaea), Lanolin, Rosemary Oil (Rosmarinus officinalis), Cinnamon Leaf Oil (Cinnamomum zeylanicum), Soya Lecithin, *Cinnamyl Alcohol, *Cinnamal, *Eugenol, *Benzyl Benzoate, *Limonene, *Linalool, Perfume, Methylparaben, Propylparaben * Occurs naturally in essential oils Vegetarian


So, ich habe gerade 2 verschiedene Meinungen dazu gelesen. Entweder riecht es zimtig, oder nach alten Salatdressing. Kann mir da jemand weiterhelfen? Zimt mag ich ja gerne, aber altes Salatdressing möchte ich mir dann doch nicht ins Haar schmieren. Also, wer hat es schonmal ausprobiert? Wie ist es?
Ich warte gespannt.
Dateianhänge
hsuan-wen-352x352.jpg
hsuan-wen-352x352.jpg (71.17 KiB) 5640 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ramses
Beiträge: 227
Registriert: Sa, 25. Okt 2003, 18:35

Beitragvon Ramses » Mo, 2. Feb 2004, 16:46

Als ich im Shop daran geschnuppert habe, roch er noch schlimmer als Salatdressing, eher schon wie total alter und vergammelter Salat. Bäh! Aber ich würde ihn schon mal gerne hier bestellen, denn im Laden müffelt ja eh alles merkwürdig.

Benutzeravatar
Elfenkind_Sulie
Beiträge: 805
Registriert: Mo, 22. Dez 2003, 12:56
Wohnort: Steinhuder Meer

Beitragvon Elfenkind_Sulie » Mo, 2. Feb 2004, 20:04

ich habe hier einen Pott stehen, werde ich nächstes Wochenende dann mal endlich testen...ich finde es riecht ganz klar nach bananen, etwas nach Essig und vor allen Dingen auch nach Zimt.... Zimt ist ein ätherisches Öl, was oft alle anderen Düfte sehr stark überlagert... ist mir selbst schon bei der Herstellung von anderen Sachen passiert.. bin deshalb auch nicht son Freund von... aber ich werde wie gesagt diese Kur in ein paar Tagen mal testen.... ich werde berichten! :wink:

Benutzeravatar
Keisha
Beiträge: 64
Registriert: Mi, 7. Jan 2004, 21:46
Wohnort: Zürich

Beitragvon Keisha » Di, 3. Feb 2004, 0:42

mein pott hat leider nicht nach zimt gerochen, nur nach salatsauce, :roll: bääh.... nie wieder, nur noch arabian bright :D

Fritzi
Beiträge: 402
Registriert: Do, 15. Jan 2004, 11:59
Wohnort: Aachen

Beitragvon Fritzi » Di, 3. Feb 2004, 12:57

Über Geschmack bzw. Geruch kann man ja unterschiedlicher Meinung sein, aber meinen Pott habe ich weggeschmissen nachdem ich es einmal benutzt habe und nach Zimt hat der leider nicht gerochen!
Mir ist davon wirklich schlecht geworden und der Gestank bleibt ja auch in den Haaren hängen.

Benutzeravatar
myriel
Beiträge: 2426
Registriert: So, 21. Sep 2003, 21:53
Wohnort: Sachsenheim / Redlands, CA
Kontaktdaten:

Beitragvon myriel » Di, 3. Feb 2004, 13:13

mein h'suan hat jetzt net eklig gerochen oder so...aber auch nicht gut! es war eben so ein solala-geruch...habs deswegen meiner mum vermacht, die fands ok und von der wirkung auch...bleib lieber bei marilyn :wink:

Benutzeravatar
cosma
Beiträge: 78
Registriert: Do, 25. Sep 2003, 16:39

Beitragvon cosma » Di, 3. Feb 2004, 13:43

hi,

also bei meinem riecht man das zimtige schon heraus, aber durch die zusammensetzung riecht es anders als der normale zimtgeruch.

vielleicht riecht es nicht so tolle, aber von der wirkung bin ich ziemlich begeistert :)
Jede Dummheit findet einen der sie begeht.

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » Do, 4. Mär 2004, 11:58

Habe mir nach diesen Aussagen erstmal eine Probe davon mitschicken lassen.Die Probe,die ich jetzt daheim habe,riecht gar nicht nach Salatdressing.Nur etwas nach Zimt.
Zugeben,wenn ich mich allein vom duft entscheiden müsste.....ist es nicht mein Fall.Aber die Wirkung hat mich umgehauen.Liess sich gut auftragen und wieder ausspülen.Die Haare waren kämmbar und geschmeidig und sehr,sehr glänzend!!!
Diese Haarkur ist bei meiner nächsten Bestellung ganz sicher mit dabei.

oneill-hase
Beiträge: 1387
Registriert: So, 7. Dez 2003, 22:14

Beitragvon oneill-hase » Sa, 20. Mär 2004, 19:38

Also, Hasilein ist auch echt begeistert von dieser Kur!!! Endlich, endlich was von LUSH für meine armen Haare, bei dem ich das Gefühl habe, es pflegt 100% !!! Und der Duft ist so dezent, ich mag ihn fast sogar...irgendwie erinnert er mich an was, bei dem ich Positive Assozationen habe...mmmhhh, komme aber nicht drauf... :pillepalle:

Aber Mal 'ne andere Frage: Wie ist bei Euch die Konstistenz?? Bei mir ist es cremig, aber es hat sich auch 'ne Flüssigkeit abgesetzt - so , wie manchmal bei 'nem Joghurt, den man aufgemacht hat... :amkopfkratz: Ist aber nicht schlimm, oder???

(...Hey, Solandra: Die neuen Smileys sind cool!!! :hops: )

Benutzeravatar
Elfenkind_Sulie
Beiträge: 805
Registriert: Mo, 22. Dez 2003, 12:56
Wohnort: Steinhuder Meer

Beitragvon Elfenkind_Sulie » So, 21. Mär 2004, 19:54

soooo hasilein hat mich da auch die Idee gebracht.... ich hab den pott ja schon einige Zeit hier stehen.. und erst jetzt nachdem ich AB aufgebraucht habe, kam mal HWH dran.... den geruch finde ich echt klasse... ja wirklich.... zuerst habe ich nur den Zimt rausgerochen... danach aber auch banana, vanillig einfach lecker.... allerdings war das gleiche wie bei Hasi mit der Konsistenz-bissi wässrig oben drauf... hab´ich allerdings einfach verrührt und dann aufgetragen was das zeug hält und ich bin begeistert.... eine tolle Haarkur und der Geruch erinnert mich nicht an Salatdressing... :daumenhoch: apropos der Duft der anschließend in den haaren bleibt riecht nunmehr genial..... :klatsch1:
passt gut zum New Schampoo Bar und Hot Toddy oder Fluffy white Clouds...yeahhhhh auch Chai kann ich mir dazu genial vorstellen :!:

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » Fr, 26. Mär 2004, 22:32

Bei meiner Probe hat sich auch etwas Wasser oben abgesetzt.Hab es auch bevor ich es aufgetragen verrührt.Nicht weiter tragisch!

Ich hab nur festgestellt,dass ich die Kur nicht so oft verwenden sollte.Das letzte Mal mal als ich sie angewandt habe,waren meine Haare etwas strähnig(obwohl ich es gut ausgespült habe)!

Nachdem ich es mit Shampoo gewaschen habe,waren sie wieder fluffig.

Wie oft verwendet ihr HWH?

Idgie
Beiträge: 857
Registriert: Fr, 3. Okt 2003, 13:22

Beitragvon Idgie » Fr, 26. Mär 2004, 23:57

Die Kuren wie H´suan wen hua, AB und co. soll man so maximal alle 2-4 Wochen anwenden. Sonst ist es zu pflegend für dein Haar. Ich mit meinen kurzen Haaren nehme es nur alle 2 Monate. Das reicht mir völlig.

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » Mi, 19. Mai 2004, 22:11

Habe jetzt die Original-Grösse von H´suan wen hua. Was soll ich sagen, die Probe habe ich ganz falsch angewendet. Ich hab sie nach dem Waschen im feuchten Haar verteilt. Darum waren die so strähnig danach. :idea:

Die muss VOR dem Waschen ins trockene Haar, und dansch waschen.AHA!!!Jetzt ist's schon viel besser. Nehm sie alle 2 Wochen her. Das reicht auch.

Benutzeravatar
Elfenkind_Sulie
Beiträge: 805
Registriert: Mo, 22. Dez 2003, 12:56
Wohnort: Steinhuder Meer

Beitragvon Elfenkind_Sulie » Do, 20. Mai 2004, 10:26

Ich habe sie erst letztens wieder benutzt und muss echt sagen, für mich ist es echt die Nummer 1 der Haarkuren von Lush * andere nehme ich ja gar nicht mehr höhö*, AB finde ich auch sehr gut, aber da ist mir dann der Duft zu intensiv, der ja mehrere Haarwäschen anhält!
HWH auf trockenen Haaren angewendet ist echt spitze, meine Haare sehen so was von gepflegt, strahlend, gesund aus... ich wurde prompt bei mir im Büro gefragt, was ich denn mit meinen Haaren gemacht hätte... die würden ja so seidig und füllig aussehen.... und der schwache Duft der übrig bleibt gefällt mir auch! Leider reicht ein Pott für meine Haarlänge nur für 3 Anwendungen... aber das sind mir meine Haare wert!
Lasst Euch nicht vom Geruch abschrecken.... ich persönlich finde ihn überhaupt nicht so schlimm.. im gegenteil und wenn die Pflegewirkung dann noch stimmt :daumenhoch:

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » Fr, 21. Mai 2004, 12:31

Mein Pott ist auch schon fast wieder leer. :cry:

Aber ist wirklich sein Geld wert!

Benutzeravatar
Elfenkind_Sulie
Beiträge: 805
Registriert: Mo, 22. Dez 2003, 12:56
Wohnort: Steinhuder Meer

Beitragvon Elfenkind_Sulie » Fr, 21. Mai 2004, 12:45

gesagt getan und ich hab´dann gestern auch noch gleich nachbestellt.... +arggg+ aber was soll ich machen... brauche doch das Zeug..... :P lechz

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » Fr, 21. Mai 2004, 17:29

Will auch bestellen! :schildkohlefehlt:

Benutzeravatar
cookie
Beiträge: 20
Registriert: Sa, 10. Apr 2004, 16:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon cookie » Fr, 21. Mai 2004, 20:12

Also, ich find die Pflegewirkung nicht schlecht, aber sie hat mich auch nicht gerade umgehauen. Allerding finde ich diesen Gestank einfach widerlich, mir wir richtig schlecht davon :kotz: und meine Haare stinken dann noch einige Tage danach :daumenrunter: .
Ciao, cookie

Benutzeravatar
shily
Beiträge: 45
Registriert: So, 2. Mai 2004, 16:24
Wohnort: Rain/gaaaaaaaanz tief in Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon shily » Fr, 21. Mai 2004, 22:33

also ich hab jetzt grad meinen zweiten pott und der duftet recht intensiv nach zimt...der erste hat das nur ganz wenig, aber es ist halt handmade :) salatdressing oder vergammelten salat hab ich da noch nie gerochen.

aber alle zwei-vier wochen würde mir nicht wirklich reichen, meine haare brauchen die schon jede woche. liegt aber vielleicht auch daran, dass ich fünf jahre lang systematisch alles an chemischer farbe drauf getan hab, was so zu finden war :roll:

Benutzeravatar
cookie
Beiträge: 20
Registriert: Sa, 10. Apr 2004, 16:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon cookie » Sa, 22. Mai 2004, 0:13

Zimt ist bei mir nun wirklich nicht rauszuriechen, altes Salatdressing trifft es dann schon eher :daumenrunter: .
Ciao, cookie

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » So, 23. Mai 2004, 15:42

Aber es wirkt! :)

Benutzeravatar
shily
Beiträge: 45
Registriert: So, 2. Mai 2004, 16:24
Wohnort: Rain/gaaaaaaaanz tief in Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon shily » So, 30. Mai 2004, 18:00

ich hab jetzt mal noch so ne grundsätzliche frage zu h'suan wen hua - wie lang lasst ihr die eigentlich einwirken? bei mir geht da schon mal ein ganzer nachmittag drauf. :)

Idgie
Beiträge: 857
Registriert: Fr, 3. Okt 2003, 13:22

Beitragvon Idgie » So, 30. Mai 2004, 19:50

ich nehme AB, aber das ist ja von der Einwirkzeit her egal. Wenn ich Zeit und Lust habe lasse ich es schon so 2-3 Stunden drauf. Mindestens aber 30 Minuten sonst lohnt sich meiner Meinung nach der ganze Aufwand nicht.

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » So, 30. Mai 2004, 22:14

Ich lasse meine 20-30 min einwirken. Bis dahin haben die die Pflege auch aufgenommen. :)

Benutzeravatar
Snorka
Beiträge: 517
Registriert: Fr, 9. Jan 2004, 16:14
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Snorka » Mo, 25. Okt 2004, 23:15

Tina hatte bei unserem letzten Treffen im Sommer einen Topf (zum Tauschen) dabei und beim ersten Schnuppern fand ich den Duft irgendwie seltsam. Sie hat mir dann aber doch ein Probetöpchen mitgegeben, was ich vor kurzem erst benutzt habe.
Das werd ich mir definitiv beim nächsten Mal mitbestellen. Die Pflegewirkung ist super und die Haare duften sehr angenehm + kräuterig :daumenhoch: .

Benutzeravatar
sanisan
Beiträge: 529
Registriert: Mi, 1. Sep 2004, 21:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon sanisan » Mi, 27. Okt 2004, 23:03

Also ich hab sie probiert und fand sie ganz schrecklich. Der Geruch absolut Zimtig. bäh. mag keinen Zimt. und außerdem hab ich Jucken auf der Kopfhaut bekommen. :cry: Hat jetzt wieder nachgelassen. Zum Glück.
Die Pflegewirkung hat das Jucken leider überdeckt. Wenn da was war, hab ich es weggekratzt.

Fazit: ich kann sie nicht empfehlen. :daumenrunter:

oneill-hase
Beiträge: 1387
Registriert: So, 7. Dez 2003, 22:14

Beitragvon oneill-hase » Do, 28. Okt 2004, 7:00

ÖÖhhh - weiter oben les ich grad bei Kathleen dass man sie vor dem waschen ins Haar tun soll - hab sie (aus Unwissenheit) immer nach dem Waschen ins Haar - war aber auch supi-zufrieden... :oops: :lol:

Benutzeravatar
Simone
Beiträge: 56
Registriert: Di, 18. Mai 2004, 8:54
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Simone » So, 7. Nov 2004, 22:20

So nach mehrmonatiger Erprobungsphase, kann ich sagen, dass H´Suan Wen Hua für meine Haare die beste Kur ist wo gibt.

Den Geruch finde ich prima und er bleibt auch noch zwei Haarwäschen erhalten. Riecht einfach lecker zimtig und würzig. Die Haare sind supergepflegt und glänzen toll. Und das Beste ist, dass selbst meine feinen Flusen nicht überpflegt sind.

Also bleibt nur zu hoffen, dass sie nicht irgendwann discontinued wird.
Vertrauen ist so verletzlich
und doch unentbehrlich -
der Glaube an ein Licht
in der Dunkelheit der Welt.

Sally
Beiträge: 1110
Registriert: Mi, 12. Nov 2003, 10:47

Beitragvon Sally » Mi, 10. Nov 2004, 9:01

Ich habe die Kur gestern auch getestet. Die riecht ja total nach "helping feet". Sehr zimtig und irgendwie nach Weihnachtsschokolade. Oder bin ich schon weihnachtsgeschädigt? :pillepalle:

Benutzeravatar
billiejean
Beiträge: 214
Registriert: Di, 27. Jul 2004, 10:25

Beitragvon billiejean » Mi, 17. Nov 2004, 17:24

Hab ja schon Angst gehabt, dass mein Allergieschock von dieser Kur war, weil ich die an diesem Tag das erste Mal ausprobiert hatte... dem war aber dann zum Glück doch nicht so, find nämlich sie riecht superlecker und wirkt toll.
Hab allerdings letzten im UK Forum was zur kurzen Haltbarkeit von H'Suan gelesen, dass sie nur so um die 3 Monate haltbar ist. Musste dann natürlich gleich mein Töpfchen kontrollieren und hab festgestellt, dass sie leider am 5. 11 abgelaufen ist, weiß nicht mehr ganz genau, wann ich sie gekauft hab, muss ca. Mitte/Ende Oktober gewesen sein.
Bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob ich sie noch benutzen kann/soll, ist aber auch eine sehr kurze Haltbarkeit für eine Haarkur... wenn ich Mitte Oktober eine kaufe, kann ich die doch unmöglich bis Anfang November aufbrauchen, oder?
Riechen tut sie noch einwandfrei, nur die Eier drin machen mir ein bisschen Sorgen :D


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste