Big

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16690
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Big

Beitragvon Schlumpfenhexe » Fr, 16. Mär 2012, 18:19

was eigentlich nur am jeweiligen Batch liegen kann, da D von UK beliefert wird :)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Sukiko-chan
Beiträge: 362
Registriert: So, 4. Mär 2012, 13:18

Re: Big

Beitragvon Sukiko-chan » Sa, 17. Mär 2012, 20:28

Frage: Ich benutze Big seit kurzem..bisher dreimal verwendet, das letzte Mal heute morgen und jedes Mal juckt meine Kopfhaut wie Hulle oO

Dabei ist es sooo gut für mein arg dünnes Haar.

Kennt das wer und gibts Abhilfe, zum Beispiel eine Spülungsempfehlung....ich glaube, meine Kopfhaut ist einfach durch Big sehr trocken. Oder vertrage ich es einfach nicht?

Benutzeravatar
Sukiko-chan
Beiträge: 362
Registriert: So, 4. Mär 2012, 13:18

Re: Big

Beitragvon Sukiko-chan » Sa, 17. Mär 2012, 20:36

Sukiko-chan hat geschrieben:Frage: Ich benutze Big seit kurzem..bisher dreimal verwendet, das letzte Mal heute morgen und jedes Mal juckt meine Kopfhaut wie Hulle oO

Dabei ist es sooo gut für mein arg dünnes Haar.

Kennt das wer und gibts Abhilfe, zum Beispiel eine Spülungsempfehlung....ich glaube, meine Kopfhaut ist einfach durch Big sehr trocken. Oder vertrage ich es einfach nicht?


Jungle und American Cream hab ich mit Big getestet...die Kopfhaut bleibt da gleich juckig.

Nutze ich Seanic plus einen der Condi, hab ich das nicht.

Oder das Salz kratzt zu stark... :|

Benutzeravatar
Nebelmaus
Beiträge: 2135
Registriert: Di, 11. Dez 2007, 22:39
Wohnort: Ruhrpott

Re: Big

Beitragvon Nebelmaus » Sa, 17. Mär 2012, 21:50

bei meiner Schwester brennt das Salz auch auf der Kopfhaut (hat Neurodermitis), ich habe zum Glück keine Probleme damit :freu:

Benutzeravatar
Marlene
Beiträge: 3101
Registriert: Mo, 11. Feb 2008, 23:28

Re: Big

Beitragvon Marlene » Sa, 17. Mär 2012, 21:50

Abhilfe?
- schwach dosieren
- Immer schön abwechseln mit anderen Shampoos.
- bei dauerhafter Unverträglichkeit: Absetzen
Als Luiggi wieder seinen Revolver verbummelt hatte, sagte der Boss nur: "Du, das macht mich jetzt aber unheimlich betroffen!" .. und jeder von uns spürte, dass die Gruppentherapie echt was gebracht hatte.

Benutzeravatar
leyla
Beiträge: 1870
Registriert: Fr, 28. Jan 2011, 17:09

Re: Big

Beitragvon leyla » So, 18. Mär 2012, 0:54

Big ist denk ich einfach nichts für dauerhafte anwendung.
Ich nehms gern nen tag vorm fortgehen weils so schöne griffige haare macht :love:

Benutzeravatar
Sukiko-chan
Beiträge: 362
Registriert: So, 4. Mär 2012, 13:18

Re: Big

Beitragvon Sukiko-chan » So, 18. Mär 2012, 1:30

Wie nicht für jeden Tag oO Oooook, dann hab ich evt den Grund.
Es wurde nämlich von Anwendung zu Anwendung immer schlimmer...k, dann Pause XD

Versuche ich es mal so ...^^ Gepaart mit etwas weniger und ich hab mir überlegt, ob man das ganze einfach schon in der Hand aufschäumen kann...bzw ich werde es so tun und eben nicht aufm Haar schäumen. Das Salz löst sich ja beim schäumen eh auf...evt gehts dnan so auch. Danke euch für die Gedankenanstöße :=

Judith
Beiträge: 153
Registriert: Do, 3. Nov 2005, 18:01
Wohnort: Großrosseln

Re: Big

Beitragvon Judith » So, 18. Mär 2012, 13:09

Versuch mal, einen reichhaltigem Conditioner vor dem Haare waschen in die Haare zu tun, dann nicht ausspülen, sondern direkt die Haare mit BIG waschen. Praktisch auf die Conditioner-Haare das Shampoo geben und dann alles in einem auswaschen. So mache ich es öfters und ich finde, dann wird die Kopfhaut nicht so trocken.

Grüße

Benutzeravatar
Sukiko-chan
Beiträge: 362
Registriert: So, 4. Mär 2012, 13:18

Re: Big

Beitragvon Sukiko-chan » So, 18. Mär 2012, 14:19

Judith hat geschrieben:Versuch mal, einen reichhaltigem Conditioner vor dem Haare waschen in die Haare zu tun, dann nicht ausspülen, sondern direkt die Haare mit BIG waschen. Praktisch auf die Conditioner-Haare das Shampoo geben und dann alles in einem auswaschen. So mache ich es öfters und ich finde, dann wird die Kopfhaut nicht so trocken.

Grüße


Werde ich mal testen. :) Eigentlich eine wirklich gute Idee.

Bin ja mal gespannt.

Benutzeravatar
GoldMarie
Beiträge: 352
Registriert: Mo, 17. Jan 2011, 21:23

Re: Big

Beitragvon GoldMarie » Mo, 19. Mär 2012, 11:16

Ich finde Big kann man schon bei jeder Wäsche nehmen. Nur halt nicht täglich würd ich sagen und vllt auch ein bißchen verdünnen ;)
Ich bin momentan am rauszögern mit waschen und Big ist echt prima dafür.

BettyNatas
Beiträge: 228
Registriert: Sa, 28. Apr 2012, 8:51

Re: Big

Beitragvon BettyNatas » Mi, 11. Jul 2012, 14:53

Heute habe ich Big das erste mal benutzt! und es war traumhaft :love:
Bei mir hat es wie wahnsinnig geschäumt, hatte ca. 2 TL benutzt, also kann ich das nächste mal viel weniger nehmen.
Der Duft ist klasse und mein Kopf hat sich schön erfrischt angefühlt.
Als Condi hab ich ein wenig Coolaulin in den Spitzen genuzt.

Jetzt wo meine Haare trocken sind fühlen sie sich schön weich und luftig an :freu: ich freue mich schon auf die nächste Benutzung :daumenhoch:

Mit Big find ich es fast schade das ich meine Haare nur 2 x in der Woche waschen muss :pillepalle:

Da ich aber schon das ein oder andere Shampoo (US, KK, Dr. Peppermint, Squeaky Green, Gentel Lentil, Reincarnate, ILJ und eben Big) habe möchte ich auch durchwechseln. :roll:
Und durchwechseln von 8 Shampoos und 2 mal Haarewaschen in der Woche, ist eigentlich Big erst in einem Monat wieder dran :roll:

Naja ich muss das mit dem Wechseln ja nicht so streng nehmen :D

Auf jeden Fall ein tolles Shampoo und sollte in ferner Zukunft mein Topf einmal leer sei werde ich mir nen neuen kaufen. :D

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1261
Registriert: Mo, 19. Mär 2012, 14:15

Re: Big

Beitragvon kiwifee » Fr, 27. Jul 2012, 12:04

Ich hab von einer lieben Tauschpartnerin nun auch eine Probe BIG bekommen. :schmatz:
Der Duft ist super, super toll und das Haargefühl nach dem Waschen auch. :love:
Ich frage mich allerdings, ob BIG wirklich so gut für die Haare ist. :amkopfkratz:
Klar, Volumenshampoos funktionionieren eben durch Aufrauhen der Haare (das gibt dann Fülle und Stand) aber wir wissen ja eben auch, dass nur gesunde, in der Haarstruktur glatte Haare glänzen und gesund aussehen.
Das widerspricht sich doch irgendwie :?

Auch wenn man BIG nicht für die regelmäßige Haarwäsche benutzt, habe ich Angst, dass es meine Haare einfach zu sehr aufrauht und sie dadurch zwar füllig aber stumpf aussehen, weil die Haaroberfläche halt kaputt gemacht wird...

Hat jemand damit Erfahrung? :oops:
Meine Börse :-)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18395

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Big

Beitragvon Darling1982 » Fr, 27. Jul 2012, 12:06

Ich habe Big früher regelmäßig, fast jeden Tag genommen, aber das war wohl eher nicht so gut.
Jetzt nehme ich Big so einmal in der Woche, wenn ich das Gefühl habe, dass meine Haare von den Pflegeshampoos zu platt werden, so als Reiniger quasi. :)

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1261
Registriert: Mo, 19. Mär 2012, 14:15

Re: Big

Beitragvon kiwifee » Fr, 27. Jul 2012, 12:09

Darling1982 hat geschrieben:Ich habe Big früher regelmäßig, fast jeden Tag genommen, aber das war wohl eher nicht so gut.
Jetzt nehme ich Big so einmal in der Woche, wenn ich das Gefühl habe, dass meine Haare von den Pflegeshampoos zu platt werden, so als Reiniger quasi. :)


Und auch bei der Anwendung 1x pro Woche hast du nicht das Gefühl, dass die Haare davon stumpf werden und weniger glänzen?

Ich mag den Duft so (und die Griffigkeit), aber ich hab echt Angst, meine Haare zu zerstören :cry:
Meine Börse :-)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18395

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Big

Beitragvon Darling1982 » Fr, 27. Jul 2012, 12:11

Nein, 1 - 2 x die Woche verkraften meine Haare das ganz gut. :)
Mein Freund nimmt es sogar öfter, aber der trägt ja auch kurze Haare. :D

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1261
Registriert: Mo, 19. Mär 2012, 14:15

Re: Big

Beitragvon kiwifee » Fr, 27. Jul 2012, 12:12

Darling1982 hat geschrieben:Nein, 1 - 2 x die Woche verkraften meine Haare das ganz gut. :)
Mein Freund nimmt es sogar öfter, aber der trägt ja auch kurze Haare. :D


Das macht Hoffnung :)

Danke :daumenhoch:
Meine Börse :-)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18395

Benutzeravatar
77princess88
Beiträge: 4883
Registriert: So, 24. Okt 2010, 19:55

Re: Big

Beitragvon 77princess88 » Sa, 28. Jul 2012, 23:10

sooooo gern würde ich wieder BIG benutzen, ich liebe den Duft und es ist einfach toll, aber weil ich grad Extensions drin hab, hab ich die Befürchtung, dass das Salz nimmer aus den Haaren geht.
Liebe ist...
beim Aufwachen festzustellen, dass es kein Traum war...

Arbeite, als bräuchtest du kein Geld. Liebe, als wärst du nie verletzt worden und tanze als würde dir niemand zusehen.
Der größte Besitz eines Menschen ist nicht sein Besitz, sondern wie er dich liebt und beschützt

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Big

Beitragvon Shinya » So, 29. Jul 2012, 9:46

77princess88 hat geschrieben:sooooo gern würde ich wieder BIG benutzen, ich liebe den Duft und es ist einfach toll, aber weil ich grad Extensions drin hab, hab ich die Befürchtung, dass das Salz nimmer aus den Haaren geht.

Darf man mit Extensions nicht eh nur die speziellen Pflgemittel vom Friseur nehmen? :?
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: Big

Beitragvon kakariki » So, 29. Jul 2012, 9:49

Shinya hat geschrieben:
77princess88 hat geschrieben:sooooo gern würde ich wieder BIG benutzen, ich liebe den Duft und es ist einfach toll, aber weil ich grad Extensions drin hab, hab ich die Befürchtung, dass das Salz nimmer aus den Haaren geht.

Darf man mit Extensions nicht eh nur die speziellen Pflgemittel vom Friseur nehmen? :?


Ich hatte damals auch meine normalen Sachen benutzt, hat nicht geschadet.

Benutzeravatar
77princess88
Beiträge: 4883
Registriert: So, 24. Okt 2010, 19:55

Re: Big

Beitragvon 77princess88 » So, 29. Jul 2012, 18:42

also ich hab anfangs nur Sachen vom Friseur benutzt, dann sind mir 3 Strähnen innerhalb von kürzerster Zeit raus. Jetzt nehm ich ganz normale Sachen, ohne Silikone, und sie sind viel viel besser geworden.
Liebe ist...
beim Aufwachen festzustellen, dass es kein Traum war...

Arbeite, als bräuchtest du kein Geld. Liebe, als wärst du nie verletzt worden und tanze als würde dir niemand zusehen.
Der größte Besitz eines Menschen ist nicht sein Besitz, sondern wie er dich liebt und beschützt

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Big

Beitragvon Lys123 » Fr, 23. Nov 2012, 0:22

Ich bin seit Sonntag dabei, mir Dreadlocks zu machen und muss sagen, Big ist mir eine große Hilfe dabei. Ich hab die Haare eine Woche lang mit Big vorbehandelt und wasche jetzt den noch offenen Teil jeden Tag mit Big, bevor ich anfange, Dreads zu machen. Es funktioniert wunderbar und die fertigen Dreads halten sehr gut. :freu:
Sprachlos...

Yestoertchen
Beiträge: 24
Registriert: Mi, 12. Okt 2011, 18:29

Re: Big

Beitragvon Yestoertchen » Sa, 24. Nov 2012, 10:49

Huhu,

mal vielleicht eine etwas blöde Frage (und wenn die schon beantwortet wurde, entschuldige ich mich, ich hatte irgendwie keine Lust mich durch 40 Seiten Big-Thread zu wurschteln :D), aber was für einen Eindruck habt ihr so von der Ergiebigkeit bei Big? Mich hatte ja der Preis lange Zeit abgeschreckt (habs jetzt aber doch bestellt), aber aus meiner Probe vom Big (ja so ein kleines Töpchen) habe ich schon 4 Haarwäschen rausbekommen (zugegebenermaßen bei kurzem, recht feinem Haar), was ich für ein "flüssiges" Shampoo schon echt bemerkenswert finde. Natürlich schlägt nichts die Schampoobars in Sachen Ergiebigkeit, aber ich glaube wenn sich so ein Topf Big ein paar Monate hält, überlebe ich auch die 18€ :D

Liebe Grüße

Jule

Benutzeravatar
YvonneS
Beiträge: 1904
Registriert: Mi, 16. Sep 2009, 22:39
Wohnort: Hessisch Sibirien

Re: Big

Beitragvon YvonneS » Sa, 24. Nov 2012, 11:25

@Yestoertchen

Bei mir reicht so ein Topf ewig. das Zeug schäumt ja wie irre!

Benutzeravatar
Buffy-Fan
Beiträge: 3096
Registriert: Di, 16. Nov 2010, 0:58

Re: Big

Beitragvon Buffy-Fan » Sa, 24. Nov 2012, 13:43

und man verwendet es ja meist auch nicht täglich.

Ein halber Teelöffel reicht bei mir für knapp schulterlange Haare
Mitglied im Kaffeekränzchen - und Labertante aus Überzeugung
suis fortuna cuique fingitur moribus

Benutzeravatar
Nettchen
Beiträge: 198
Registriert: Sa, 1. Mai 2010, 21:34
Wohnort: bei Ulm

Re: Big

Beitragvon Nettchen » So, 25. Nov 2012, 20:12

Also ich nehm echt nur eine Fingerspitze voll. Hab kurze Haare, wasch pro Haarwäsche 2 mal und komm wenn ich ca. 2x die Woche BIG nehme (wasch meine Haare alle zwei Tage, sonst nehm ich was anderes) glaub fast 1 Jahr hin mit einem Pott. Das ist total irre! o.O
This is Finnish, but not the end! Hape Kerkeling

Benutzeravatar
fräulein_lieblich
Beiträge: 153
Registriert: Fr, 3. Aug 2012, 14:43
Wohnort: niedersachsen

Re: Big

Beitragvon fräulein_lieblich » So, 25. Nov 2012, 20:19

schließ mich an - hält eeeeeeeee...............




.....wig.

brauchst wirklich immer nur ein fitzelchen nehmen, in den händen gut aufschäumen (geht ab wie schmidts katze) und rin in die mähne. bei meinem pott sieht man nach gut 2 monaten kaum, dass ich da überhaupt mal was rausgenommen hab, und ich benutz es etwa 1x die woche... ok, hab auch feines und nur kinnlanges haar, brauche also eh nur homöopathische mengen an zeugs^^. aber selbst mit dicken/langen haaren kann man dir in ruhe garantieren, dass "ein paar monate" weit unter der durchschnittlichen lebenserwartung von big liegt!

Yestoertchen
Beiträge: 24
Registriert: Mi, 12. Okt 2011, 18:29

Re: Big

Beitragvon Yestoertchen » So, 25. Nov 2012, 21:50

Huhu, vielen Dank für die vielen Antworten! Da bin ich ja beruhigt, dass sich die Anschaffung lohnt ;) Ist eigentlich irgendjemandem Big schon mal gekippt?

fräulein_lieblich hat geschrieben:ich benutz es etwa 1x die woche... ok, hab auch feines und nur kinnlanges haar, brauche also eh nur homöopathische mengen an zeugs^^. aber selbst mit dicken/langen haaren kann man dir in ruhe garantieren, dass "ein paar monate" weit unter der durchschnittlichen lebenserwartung von big liegt!


Ich dürfte in etwa ähnliche Haare haben (fein, schulterlang, recht schnell fettend) und wie gesagt aus dem kleinen Pröbchen kamen gut 4 Anwendungen raus^^ Ich hab schon öfter gelesen, dass man Big nicht bei jeder Haarwäsche verwenden soll und werde wohl immer zwischen Big und "meinem" Squeaky Green wechseln :)

Liebe Grüße

Jule

Benutzeravatar
bittersweet-massacre
Beiträge: 309
Registriert: Do, 17. Apr 2008, 14:40

Re: Big

Beitragvon bittersweet-massacre » Mo, 26. Nov 2012, 12:18

ich hab meine Pott jetzt 2 Jahre und er riecht wie am ersten Tag, das ganze Salz macht das ganze seeeeeeehr lange haltbar. Kennt man ja auch bei gepökelten Lebensmitteln :DDDD

Benutzeravatar
fräulein_lieblich
Beiträge: 153
Registriert: Fr, 3. Aug 2012, 14:43
Wohnort: niedersachsen

Re: Big

Beitragvon fräulein_lieblich » Mo, 26. Nov 2012, 18:28

Pökelshampoo, yay!^^ Dann könnte man ja gleich Knoblauch reintun, der konserviert ja auch prima... XD Ich nehm immer ca 3 Wäschen New, dann eine Big. Der Probenminipott hat bei mir echt für 7 Wäschen gereicht o_O Das einzige, was mich n bisschen stört, ist der leicht aufhellende Effekt. Ich bin natur-honigblond, und Big macht mich auf Dauer zur Klischeeblondine... ;)

Alessandra
Beiträge: 12
Registriert: Do, 29. Nov 2012, 13:24
Wohnort: Zug Schweiz

Re: Big

Beitragvon Alessandra » Do, 29. Nov 2012, 14:09

Ich hab mir BIG bestellt .. Heute morgen ausprobiert .. Mhhhm ich liebe diesen frischen duft .. Und die haare glänzen sehr schön .. Ich werde es 1 mal in der woche anwenden.. Da ich eher trockenes haar habe .. Und ich lieber ein reichhaltiges pflegenderes shampoo verwende .. Aber sonst bin ich echt zufrieden :D


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast