Jungle

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

BettyNatas
Beiträge: 228
Registriert: Sa, 28. Apr 2012, 8:51

Re: Jungle

Beitragvon BettyNatas » Fr, 11. Mai 2012, 10:59

Hab von meinem ersten Einkauf bei Lush mir Karma Komba, Squeaky Green und eben auch Jungle mitgebracht. Hab mir inzwischen auch noch Ultimate Shine besorgt.
Bei den Shampoos wechsel ich durc.
Und im Anschluss benutze ich immer den Jungle.

Ich komme mit der Handhabung sehr gut zurecht, nach dem Waschen Jungle gut anfeuchten und dann damit durch die Haare gehen.
Noch nen bissi einkneten und nach ein paar Minuten ausspülen fertig. Funktioniert bei mir wunderbar :)

Benutzeravatar
Buffy-Fan
Beiträge: 3096
Registriert: Di, 16. Nov 2010, 0:58

Re: Jungle

Beitragvon Buffy-Fan » Mo, 21. Mai 2012, 11:09

Neueste Erkenntnis:

1 Jungleklumpen, etwa 2x2x2 cm groß lässt sich mit einem einzigen Teelöffel Wasser in der Microwelle in 30 sec bei 800 Watt zu einer etwas festeren Pampe machen.

Und was hab ich rumexperimentiert! Mit mehr Wasser ist es zwar bequemer zum Auftragen, aber auf diese Weise läuft das Zeug nicht über.
Mitglied im Kaffeekränzchen - und Labertante aus Überzeugung
suis fortuna cuique fingitur moribus

Benutzeravatar
MissyO
Beiträge: 960
Registriert: Do, 21. Jul 2011, 9:34
Wohnort: Ostholstein

Re: Jungle

Beitragvon MissyO » Fr, 15. Jun 2012, 6:55

Ich hab den Condi jetzt ein paar Mal verwendet und komm leider nicht damit klar. :(

Die Wirkung ist fast Null. Und der Geruch haut mich auch nicht um.

Im festen Zustand löst sich soo wenig Condi vom Bar, dass es ewig dauert, bis man mit der Spülung fertig ist und dieses lange auf den nassen Haaren rumgereibe kann ja auch nicht so gut sein. :daumenrunter:

Ich hab ihn jetzt in einer kleinen Wasserpfütze stehen, so dass er ganz weich wird und ich ein cremiges Stück abbrechen kann, was sich sehr gut im Haar verteilen lässt. Aber die Wirkung überzeugt mich nach wie vor nicht.

Leider kein Nachkauf-Produkt. :(

Benutzeravatar
Buffy-Fan
Beiträge: 3096
Registriert: Di, 16. Nov 2010, 0:58

Re: Jungle

Beitragvon Buffy-Fan » Fr, 15. Jun 2012, 9:03

Ich glaub auch nicht, dass ich ihn mir nochmal kaufen werde. Ich benutz ihn zwar nur als Prewash, aber wenn ich ehrlich sein soll, kann ich auch keine große Wirkung feststellen.
Mitglied im Kaffeekränzchen - und Labertante aus Überzeugung
suis fortuna cuique fingitur moribus

souza
Beiträge: 301
Registriert: Di, 1. Feb 2011, 13:50

Re: Jungle

Beitragvon souza » Fr, 15. Jun 2012, 9:23

Ich mag den Jungle als Urlaubs- und Unterwegs-Condi eigentlich ganz gern. Ich schaffe es sogar, meine Haare damit zu überpflegen :D . Das mag allerdings auch daran liegen, dass ich sehr lange Haare habe und ich einfach mit dem Condi an den langen Haaren entlang fahre. Was allerdings gar nicht geht? Ich kann den Jungle nicht in der Badewanne verwenden, ich brauche dazu unbedingt eine Dusche.
Mitglied im Kaffeekränzchen - und Labertante aus Überzeugung

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1261
Registriert: Mo, 19. Mär 2012, 14:15

Re: Jungle

Beitragvon kiwifee » Di, 28. Aug 2012, 15:19

Ich hab mir einen Jungle ertauscht und liebe ihn :-)

Passt super zum Rehab, duftet lecker und mit der Anwendung komme ich auch gut klar.

Ich benutze allerdings auch die Methode, bei der mit dem Nagel etwas abgeschrabt wird und die Masse dann mit etwas Wasser verpampt wird und erst dann ins Haar eingeknetet wird :daumenhoch:
Meine Börse :-)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18395

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Jungle

Beitragvon AdaraEva » So, 14. Okt 2012, 16:40

Ich hatte Jungle gekauft, weil ein fester Konditioner zum Mitnehmen ja schon praktisch ist. Zum Beispiel wenn ich mich nach der Therme pflege, die lassen sich besser transportieren, als die Flaschen.

Na ja... der Geruch ist nicht so mein Fall, auszuhalten, aber nicht so schön... Und einen Effekt merk ich so wirklich auch nicht. Schaden tut er allerdings auch nicht, das kann ich nicht sagen. Die Haare machen eben nur nicht den Eindruck, dass da eine Kur drin war, sind nach dem Trocknen aber durchaus ok. Was ich allerdings bestätigen kann, er ist unheimlich ergiebig, schäumt jetzt nicht so wahnsinnig stark, aber obwohl ich ihn paar Mal benutzt hab, ist er nicht wirklich sichtbar kleiner geworden. Werde ihn vermutlich nicht nachkaufen, aber ich glaub bei der Ergiebigkeit ist das auch noch lange nicht nötig.
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Jungle

Beitragvon AdaraEva » Mi, 17. Okt 2012, 17:10

Hmm... ich hab ihn jetzt doch noch paar Mal verwendet, weil ich ihm eine Chance geben wollte ^^ und muss ihn etwas rehabilitieren :D

Er wirkt halt nicht so, wie ich erwartet hätte, beim Waschen wirkt das Haar eher hart und er schäumt halt nicht so stark. Aber das Haar ist nach dem Trocknen durchaus glänzend und weich. Und nachdem ich paar Mal dran geschnuppert hab, riecht er auch gar nicht mehr sooo doof. Ist vom Geruch her halt nicht mein Liebling, aber ich würde nun doch sagen war kein Fehlkauf. :)
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: Jungle

Beitragvon Kitti1981 » Mi, 17. Okt 2012, 17:32

Schäumen soll er auch gar nicht, er reinigt ja nicht :)
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1261
Registriert: Mo, 19. Mär 2012, 14:15

Re: Jungle

Beitragvon kiwifee » Mi, 17. Okt 2012, 18:50

Neuerdings benutze ich Jungle auch gern als pre-wash. :-)

Und zwar so:
- Etwas Jungle abknibbeln (Ich mach es mit der Fingernagel-Methode)
- Die Jungle Flöckchen in einer kleinen Schale mit heißem Wasser zu einer Pampe verrühren
- Die Masse in das trockene Haar, bevorzugt in die Längen, einarbeiten
- Haare mit einer Klammer hochstecken
- 10 Minuten einwirken lassen
- Mit Shampoo gründlich ausspülen (Rehab passt super!)
- Traumhaare :love:

Ist zwar etwas umständlich, aber pflegt wie kein anderer Condi von Lush (und ich hab alle getestet). :love:
Und ich liiiiebe den Duft!
Meine Börse :-)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18395

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16594
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Jungle

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mi, 17. Okt 2012, 18:55

mach ich auch ganz oft :daumenhoch:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1261
Registriert: Mo, 19. Mär 2012, 14:15

Re: Jungle

Beitragvon kiwifee » Mi, 17. Okt 2012, 18:57

Schlumpfenhexe hat geschrieben:mach ich auch ganz oft :daumenhoch:


Ist toll, oder?
Ich war so positiv überrascht von der Wirkung. :-)
Echt super pflegend. :-)
Meine Börse :-)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18395

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16594
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Jungle

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mi, 17. Okt 2012, 18:58

ich habs schon mal fast 2 Stunden einwirken lassen :D
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Buffy-Fan
Beiträge: 3096
Registriert: Di, 16. Nov 2010, 0:58

Re: Jungle

Beitragvon Buffy-Fan » Mi, 17. Okt 2012, 19:02

Junglepampe auf die Haare -> Badewanne -> auswaschen! Super
Mitglied im Kaffeekränzchen - und Labertante aus Überzeugung
suis fortuna cuique fingitur moribus

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1261
Registriert: Mo, 19. Mär 2012, 14:15

Re: Jungle

Beitragvon kiwifee » Mi, 17. Okt 2012, 19:04

@Schlumpfenhexe:

Bist du eingeschlafen? :-D

Oder warst du so berauscht vom Duft? :-D
Meine Börse :-)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18395

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Jungle

Beitragvon AdaraEva » Mi, 17. Okt 2012, 19:15

Kitti1981 hat geschrieben:Schäumen soll er auch gar nicht, er reinigt ja nicht :)


Nee, aber die ersten Male hab ich irgendwie überhaupt keine Wirkung festgestellt. Aber gestern extra auch mehr Matsche drauf gemacht und bin ganz zufrieden :)
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Jungle

Beitragvon AdaraEva » Mi, 17. Okt 2012, 23:38

Habe es dennoch gestern nur mit Haare einreiben mit dem festen Condi gemacht. Lese jetzt von dem mit heißem Wasser vermatschen und werde das zumindest mal testen. Wobei ich dann ja auch gleich flüssigen nehmen kann ^^ auf Reisen fänd ich das wiederum nicht praktischer so. Aber gut, ich teste es um mal zu sehen, was der in dem Zustand alles kann :) Dennoch kauf ich so schnell dann keinen nach, da ich auch noch viel Veganese hab und wenn das leer ist, möcht ich irgendwann auch gern American Cream mal testen, wo ich so viel hier darüber lese :D Und der Big Condi interessiert mich wie gesagt auch. Waaaah, zu viel, was ich haben will... -.-
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
Buffy-Fan
Beiträge: 3096
Registriert: Di, 16. Nov 2010, 0:58

Re: Jungle

Beitragvon Buffy-Fan » Do, 18. Okt 2012, 7:33

In der Matschform lässt er sich nun einmal besser verteilen, in der festen Form braucht er weniger Platz.
Mitglied im Kaffeekränzchen - und Labertante aus Überzeugung
suis fortuna cuique fingitur moribus

Benutzeravatar
leyla
Beiträge: 1870
Registriert: Fr, 28. Jan 2011, 17:09

Re: Jungle

Beitragvon leyla » Do, 18. Okt 2012, 8:25

Jungle mag ich auch immer gern, ich habs sogar tatsächlich schon geschafft einen aufzubrauchen obwohl ich ihn nur fest benutze :D

Benutzeravatar
darkanja
Beiträge: 5972
Registriert: Mo, 28. Apr 2008, 9:52
Wohnort: Sliasthorp
Kontaktdaten:

Re: Jungle

Beitragvon darkanja » Do, 18. Okt 2012, 10:00

kiwifee hat geschrieben:Neuerdings benutze ich Jungle auch gern als pre-wash. :-)

Und zwar so:
- Etwas Jungle abknibbeln (Ich mach es mit der Fingernagel-Methode)
- Die Jungle Flöckchen in einer kleinen Schale mit heißem Wasser zu einer Pampe verrühren
- Die Masse in das trockene Haar, bevorzugt in die Längen, einarbeiten
- Haare mit einer Klammer hochstecken
- 10 Minuten einwirken lassen
- Mit Shampoo gründlich ausspülen (Rehab passt super!)- Traumhaare :love:

Ist zwar etwas umständlich, aber pflegt wie kein anderer Condi von Lush (und ich hab alle getestet). :love:

Ich stelle mir immer vor, wenn ich etwas Pflegendes vor dem Shampoonieren benutze, dass die Pflege dann wieder mit weggewaschen wird.
Und ich liiiiebe den Duft!

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1261
Registriert: Mo, 19. Mär 2012, 14:15

Re: Jungle

Beitragvon kiwifee » Do, 18. Okt 2012, 10:28

@darkanja:

Ne, es klappt wirklich.
Ist insbesondere für feines Haar super, weil es dann nicht so schwer wird. :-)
Meine Börse :-)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18395

Benutzeravatar
darkanja
Beiträge: 5972
Registriert: Mo, 28. Apr 2008, 9:52
Wohnort: Sliasthorp
Kontaktdaten:

Re: Jungle

Beitragvon darkanja » Do, 18. Okt 2012, 14:48

@ kiwifee

Ah, gut zu wissen. Danke. :schmatz:

Benutzeravatar
Blubbeline
Beiträge: 82
Registriert: Mo, 19. Jan 2009, 19:07
Wohnort: London

Re: Jungle

Beitragvon Blubbeline » Mo, 5. Nov 2012, 13:17

Meine Mitbewohnerin hat meinen Jungle wahrscheinlich gestern beim Saubermachen weggeworfen. -.-
Hoerte heute morgen als sie die Wohnung verlies nur einen gerufenen Satz, der verdaechtig nach: "Ich habe mal die Seife ausgetauscht, das war ja nurnoch so ein kleiner Rest. " klang. Und da die einzige "Seife" im Badezimmer mein Jungle ist, habe ich nun etwas Sorgen, werde aber nachher mal auf Suche gehen.
Ich mag den naemlich ziemlich gerne. Benutze ihn ganz normal in fester Form nach dem Shampoo. :)

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Jungle

Beitragvon AdaraEva » Mo, 5. Nov 2012, 19:42

Hatte meinen auch schon panisch gesucht. Ich hatte eine Probe abgeschnitten und honeyyy zugeschickt und danach muss ich den verlegt haben. Ich fand ihn paar Tage nicht ^^ tauchte dann aber doch wieder zwischen den Duschgelen auf. Ich fand Jungle erst nicht so toll, aber irgendwie find ich jetzt doch, dass er gut riecht und wirkt :) Wird vermutlich dann doch nachgekauft, wenn er weg ist.
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

neveragain_2
Beiträge: 1
Registriert: Mi, 7. Mär 2012, 22:25

Re: Jungle

Beitragvon neveragain_2 » Mi, 28. Nov 2012, 19:53

hey,

ich hab gerde ne absolut neue supereinfache technik für jungle endtdeckt.

einfach den schon leicht feuchten jungle anföhnen, bis er gerade anfäng sich zu verflüssigen und dann über die haare streichen.
funktioniert einwandfrei und das stück "löst" sich auch gleichmäßig auf und man spart sich sich das zusammenmatschen. :freu:

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Jungle

Beitragvon ninebiene » Mi, 28. Nov 2012, 22:24

ich nehm aber meinen föhn nicht mit in die dusche ;)
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Fluse
Beiträge: 284
Registriert: Mi, 14. Nov 2012, 19:29

Re: Jungle

Beitragvon Fluse » Do, 6. Dez 2012, 22:25

Ich bin ein Fan von Jungle.
Irgendwie kann ich die Probleme mit dem auftragen gar nicht nachvollziehen. :amkopfkratz:
Ich leg mir den in die feuchten Hände, rubbel bisschen drüber, streiche dann mit den Händen über die nassen Haare und geh danach noch ein paar Mal mit dem Jungle über die Haarspitzen. Ist immer genügend dran hängen geblieben. Bändigt die Haare gut, riecht lecker und ist super ergiebig. :freu:

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Jungle

Beitragvon AdaraEva » Do, 6. Dez 2012, 22:28

Vielleicht war mein erster ja nicht so frisch. Hab mir jetzt einen neuen bestellt, der ist viel heller und wirkt von der Konsistenz cremiger. Hab ihn noch nicht getestet, aber könnte mir vorstellen, dass der sich besser verwenden lässt.
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
Gnolch
Beiträge: 72
Registriert: Fr, 6. Apr 2012, 21:54

Re: Jungle

Beitragvon Gnolch » Do, 6. Dez 2012, 22:34

Ich hab ihn noch nicht ausprobiert, find ihn aber vom Geruch her sehr schön und überlege deswegen auch immer mal wieder, ihn mir zuzulegen... wie siehts denn aus mit der Kämmbarkeit? Findet ihr, er macht eure nassen Haare leichter kämmbar, als wenn ihr keinen Condi benutzt?
Kunst kommt von Können, Wulst kommt von Wollen.

Fluse
Beiträge: 284
Registriert: Mi, 14. Nov 2012, 19:29

Re: Jungle

Beitragvon Fluse » Do, 6. Dez 2012, 23:09

Kann mir gut vorstellen, dass das mit der Frische zusammenhängt. Meiner ist relativ hell, duftet stark und wenn man ihn auf den nassen Händen herumreibt sondert er relativ schnell eine "milchigweiße" Soße ab. :D Nicht viel, aber deutlich zu sehen. (OMG, was ich hier wieder schreibe... 8) )

Wegen der Kämmbarkeit kann ich nix sagen. Ich bürste meine Haare tatsächlich immer erst wenn die trocken sind. Ich lasse die einfach an der Luft trocknen. Und nehme eigentlich immer nen Condi... Meine Haare sind aber auch relativ dick und schwer- das hängt sich alles brav glatt.
Gnolch, vielleicht hilft dir diese Info: Ich hab aber schon das Gefühl, dass die Kämmbarkeit (im trockenen Zustand) mit ganz "gewöhnlichen" Condis aus dem Drogeriemarkt locker mithalten kann. Hatte vorher ne Spülung von Franck Provost und da merke ich keinen Unterschied zu Jungle was die Kämmbarkeit angeht. Hab aber das Gefühl mit Jungle glänzen die mehr, sind weicher, laden sich aber nicht so schnell statisch auf. Naja, und der Duft ist, hmmmm! :P


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast