Retread - Condi oder Kur???

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Puppy
Beiträge: 404
Registriert: Di, 19. Mai 2009, 14:59

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Puppy » Fr, 16. Jul 2010, 14:53

Ich lasse Retread schonmal 2Std. in den Haaren wirken.....ich mag es gerne ,wenn die Haare glatt sind;-)))
Wahrheit ist ewig,Wissen ist wandelbar und die Verwechslung beider verheerend.
(M.Lengle)

Benutzeravatar
*Godiva*
Beiträge: 2519
Registriert: Mo, 9. Jan 2006, 22:43

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon *Godiva* » So, 18. Jul 2010, 8:10

meins hat angefangen, fürchterlich zu stinken - dabei ist es noch gar nicht alt.
hab es aber aus UK und auch schon mit jemandem geteilt, dehalb fehlt schon viel und ich mag es nicht reklamieren. schade. :|

Benutzeravatar
Sanni26
Beiträge: 316
Registriert: Mo, 26. Mär 2007, 19:42

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Sanni26 » Sa, 24. Jul 2010, 23:08

ich liebe den geruch von retread in den haaren..er hält tagelang an

Koko05
Beiträge: 919
Registriert: Do, 13. Mai 2010, 22:44
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Koko05 » So, 25. Jul 2010, 17:52

Ja Wahnsinn, wie lange der Duft in den Haaren bleibt oder?!

Ich hab letztens meine Haare damit gewaschen, war 3 Tage später beim Friseur und selbst diese doofen Friseurprodukte hat der Retread dann noch überduftet, toll :freu:
Dufte Grüße, eure Anna.

Benutzeravatar
Franni
Beiträge: 3702
Registriert: Fr, 16. Jul 2010, 21:07

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Franni » Mi, 11. Aug 2010, 12:07

also ich nutze ihn in kombination mit curly wurly und sowohl mal als kur als auch als condi. meiner riecht glücklicherweise schön nach honigmelone und ich war letztens ganz begeistert, nachdem ich von einer party nach hause kam und die haare nicht nach rauch sondern weiterhin nach curly wurly und retread rochen :love:

von der wirkung her muss ich sagen, bei mir macht es die haare nicht platt ganz im gegenteil, sie fliegen nicht, aber fallen schön locker. könnte aber auch am curly wurly liegen. egal ob ich meine naturlocken trage oder sie glätte, die haare sehen sehr gesund und glänzend aus. ich muss sagen, ich war schon immer sehr verzweifelt mit meinen haaren und hätte an eine rettung nicht mehr geglaubt, aber diese kombi wow, ich war seit jahren nicht so glücklich mit meinen haaren :love: :love: :love:
you can´t live a positive life with a negative mind

MrsCullen
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:48

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon MrsCullen » Mi, 1. Sep 2010, 10:59

Ich hab nicht allzu dicke Haare, sie sind aber lang und pflegebedürftig.
Nachdem mir Veganese teilweise zu wenig pflegt, wollt ich fragen, ob Retread nicht was für mich wär?
Lasst ihr Retread auch mal als Pre-wash-Kur wirken oder eher nur auf feuchten Haaren?

Glg

Benutzeravatar
Franni
Beiträge: 3702
Registriert: Fr, 16. Jul 2010, 21:07

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Franni » Mi, 1. Sep 2010, 17:30

@mrscullen meine haare sind auch lang, dünn und pflegebdürftig und da passt retread super. ich packe es auch als kur mal vor dem waschen rein, aber dann mach ich es abends rein wickel ein handtuch um die haare und lege mich so schlafen und wasche dann erst am nächsten morgen die haare. klappt aber echt super.
veganese war auch nicht mein fall, aber american cream nehme ich an den tagen, wo retread zu viel des guten wäre und das klappt auch super :)
you can´t live a positive life with a negative mind

MrsCullen
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:48

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon MrsCullen » Mi, 1. Sep 2010, 18:54

Ich werd dann mal Retread probieren, an sich mag ich Veganese nämlich schon, hab mir erst eine Vorratsflasche gekauft ^^
Werd wohl zwischen AC, Veganese und Retread abwechseln.

Danke für die Antwort!

Benutzeravatar
LaKara
Beiträge: 638
Registriert: Sa, 12. Dez 2009, 10:23
Wohnort: Freiberg/N
Kontaktdaten:

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon LaKara » Do, 2. Sep 2010, 17:37

Ich nutze sonst Veganese als Condi, aber bei meinem lushigen Einkauf heute hüpfte Retread zu mir ins Körbchen! Riechen tut er schon mal gut... heute oder morgen werden ich ihn mal als Condi testen.
Liebe Grüße,
Steffi

Benutzeravatar
LaKara
Beiträge: 638
Registriert: Sa, 12. Dez 2009, 10:23
Wohnort: Freiberg/N
Kontaktdaten:

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon LaKara » Sa, 4. Sep 2010, 11:21

So, gestern Abend getestet und für gut befunden. Meine Spitzen sind schön weich und meine Haare fallen super!
Werde Retread aber nicht bei jeder Haarwäsche verwenden, sondern dennoch hauptsächlich Veganese nutzen. So viel Pflege braucht mein Haar einfach nicht, aber für ab und zu (evtl. auch als Kur) wird es bestimmt prima sein.
Liebe Grüße,
Steffi

Benutzeravatar
Zynoraw
Beiträge: 245
Registriert: Di, 20. Jul 2010, 15:15

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Zynoraw » Di, 7. Sep 2010, 9:18

Hmm... also ich frage mich wirklich, wo ihr hier alle den "guten Duft" beim Retread her habt.... meins riecht.. naja... nicht direkt eklig aber doch nicht wirklich angenehm. Ich kann den Geruch auch gar nicht recht beschreiben... irgendwie so ein bisschen wie vergammeltes Obst oder so... :( Aber die Pflegewirkung ist wirklich sensationell! Ich bin mir nur noch nicht sicher, ob die Pflege mir in dem Fall wirklich so viel wichtiger ist als der Geruch. Denn leider stimmt es wirklich, der Geruch hält sich mehr als 24 Stunden in den Haaren *seufz*
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken...
Zynos kleine Seifenbörse

petra70
Beiträge: 2278
Registriert: Mi, 7. Feb 2007, 15:44

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon petra70 » Mo, 20. Sep 2010, 23:10

findet ihr, dass Big und Retread den selben Duft haben???

Benutzeravatar
Nuala
Beiträge: 435
Registriert: So, 18. Jan 2009, 12:35
Wohnort: Berlin

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Nuala » Mo, 20. Sep 2010, 23:25

ne, sind beides leichte angenehme düfte, aber big ist sommerlicher wegen dem zitronig salzigen
    Das Erste, was in einem geschlossenen System die Runde macht, sind Wege, durch die man dem System entkommen kann.

Benutzeravatar
Nuala
Beiträge: 435
Registriert: So, 18. Jan 2009, 12:35
Wohnort: Berlin

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Nuala » Mo, 20. Sep 2010, 23:26

retread riecht da eher wie ein sahniger melonenpudding :)
    Das Erste, was in einem geschlossenen System die Runde macht, sind Wege, durch die man dem System entkommen kann.

petra70
Beiträge: 2278
Registriert: Mi, 7. Feb 2007, 15:44

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon petra70 » Di, 21. Sep 2010, 0:10

aha, na ich dachte heut, die haben irgendwie doch die selbige Duftnote...zumindest hab ich da eine Ähnlichkeit gefunden... :)

Benutzeravatar
Fruity
Beiträge: 266
Registriert: Mi, 7. Jan 2009, 17:55
Wohnort: Backnang

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Fruity » Di, 21. Sep 2010, 7:50

Also für mich ist Retread die volle Moschusdröhnung, aber ich mag es :love:
"Der schönste Sonnenstrahl ist der erste nach dem Sturm."

Benutzeravatar
Reoka
Beiträge: 114
Registriert: Di, 5. Okt 2010, 22:31
Wohnort: Berlin

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Reoka » Mo, 11. Okt 2010, 20:51

Ich finde Retread wirkt wie eine Art Schaumfestiger als Shampoo :amkopfkratz:
Unter der Dusche kommt es mir sehr dünn vor,eher wie eine Art Feuchtigkeitscreme.Außerdem sind in meinem Topf vereinzelt komische Körnchen wie bei einem Peeling..
Egal,jedenfalls jetzt zur Wirkung:
Normalerweise bilden meine Haare eine Pyramide,oben platt und unten abstehendes Chaos.
Retread bringt das ganze Kuddelmuddel in Form,meine Spitzen bleiben weich und "sortiert",als wäre es eine Art Dreiwetter-Taft :lol:
Im Topf riecht es eher eklig,aber auf den Haaren duftet es wunderbar nach Veilchen,auch noch Tage nach dem Waschen!
Einziges Manko ist das es meine Haare in den Spitzen etwas verklebt,merkt man aber nur beim Ausbürsten.Dafür das sie endlich mal länger als 5 Minuten in Form bleiben,ist das wahrlich aushaltbar :wink:
Den vollen Effekt habe ich übrigens nur wenn ich es zusammen mit Rehab benutze!
"Fräulein Hagebusch, wo ist denn der Scherbolzen für den Trulleberg?"

kirschblüte
Beiträge: 137
Registriert: Sa, 24. Apr 2010, 19:04

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon kirschblüte » Di, 2. Nov 2010, 22:37

Bin froh, dass ich es damals bestellt hatte, denn es macht meine Haare sehr gesund aussehend, nährend und sehr weich und ich liebe den Geruch, weils irgendwie frisch riecht. Die Handhabung finde ich persönlich auch tausend mal besser als die Plastikflaschen, aus denen ich schlecht etwas rausbekomme. Unbedingt ein Nachkaufprodukt!

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Blume » So, 7. Nov 2010, 18:38

Retread ist für mich der beste Condi von Lush. :love:
Er duftet total gut, die Haare fühlen sich total weich und gepfelgt an und lassen sich gut kämmen. :daumenhoch:

Benutzeravatar
Parvati
Beiträge: 203
Registriert: Sa, 20. Feb 2010, 2:46

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Parvati » Do, 11. Nov 2010, 11:24

Ich bin immer am überlegen ob man Gerüche so verschieden wahrnimmt oder ob der Geruch der verschidenen Chargen so stark schwankt :? .
So wie meins riecht kann ich mir nicht vorstellen, daß der Geruch jemandem gefällt, wie kalter Rauch nur noch schlimmer.
Leider hält der Geruch wirklich noch die nächste Haarwäsche durch
Mein Mann empfindet es genauso.
Die Pflegewirkung ist aber super.

Benutzeravatar
Sneschinka
Beiträge: 96
Registriert: Do, 16. Sep 2010, 7:57

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Sneschinka » Do, 18. Nov 2010, 19:50

Mein Retread riecht irgendwie nach alten Gurken oder so :kotz: Irgendwie bring ich es nicht über mich, mir das in die Haare zu schmieren. Ich hab Angst der Geruch bleibt dann und ich stinke tagelang.

Benutzeravatar
hafenbraut
Beiträge: 484
Registriert: Mo, 1. Nov 2010, 17:08

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon hafenbraut » Fr, 24. Dez 2010, 18:45

Ich hatte in meiner UK Bestellung eine Probe drin. Nun, normal bin ich schon gesegnet mit AC und Veganese, aber ich habe fast das Gefühl, dass sie mit Retread mehr glänzen?! Könnt ihr das bestätigen? Ich hab eigentlich total dünne und schnell fettende Haare, ich dachte dass der viel zu reichhaltig wäre...
times like these
Meine Seifenbörse: lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16886

MrsCullen
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:48

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon MrsCullen » Sa, 25. Dez 2010, 18:46

Ich hab auch recht dünne Haare, die teilweise sehr schnell fetten, aber Retread tut meinen Haaren ab und zu seeehr gut!
Manchmal hab ich das Gefühl, er beschwert gar nicht wirklich, die Haare sind danach einfach gepflegt und leicht kämmbar.

Benutzeravatar
hafenbraut
Beiträge: 484
Registriert: Mo, 1. Nov 2010, 17:08

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon hafenbraut » Mi, 5. Jan 2011, 0:12

Parvati hat geschrieben:Ich bin immer am überlegen ob man Gerüche so verschieden wahrnimmt oder ob der Geruch der verschidenen Chargen so stark schwankt :? .

DAS frag ich mich auch immer :?
times like these
Meine Seifenbörse: lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16886

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Sprosse » Mi, 5. Jan 2011, 22:56

Ich habe Retread immer sehr geliebt und habe jetzt seit langem mal wieder eine Probe davon ertauscht. :freu:
Für mich ist das mit Abstand der pflegendste Condi von Lush. Und den Duft mag ich auch, nach frischen (Honig-) Melonen. :P Und er hält sich, ähnlich wie beim AC, den ganzen Tag in den Haaren.
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Sanyu
Beiträge: 121
Registriert: Fr, 17. Dez 2010, 21:30

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Sanyu » Di, 11. Jan 2011, 22:12

ich habe jetzt auch einen pott hier und ich liiiiiiebe es! :love: der duft ist der wahnsinn und die pflege einfach super.. ich würds am liebsten jeden tag benutzen! da ich auch dünne, schnell fettende haare habe dachte ich auch erst, dass retread zu reichhaltig ist, aber glücklicherweise finden meine haare es auch gut :)

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Sprosse » Di, 11. Jan 2011, 22:33

Ich habe mir auch gerade einen Pott geordert. :freu:
AC und Jungle sind für meine langen, feinen Haare für täglich zu wenig. Fettend finde ich Retread so gar nicht (aber ich benutze es auch nur ab Ohrhöhe für die Längen und Spitzen), sondern einfach nur kurend und pflegend.
Und der Melonenduft, der einen den ganzen Tag begleitet, ist einfach nur lecker und mit jedem Parfum kompatibel. :daumenhoch:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Purple*Kiss
Beiträge: 2310
Registriert: Mi, 22. Dez 2010, 21:35

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon Purple*Kiss » Sa, 22. Jan 2011, 21:47

also ich finde auf jeden fall, dass sich retread und big vom geruch her sehr ähneln.

habe mir heute einen pott gegönnt und ich freue mich schon auf morgen, wenn ich es ausprobiere!!!
ich liebe den geruch :love:
*~*~*~*~*~*~*~*
Überraschungsbärchi

Benutzeravatar
hafenbraut
Beiträge: 484
Registriert: Mo, 1. Nov 2010, 17:08

Re:

Beitragvon hafenbraut » Mo, 24. Jan 2011, 14:31

zucker hat geschrieben:Mein Retreat riecht auch merkwürdig... nicht fruchtig. Auch irgendwie rauchig. :?


Das mit dem rauchigen kam bei meiner Probe auch durch. Deswegen verstand ich gar nicht, warum alle so begeistert sind. Ich hab mir jetzt trotzdem mal einen Pott mitbestellt und muss sagen, dass er für meine Nase eigentlich auch wieder so rauchig riecht, aber irgendwie etwas frischer... vllt ist es Gewöhnungssache. Ich mochte nicht alle Lush-Gerüche seit Anfang... Ich werd ihn jetzt mal genauer unter die Test-Lupe nehmen und dann mal sehen, ob :love: oder :shock:
times like these
Meine Seifenbörse: lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16886

Benutzeravatar
PaulaPaulina
Beiträge: 99
Registriert: So, 23. Jan 2011, 12:31
Wohnort: bei München (FFB)

Re: Retread - Condi oder Kur???

Beitragvon PaulaPaulina » Di, 25. Jan 2011, 17:42

also ich hab mal eine Probe vom Retread gehabt, da war ich total hin und weg von dem Duft.
Jetzt habe ich die große Dose zu Hause und ich finde sie stinkt.
Und zwar nach Kuhstall! Jawoll, nach KUHSTALL!!!!
Es ist zum :wegrenn: und ich hab noch soviel davon!
Pflege ist ja gut, aber der Geruch! :kotz:
Der kommt mir nimmer ins Haus!!!!
Fazit: Pflege: TOP! Geruch: NOOOOOT!!!!!
Jeder der sich die Fähigkeit erhält Schönes zu erkennen wird nie alt werden. (Kafka)


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast