American Cream- Sucht!

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Nettchen
Beiträge: 198
Registriert: Sa, 1. Mai 2010, 21:34
Wohnort: bei Ulm

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Nettchen » Mo, 3. Sep 2012, 18:10

heyho, ihr suchtis ;)

nachdem hier alle so begeistert von diesem zeug waren dachte ich ich probier auch mal ne kleine flasche aus - und bin gottsfroh, dass ich nur ne kleine genommen hab!
ich finde das zeug weder pflegend noch sonstwas. im vergleich zu meinem geliebten retread ist AC einfach nur sinnlos.
den geruch finde ich wenn ich ehrlich bin widerlich süß, als hätte man 200 ml milch mit 3 esslöffel zucker aufgekocht oder so :pillepalle:
bleibt aber gott sei dank bei mir kein bisschen in den haaren.
werds jetzt noch aufbrauchen und mir einfach nie wieder bestellen :D
oder soll das eig. anders riechen und ich hab iwie nen schlechten batch? :?
This is Finnish, but not the end! Hape Kerkeling

Benutzeravatar
Alex Blaine Layter
Beiträge: 39
Registriert: So, 12. Aug 2012, 21:12

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Alex Blaine Layter » Mo, 3. Sep 2012, 21:08

AC war eines der ersten Haarprodukte, die ich von LUSH probiert habe und ich mag es sehr. Der Duft ist fantastisch und es pflegt gerade richtig um bei jedem Waschgang mit dabei zu sein. Wäre es schwerer könnte ich es vielleicht nicht jedes Mal benutzen.

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon AdaraEva » So, 21. Okt 2012, 23:29

Hmm... weil ich hier so viel davon gelesen habe, hab ich mir eine Probe geben lassen. Ich find ihn jetzt für mich nicht so umwerfend. Die Wirkung war nicht schlecht, kann ich nix gegen sagen ;) Beim Schnüffeln an der Dose hab ich erst nix von Milchshake oder Erdbeere bemerkt, es roch mehr wie Bepanthen Wund und Heilsalbe :D Aber dann beim Haare waschen kam doch der Erdbeerduft durch. Ich find ihn aber zu künstlich. Nicht mein Geschmack. Pflege ist gut, aber ist ja nicht so, als hätte ich nicht bereits nen Condi. Also wieder Geld gespart :)
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
natt i nord
Beiträge: 3781
Registriert: Do, 5. Aug 2010, 23:20
Wohnort: Greifswald

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon natt i nord » So, 21. Okt 2012, 23:43

Adara, ich glaube du bist die erste in diesem Thread, die bei AC Erdbeere rausriecht :D
As much as it hurts
ain't it wonderful to feel?

http://nattinord.blogspot.de/

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon AdaraEva » So, 21. Okt 2012, 23:50

Ja? Schien mir nicht so, ich hab das mehrfach gelesen. ;) Vielleicht nicht in diesem, aber immer, wenn der irgendwo erwähnt wurde, war die Rede von Erdbeeren. Wobei, stimmt, er soll angeblich danach riechen, tut es aber eben nicht. Im Video von Shimmy Shimmy (der ja genau so riechen soll) wird ja auch gesagt der rieche nach Erdbeeren. Also, meiner nicht ^^
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
LaLuna2
Beiträge: 214
Registriert: Do, 9. Aug 2012, 11:29

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon LaLuna2 » Sa, 3. Nov 2012, 13:11

Ich benutze den AC-Conti nach der Wäsche mit Gentle Lentil, das passt so gut zusammen.
Muss nur aufpassen, wie bei allen Lush-contis, dass ich nicht zuviel davon nehme, sonst klatschen mir die Haare komplett zusammen.
Deshalb ist meist Freitags mein AC-Tag (abends), da ich Samstag eh nur im Stall bin und meinem Pferdchen ists egal wie ich aussehe :D
Benutz ihn eigentlich nur wegen dem Duft obwohl ich mehr auf Orangiges stehe, aber ab und zu mag ich diesen Vanillig-karamelligen Duft total gerne :)

bananamama
Beiträge: 392
Registriert: Do, 5. Apr 2007, 13:25

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon bananamama » Mo, 5. Nov 2012, 10:55

Pflegend ist das Zeug für meine Haare überhaupt nicht, aber es riecht so genial, dass ich es seit Jahren immer wieder benutze.

Benutzeravatar
Gnolch
Beiträge: 72
Registriert: Fr, 6. Apr 2012, 21:54

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Gnolch » So, 11. Nov 2012, 2:38

Also die Wirkung von AC ist ja kaum zu übertreffen. Aber - und jetzt werdet ihr mich alle schief anschauen - ich kann den Geruch überhaupt nicht ab. Hab also immer noch keinen Lush Conditioner gefunden, der mir wirklich zusagt :(
Kunst kommt von Können, Wulst kommt von Wollen.

Benutzeravatar
SeptemberX
Beiträge: 34
Registriert: Mo, 1. Okt 2012, 11:52

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon SeptemberX » So, 18. Nov 2012, 0:06

AC hört sich ja wirklich toll an. Wird nächstes Mal auch in mein Körbchen dürfen.

Benutzeravatar
Blubbeline
Beiträge: 82
Registriert: Mo, 19. Jan 2009, 19:07
Wohnort: London

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Blubbeline » Di, 20. Nov 2012, 17:27

Hallo. :)
Habe mir gestern auch eine 100ml Flasche gekauft. Fand den geruch in der Flasche auch total nichtssagend, aber ich habe so viele Lobeshymnen auf ihn gelesen, da wollte ich den Conditioner doch auch mal ausprobieren. :wink:
Dannn zu Hause gleich ab unter die Dusche und ging auch alles wunderbar, obwohl sich meine Haare nicht so "schmierig" angefuehlt hat, wie sonst bei Conditioner. Der Geruch war auch nach wie vor nicht so spektakulaer.
Und dann als die Haare trocken waren. :love: soooooooooo lecker! Und meine Haare riechen auch 24 Stunden spaeter noch total intensiv und meine Haare nehmen wirklich sonst nie nimmer garnicht irgendeinen Duft an.
Ich bin gluecklich. Die Haare sind recht weich, aber noch nicht hundertprozentig zu meinr Zufriedenheit, ich will nun den Langzeittest mit AC machen. :D Wenn's so bleibt, darf vielleicht auch die grosse Flasche einziehen. :wink:

Benutzeravatar
Gnolch
Beiträge: 72
Registriert: Fr, 6. Apr 2012, 21:54

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Gnolch » Di, 20. Nov 2012, 23:32

Also in meinem Haar hält der AC-Duft ziemlich exakt zwei Wochen ;)

Das weiß ich nicht, weil ich mir zwei Wochen die Haare nicht gewaschen hätte, sondern: Vor zweieinhalb Wochen habe ich nach dem Haare Waschen (mit Karma Komba und AC) einen Pferdeschwanz gemacht und den abgeschnitten, weil ich endlich wieder kurze Haare haben wollte. Den abgeschnittenen Pferdeschwanz habe ich aufgehoben, der liegt jetzt hier in meinem Zimmer rum. Und erst vor drei oder vier Tagen ist der AC-Duft verflogen :lol:
Kunst kommt von Können, Wulst kommt von Wollen.

Benutzeravatar
ChristiNe1506
Beiträge: 6098
Registriert: Fr, 16. Apr 2010, 16:05
Wohnort: Münster

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon ChristiNe1506 » Do, 22. Nov 2012, 15:58

cool :D
No matter what you choose, you gonna live it.

Shannen
Beiträge: 233
Registriert: Mo, 22. Aug 2005, 17:08
Wohnort: Wien

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Shannen » So, 23. Dez 2012, 15:54

Ich mochte den Duft vom AC sooo gerne. Leider pflegt er mir zu wenig- hab sehr trockene strapzierte gefärbte Längen und da ist er wohl zu wenig. Habe also AC ein wenig links liegen lassen. Nun vor kurzem wieder verwendet und leider leider hat sich der Duft total verändert. Er ist noch nicht über das MHD, aber er duftet an meinen Haaren un total nach Weihrauch und die süsslichen Noten sind komplett futsch. Finde ich total schade- wenn ich nun an meinen Haaren schnupper denk ich sofort an Kirche- denke es ist nur noch die Mhyrre übrig und die restlichen leckeren Düfte sind weg. Ist euch sowas auch schonmal passiert?

Benutzeravatar
Nordwind
Beiträge: 265
Registriert: Do, 27. Dez 2012, 22:53
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Nordwind » So, 27. Jan 2013, 1:57

AC kam gestern an und wurde heute in Verbindung mit "Head & Shoulders Lemongrass" benutzt. (Anderes Shampoo habe ich noch keins. Werde mich da mal im Laden beraten lassen..)
Nun, direkt aus der Fkasche roch AC "ok", aber nicht "überwältigend".
Auch in den Längen roch es nicht sonderlich besser. Aber dann habe ich meine Haare ausgespühlt und geföhnt - wow! Ich könnte aktuell meine Haare auffressen und sie sind so fluffig. *__*
Und das Wohnmobil hat Räder, verdammt.
Doch wir können hier nicht weiter, hier ist Fledermausland.
Und so bleibe ich in der Wagenburg und lebe hier.
Kannst Du die Berge nicht erreichen, hol den Schnee zu Dir.

Benutzeravatar
glaronia
Beiträge: 2973
Registriert: Sa, 19. Mai 2012, 13:14
Wohnort: Glarnerland-Schweiz

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon glaronia » Di, 5. Feb 2013, 23:44

Auch ich liiiebe AC und kaufe immer nur die grosse Flasche, die erstaunlich lange hält und dafür auch preiswert ist! :love: :love: :love:
Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge.
Love, Peace and Rock 'n' Roll!
Das Geheimnis der Freiheit ist Mut.

honeyyyy
Beiträge: 190
Registriert: Sa, 13. Okt 2012, 16:59
Wohnort: österreich

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon honeyyyy » Do, 7. Feb 2013, 21:49

Hab heut seit langem wieder mal ac genommen.
Ich liebe den duft nach wie vor. vom duft her ist ac meiner meinung nach eines der gelungensten produkte von lush :love: :-P
Der duft hält sich bis zum nächsten haare waschen :freu:
Ich will mehr vom ac duft- in allen variationen :freu:

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon AdaraEva » Di, 16. Apr 2013, 0:15

Wieder was, wo ich meine Meinung revidieren muss ^^

Ich hatte mal ne Probe bestellt und fand es unspektakulär. Außerdem hab ich einen Shimmy Shimmy, den ich geruchstechnisch auch nicht wahnsinnig toll fand.

Hab zum Geburtstag Lushgutscheine für insgesamt 50 Euro gekriegt. Ich wollte dann mal paar Produkte ausprobieren, die ich noch nicht kenne und bisher auch nicht kaufen wollte. AC ist auch darunter. Als Condi wirkt er wirklich gut. Meine Haare mögen ihn :) und nach der 4. Anwendung gefällt mir auch der Duft immer besser. Wird nicht mein Lieblingsduft aber so dezent in den Haaren ists ganz schön :)
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
Süßkartoffel
Beiträge: 331
Registriert: Mo, 8. Apr 2013, 17:47

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Süßkartoffel » Fr, 19. Apr 2013, 15:45

Ich habe mir auch mal ne kleine Flasche von gegönnt. Der Duft ist angenehm süß, aber nicht übertrieben.

Allerdings ist der vom Haargefühl her nicht so toll.. die Haare sind nach dem waschen irgendwie platt und wie leicht fettig. Als Shampoo nehme ich entweder das New oder Cynthia Sylvia Stout.

Das ist jetzt schon der zweite Conditioner, der mir nicht zusagt :-( Hoffentlich finde ich noch einen passenden.
Bananenschale, wie ne gelbe Glasur... Sie ist die allerbeste Verpackung der Natur!

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Darling1982 » Fr, 19. Apr 2013, 16:20

Vielleicht nimmst du zu viel?
Machst du ihn nur in die Längen oder auf den ganzen Kopf?

Benutzeravatar
Süßkartoffel
Beiträge: 331
Registriert: Mo, 8. Apr 2013, 17:47

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Süßkartoffel » Fr, 19. Apr 2013, 19:00

nur in den längen.. wie viel nehm ich eigentlich... das passiert vielleicht von der menge in eine walnussschale. ist das viel?
Bananenschale, wie ne gelbe Glasur... Sie ist die allerbeste Verpackung der Natur!

Wolfsbraut
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 20. Apr 2013, 16:31

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Wolfsbraut » So, 21. Apr 2013, 13:53

Okay also so von der Beschreibung her würde mit AC zusagen...aber irgendwie bin ich immernoch unschlüssig.
Ich hab schnell fettendes Haar das in den Längen und an den Spitzen trocken ist. Meint ihr AC ist gut dafür?

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon AdaraEva » So, 21. Apr 2013, 13:57

Ist bei mir ähnlich, ich neige zu Schuppen, aber wie viele Leute mit Naturlocken werden meine Spitzen schnell trocken und splissig. Bisher hab ich von AC wirklich schöne Haare, die Locken kommen auch zurück, die haben sich eine Weile ziemlich ausgehangen. Ich hab aber auch Happy Happy Joy Joy neu und benutze sie gerade im Wechsel. Scheinen mir aber beide gut zu bekommen.
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
natt i nord
Beiträge: 3781
Registriert: Do, 5. Aug 2010, 23:20
Wohnort: Greifswald

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon natt i nord » So, 21. Apr 2013, 13:58

@Wolfsbraut: Ja. Spülung kommt ja nicht auf die Kopfhaut und was in die Längen geschmiert wird, ist der Kopfhaut egal ;)
As much as it hurts
ain't it wonderful to feel?

http://nattinord.blogspot.de/

Wolfsbraut
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 20. Apr 2013, 16:31

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Wolfsbraut » So, 21. Apr 2013, 14:41

Ja supi dann werde ich das beim nächstenmal mal mitnehmen. Wielange reichen denn so 100ml bei Haaren die relativ dünn sind und bis knapp unter die Brust gehen? Jemand ne Erfahrung?

kräuterhexe
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 13. Aug 2012, 21:31

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon kräuterhexe » Mo, 3. Jun 2013, 22:09

Die Pflege von AC ist wirklich super - die Haare werden richtig weich und fluffig. Aber der Geruch - geht gar nicht!!
Die erste Flasche AC roch nach altem Maschinenöl, habs dann nochmal wegen der guten Pflege mit einer weiteren versucht. Ist vom Geruch auch nicht viel besser- auf jeden Fall riecht es weder nach Vanille noch Erdbeere!

Benutzeravatar
Süßkartoffel
Beiträge: 331
Registriert: Mo, 8. Apr 2013, 17:47

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Süßkartoffel » Di, 4. Jun 2013, 9:07

kräuterhexe hat geschrieben:Die Pflege von AC ist wirklich super - die Haare werden richtig weich und fluffig. Aber der Geruch - geht gar nicht!!
Die erste Flasche AC roch nach altem Maschinenöl, habs dann nochmal wegen der guten Pflege mit einer weiteren versucht. Ist vom Geruch auch nicht viel besser- auf jeden Fall riecht es weder nach Vanille noch Erdbeere!


Ich sehe es genau andersrum.

Geruch -> :daumenhoch:
Pflegewirkung -> :daumenrunter:

Meines riecht krass vanillig, aber Erdbeere merk ich da auch nicht.
Bananenschale, wie ne gelbe Glasur... Sie ist die allerbeste Verpackung der Natur!

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon AdaraEva » Sa, 6. Jul 2013, 10:19

Ich hab mir jetzt auch eine grooooße Flasche Condi gekauft :love:

Zugegeben mag ich jetzt den Duft auch mehr, aber der wäre nicht das ausschlaggebenste gewesen. Aber AC gefällt meinen Haaren einfach sehr, pflegt gut, beschwert nicht, ist auch ergiebig und so vom Preis/Leistungsverhältnis auch nicht so teuer, wie viele der anderen Condis.
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
Laurienchen
Beiträge: 1330
Registriert: Sa, 30. Mai 2009, 20:45

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Laurienchen » So, 25. Aug 2013, 19:32

Ich muss mir dringend mal wieder AC kaufen,hatte ihn sehr lange nicht benutzt da ich mich irgendwie "satt" gerochen hatte. Ich habe schon gar nichts mehr davon gerochen,weil ich ihn zu oft benutzt habe :rofl1:
Ich denke die Pause war lang genug und ich gönne mir Morgen mal wieder eine Flaschen :love:
Wer immer versucht alles richtig zu machen, verpasst vielleicht den schönsten Fehler seines Lebens.

Benutzeravatar
Laurienchen
Beiträge: 1330
Registriert: Sa, 30. Mai 2009, 20:45

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Laurienchen » So, 25. Aug 2013, 19:32

Laurienchen hat geschrieben:Ich muss mir dringend mal wieder AC kaufen,hatte ihn sehr lange nicht benutzt da ich mich irgendwie "satt" gerochen hatte. Ich habe schon gar nichts mehr davon gerochen,weil ich ihn zu oft benutzt habe :rofl1:
Ich denke die Pause war lang genug und ich gönne mir Morgen mal wieder eine Flasche :love:
Wer immer versucht alles richtig zu machen, verpasst vielleicht den schönsten Fehler seines Lebens.

Butterballina
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 1. Nov 2013, 12:09

Re: American Cream- Sucht!

Beitragvon Butterballina » Fr, 1. Nov 2013, 14:40

Ich liebe liebe liebe AC! :) Im Sommer hab ich meine 500 ml Flasche geleert und gestern endlich Nachschub geholt, erstmal in 100 ml, damit ich da reinfüllen kann, ist einfach handlicher.


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste