Retread - Condi oder Kur???

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
tinchen101
Beiträge: 1302
Registriert: Di, 5. Jan 2010, 18:58
Wohnort: Nähe Braunschweig

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon tinchen101 » So, 11. Apr 2010, 21:44

ich glaube mal gelesen zu haben dass retread die haare platt macht... :amkopfkratz: das mit dem melonenduft reizt mich ja schon, im moment steht er auf meiner einkaufsliste....

Benutzeravatar
Vronnyr
Beiträge: 1497
Registriert: Fr, 26. Mär 2010, 11:38

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Vronnyr » Mo, 12. Apr 2010, 11:54

tinchen101 hat geschrieben:ich glaube mal gelesen zu haben dass retread die haare platt macht... :amkopfkratz:


kann ich nur bestätigen :arg:

Benutzeravatar
blüml
Beiträge: 4961
Registriert: Mi, 2. Dez 2009, 21:46
Wohnort: Region AB

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon blüml » Mo, 12. Apr 2010, 12:18

tinchen101 hat geschrieben:ich glaube mal gelesen zu haben dass retread die haare platt macht... :amkopfkratz: das mit dem melonenduft reizt mich ja schon, im moment steht er auf meiner einkaufsliste....

Mein Sohn benutzt ihn für seine Plusterlocken und Retread zähmt sie ganz schön - also im Sinne von plattmachen stimmt´s. Und Melone habe ich noch nie rausgerochen. Aber auf jeden Fall frisch und lecker.
Wir glauben, was wir sehen. Leider sehen wir nur, was wir glauben. Peter Atteslander

Vielleicht will, was ich nicht ändern kann, mich ändern. Kyrilla Spieker

Benutzeravatar
tinchen101
Beiträge: 1302
Registriert: Di, 5. Jan 2010, 18:58
Wohnort: Nähe Braunschweig

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon tinchen101 » Mo, 12. Apr 2010, 21:27

ok, danke ihr lieben... :schmatz: *wieder von der liste streich*

Benutzeravatar
sushi-liebe
Beiträge: 1222
Registriert: Do, 14. Aug 2008, 20:44
Wohnort: Bayern

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon sushi-liebe » Mo, 12. Apr 2010, 22:13

Ich muss auch aufpassen, denn meine Haare werden schnell überpflegt. Aber wenn ich nur ein klein wenig nehme, ist Retread perfekt. Kein anderer Condi pflegt die Haare so gut. Sie sind weich und dennoch griffig und haben Volumen. :love:
Der Glaube fordert die Seele heraus, weiter zu gehen, als sie sehen kann.

Benutzeravatar
Vronnyr
Beiträge: 1497
Registriert: Fr, 26. Mär 2010, 11:38

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Vronnyr » Do, 22. Apr 2010, 9:00

Tipp: Wenn man Retread 1:1 mit AC mischt werden die Haare nicht beschwert, bei mir hat es sogar mehr Volumen gegeben. Und richtig tollen Glanz!

Benutzeravatar
Zamra
Beiträge: 121
Registriert: Mo, 22. Mär 2010, 18:34
Wohnort: Oberhausen

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Zamra » Sa, 24. Apr 2010, 10:32

Die Mischung mit AC werd ich gleich mal ausprobieren, der Tip klingt gut! :)


Retread macht die Haare wirklich sehr schön weich, aber auch etwas platt. Bei mir isses nicht soo sehr aufgefallen, aber wenn man eh schon wenig Volumen hat ist Retread bestimmt zu viel des Guten.

Aber der Geruch... Melone ist das definitiv nicht. :o Ich find es riecht ganz seltsam und undefinierbar. Nicht gut aber auch nicht wirklich schlecht... ist zu ertragen ;)

Benutzeravatar
Kasalla
Beiträge: 939
Registriert: Mi, 27. Apr 2005, 9:43
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Kasalla » Sa, 24. Apr 2010, 11:23

A propos Geruch... Normalerweise mag ich den Retread-Geruch gerne, aber heute habe ich voller Vorfreude einen neuen Pott aufgemacht und da roch ich.... :shock: Pferdemist!! :o :pillepalle: Aber nach dem Duschen und Föhnen war alles wieder gut, die Wirkung ist toll und die Haare riechen gut. :)

Benutzeravatar
skibaerle
Beiträge: 2045
Registriert: So, 24. Feb 2008, 17:42
Wohnort: im Schwabenländle

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon skibaerle » Di, 27. Apr 2010, 17:27

ich liebe es nach BIG........ da finde ich es nicht soooooo schwer und belastend. :) :) :) :) :freu: :freu: :freu: :freu:
Meine Signatur ist einfach die beste ;-)

Stern81
Beiträge: 832
Registriert: Sa, 23. Jan 2010, 0:13
Wohnort: Hessenland

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Stern81 » Di, 27. Apr 2010, 18:25

also ich hab gestern rehab und retread kombiniert und bin begeistert :love:

meine haare haben heute mittag noch ganz wunderprächtig geduftet und schauen gut aus :love:

Benutzeravatar
linalotti
Beiträge: 270
Registriert: So, 20. Dez 2009, 16:27

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon linalotti » Di, 27. Apr 2010, 20:05

Für meine Haare ist es leider viel zu beschwerend, finde ich schade.

Habe daher den 3/4 vollen Pott in meiner Seifenbörse,
falls jemand Interesse hat :wink:

Benutzeravatar
EmeraldRain
Beiträge: 3839
Registriert: Fr, 9. Apr 2010, 21:30
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon EmeraldRain » Sa, 1. Mai 2010, 17:40

Benutzt habe ich den Retread noch nicht, muss erst den AC aufbrauchen. Habe aber mal dran geschnupper und muss sagen, dass mein Retread nach nichts riecht. Naja, vielleicht entwickelt sich der Duft ja im Haar, aber in der Dose hat er überhaupt kein bisschen Geruch.
I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one nation §$%&" $%&, indivisible, with liberty and justice for all.

Benutzeravatar
Blondie
Beiträge: 2481
Registriert: Do, 11. Mär 2010, 18:25
Wohnort: Heidelberg

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Blondie » Di, 4. Mai 2010, 14:19

bin ja sonst eig. begeisterte Jungle-Nutzerin aber weil ich anfang Junia fu Abireise nach LLoret de Mar gehe hatte ich ANgst dass mir mein Jungle da wegschmilzt udn hab ersatzweise Retread gelauft.

Nun meine eig Frage: Muss ich Retread da unten kühlenoder hält es die Wärme aus?
(Hoffe doch dass es schön warm ist ^^)

Benutzeravatar
Nettchen
Beiträge: 198
Registriert: Sa, 1. Mai 2010, 21:34
Wohnort: bei Ulm

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Nettchen » Di, 4. Mai 2010, 19:25

hallo ihr lieben!

ich hab mal ne frage: und zwar bin ich von dem was ich hier über retread lese so halb begeistert, halb abgeschreckt. ich habe nicht (mehr ;)) unbedingt feines haar, aber es ist ABSOLUT glatt. kein wirbel, kein nichts. nahezu asiatisch, nur eben dünner ;)
da ich vorne eine sehr große helle strähne drin habe, kann man schon sagen, dass meine haare eher trocken sind.
jetzt habe ich die sorge: überwiegt die "plattmach"-wirkung oder ists der pflegeeffekt wert?
und wenn BIG volumen gibt und Retread plättet, bin ich dann nicht wieder normal wenn ich beides zusammen verwende? XD
klingt nämlich schon iwie super... und grade da ich glaube dass das ganze salz in BIg sehr strapaziert wäre doch bei eh schon leicht trockenem har retread ein guter ausgleich?
was meint ihr?
This is Finnish, but not the end! Hape Kerkeling

jcf45
Beiträge: 69
Registriert: Mi, 13. Aug 2008, 20:12

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon jcf45 » Do, 13. Mai 2010, 17:54

hmm also ich habe jetzt auch ein pott retread hier...
wie viel nehmt ihr denn als condi?
reicht da so eine fingerspitze in die haarspitzen wie zb bei ac auch?

Benutzeravatar
Ela_Biene
Beiträge: 126
Registriert: Do, 6. Mai 2010, 13:21

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Ela_Biene » Do, 13. Mai 2010, 18:52

@jcf: Also wenn bei AC ne Fingerspitze reicht, dann reicht das bei Retreat eigentlich auch. Ich finde, Retreat pflegt sogar noch nen Tick mehr als AC... :daumenhoch:

Benutzeravatar
Vronnyr
Beiträge: 1497
Registriert: Fr, 26. Mär 2010, 11:38

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Vronnyr » Do, 13. Mai 2010, 19:08

Eine Fingerspitze? Also ich brauche etwa vier oder fünf Finger voll, meine Haare trinken das Zeug regelrecht... :roll:

jcf45
Beiträge: 69
Registriert: Mi, 13. Aug 2008, 20:12

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon jcf45 » Do, 13. Mai 2010, 19:34

ja ich war vor einiger Zeit im Shop und wurde da von einer Lushette beraten und die hat mir eine Probe AC mitgegeben, aber nur eine Fingerspitze für die Haarspitzen..

Benutzeravatar
Ela_Biene
Beiträge: 126
Registriert: Do, 6. Mai 2010, 13:21

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Ela_Biene » Do, 13. Mai 2010, 19:51

@Vronnyr: Ja, das geht mir auch so :roll: Hab lange, dicke und trockene Haare, aber ich dachte mir wer weiß wie das bei anderen Köpfen ist :ratlos:

Also Jcf: Einfach ausprobieren :wink:

Benutzeravatar
Nanunana
Beiträge: 198
Registriert: Do, 7. Jan 2010, 18:32

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Nanunana » Sa, 15. Mai 2010, 15:54

Also ich hau auch ordentlich was drauf - meine Haare scheinen den Retread auch regelrecht aufzusaugen. Ich habe auch glattes und feines Haar. Nachher glänzen sie wunderschön und sehen sehr gepflegt aus. Ob R. beschwerend wirkt kann ich nicht sagen. Meine Haare sind wirklich total glatt - da macht es glaube ich keinen Unterschied - außerdem ist mir Glanz wichtiger.
Es grüßt Euch

Eure
Nanunana

Benutzeravatar
Parvati
Beiträge: 203
Registriert: Sa, 20. Feb 2010, 2:46

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Parvati » Sa, 15. Mai 2010, 19:31

Den Geruch mag ich gar nicht, finde es riecht rauchig. Mein Mann findet das auch, dachte nämlich schon, ich hab "Geruchsverwirrung".
Aber die Wirkung ist toll. Weiches glänzendes Haar. Platt hat es bei mir nicht gemacht obwohl ich recht feines Haar hab (so zwischen Kinn und Schulterlang).

Benutzeravatar
cookie5
Beiträge: 469
Registriert: Mo, 18. Jan 2010, 16:11
Wohnort: Oldenburg

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon cookie5 » Di, 18. Mai 2010, 13:45

Also ich bin restlos begeistert von Retread. :love:

AC und Coolaulin haben meine Naturlocken (die auch gerne mal geglättet werden) schon sehr gut gepflegt. Aber Retread ist echt kein Vergleich dazu. Ich werd die anderen Condis jetzt aufbrauchen und dann nur noch Retread benutzen. :daumenhoch:

Den Geruch find ich auch nicht so toll aber dank der tollen Pflege kann ich darüber gut hinwegsehen.

Benutzeravatar
Nettchen
Beiträge: 198
Registriert: Sa, 1. Mai 2010, 21:34
Wohnort: bei Ulm

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Nettchen » Mi, 2. Jun 2010, 20:15

ohje.. ich hab mir retread bestellt, da ich das für eine gute idee bei trockenen haaren hielt.
jetzt ist er da und er riecht nach schaf-/ziegen-/pferdestall o.O
werd ihn erst morgen ausprobieren *beherrsch* aber werde mich wohl ziemlich überwinden müssen ^^
aber wenn retread aus meinem glatten stroh glatte seide macht, sehe ich über den geruch natürlich hinweg ;)
This is Finnish, but not the end! Hape Kerkeling

Benutzeravatar
sabbl
Beiträge: 962
Registriert: Do, 5. Apr 2007, 13:59
Wohnort: Bayern

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon sabbl » Do, 3. Jun 2010, 21:37

Ich hab vor einigen Monaten mal im Shop drangerochen und da hat es so lecker nach Melone gerochen.
Die Probe, die ich bekommen habe, hat aber gestunken wie ein Kuhstall. :cry: Ich hab sie jetzt weggeworfen. Das Zeug könnte Wunder bewirken, so einen Geruch will ich nicht auf meinem Kopf haben. :|

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon She-s-amazing » Fr, 25. Jun 2010, 21:00

Letztens habe ich mit CurlyWurly gewaschen und Retread als Condi aufgetragen und luftgetrocknet
es riecht wie blumige CocosCreme und ich kann wieder Locken sehen :rofl1:
muß sagen :love: bin hin & weg von der Kombi
durch "Dauerwelle auf Dauerwelle" sind meine an sich feinen Haare in den Spitzen recht gestreßt und fizzelig
und da das schon eine Zeit her ist, sehen die Locken auch nicht mehr "göttlich" aus ...
doch danach :daumenhoch: wow
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

Benutzeravatar
Amazonia
Beiträge: 2181
Registriert: So, 11. Jun 2006, 19:04
Wohnort: Mann-Heim

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Amazonia » Sa, 26. Jun 2010, 22:23

Ich habe den heute auch mal benutzt. Der Geruch war nicht so prickelnd, also habe ich etwas AC mit rein gemischt. Aber wirklich nur nen kleinen Klecks.
Jetzt habe ich meine Haare (lang, fein und glatt) lufttrocknen lassen und sie sind jetzt wirklich sehr füllig. Überhaupt nicht platt, im Gegenteil.
Die Pflegewirkung war mäßig, jetzt nicht so überragend.

Ich würde mir den wegen dem Geruch nicht mehr kaufen. Denn das ist mir schon sehr wichtig.

Um jetzt etwas Duft im Haar zu haben, werde ich mir etwas Parfum darauf sprühen müssen.

Benutzeravatar
Nuala
Beiträge: 435
Registriert: So, 18. Jan 2009, 12:35
Wohnort: Berlin

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Nuala » Sa, 10. Jul 2010, 12:03

also bisher ist Retread der Condi mit dessen Pfegewirkung ich als einzigstes zufrieden bin.

Coolaulin fettet zu sehr, AC gibt mir zu wenig Pflege und Veganese stinkt. ;)
    Das Erste, was in einem geschlossenen System die Runde macht, sind Wege, durch die man dem System entkommen kann.

Benutzeravatar
dobby
Beiträge: 7424
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 16:53
Wohnort: TXL-ZHR VIP Lounge

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon dobby » Sa, 10. Jul 2010, 12:06

Ich dachte immer, Retread ist am reichhaltigsten?
Von Coolauin werden meine Haare nämlich auch schnell fettig und völlig platt, und bei AC mag ich den Geruch nicht.
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Champagner trinkende Birkin Bag Trägerin und ausgeglichene Raucherin

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Vivien23
Beiträge: 277
Registriert: So, 4. Okt 2009, 11:34
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Vivien23 » Di, 13. Jul 2010, 21:12

Hat sich einer von euch schon mal Retread als Pre-Wash Kur auf den Kopf gemacht und sich dann damit in die Sauna gesetzt?
Wie fühlten sich die Haare danach an?
Life is too short to make others shorter - Go Vegan

Benutzeravatar
Kekskönigin
Beiträge: 2489
Registriert: Fr, 26. Sep 2008, 23:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Kekskönigin » Mi, 14. Jul 2010, 9:46

Ich mach das und finds gut :)


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste