Rehab

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Nacaya
Beiträge: 1631
Registriert: So, 15. Aug 2010, 20:48
Wohnort: Aurich

Re: Rehab

Beitragvon Nacaya » Do, 27. Jan 2011, 13:52

Vielleicht setzt sich das auch erst mit der Zeit ab und du hast ne ganz frische Ladung? Aber sei doch froh, wenn du nicht schütteln musst ;)
Man lebt und lernt

Lushdiät: http://lushdiaet.iphpbb3.com

_anne_
Beiträge: 42
Registriert: So, 19. Sep 2010, 15:50
Wohnort: München

Re: Rehab

Beitragvon _anne_ » Mo, 7. Feb 2011, 20:54

Hab auch grade meine erste Flasche bekommen, aber das Shampoo ist eigentlich überall klar - 2Phasen kann ich nicht erkennen. Kann das auch mit der Temperatur zusammen hängen? Bei mir im Bad ist es ziemlich warm...
Oder stimmt dann was mit der Abfüllung nicht?

Fantaghiro
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 23. Feb 2011, 12:23
Wohnort: nahe Osnabrück

Re: Rehab

Beitragvon Fantaghiro » Do, 24. Feb 2011, 10:38

Ein Loblied auf Rehab!
Ich hätte nie gedacht, dass meine Haare mich wieder mögen, aber dank Rehab scheinen wir langsam wieder Freunde zu werden.
Faszinierend finde ich, dass ich lediglich eine wahnsinnig kleine Menge brauche, und trotzdem alles quietschesauber wird! :)

Benutzeravatar
MarieMarianne
Beiträge: 793
Registriert: Mi, 17. Feb 2010, 21:07

Re: Rehab

Beitragvon MarieMarianne » Di, 19. Apr 2011, 17:12

Ich habe Rehab nun einmal getestet und bin begeistert. Brauche kein Conditioner und meine Haare sind seidig glatt und gepflegt. Bemerkenswert ist noch, dass meine Haare direkt nach dem Trocknen sehr schön waren. Bei anderen Shampoos braucht es immer einen Tag, bis die Wirkung gut ist.

Benutzeravatar
dieguenni
Beiträge: 1088
Registriert: Sa, 27. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Gundelfingen

Re: Rehab

Beitragvon dieguenni » Do, 21. Apr 2011, 9:29

Ich mag Rehab sehr gern, AUCH den Minzgeruch :-D.
Ich habs bisher allerdings immer mit Retread oder AC zusammen benutzt.

Da so viele hier jetzt aber schreiben, sie brauchen keinen Condi werd ich es beim nächsten Waschen drauf ankommen lassen :-).
LG Antje :-)

A balanced diet is a chocolate in each hand :-D

Benutzeravatar
Eddie
Beiträge: 450
Registriert: Di, 5. Mai 2009, 12:13
Wohnort: im Herzen in Brighton

Re: Rehab

Beitragvon Eddie » Mo, 19. Sep 2011, 12:31

Himmlisch, der Geruch!
Bin neulich durch den Shop gewandert und musste unbedingt noch irgendwas von Ben hergestelltes kaufen (weil ich sonst den Eindruck hab, er schaut mich von seinen Etiketten böse an, hahaha. und bei meinen Haarmittelchen schwöre ich auf Ben xD) und hab mich schließlich für Rehab entschieden. Hatte da schonmal ne Probe von, weiß aber absolut nicht, warum ich mir nicht früher ein Fläschchen gekauft habe..
Es macht die Haare so schön weich! Bin mal auf den Langzeittest gespannt, aber den Kurzzeittest hats schonmal bestanden. :)

Benutzeravatar
Charleen
Beiträge: 27
Registriert: Mi, 17. Aug 2011, 21:09
Wohnort: Rostock

Re: Rehab

Beitragvon Charleen » Fr, 21. Okt 2011, 14:11

Irgendwie hat Rehab bei mir so gar nicht die Wirkung, die ihr beschreibt. Also nachdem ich es mit AC genommen hab, hatte ich ganz viele Kletten im Haar, nachdem ich alles mühselig rausgekämmt hatte, lagen sie auch schön, aber trotzdem merkwürdig?
Mit Big hab ich da ganz andere Erfahrungen, danach sind die Haare so schön weich. Gut an Rehab gefällt mir, dass mein Haar nicht ganz so schnell nachfettet wie bei Big, aber trotzdem noch mehr als bei herkömmlichen Shampoos. Ist das normal, hat das was mit den Silikonen zu tun?

Benutzeravatar
Schnupperliese
Beiträge: 782
Registriert: Di, 22. Jun 2010, 15:40
Wohnort: Nähe HH

Re: Rehab

Beitragvon Schnupperliese » Sa, 22. Okt 2011, 10:15

In Rehab sind keine Silikone drin.

Ich vermute eher, es hat was mit den starken Tensiden zu tun, die in den Lush-Shampoos vorhanden sind. Diese entfetten Haar und Kopfhaut sehr stark, sodass die Kopfhaut entsprechend nachproduziert, und nicht jeder Schopf kommt damit zurecht.
In Rehab sind Öle drin, die diesen Effekt vielleicht etwas abmildern.
LG
Die Schnupperliese

Benutzeravatar
sternla86
Beiträge: 3
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 11:40
Wohnort: Unterfranken

Re: Rehab

Beitragvon sternla86 » Mi, 2. Nov 2011, 20:25

Hab gerade meine Haare zum ersten Mal mir Rehab gewaschen und ich bin total entsetzt. So zusammengeklebt haben meine Haare noch nie, kann das gar nicht richtig beschreiben, hab dann gleich mit AC versucht zu retten was zu retten ist aber irgendwie wurde es überhaupt nicht besser. Hab dann noch eine Condi der nicht von Lush ist hinterher geschmiert damit ich einigermaßen das Gefühl hatte dass ich nachher mit der Bürste auch durchkomme.. Ging das noch Jemanden beim ersten mal benutzen so? Was für eine Menge verwendet ihr so, hab ich vllt zu viel/wenig genommen?

Benutzeravatar
MissyO
Beiträge: 960
Registriert: Do, 21. Jul 2011, 9:34
Wohnort: Ostholstein

Re: Rehab

Beitragvon MissyO » Sa, 21. Jul 2012, 9:56

Der Duft sagt mir einfach gar nicht zu. :(

Ich hab nur eine Probe gehabt und so beim ersten Mal waschen damit konnte ich auch keine besondere Wirkung feststellen.

Werd ich nicht kaufen.

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1261
Registriert: Mo, 19. Mär 2012, 14:15

Re: Rehab

Beitragvon kiwifee » Di, 28. Aug 2012, 15:12

Mir hat meine Rehab Probe sehr gefallen :-)

Der Duft ist toll und mal eine Abwechslung zu den ganzen süßen Düften (die ich aber auch mag) :love:

Die Wirkung hat mir auch gefallen, schöne weiche, glãnzende Haare.

100ml dürfen sicher bald einziehen :-)
Meine Börse :-)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18395

Benutzeravatar
Alex Blaine Layter
Beiträge: 39
Registriert: So, 12. Aug 2012, 21:12

Re: Rehab

Beitragvon Alex Blaine Layter » Fr, 31. Aug 2012, 10:13

Ich mag Rehab sehr und werde mir bald eine größere Flasche zulegen. Es ist sehr ergiebig und riecht für meine Nasen nach Kräutern. Das ist eigentlich nicht so mein Ding, aber ich nehm immer AC conditioner danach und dann riechen die Haare eh lecker. Aber die Wirkung ist schon erstaunlich, die Haare sind flexibler, glänzen schön und fühlen sich sauber an.

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Rehab

Beitragvon AdaraEva » Mo, 1. Okt 2012, 15:39

Rehab war eins meiner ersten Lushies :) Ich fand das Shampoo gut, auch den Geruch. Habe es dennoch irgendwie nicht nachgekauft. Hatte danach lange Zeit immer nur New. Wollte jetzt aber mal wieder ein flüssiges haben, hab mich aber erst mal entschieden das "I love juicy" zu testen. Rehab wäre aber dennoch jederzeit in meinem Badezimmer willkommen :D Aber so gern ich alles habe und so viel ich jetzt auch gekauft hab, denk ich es reicht dennoch aus, EINE Tagescreme, EINE für die Nacht, EIN Shampoo und EINEN Conditioner zu haben, besonders, da ich jetzt auch die großen Flaschen gewählt habe :) Danach gibts vielleicht auch wieder Rehab. Und paar andere hab ich auch noch nie getestet, wie Happy Happy Joy Joy, American Cream, Big... die Liste ist ja lang. ^^ Alles zu seiner Zeit :)
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
Lovebone
Beiträge: 138
Registriert: Do, 30. Aug 2012, 14:02

Re: Rehab

Beitragvon Lovebone » Mo, 4. Feb 2013, 18:16

Rehab riecht, wenns am Aus...gang? xD trocknet, nach Plastikkinderplanschbecken.
Und das finde ich... ziemlich...







toll :rofl1: :pillepalle:

Benutzeravatar
Miss-Elaine
Beiträge: 62
Registriert: Fr, 25. Jan 2013, 9:33
Wohnort: Chemnitz

Re: Rehab

Beitragvon Miss-Elaine » Di, 5. Feb 2013, 22:04

Ich liebe Rehab. Ich hatte totgefärbte Haare. Diese sind schulterlang und glänzen seit ich das Shampoo benutze. Ich hatte immer Probleme mit störrischen Haaren und kaum Volumen.

Das hat sich geändert. Ich bin Löwe vom Sternzeichen und meine Mähne ist mir wichtig. Das Volumen ist Top und natürlich, die Haare glänzen und sind weich. Dazu nutze ich AC als Conti. Allerdings nur in die Spitzen. Und der Duft. Wow. Ich liebe After Eight. Und das erinnert mich daran. Allerdings dezent. Aber angenehm. Ich rieche eher den AC.

Meine Schuppen sind weniger geworden. Aber damit habe ich schon früher ab und an gekämpft. Gelegentlich nutze ich das JJ im Wechsel. Und meine Haare fetten weniger. Ich komme 2 Tage aus. allerdings stört es mich nicht, mal mehr zu waschen. Da ich die Kompi von Rehab und AC liebe und permanent in meinen Haaren wuscheln könnte. :-)

Benutzeravatar
Alex Blaine Layter
Beiträge: 39
Registriert: So, 12. Aug 2012, 21:12

Re: Rehab

Beitragvon Alex Blaine Layter » Mi, 6. Feb 2013, 18:58

Ich könnte Rehab nicht bei jeder Wäsche nehmen, das wäre zu austrocknend. Aber als tiefenreinigendes Shampoo ist es toll. Und ich bin immer noch vom Glanz begeistert. Es wäre nur echt toll, wenn Lush weniger durchschlagende Tenside benutzen würde oder wenn diese in geringerer Menge vorhanden wären.

Benutzeravatar
Miss-Elaine
Beiträge: 62
Registriert: Fr, 25. Jan 2013, 9:33
Wohnort: Chemnitz

Re: Rehab

Beitragvon Miss-Elaine » Mi, 6. Feb 2013, 19:11

Also austrocknend finde ich es bei mir nicht. Weiß nur noch nicht, was meine Kopfhaut so richtig dazu meint. Die ist noch unentschlossen. :-)

Ich nutze Rehab und ab und an JJ. Ich liebe den Geruch von JJ. Das ganze Bad riecht danach.

honeyyyy
Beiträge: 190
Registriert: Sa, 13. Okt 2012, 16:59
Wohnort: österreich

Re: Rehab

Beitragvon honeyyyy » Mi, 6. Feb 2013, 22:07

Meine haare und die kopfhaut mögen rehab. nur zu oft darf ich es nicht verwenden, sonst melden sich schuppen :( aber zwischendurch zum "quietsch saubermachen" ists echt gut. ;-)
Die haare glänzen toll, nur die spitzen sind leicht trocken, aber dafür gibts ja shine so bright ;-)
Und dieser minzige geruch :love: genau richtig um wach zu werden :)
Mittlerweile sieht mein rehab recht unansehlich aus, da sich weiße kügelchen gebildet haben, die auch bei kräftigem schütteln oder erwärmen nicht mehr weggehen :?
Keine ahnung warum es kügelchen macht :amkopfkratz:

Benutzeravatar
Miss-Elaine
Beiträge: 62
Registriert: Fr, 25. Jan 2013, 9:33
Wohnort: Chemnitz

Re: Rehab

Beitragvon Miss-Elaine » Mo, 11. Feb 2013, 21:10

Ich bekomme derzeit nur vom Caca Marron Schuppen. Meine Kopfhaut macht mich wahnsinnig, sobald ich das Henna auf dem Kopf habe. *schnief*

Ja die Pflegewirkung von Rehab ist wirklich toll. Und der Geruch. Ich habe die Tage meinem Schatz die Haare mitverhandelt gewaschen. Und nun schwindet immer heimlich mein Rehab. Ich glaub es gibt da einen Mitbenutzer. :-)

Benutzeravatar
Miss-Elaine
Beiträge: 62
Registriert: Fr, 25. Jan 2013, 9:33
Wohnort: Chemnitz

Re: Rehab

Beitragvon Miss-Elaine » Sa, 23. Feb 2013, 16:19

Hilfe! Trotz Rehab sehen meine Haare auf einmal Stumpf und strohig aus. Nutze wie immer Rehab und AC. Habe auch keine neue Flasche angefangen.

Haben sich meine Haare so schnell dran gewöhnt? Hatte von Rehab und AC nur eine kleine Flasche. Zudem krabbelt sehr die Kopfhaut. Ich Menno.

ButterblumeHL
Beiträge: 2
Registriert: Di, 20. Aug 2013, 16:31

Re: Rehab

Beitragvon ButterblumeHL » Di, 20. Aug 2013, 16:57

Rehab war mein erstes Lush Produkt leider stehen meine Haare damit auf Kriegsfuß, sie fetten total schnell nach. Find ich wirklich schade.

Frittenbude
Beiträge: 33
Registriert: Mi, 13. Mär 2013, 15:41

Re: Rehab

Beitragvon Frittenbude » Mi, 21. Aug 2013, 22:10

Ich habe mir, nachdem meine ersten 100ml leer sind, jetzt die 250ml-Flasche zugelegt.
Bis jetzt war ich sehr zufrieden mit Rehab, meine Haare sind fluffig, fetten nicht so schnell nach und wirken dabei auch nicht trocken.
Ich habe es allerdings immer im Wechsel mit I love juicy verwendet, mal schauen, wie das aussieht, wenn ich nur Rehab verwende.

Den Duft mag ich, finde ihn irgendwie recht dezent und rieche immer nur ein wenig Minze. Aber bei mir halten sich Düfte eh nie lange in den Haaren :(
Mein Blog: lackaeffchenundmietzekatz.blogspot.de

Benutzeravatar
Knalltüte
Beiträge: 1562
Registriert: Mi, 4. Okt 2006, 14:54

Re: Rehab

Beitragvon Knalltüte » Sa, 31. Aug 2013, 11:44

Habs nach urlangen Zeiten mal wieder benutzt, und meine Kopfhaut hat spontan dieses getan: :kotz:


Hatte nen richtigen Belag drauf, Juckreiz und Schuppen. Never ever again :roll:

Benutzeravatar
Leysing
Beiträge: 82
Registriert: Mo, 5. Nov 2012, 23:41
Wohnort: Wieder zurück im Ländle

Re: Rehab

Beitragvon Leysing » Do, 26. Dez 2013, 15:33

Hm.. Also ich war Anfangs echt zufrieden mit Rehab, aber jetzt wo meine große Flasche fast leer ist ändert sich das immer mehr..
Meine Haare haben angefangen am Ansatz sehr schnell fettig zu werden und die Spitzen sind viel trockener als anfangs.
Schade irgendwie.. :|
Do not go where the path my lead, go instead where there is no path and leave a trail.
- Ralph Waldo Emerson -

Benutzeravatar
Ona
Beiträge: 413
Registriert: Mi, 29. Jan 2014, 18:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Rehab

Beitragvon Ona » Fr, 20. Feb 2015, 17:16

:-(
Habe mir nach Weihnachten eine kleine Flasche zum halben Preis zum Probieren geholt und seitdem nun 3 Mal benutzt. Rehab ist nicht meins. Ich habe zwar keinerlei Probleme mit der Kopfhaut, aber die Haare sind danach sehr störrisch, trocken und fliegen.

melinchen93
Beiträge: 40
Registriert: So, 8. Feb 2015, 11:58

Re: Rehab

Beitragvon melinchen93 » Sa, 28. Feb 2015, 14:05

Also ich habe nach endlos vielen Haar-Strapazen durchs Bleichen, glätten und fönen, seeehr kaputtes Haar bekommen :cry:
Mittlerweile geht es wieder und ich finde Rehab echt klasse :daumenhoch:
Gefällt mir nicht nur vom Geruch, sondern reinigt ausreichend, trocknet meine Haare aber überhaupt nicht aus, so wie es die meisten Shampoos tun. Mit Trichomania und Jason and the argan oil kam ich längst nicht so gut zurecht :love:
Benutze Rehab meistens abwechselnd mit Curly Wurly :)

Benutzeravatar
Sanni26
Beiträge: 343
Registriert: Mo, 26. Mär 2007, 19:42

Re: Rehab

Beitragvon Sanni26 » Di, 24. Mär 2015, 18:40

Ihr habt mich neugierig gemacht. Ich muss es ausprobieren. Mit den Shampoo Bars komme ich nämlich nicht so zurecht bzw meine Haare. :? Aber ich mag kein Drogerie Shampoo mehr. Irgendwas muss es doch von Lush geben, womit meine Haare glücklich sind.

Benutzeravatar
mick1282
Beiträge: 231
Registriert: Sa, 2. Aug 2014, 22:10
Wohnort: in der Nähe von Aachen

Re: Rehab

Beitragvon mick1282 » Mo, 18. Mai 2015, 21:25

Rehab benutze ich wirklich am häufigsten, und ich hab einige Shampoos. Vor allen Dingen von Lush :D

Ich mag das minzige und wie sich meine Haare danach anfühlen. Leicht aber gepflegt :freu:
Ein bisschen Verlust ist immer ...


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste