Daddyo

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Shiranui
Beiträge: 260
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 22:49

Re: Daddyo

Beitragvon Shiranui » So, 22. Nov 2009, 12:19

Feenstäubchen hat geschrieben:Ich misch es auch manchmal mit bisschen BIG. Ist auch toll von der Wirkung :)


Wie lecker klingt das denn :D Ich hab mir DaddyO aber als Ersatz für Big geholt, da ich (grade in diesem Moment) meine Haare mit Henna färbe und ich der Farbe das Salz nicht sofort wieder antuen wollte :) Jetzt muss ich noch Rehab und ILJ testen! Bin lush eh schon komplett verfallen :love: :love: :love:
Ein Optimist steht nicht im Regen, er duscht unter einer Wolke...


Bild

Benutzeravatar
talulah
Beiträge: 355
Registriert: Mi, 6. Mai 2009, 21:21
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Daddyo

Beitragvon talulah » Do, 7. Jan 2010, 0:55

Daddyo ist heute auch in meinen Einkaufskorb gelandet.
Aus der Flasche haut es einen fast um, aber gewaschen ist das Haar soooo lecker. Ich muss immer an meinen Haaren schnüffeln. So super!

Ich habe auch dunkle Haare, aber das war mir egal, auf der Produktseite im Onlineshop steht ja auch, dass es braun-haarige benutzen können.

Nutzt das auch jemand als Duschgel?

Benutzeravatar
Glaeserne_Cassandra
Beiträge: 2890
Registriert: Do, 5. Jan 2006, 19:00
Wohnort: München

Re: Daddyo

Beitragvon Glaeserne_Cassandra » Do, 7. Jan 2010, 1:02

Ich hab auch dunkle Haare und find es toll...
Zusammen mit AC riecht es wirklich spitze....

Grad jetzt im Winter find ich ist es schon fast wie ne Frühlingsbotschaft....

Benutzeravatar
*Lucy*
Beiträge: 241
Registriert: Di, 8. Dez 2009, 2:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Daddyo

Beitragvon *Lucy* » Do, 7. Jan 2010, 1:10

Ich liebe Daddy O heiss und innig. Nur leider kriege ich davon Schuppen (zu scharfes Tensid), wenn ich es mehrmals benutze. Also wasche ich nur alle 3-4 Wäschen mit Daddy O. Ich will einfach nicht auf den Duft verzichten. Der bleibt nämlich ewig lange in den Haaren hängen. :love:
Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen!
(Helmut Schmidt)

>>Äh...tauschen?<<

loOttaa
Beiträge: 35
Registriert: Mo, 21. Dez 2009, 22:36

Re: Daddyo

Beitragvon loOttaa » Mi, 13. Jan 2010, 23:58

ich hab zum glück nicht das problem das ich schuppen davon bekomme ich glaube dann würde ich sterben :D
ich liebe diesen duft und die farbe und meine haare danach :love:
am anfang hätte ich nie gedacht das ich mal so darauf abfahre aber nach dem ersten test wusste ich das ich es immer und immer wieder kaufe und das nicht nur weil ich den duft so klasse finde(der sogar nach einem tag arbeit noch im haar ist)

Benutzeravatar
Selin
Beiträge: 427
Registriert: Di, 29. Sep 2009, 17:07
Wohnort: Stuttgart

Re: Daddyo

Beitragvon Selin » Do, 14. Jan 2010, 15:00

Wie ist es denn so mit braunen Haaren?
hab doch die "ich muss alles auprobiert haben" Krankheit :D

Benutzeravatar
talulah
Beiträge: 355
Registriert: Mi, 6. Mai 2009, 21:21
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Daddyo

Beitragvon talulah » Do, 14. Jan 2010, 15:23

Ich hab auch braune Haare und benutze das Shampoo.
Ich denke, es ist wegen der Farbe für helle Haare eher geeignet, damit der Gelbstich raus geht, oder so.
Aber da ich dunkle Haare habe, ist das ja eh egal.

Ich liebe den Duft und schaden tut es meinen Haaren nicht.
Auf der Shop-Seite steht ja auch, dass das auch braunhaarige benutzen und manche sogar als Duschgel. :)

Lani
Beiträge: 7592
Registriert: Mo, 9. Apr 2007, 17:12

Re: Daddyo

Beitragvon Lani » Do, 14. Jan 2010, 22:48

Ich hab braune Haare und mag es sehr gerne!

Benutzeravatar
Selin
Beiträge: 427
Registriert: Di, 29. Sep 2009, 17:07
Wohnort: Stuttgart

Re: Daddyo

Beitragvon Selin » Fr, 15. Jan 2010, 12:29

oh nein...noch etwas was ich nun unbedingt testen muss :pillepalle: :D

Benutzeravatar
iceCrystal
Beiträge: 66
Registriert: Mi, 6. Jan 2010, 13:03

Re: Daddyo

Beitragvon iceCrystal » Mi, 20. Jan 2010, 23:20

Ich habe hellblonde Strähnchen und finde Daddy O super! Die Haare glänzen und duften :love:
Das Shampoo ist sehr ergiebig. Man benötigt wirklich nur eine sehr geringe Menge.
Danach benutze ich immer noch einen Conditioner.

Benutzeravatar
Sensibelchen
Beiträge: 7651
Registriert: Sa, 1. Aug 2009, 20:04
Wohnort: Kanton Thurgau (CH)

Re: Daddyo

Beitragvon Sensibelchen » Sa, 23. Jan 2010, 19:17

Nachdem mein Hard verschimmelt ist und entsorgt werden mußte :evil: , werde ich jetzt wohl im Wechsel mit The Blonde und dem CSS auch wieder einmal das DaddyO benutzen :love:
„Nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, die Liebe entscheidet, wen wir schön finden.“
Sophia Loren

Kamillebiene
Beiträge: 19
Registriert: Di, 2. Feb 2010, 21:30

Re: Daddyo

Beitragvon Kamillebiene » Mi, 3. Feb 2010, 21:09

Ich hab blonde Haare und hab daddy o einmal als Probe bekommen . ( meine erste Probe von dem ist mir in meiner neuen tasche ausgeronnen :cry: aber ich hab sie ausgespült und danach war keine farbe , nur noch lecker duft oben :D ) und wie ich es dann einmal ausprobiert hab , trocknete es meine haare nicht aus , nur der duft hielt unendlich :love: !!

Kamillebiene
Beiträge: 19
Registriert: Di, 2. Feb 2010, 21:30

Re: Daddyo

Beitragvon Kamillebiene » Mi, 3. Feb 2010, 21:09

Ich hab blonde Haare und hab daddy o einmal als Probe bekommen . ( meine erste Probe von dem ist mir in meiner neuen tasche ausgeronnen :cry: aber ich hab sie ausgespült und danach war keine farbe , nur noch lecker duft oben :D ) und wie ich es dann einmal ausprobiert hab , trocknete es meine haare nicht aus , nur der duft hielt unendlich :love: !!

Kamillebiene
Beiträge: 19
Registriert: Di, 2. Feb 2010, 21:30

Re: Daddyo

Beitragvon Kamillebiene » Mi, 3. Feb 2010, 21:10

Ich hab blonde Haare und hab daddy o einmal als Probe bekommen . ( meine erste Probe von dem ist mir in meiner neuen tasche ausgeronnen :cry: aber ich hab sie ausgespült und danach war keine farbe , nur noch lecker duft oben :D ) und wie ich es dann einmal ausprobiert hab , trocknete es meine haare nicht aus , nur der duft hielt unendlich :love: !!

Benutzeravatar
CamCake
Beiträge: 52
Registriert: Di, 17. Feb 2009, 21:37
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Daddyo

Beitragvon CamCake » Fr, 12. Feb 2010, 21:59

Zuallererst: ICH LIEBE MEINEN DADDY!!!! :love: :love: :love:

Aber eine Frage hab ich: Ist es normal, dass sich nach unten was absetzt? So silbrig sieht das irgendwie aus... Oben scheint es ganz flüssig und dann so ab der Mitte ist das so silber... Hatte ich noch nie! Ganz komisch!
Hab es erst Zuhause bemerkt, weil der nette Mitarbeiter es mir ausgesucht hatte... :|

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 901
Registriert: Di, 3. Mär 2009, 16:40
Wohnort: Unterfranken

Re: Daddyo

Beitragvon Andie » Mi, 24. Feb 2010, 19:59

Also Daddy O finde ich ja von der Farbe her ganz toll :D Aber ansonsten... :amkopfkratz: Der Veilchenduft ist mir irgendwie zu schwer. Das ist jetzt nichts, was ich unbedingt gern riechen muss. Auch wenn im Haar selber dann bei mir zumindest nicht mehr viel davon zu merken ist. Aber auch die Wirkung überzeugt mich nicht so richtig. Kann da weder was positives noch was besonders negatives sagen, aber es gibt auf alle Fälle Shampoos die ich lieber mag.
Lush-Sucht ist die schönste Sucht!

Meine Seifenbörse: http://www.lush-deutschland.de/lforum/viewtopic.php?f=18&t=14391

Benutzeravatar
Janey
Beiträge: 190
Registriert: Di, 4. Nov 2008, 10:36

Re: Daddyo

Beitragvon Janey » So, 7. Mär 2010, 18:57

Toller Duft. Super Haarvolumen. :) Gefällt mir sehr. :)

Abigailicious
Beiträge: 899
Registriert: So, 7. Mär 2010, 21:44

Re: Daddyo

Beitragvon Abigailicious » Di, 9. Mär 2010, 8:29

dieses shampoo macht bei meinem blondierten, feinen haar ein gutes volumen, es duftet auch toll.

aber: dieser GLANZ den dieses shampoo macht ist ja wohl mal mehr als HAMMERmäßig!!!!! :meditieren: :meditieren: :meditieren: :meditieren: :meditieren: :meditieren: :meditieren: :meditieren: :meditieren: :meditieren: :meditieren:
SUCHE TRAMP LOTION UND JUNGLE LOTION; BITTE MELDET EUCH EINFACH BEI MIR! ALLES WEITERE PER PN!

MissLucky1982
Beiträge: 1073
Registriert: Do, 9. Apr 2009, 16:03

Re: Daddyo

Beitragvon MissLucky1982 » Di, 30. Mär 2010, 18:06

Ich bin begeistert...vor allem in Kombi mit Coolaulin

Benutzeravatar
Zamra
Beiträge: 121
Registriert: Mo, 22. Mär 2010, 18:34
Wohnort: Oberhausen

Re: Daddyo

Beitragvon Zamra » Di, 30. Mär 2010, 19:28

Meine Mama (kurze, aber eher dicke graue Haare) benutzt das Shampoo im Moment und findet es auch gut, aber sie meint es würde während des Waschens nach Teer riechen... :amkopfkratz: Hat sonst noch jemand von euch das Gefühl? :| Ich glaub ich teste das mal, auch wenn es eher nicht für meine Haare gedacht ist.

Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen. In der Flasche und in den gewaschenen Haaren ist der Duft nämlich so klasse und hält auch richtig lange. Seit dem Shampoo mecker ich auch nicht mehr wenn meine Ma vor mir duschen will, da danach das ganze Bad nach Veilchen duftet :D :love:

Benutzeravatar
koala
Beiträge: 857
Registriert: Mo, 13. Sep 2004, 14:34
Wohnort: München

Re: Daddyo

Beitragvon koala » Mi, 31. Mär 2010, 8:44

Das Veilchenduft ist perfekt - bleibt sogar in den Haaren - was bei mir selten passiert, die Haare mögen es und sehe toll aus, aber meine Ohren mögen es nicht - einmal benützt und drei Wochen lang ist mir schichtenweise Haut vom Ohr abgeschält. Wie schaffe ich es nur die Haare zu waschen ohne dass Daddyo mit den Ohren in Kontakt kommt :?
'I don't want to go'

'You come around on a pink cloud, and I go straight to wishing..." Liberate me - Richard Marx

Benutzeravatar
koala
Beiträge: 857
Registriert: Mo, 13. Sep 2004, 14:34
Wohnort: München

Re: Daddyo

Beitragvon koala » Mi, 31. Mär 2010, 8:45

koala hat geschrieben:Das Veilchenduft ist perfekt - bleibt sogar in den Haaren - was bei mir selten passiert, die Haare mögen es und sehe toll aus, aber meine Ohren mögen es nicht - einmal benützt und drei Wochen lang ist mir schichtenweise Haut vom Ohr abgeschält. Ich bin wohl allergische gegen irgendwas.

Wie schaffe ich es nur die Haare zu waschen ohne dass Daddyo mit den Ohren in Kontakt kommt :?
'I don't want to go'

'You come around on a pink cloud, and I go straight to wishing..." Liberate me - Richard Marx

Nachtkind
Beiträge: 1340
Registriert: So, 24. Jan 2010, 18:56

Re: Daddyo

Beitragvon Nachtkind » Fr, 2. Apr 2010, 22:58

Koala, vielleicht die Öhrchen vorm Haare waschen mit dick Melkfett eincremen? Vielleicht schützt das ja?
Zensuropfer

Benutzeravatar
Nymphadora
Beiträge: 515
Registriert: Do, 21. Jan 2010, 13:48

Re: Daddyo

Beitragvon Nymphadora » Mo, 5. Apr 2010, 17:25

Bleibt der Duft länger in den Haaren als bei den anderen Shampoos? Das fände ich nämlich sehr sehr toll!

Benutzeravatar
koala
Beiträge: 857
Registriert: Mo, 13. Sep 2004, 14:34
Wohnort: München

Re: Daddyo

Beitragvon koala » Di, 6. Apr 2010, 7:33

Nachtkind hat geschrieben:Koala, vielleicht die Öhrchen vorm Haare waschen mit dick Melkfett eincremen? Vielleicht schützt das ja?


Daran habe ich auch gedacht :schmatz: , aber wenn's nicht funktioniert habe ich wieder drei Wochen lang Probleme mit den Örchen! Ich traue mich nicht wirklich.
'I don't want to go'

'You come around on a pink cloud, and I go straight to wishing..." Liberate me - Richard Marx

Benutzeravatar
finleysmama
Beiträge: 3016
Registriert: Sa, 9. Jan 2010, 16:01
Wohnort: Chemnitz-Harthau
Kontaktdaten:

Re: Daddyo

Beitragvon finleysmama » Di, 6. Apr 2010, 7:41

Bei mir färbt es nichts, ich liebe es und nehme es fast täglich :) bei mir in Kombi mit Veganese, da meine Haare vom Daddy-O so gar nicht glänzen.
Liebe Grüße

Stephanie

Klug war´s nicht - aber geil!!!

Benutzeravatar
Sensibelchen
Beiträge: 7651
Registriert: Sa, 1. Aug 2009, 20:04
Wohnort: Kanton Thurgau (CH)

Re: Daddyo

Beitragvon Sensibelchen » Di, 6. Apr 2010, 20:52

Habe mir jetzt endlich ein neues DaddyO gekauft und gestern direkt benutzt - bin immer noch super zufrieden :freu: , wechsle es aber regelmäßig mit CSS, The Blonde und auch einem "unlushigen" Shampoo ab :daumenhoch: .

Allerdings ist mir auch aufgefallen, dass DaddyO weniger Glanz in die Haare zaubert, als The Blonde z.B.
„Nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, die Liebe entscheidet, wen wir schön finden.“
Sophia Loren

Benutzeravatar
ulalena
Beiträge: 228
Registriert: So, 21. Feb 2010, 0:32
Wohnort: Bottrop / Essen
Kontaktdaten:

Re: Daddyo

Beitragvon ulalena » Mi, 21. Apr 2010, 16:13

Bei mir bringt es viel Glanz, Veilchen mag ich nicht jeden Tag -
aber welcher Condi passt da vom Duft her am besten zu, was meint Ihr? :idea:
Me ke aloha nui loa,
Birgit


Komm in mein Tausch-Zauberland!
www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15219

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 901
Registriert: Di, 3. Mär 2009, 16:40
Wohnort: Unterfranken

Re: Daddyo

Beitragvon Andie » Mi, 21. Apr 2010, 16:45

@ulalena: In meiner kurzen Testphase fand ich vom Duft her American Cream am passendsten dazu.
Lush-Sucht ist die schönste Sucht!

Meine Seifenbörse: http://www.lush-deutschland.de/lforum/viewtopic.php?f=18&t=14391

Benutzeravatar
ulalena
Beiträge: 228
Registriert: So, 21. Feb 2010, 0:32
Wohnort: Bottrop / Essen
Kontaktdaten:

Re: Daddyo

Beitragvon ulalena » Mi, 21. Apr 2010, 23:39

@ Andie: das hab ich auch schon probiert, war nur etwas verwundert, dass der Veilchengeruch danach immer noch durchkam. Ich hab sogar schon mal erst mit Veilchen gewaschen, dann mit Godiva, dann AC 20 min einwirken lassen - und nach dem Ausspülen und Fönen roch es immer noch nach Veilchen..... :shock:

Ich hätte gern die Wirkung von Daddyo mit AC-Duft..... :D
Me ke aloha nui loa,
Birgit


Komm in mein Tausch-Zauberland!
www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15219


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste