Produkte & Tipps für's "Züchten"

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

pietri
Deaktiviert
Beiträge: 164
Registriert: Sa, 2. Apr 2005, 17:35

Produkte & Tipps für's "Züchten"

Beitragvon pietri » Sa, 20. Aug 2005, 19:03

Ich will's wieder mal probieren: Pietri will lange Haare!

Nachdem ich von Chemiefarben auf Henna umgestiegen bin, geht es meinen Haaren schon viel besser und dewegen hoffe ich, dass ich es jetzt schaffe, meine Haare mindestens bis auf Schulterlänge zu züchten.

Brennesselsamen sind bestellt (muss noch mal suchen, wie oft und wieviel ich davon mampfen sollte...).

Ich würde gerne meine Haare (reichlich fein, aber viele, wenn sie länger werden, sind sie lockig & gerne mal trocken) öfter mal mit einer Kur versorgen, kann mich aber nicht zwischen The Strokes und H... ähm, der asiatische Name... entscheiden - habt ihr Tipps?

Was kann ich sonst noch machen?

Benutzeravatar
kassandra
Beiträge: 6519
Registriert: Mi, 3. Aug 2005, 0:03
Wohnort: Bonn

Beitragvon kassandra » Sa, 20. Aug 2005, 19:15

huhu, pietri!!! :winken:

das ist genau MEIN thema! - haar wachsen lassen!! :)

ich hatte lange haare - und die waren kaputt durch sonne (in kalifornien gewesen und nicht aufgepasst...) und jetzt sind sie ab. zwar schulterlang, aber ab. und ich bin traurig und erkenn mich kaum wieder.

jetzt ist züchten angesagt und ich sag mir immer nur: NICHT mehr abschneiden, sonder suuuuper pflegen und gut drauf aufpassen, damit sie so ca. um weihnachten herum wieder eine akzeptable länge haben.

schliessen wir einen pakt? 8)

wir schneiden nicht mehr bis weihnachten, ok? ;)

bei mir hilft zink - dann wachsen die wirklich viel schneller. feldsalat ist ganz gut!! aber auch zinktabletten aus dem dm (kann aber magenprobleme machen)! und biotin.

brennessel kenn ich noch net - probier ich auch mal.

und pflegen tu ich momentan mit jungle, der ist super, aber der riecht so scheusslich... aber ich prbier mich so durch bei lush, für jeden tipp dankbar!

pietri
Deaktiviert
Beiträge: 164
Registriert: Sa, 2. Apr 2005, 17:35

Beitragvon pietri » Sa, 20. Aug 2005, 19:19

:knuddel05: Pakt geschlossen - bei mir dauert's aber noch bis schulterlang *gruselvorübergangslänge* weil

Bild

Sicherheitshalber auch als Link:
http://db4.fotocommunity.de/p/userpic-452694.jpg
Zuletzt geändert von pietri am So, 21. Aug 2005, 11:28, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
kassandra
Beiträge: 6519
Registriert: Mi, 3. Aug 2005, 0:03
Wohnort: Bonn

Beitragvon kassandra » Sa, 20. Aug 2005, 19:24

juchu - ich bin jemandem rechenschaft schuldig!!! jipi!! das ist super!!

also nicht mehr schneiden bis weihnachten - und wer doch schneidet, muss dem andern ein kleines lush-geschenk schicken, ok?

Benutzeravatar
trulla
Beiträge: 2479
Registriert: Mi, 18. Mai 2005, 21:57

Beitragvon trulla » Sa, 20. Aug 2005, 19:30

Kann ich mich bei dem Pakt evtl. auch mit anschließen? Ich hab vor kurzem ein Bild von mir mit langen Haaren gesehen und *seufz* ich glaub, ich will auch wieder...

Ich nehm grad auch Biotin und zusätzlich noch Eisen (hab eh nen Eisenmangel, zwar nix dramatisches, meint der Doc, aber nachdem ich (hier?) gelesen habe, daß auch Eisen für die Haare wichtig ist, mach ich das gleich in einem Aufwasch... ;) ).

pietri, ansonsten haben wir glaub ich recht ähnliche Haare, meine sind auch sehr trocken. Also von Hua-Dingsbums bin ich sehr begeistert, jetzt hab ich mir aber doch auch mal The Strokes geholt, das will ich dann irgendwann nächste Woche mal ausprobieren, dann kann ich was im direkten Vergleich dazu sagen.
If you trust in yourself, and believe in your dreams, and follow your star...
you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy.

Miss Tick in "A Hat Full of Sky" - Terry Pratchett

'Personal' is not the same as 'Important'. People just think it is.
Granny Weatherwax in "Lords and Ladies" - Terry Pratchett

Benutzeravatar
kassandra
Beiträge: 6519
Registriert: Mi, 3. Aug 2005, 0:03
Wohnort: Bonn

Beitragvon kassandra » Sa, 20. Aug 2005, 19:40

hallo, trulla!

klar, das hier ist der pakt-thread!! wenn jetzt allerdings irgendwann insgesamt 50 mitmachen, dann zieh ich das lush.geschenk-angebot lieber zurück - das ist mir zu gefährlich, was, wenn ich DOCH schneide??? :(

mit jungle wirds schon klappen - oder mit fuel :)

Benutzeravatar
Brigitte@München
Beiträge: 1690
Registriert: Mo, 9. Mai 2005, 15:03
Wohnort: Friedberg

Beitragvon Brigitte@München » Sa, 20. Aug 2005, 19:49

Also aus eigener erfahrung (hatte mir mal Glatze rasiert und dann wieder gezüchtet):
Das beste ist, auch wenns sichs grausam anhört, regelmässig schneiden lassen, nur ein bisschen, damit die Spitzen gesund bleiben, Denn die längste Haarpracht nutzt nix wenn die Spitzen sich dann doch wieder bis zum Scheitel spalten, dauert zwar dann länger aber desto schöner ist das Egebnis!!!
Früher war die Zukunft auch besser
KARL VALENTIN
BildBildBild.

pietri
Deaktiviert
Beiträge: 164
Registriert: Sa, 2. Apr 2005, 17:35

Beitragvon pietri » Sa, 20. Aug 2005, 19:53

:-) Ich hab noch einen Tipp gefunden: man sollte möglichst gar nicht Fönen... uppala, das wird schwierig... im Moment geht das bei mir noch, aber mit nassen längeren Haaren ins Büro? Mhhhhh.... nicht so toll...

Achja, zu den Kuren: beim Strokes hat mich vor allem gereizt, dass das so doll die Locken definieren soll, das wär doch genau richtig :-)

Andererseits soll das Hwen... (ich lerne das nie) mehr Feuchtigkeit reinbringen, oder? *kopfkratz*

Benutzeravatar
kassandra
Beiträge: 6519
Registriert: Mi, 3. Aug 2005, 0:03
Wohnort: Bonn

Beitragvon kassandra » Sa, 20. Aug 2005, 19:58

das stimmt natürlich! plus spliss-schnitt in den längen, auch wichtig! (muss pietri aber noch nicht machen.. :) )

also: paktregeln: minimales spitzenschneiden ist erlaubt, wenn man denkt, dass es zeit dafür ist. aber nicht schwach werden und sich belabern lassen vom friseur.

regeln ok so?

vor allem hilfts, wenn man immer ne einigermassen gute frisur hat und gepflegt aussieht - sonst packt einen dann doch wieder die lust, alles abzuschneiden.

kenn ich auch alles...

ich hab die halblange un-frisur jetzt erstmal locker hochgesteckt, damit ich die haare nicht dauernd sehen muss :lol: und warte einfach bis weihnachten..

wenn man nicht jeden tag wäscht, sondern nur jeden zweiten, ist das übrigens auch von vorteil für die haare--. aber das geht ja auch nicht immer.

auf gehts - keep growing!! :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Benutzeravatar
Brigitte@München
Beiträge: 1690
Registriert: Mo, 9. Mai 2005, 15:03
Wohnort: Friedberg

Beitragvon Brigitte@München » Sa, 20. Aug 2005, 20:02

Stimmt, und vor allem braucht man halt wenn man sichs von gaaaanz kurz zu seeeehr lang wachsen lässt, zwischendurch einfach eine Übergangsfrisur, irgendwas Stufiges oder so, damits halt ned so Yetimäsig aussieht :lol:
Früher war die Zukunft auch besser

KARL VALENTIN

BildBildBild.

pietri
Deaktiviert
Beiträge: 164
Registriert: Sa, 2. Apr 2005, 17:35

Beitragvon pietri » Sa, 20. Aug 2005, 20:03

Der Deal steht :-)

Komischerweise muss ich meine Haare jeden Tag waschen, sonst fängt meine Kopfhaut an zu jucken wie blöd *grrrr*

Benutzeravatar
kassandra
Beiträge: 6519
Registriert: Mi, 3. Aug 2005, 0:03
Wohnort: Bonn

Beitragvon kassandra » Sa, 20. Aug 2005, 20:10

juckende kopfhaut? hat das was zu bedeuten? kenn ich gar nicht.. ist die dann zu trocken oder zu fettig? :?

ich glaub, es ist auch nicht schlecht, wenn man sich in der zeit was andres vornimmt, das man focussiert - zum beispiel mehr sport oder gymnastik, dass man an den andern stellen ( :lol: ) schöner wird, wenn schon die frisur einen nervt.. ich merk nämlich echt, wie wichtig die haare sind und dass man dauergenervt ist, wenn die nicht so sind, wie man sie mag.

also ich glaub, ich bring mal meine figur bis weihnachten auf vordermann und lenk mich so von den haaren ab - und dann - bingggg! - bin ich weihnachten DOPPELT schön. öhm... :roll: ... oder so... ;)

pietri
Deaktiviert
Beiträge: 164
Registriert: Sa, 2. Apr 2005, 17:35

Beitragvon pietri » Sa, 20. Aug 2005, 20:26

Bild

Ist zwar nur Unfug, aber trotzdem parallel als Link:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/extra/egallery/display/3766348
Zuletzt geändert von pietri am So, 21. Aug 2005, 11:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
kassandra
Beiträge: 6519
Registriert: Mi, 3. Aug 2005, 0:03
Wohnort: Bonn

Beitragvon kassandra » Sa, 20. Aug 2005, 20:36

ogott, ich steig aus und geh am montag zum friseur! (meiner hat auch montags auf..) - SO solls nicht werden!!! :arg:

:lol: :lol: :lol:

pietri
Deaktiviert
Beiträge: 164
Registriert: Sa, 2. Apr 2005, 17:35

Beitragvon pietri » Sa, 20. Aug 2005, 22:41

Wieso, der Yeti konzentriert sich doch auch auf Sport ;-)

Andererseits passt das Bild eh nicht, ganz weiss bin ich noch nicht *grins*

Benutzeravatar
kassandra
Beiträge: 6519
Registriert: Mi, 3. Aug 2005, 0:03
Wohnort: Bonn

Beitragvon kassandra » Sa, 20. Aug 2005, 22:58

bist du sicher, dass du noch nicht ganz weiss bist?
wenn ich mir dein foto so anseh :pillepalle: ... ja, ok, die haare sieht man ja nicht - die sind also NICHT weiss, ja? aha.. :freu: :freu: :freu:

pietri
Deaktiviert
Beiträge: 164
Registriert: Sa, 2. Apr 2005, 17:35

Beitragvon pietri » Sa, 20. Aug 2005, 23:03

Hab meinen Eintrag mit dem Fotolink oben mal editiert, damit man (hoffentlich) das Foto direkt sieht, das ist zwar noch die chemische Farbe, aber rot bin ich jetzt auch :-)

Und bei Henna sieht man ja auch hübsch wo es sonst weis wäre ("muss das da so orange sein?")

Benutzeravatar
Gwenhwyfar
Beiträge: 283
Registriert: Sa, 4. Jun 2005, 1:30
Wohnort: Nähe Frankfurt Main
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwenhwyfar » So, 21. Aug 2005, 0:43

Huhu

ich kann dein Foto leider nicht sehen.

Also ich finde Rehab ist ein ganz tolles Shampoo, das meine Haare trotz Chemie Farbe wieder richtig schön gemacht hat. Meine sind momentan schulterlang. Ich habe sie jetzt Winter 2001/2002 ganz kurz gehabt (nur ein paar millimeter) und seitdem wachsen lassen. Nur einmal wurden sie wieder auf kinnlang gekürzt. Und jetzt muss ich demnächst nur die Spitzen mal machen lassen. Aber echt minimal :-)

Rehab kann ich echt empfehlen :daumenhoch:

wegen the Strokes und Hsuan hatte ich von beidem ne Probe und fand ich auch beides nicht schlecht aber welches ich jetzt besser finde :? schwer

Tolle Locken hatte ich auch neulich mit meiner Retread Probe bekommen. Aber nach einmal find ich es immer schwer was zu sagen.

Dachte am Anfang auch Coolaulin macht schönere Locken als AC, aber das stimmt auch net unbedingt. *seufz*
Des is einfach unfair, dass sich Frau da so schwer entscheiden kann*ggg*

Winks
Gwen
Die Menschen nennen diese Insel Avalon, aber der alte Name ist Inis Vitrin, die gläserne Insel. Sie ist einer der Orte wo sich die unsichbaren Pforten dem Strom der Zeit öffnen können

schnecke
Beiträge: 377
Registriert: Sa, 12. Feb 2005, 2:28

Beitragvon schnecke » So, 21. Aug 2005, 0:52

Hallo Ihr Langhaarzüchter :D ,

kann mich mal bitte jemand über diese Brennnesselsamen aufklären???

Benutzeravatar
Evangeline
Beiträge: 2123
Registriert: Mi, 5. Jan 2005, 19:59

Beitragvon Evangeline » So, 21. Aug 2005, 10:20

Öhm, ich würde wohl vielleicht auch ganz unverbindlich beim Haarewachsen - lassen mitmachen wollen. Allerdings kann ich jetzt schon sagen, daß es für mich unmöglich ist, solche Versprechen wie "bis Weihnachten nicht mehr zum Friseur" abzugeben, da ich mit meinen glatten, komplett volumenfreien Haaren wie ein Arsch mit Ohren (sorry, aber es ist nunmal so!) aussehe, wenn nicht spätestens alle 6 Wochen nachgeschnitten wird.

Stand der Dinge ist bei mir: Nacken ist ausrasiert auf 12 Millimeter, obendrauf und an den Seiten hab ich momentan so ca. 5 - 6 cm, Ohren sind frei. Die Haare waren schon viel kürzer, ich lassen obendrauf schon seit ca. 2 Monaten wieder wachsen. Ziel ist bei mir, das Deckhaar wieder mindestens auf Ohrläppchenlänge zu kriegen, will wieder meinen Pagenschnitt haben! Mal sehen...

Was mich ehrlich gesagt (auch wenn das ja albern ist, aber IHR versteht das sicherlich) an den ganz kurzen Haaren gestört hat, ist, daß die bei mir halt fast keine intensivere Pflege brauchen, und ich hab doch noch so viele Kuren und Spülungen und und und...

Benutzeravatar
difficile
Beiträge: 1281
Registriert: So, 4. Jul 2004, 13:27
Kontaktdaten:

Beitragvon difficile » So, 21. Aug 2005, 10:36

Ich schließe mich dem Pakt auch an!
Das einzige, was ich nicht versprechen kann ist, dass ich nicht ständig die Haarfarbe wechsle! :D
Seit knapp ner halben Woche sind sie nun schwarz und ich mußte sie durchstufen lassen (hab aber die Länge beibehalten!! *stolzbin*).
Laße ich sie nicht ab und an "in Form" bringen werden sie zu einem gigantischen "Bausch", der alles zerstört, was ihm in den Weg kommt! :twisted: (So`n bissi wie Vetter Itt aus der Addams Family!)
Aktuelle Länge ist schulterlang.
Hab auch das Problem, dass die Haare naturgelockt sind und zu extremer Trockenheit neigen.
Waschen muß ich sie jeden Tag, da ich auch noch 2 Wirbel vorne hab, die sich gar nicht bändigen lassen!
Also TSCHAKKA! wir schaffen das! :daumenhoch:
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Vlugratte
Beiträge: 772
Registriert: Di, 8. Mär 2005, 19:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon Vlugratte » So, 21. Aug 2005, 12:00

pietri hat geschrieben::knuddel05: Pakt geschlossen - bei mir dauert's aber noch bis schulterlang *gruselvorübergangslänge* weil

Bild

Sicherheitshalber auch als Link:
http://db4.fotocommunity.de/p/userpic-452694.jpg


"403 - Forbidden" - gut gesichert, würde ich sagen ;)
Not all treasure is silver and gold, mate.

pietri
Deaktiviert
Beiträge: 164
Registriert: Sa, 2. Apr 2005, 17:35

Beitragvon pietri » So, 21. Aug 2005, 12:10

Momang, ich bastel' noch mal... grrrrr....

Benutzeravatar
difficile
Beiträge: 1281
Registriert: So, 4. Jul 2004, 13:27
Kontaktdaten:

Beitragvon difficile » So, 21. Aug 2005, 12:13

Ich kann alles sehen!
Fotocommunity ist klasse!! :daumenhoch:
BildBildBildBild

pietri
Deaktiviert
Beiträge: 164
Registriert: Sa, 2. Apr 2005, 17:35

Beitragvon pietri » So, 21. Aug 2005, 12:14

lag wahrscheinlich daran, dass ich den Link im "eingeloggten" Zustand kopiert hab...

Nächster Versuch:

Pietri mit aktueller Frisur (ungefähr jedenfalls..):

Bild

http://home.fotocommunity.de/pietri/index.php?id=452694&d=3769848


Pietri demnächst weil Übergangsfrisur:

Bild

http://home.fotocommunity.de/pietri/index.php?id=452694&d=3766348

Und wenn beides nicht sichtbar/aufzurufen ist, geht vielleicht wenigstens der Ordner?

http://home.fotocommunity.de/pietri/index.php?id=452694&g=135299

Benutzeravatar
difficile
Beiträge: 1281
Registriert: So, 4. Jul 2004, 13:27
Kontaktdaten:

Beitragvon difficile » So, 21. Aug 2005, 12:16

Irgendwie geht alles! :klatsch1:


Hihi, als Bike-Fan ist man ja von Stevens mehr als begeistert!! ;)
BildBildBildBild

chinesegirl
Beiträge: 456
Registriert: So, 8. Mai 2005, 21:10

Beitragvon chinesegirl » So, 21. Aug 2005, 12:17

Ihr wollt wirklich alle lange Haare haben????
Ich bin kurz davor meine Haare abzuschneiden! Lange Haare sind so nervig! Wenn ich meine Haare nicht föhnen will, muss ich spätestens um 19Uhr die Haare waschen, damit ich rechtzeitig ins Bett kann.
Und jeden morgen die Haare durchzukämmen. Oh Mann.

Lange Haare sehen zwar schön und weiblich aus, aber ich würde doch lieber kurze Haare tragen. :D

@ Pietri: Du musst von den Samen täglich 3 Esslöffelnehmen. Am besten beim Frühstück aufs Brot oder in den Joguhrt. Morgens wirds am besten aufgenommen.

@Schnecke: Brennnesselsamen sollen helfen, dass die Haare schneller und gesünder wachsen.

Benutzeravatar
difficile
Beiträge: 1281
Registriert: So, 4. Jul 2004, 13:27
Kontaktdaten:

Beitragvon difficile » So, 21. Aug 2005, 12:20

Och chinesegirl, aber mit kurzem Haar ist man immer so festgelegt! :cry:
Ich will jetzt schon lange Haare!
BildBildBildBild

chinesegirl
Beiträge: 456
Registriert: So, 8. Mai 2005, 21:10

Beitragvon chinesegirl » So, 21. Aug 2005, 12:26

Ich finde kurze Haare mit Stufenschnitt voll hübsch. Da sieht man auch jünger aus, finde ich.
Wenn ich meine Haare abschneide, will ich bestimmt auch wieder lange Haare haben. :pillepalle:

pietri
Deaktiviert
Beiträge: 164
Registriert: Sa, 2. Apr 2005, 17:35

Beitragvon pietri » So, 21. Aug 2005, 12:28

Ich mag meinen Kurzhaarschnitt auch sehr gerne, langweilig ist mir der auch nicht - aber es gibt sooooooooooo viele schöne Frisuren mit langen Haaren, nur müssen die Haare dafür auch gesund sein, und das war bei mir schon länger nicht mehr so.

Nur mal als Inspiration:

http://www.longhairloom.com/stylingstationcentral.html

Und ich willwillwill diese Hairsticks:

http://www.blueheronwoods.com/KetyloCor ... Sticks.htm

Weil bei meiner letzten Runde so spiralörmige Haarnadeln zum "Reinschrauben" meine feinen Haare endlich mal festgehalten haben, und die Sticks sehen dazu noch gut aus *sabber*


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste