Karma Komba

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Verena
Beiträge: 37
Registriert: So, 7. Dez 2003, 13:28

Karma Komba

Beitragvon Verena » Fr, 26. Dez 2003, 13:42

Hilllllllfffffffffffffffffeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee!
Ich habe mir das Shampoo Karma Komba gekauft. Es soll ja laut Beschreibung auch dazu dienen, die Haare leichter kämmbar zu machen......das ist bei mir absolut nicht der Fall!!!!!!!
Bei der ersten Haarwäsche habe ich noch gedacht "vielleicht hast du es nicht richtig einwirken lassen", bei der zweiten Haarwäsche dachte ich dann "vielleicht hast du zu wenig genommen", aber nach zig Haarwäschen mit verschiedenen Varianten hat sich nichts getan, was die Kämmbarkeit angeht. Ganz im Gegenteil! Inzwischen habe ich eine absolute Abneignung gegen dieses Shampoo und möchte es am liebsten in die Mülltonne werfen!!
Nun die Fragen an Euch:
:arrow: mache ich etwas falsch?? wenn ja, was??
:arrow: gibt es evtl. ein anderes Lush Produkt, was die Haare wirklich gut kämmbar macht???

Wäre für Eure Hilfe echt dankbar!!

Beschreibung:
"Calm, fragrant hair and scalp and fewer tangles. Karma Komba is the shampoo bar to calm hair that keeps starting fights with itself and ends up in tangles. (Use Jungle solid conditioner, too.) We scent it with our beautifully calming but mentally elevating Karma fragrance. It has toning orange oil plus pine and patchouli to help keep your scalp soothed and free of the problematic microbes. Use Karma Komba to keep everything nice and calm, especially your hair."

Ingredients:
Sodium Lauryl Sulfate, Cocamide DEA, Perfume, Patchouli Oil (Pogostemon cablin), Sweet Orange Oil (Citrus sinensis), Lavandin Oil (Lavandula hybrida), Pine Oil (Pinus sylvestris), Lemongrass Oil (Cymbopogon citratus), Elemi Oil (Canarium commune), Gardenia Extract (Gardenia jasminoides), *Citral, *Geraniol, *Citronellol, *Limonene, *Linalool, Colour 42045, Roman Chamomile Flower (Anthemis nobilis). * Occurs naturally in essential oils Vegan
Dateianhänge
karma_komba-352x352.jpg
karma_komba-352x352.jpg (98.58 KiB) 3977 mal betrachtet

Benutzeravatar
Elfenkind_Sulie
Beiträge: 805
Registriert: Mo, 22. Dez 2003, 12:56
Wohnort: Steinhuder Meer

Beitragvon Elfenkind_Sulie » So, 4. Jan 2004, 16:42

Hallo Verena,
ich bin von dem Karma Komba sehr angetan, war mein erster Shampoo Bar, den ich benutze.... der Duft ist klasse und die Handhabung einfach.. allerdings und das habe ich jetzt auch schon bei anderen festen Shampoos von Lush bemerkt, brauche auch ich auf jeden Fall einen Conditioner nach der Haarwäsche * habe ich aber eigentlich auch sonst immer genommen :wink: * , ich nehme da den festen Conditioner "Jungle", ich finde er riecht sogar ähnlich. Er ist sehr sparsam anzuwenden (auch nur 2-3 mal über den Kopf streichen) und danach klappt es auch mit dem durchkämmen und mein Haar lässt sich viel besser formen und riecht auch sehr, sehr gut!

Benutzeravatar
Ninsche
Beiträge: 160
Registriert: Mi, 17. Nov 2004, 22:45
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Ninsche » Di, 7. Dez 2004, 21:04

Soo...ein etwas älteres Thema mal wieder ausgraben...Habe mir nämlich gestern Karma Komba nebst AC gegönnt!
Ich war ja zugegebenermaßen skeptisch was feste Shampoos anbelangt, aber ich kann nur sagen: Super das Zeug! Habs zwar erst 1x benutzt, bin aber schon fast geneigt zu sagen: Nie wieder flüssige Shampoos. Festes Shampoo ist ja sowas von praktisch, man kanns irgendwie viel besser dosieren. Wenn man meint es war zu wenig muss man einfach nur nochmal mit dem Bar übers Haar gehen, anstatt die Shampoo Flasche nochmal zu bemühen.
Fazit: Ich bin jetzt eine Fest-Shampoo-Jüngerin! :daumenhoch:
Über AC sag ich auch noch was...aber an der richtigen stelle! :)
Bild

Benutzeravatar
Cat_Sophie
Beiträge: 132
Registriert: Mo, 6. Dez 2004, 19:56
Wohnort: Pfalz

Beitragvon Cat_Sophie » Mi, 8. Dez 2004, 20:13

Das Karma und das Rehab-Shampoo macht meine Haare super geschmeidig.
Wenn ich sie mit Trichomenia wasche, muss ich aufpassen, dass ich mir nicht den Kamm abbreche. Riecht zwar lecker, taugt aber für meine struppigen Borsten überhaupt nicht.
Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
(1304 - 1374)

Benutzeravatar
Jasmin
Beiträge: 1361
Registriert: So, 26. Sep 2004, 22:38
Wohnort: bei Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Jasmin » Mi, 8. Dez 2004, 20:19

Ich habe bei den Lush-Shampoos (egal ob fest oder flüssig) die Erfahrung gemacht, dass die Haare sich nach Waschen schon irgendwie "komisch" anfühlen. Irgendwie hart? :? Und auch nicht superleicht kämmbar. Beim ersten mal hab ich auch gedacht, ich töte meine Haare damit.

Im trocknen Zustand sind sie dann aber mehr als nur superduper genial. :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: Schön weich aber nicht "lätschig"! Griffig einfach. TOP!

Benutzeravatar
Cat_Sophie
Beiträge: 132
Registriert: Mo, 6. Dez 2004, 19:56
Wohnort: Pfalz

Beitragvon Cat_Sophie » Mi, 8. Dez 2004, 21:05

Dass die nassen Haare sich irgendwie "hart" anfühlen, könnte vielleicht dran liegen, dass in den Lush-Shampoos keine Silicone drin sind?

Auf jeden Fall sind sie im trockenen Zustand supergeschmeidig, glatt und glänzend.
Das hab ich vorher nur mit einigen Zusatzprodukten zum Shampoo hinbekommen.
Die Zusatzprodukte kann ich mir also zukünftig sparen und habe somit mehr Geld übrig für Lush :lol:

Gut, gell?
Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.

Francesco Petrarca

(1304 - 1374)

Benutzeravatar
Ninsche
Beiträge: 160
Registriert: Mi, 17. Nov 2004, 22:45
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Ninsche » Mi, 8. Dez 2004, 21:13

Außerdem mutmaße ich mal, das son ein karma komba bar um einiges länger hält, als ne flasche 0815-Shmapoo aus dem Supermarkt!
Also doppelt Geld gespart! :D
PS: Meine Haare sind nach 1 1/2 Tagen Karma Komba und AC immer noch sooo weich und geschmeidig!!!
Schade nur, dass AC den Duft von Karma total schluckt...Gibts keinen Condi mit Karma Duft??
Bild

Benutzeravatar
Jasmin
Beiträge: 1361
Registriert: So, 26. Sep 2004, 22:38
Wohnort: bei Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Jasmin » Mi, 8. Dez 2004, 21:40

Cat_Sophie hat geschrieben:Dass die nassen Haare sich irgendwie "hart" anfühlen, könnte vielleicht dran liegen, dass in den Lush-Shampoos keine Silicone drin sind?


Weiß net, ob das an den fehlenden Siliconen liegen kann. Hatte vorher schon immer Friseur-Shampoos ohne Silicone. Da waren die Haare im nassen Zustand aber weicher. Mir egal. Meine Haare sind toll seit Rehab und BIG im Wechsel. Was will ich mehr. :D

Benutzeravatar
Knobbybobby
Beiträge: 1147
Registriert: Mi, 31. Dez 2003, 19:05
Wohnort: Leipzig/Halle

Beitragvon Knobbybobby » Do, 9. Dez 2004, 0:07

kommt eben immer draf an, was da noch so drin ist.
in den friseurshampoos ist ja jede menge an zutaten drin, und da natürlich auch einige weichmachende sachen, fettalkohole zum beipsiel und mehr.
in den shampoo bars ist, im extremfall(bei Irresistible Bliss), nur tensid und ätherische öle drin, da kann dann auch nichts weich machen. :)
"Heute wissen wir, dass es nur einen Gott gibt: den mit dem langen weißen Bart im Nachthemd, der durch den Mund von George W. Bush redet!"
*lol*

:eek1:....<--mein liebling!

Benutzeravatar
Jasmin
Beiträge: 1361
Registriert: So, 26. Sep 2004, 22:38
Wohnort: bei Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Jasmin » Do, 9. Dez 2004, 9:01

Ha! Wieder schlauer! :D Die Zutatenliste meiner Friseurshampoos liest sich auch wesentlich schwerer. :lol:

Benutzeravatar
Devdas
Beiträge: 321
Registriert: Mo, 25. Okt 2004, 18:36

Beitragvon Devdas » Do, 9. Dez 2004, 19:05

bin auch ein grosser fan von karma k. mein haar sieht super gepflegt aus und duftet dann auch noch so super. :daumenhoch: und es ist so ergiebig, will einfach nicht alle werden. :D
zum sport nehme ich nur mein lushshampoodöschen mit karma drin mit und damit wasche ich die haare und duschen tue ich auch damit. war ein tipp von einer dame aus dem lushshop. super! uns man hat nicht tausend sachen die man mitnehmen muss. ab und zu kommt natürlich auch ac zum gebrauch der duftet natürlich auch super, aber karmaduft ist wie schon erwähnt weg. aber es gibt schlimmeres, dann duftet man dann halt nach ac. :)
Lebe... und denke nicht an Morgen!

Benutzeravatar
Vlugratte
Beiträge: 772
Registriert: Di, 8. Mär 2005, 19:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon Vlugratte » So, 17. Apr 2005, 21:31

Gestern hatte Karma Komba bei mir Premiere, und ich bin sehr zufrieden. Ich hab keinen Conditioner benutzt (mach ich eher selten, eigentlich nur um Pröbchen auszuprobieren), und die Haare sind locker, angenehm anzufassen, gut zu bürsten (sind sie aber eigentlich immer, weil dick und eher glatt) und glänzen.
Und die Kopfhaut fühlt sich ebenfalls richtig entspannt und nicht gereizt oder ausgetrocknet an.
Der Duft ist nicht unbedingt mein Favorit, aber durchaus angenehm und nach dem Trocknen ohnehin kaum noch zu riechen, wie das bei den beiden anderen Shampoo Bars, die ich bisher ausprobiert habe, auch ist (Seanik und Irresistible Bliss).
Not all treasure is silver and gold, mate.

Benutzeravatar
Beekeeper
Beiträge: 427
Registriert: Mo, 18. Apr 2005, 12:51

Beitragvon Beekeeper » Sa, 23. Apr 2005, 22:47

Also für meinen Männerschädel ist das Karma Komba ganz toll :hutab:

Bitzelt auf der Kopfhaut, macht griffige Haare, schäumt wie Sau :respekt:

und es riecht ganz toll nach :anbet: :anbet: :anbet: Patchouli bzw. Karma!
(Leider verfliegt der Duft schnell wieder,
aber ich hab ja noch das Karma Parfüm)

Paßt perfekt und wird behalten.
(Einen Freund hab ich damit auch schon anglusht. Ein Mann mehr für Lush!) :D
"Bin schwarz, aus Holz und stets verschlossen, seitdem mit Stein sie mich beschossen. In mir ruh´n tausend trübe Linsen, seitdem mein Haupt ging in die Binsen. Dagegen helfen keine Pillen: Ich bin ein Schrank voll ungeputzter Brillen".

Benutzeravatar
kuschelpferd
Beiträge: 262
Registriert: Mo, 29. Nov 2004, 19:13

Beitragvon kuschelpferd » Sa, 23. Apr 2005, 23:06

Nun, es wird hier bei meiner bekannten Karma-Sucht niemanden wundern, das ich den kleeenen Grünen auch über alles mag.. übrigens der einzige Bar, von dem ich keine juckende Kopfhaut bekomme... und der Duft ist, neben Big, der beste von den Shampoos... :daumenhoch:
Es ist rosa. Sie können ihm vertrauen.

Elli
Beiträge: 413
Registriert: Di, 29. Jun 2004, 18:13

Beitragvon Elli » Sa, 23. Apr 2005, 23:11

Jep, Pferdchen! Finde ich auch! (Obwohl ich manchmal Reincarnate auch toll finde, nach einer AB-Kur z.B., so wie heute... ;) )

@ Beekeeper: Ich kenne auch einige Männer, die (abgesehen von der Soap und dem Komba) absolut auf die Karma Kream abfahren! Scheint u.a. auch ein "Kerleduft" zu sein. Schon probiert?

Benutzeravatar
Beekeeper
Beiträge: 427
Registriert: Mo, 18. Apr 2005, 12:51

Beitragvon Beekeeper » So, 24. Apr 2005, 0:28

@Kuschelpferdchen

Nach was riecht denn Big?

@Elli

Ja natürlich hab ich die schon daheim!
Riecht superlecker intensiv nach Karma.
Hab nur Angst das sie mir zusammen mit dem Karma-Parfüm zu
intensiv wird...
Eingecremt hab ich mich noch nicht damit.
Muss erst mal die Dream Cream
ein paar Tage probieren damit ich einen Unterschied feststellen kann
"Bin schwarz, aus Holz und stets verschlossen, seitdem mit Stein sie mich beschossen. In mir ruh´n tausend trübe Linsen, seitdem mein Haupt ging in die Binsen. Dagegen helfen keine Pillen: Ich bin ein Schrank voll ungeputzter Brillen".

Benutzeravatar
kuschelpferd
Beiträge: 262
Registriert: Mo, 29. Nov 2004, 19:13

Beitragvon kuschelpferd » So, 24. Apr 2005, 9:04

Big riecht nach...ähm... einem Sommertag mit VanilleEiskrem an der Ostsee *g* jedenfalls für mich. Süß, frisch, Sommerlich, aber auch irgendwie... geheimnisvoll. Mit Character eben ( was schreib ich denn da :pillepalle: :lol: ) Aber guck mal im Big-Thread, da stehen ne Menge netter Gruchsbeschreibungen *g*.
Es ist rosa. Sie können ihm vertrauen.

Benutzeravatar
Beekeeper
Beiträge: 427
Registriert: Mo, 18. Apr 2005, 12:51

Beitragvon Beekeeper » So, 24. Apr 2005, 14:13

Prickelt bei Euch das Karma Komba auch so schön? :bad7:

@Kuschelpferd

Muss ich mal im Heidelberger Shop testen...
Obwohl ich bei meinen Haaren ja keinen Condi brauch.
"Bin schwarz, aus Holz und stets verschlossen, seitdem mit Stein sie mich beschossen. In mir ruh´n tausend trübe Linsen, seitdem mein Haupt ging in die Binsen. Dagegen helfen keine Pillen: Ich bin ein Schrank voll ungeputzter Brillen".

Chaoskueken
Beiträge: 579
Registriert: So, 6. Feb 2005, 18:25
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Chaoskueken » So, 24. Apr 2005, 14:18

*räusper*

Big ist ein Shampoo - zwar im Pott wie die Kuren, aber dennoch ein Shampoo, nix Condi ;)

Benutzeravatar
Beekeeper
Beiträge: 427
Registriert: Mo, 18. Apr 2005, 12:51

Beitragvon Beekeeper » So, 24. Apr 2005, 14:34

@Chaoshühnchen ;)

Danke für den Tip.
Bin ja ein Mann, das darf ich doch doof sein, oder? :freu:
"Bin schwarz, aus Holz und stets verschlossen, seitdem mit Stein sie mich beschossen. In mir ruh´n tausend trübe Linsen, seitdem mein Haupt ging in die Binsen. Dagegen helfen keine Pillen: Ich bin ein Schrank voll ungeputzter Brillen".

Chaoskueken
Beiträge: 579
Registriert: So, 6. Feb 2005, 18:25
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Chaoskueken » So, 24. Apr 2005, 15:04

Wie gut, daß ich sehr toelrant bin :vergeb:

;)

Ansonsten hast du den Big-Thread direkt unter diesem (zumindest jetzt gerade) sicher bereits entdeckt.

Benutzeravatar
Beekeeper
Beiträge: 427
Registriert: Mo, 18. Apr 2005, 12:51

Beitragvon Beekeeper » So, 24. Apr 2005, 15:31

Ja hab ich... :wegrenn:

Wed gleich mal schaun...

:danke:
"Bin schwarz, aus Holz und stets verschlossen, seitdem mit Stein sie mich beschossen. In mir ruh´n tausend trübe Linsen, seitdem mein Haupt ging in die Binsen. Dagegen helfen keine Pillen: Ich bin ein Schrank voll ungeputzter Brillen".

Benutzeravatar
Tahemet
Beiträge: 642
Registriert: Sa, 31. Jul 2004, 23:08
Wohnort: München

Beitragvon Tahemet » So, 24. Apr 2005, 17:50

als Karma-Duft Fan gehört Karma Komba natürlich zur Standardausstattung

leider mußte ich feststellen, daß sich meine Haare etwas strohig anfühlen wenn ich sie ein paar mal hintereinander mit KK wasche :?
dann wechsele ich eben das Shampoo und dann geht es wieder
I am an urge, an idea, a portent of impossible dreams.
I know no ending for I have no beginning.
I am possibility.

Normandi Ellis: "Awakening Osiris"

Benutzeravatar
Beekeeper
Beiträge: 427
Registriert: Mo, 18. Apr 2005, 12:51

Beitragvon Beekeeper » So, 24. Apr 2005, 18:02

Ich werd mir als Zweitshampoo auch noch
die Cynthia Sylvia Stout (wouldnt take the garbage out)
als Verstärkung holen.
Das riecht so strange :P

P.S. Kennt zufällig jemand das Lied dazu von Tori Amos?
"Bin schwarz, aus Holz und stets verschlossen, seitdem mit Stein sie mich beschossen. In mir ruh´n tausend trübe Linsen, seitdem mein Haupt ging in die Binsen. Dagegen helfen keine Pillen: Ich bin ein Schrank voll ungeputzter Brillen".

Benutzeravatar
wildcat
Beiträge: 840
Registriert: Do, 29. Apr 2004, 23:06

Beitragvon wildcat » So, 24. Apr 2005, 18:47

Ich habe auch leider das Problem, dass mein Karma Shampoo zwar gut duftet, aber von "Haare Entwirren" keine Spur! (Dafür finde ich Trichomania ganz gut geeignet). Na, dann muss eben noch ein Conditioner benutzt werden - schade nur, dass so keiner der Düfte (außer vielleicht Veganese) so richtig zum Karma passt :roll:

Benutzeravatar
lotta
Beiträge: 600
Registriert: Mi, 2. Mär 2005, 22:01

Beitragvon lotta » So, 24. Apr 2005, 19:55

findest du nicht, dass Jungle ganz gut dazu passt?
Wäre so meine erste Idee, aber der Veganese ist natürlich auch lecker dazu ;-)
Wer die Faust ballt, kann nicht die Hand reichen.

Silberstern
Beiträge: 43
Registriert: Di, 3. Feb 2004, 21:35
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Silberstern » Mi, 11. Mai 2005, 22:03

ich habe seit neustem auch den kk. ich habe dunkle lockige haare und bin begeistert, daß sie wirklich nichts so verknuddelt sind, nach dem waschen. ich finde das liegt auch daran, daß der kk so schnell schäumt, ganz im gegensatz zu reincarnate, das ich sonst benutze oder auch zu trichomania. ich wechsle zwischen den dreien hin und her, weil ich nach zweimal kk immer einen trockene kopfhaut bekomme. scheintbei mir ein karmaprobelm zu sein ;) ...so gehts mir auch mit der seife, die trocknet meine haut auch zu sehr aus.
Ich wünsche mir ein pflegendes karmaduschgel!!! das wärs!
:freu: :freu: :freu: :freu: :freu:

Benutzeravatar
Kitty Hawk
Beiträge: 675
Registriert: Mo, 11. Apr 2005, 20:04
Wohnort: Bruchsal

Beitragvon Kitty Hawk » Mo, 23. Mai 2005, 15:54

Ich habe KK nun auch zum ersten Mal benutzt und er ist fast so gut wie mein US :) Ich bin zwar kein Karma-Duft-Jünger aber es ist zu ertragen ... dafür ich tolle, griffige Haare und es hat wieder toll geschäumt beim waschen *freu*
~LUSH soll nach Karlsruhe kommen~

carefree
Beiträge: 108
Registriert: Di, 11. Okt 2005, 17:44

Beitragvon carefree » Do, 20. Okt 2005, 20:10

Ich liebe Karma Komba! Ich liebe den Duft, ich kann nicht mehr ohne ihn sein!
Aber danach muss unbedingt AC ins Haar.

Benutzeravatar
BlackVelvet
Beiträge: 220
Registriert: Mi, 6. Jul 2005, 14:45
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon BlackVelvet » Fr, 25. Nov 2005, 15:10

Mein erster Shampoobar, und dann auch noch mit meinem geliebten Karmaduft. Meine Haare sind danach unheimlich weich und nicht so beschwert, was bei meinen feinen Haaren sehr wichtig ist. Als Conditioner finde ich den Jungle ganz toll, der paßt auch ganz gut zum Geruch. Zum Entwirren kann ich nicht so viel sagen, das geht nämlich immer super, seitdem ich die Sachen von Lush benutze. Vorher hatte ich immer mehr Haare in der Bürste, als auf dem Kopf :evil:


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast