Rehab

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Solandra
Beiträge: 1304
Registriert: Do, 25. Dez 2003, 12:30

Rehab

Beitragvon Solandra » Mo, 3. Jan 2005, 1:10

Ich hab heut zum zweiten Mal Rehab genommen.

Den Duft find ich nicht so prickelnd, kann ihn gar nicht genau beschreiben. Naja, er geht halt so. Wenn die Haare dann trocken sind, ist der Duft aber eh weg.

Von der Wirkung her finde ich Rehab gut reinigend. Die Haare fetten langsamer als mit anderen (Lush-) Shampoos nach und die Haare glänzen auch schön. Ich hab absichtlich keinen Condi genommen, um die Wirkung zu sehen.

Ich werd es weiter nehmen und einen Langzeittest machen und werd berichten.

Beschreibung:
"Olive and jojoba oil shampoo to restore strength and flexibility to abused hair. Rehab is shampoo for hair which had been abused and needs some rest and relaxation. It doesn't take long for this shampoo to restore your hair to youth and vitality. Enzymic papaya cleanses, while almond oil softens the follicles. Once your badly conditioned hair has been put into Rehab, you will never look back."

Ingredients:
Sodium Alkyl Sulfate, Carrageenan Extract (Chondrus crispus), Water (Aqua), Ammonium Laureth Sulfate, Cocamide MEA, Perfume, Freshly Juiced Papaya (Carica papaya), Propylene Glycol, Fresh Pineapple Juice (Ananas sativus), Fine Sea Salt, Fresh Kiwi Juice (Actinidia chinensis), Fresh Mango Juice (Mangifera indica), Organic Cold Pressed Jojoba Oil (Simmondsia chinensis), Organic Extra Virgin Olive Oil (Olea europaea), Almond Oil (Prunus dulcis), Lavender Oil (Lavandula angustifolia), Peppermint Oil (Mentha piperita), Rosemary Oil (Rosmarinus officinalis), Juniperberry Oil (Juniperus communis), *Limonene, *Linalool, Benzyl Alcohol, Methylparaben, Propylparaben * Occurs naturally in essential oils Vegan
Dateianhänge
rehab-352x352.jpg
rehab-352x352.jpg (75.3 KiB) 5025 mal betrachtet

Benutzeravatar
pixie
Beiträge: 495
Registriert: Fr, 9. Apr 2004, 18:36
Wohnort: BaWü

Beitragvon pixie » Mo, 3. Jan 2005, 1:16

Ich finde Rehab mittlerweile wunderbar! Der Duft ist pfefferminzig frisch (meiner Nase nach, die am Anfang aber auch etwas anderes meinte :wink: ) und es reinigt sehr gut, ohne dabei meine Kopfhaut anzugreifen. Am liebsten benutze ich Rehab in Kombi mit Retread, das ist echt ein Traum! Tut meinen trockenen Haaren auf jeden Fall gut!

Benutzeravatar
Jasmin
Beiträge: 1361
Registriert: So, 26. Sep 2004, 22:38
Wohnort: bei Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Jasmin » Mo, 3. Jan 2005, 4:20

Rehab ist bis jetzt das einzige Lush-Shampoo, bei dem meine Haare nicht nach wenigen Stunden so aussehen als hätte ich sie tagelang nicht mehr gewaschen (also FETTIG!).

BIG, Ultimate Shine und Hybrid verwende ich auch sehr gern. Aber vor allem beim BIG (dann Hybrid und dann US), sehen meine Haare noch am gleichen Tag aus, als wären sie schon länger nimmer mit Wasser und Shampoo in Berührung gekommen. So richtig fettig irgendwie :?

Benutzeravatar
Lushschwester
Beiträge: 717
Registriert: Mi, 17. Mär 2004, 18:38

Beitragvon Lushschwester » Mo, 3. Jan 2005, 5:08

Ich bin nicht so der Rehab- Fan. Den Geruch find ich net so doll, Pfeffermiz halt, aber dafür kann das arme Rehab ja nüscht. Bild Wie alle anderen Lush-Shampoos trocknet Rehab meine Kopfhaut aus. Aber meine Haare glänzen nach der Wäsche mit Rehab ganz doll. :)

Benutzeravatar
antidepressiva
Beiträge: 251
Registriert: So, 18. Apr 2004, 21:22

Beitragvon antidepressiva » Mo, 3. Jan 2005, 12:23

Jetzt wollte ich heute, nach ausgiebigem testen meines proebchens :) auch rehab bestellen. aber im online shop ist es nur noch in 500ml da.. ein halber liter ist mir allerdings bisschen viel. schade.. *ungeduldig wart* :pillepalle:

zucker
Beiträge: 49
Registriert: Mi, 8. Dez 2004, 20:33

Beitragvon zucker » Mo, 3. Jan 2005, 16:39

Ich habe jetzt einige Male benutzt, immer mit Retreat als Conditioner.

Ich habe das Gefühl, das die Kombi eine tolle Pflegewirkung hat. Das Haar fällt weich, fühlt sich gut an, lässt sich leicht kämmen und glänzt. Allerdings ist diese Kombi zu viel für mein Haar - Volumen kann ich danach vergessen. Also binde ich sie nur hoch oder benutze die Kombi als Pflegeextra abends nach dem Sport (weil ich morgens eh neu wasche :roll: )

Ohne Condi habe ich Rehab noch nicht versucht... werde ich aber mal versuchen. Vielleicht ist Retreat der beschwerende Part :-)

Den Geruch mag ich nicht sonderlich *ekel* aber vielleicht gewöhne ich mich daran :D

Benutzeravatar
maxy
Beiträge: 54
Registriert: So, 14. Mär 2004, 14:05
Wohnort: NRW

Beitragvon maxy » Mo, 3. Jan 2005, 18:42

Ich bin ein total Rehab-Fan. Der Duft ist ok, aber die Waschleistung und Pflegeleistung ohen Condi ist einfach klasse. Ich nehme Rehab immer in Verbindung mit AC und was soll ich sagen...ich lasse an mein Haar nur noch Rehab und AC und sonst nix!

Benutzeravatar
Ninsche
Beiträge: 160
Registriert: Mi, 17. Nov 2004, 22:45
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Ninsche » Di, 4. Jan 2005, 19:31

Bin von Rehab auch total begeistert! Erstmal der minzige Duft, es ist auch total erfrischend auf der Kopfhaut.
Benutze Rehab immer in Kombi mit AC, gibt total glänzende Haare mit leckerem Duft bei mir!
Bild

Benutzeravatar
roter Bikini
Beiträge: 53
Registriert: Sa, 11. Dez 2004, 18:57
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitragvon roter Bikini » Sa, 15. Jan 2005, 20:45

Hab gestern auch ne Probe von Rehab bekommen,da ich auch mal flüssiges Shampoo ausprobieren wollte. Heute morgen auch gleich ausprobiert: riecht superlecker, mach schön sauberes, fluffiges Haar. Werds wohl noch auf weitere Versuch ankommen lassen (hab ne Riesenprobe bekomen, reicht bestimt ne Weile) und dann entscheiden ob ich es mir zulege. Bisher bin ich aber defintiv begeistert :daumenhoch:

Benutzeravatar
Knobbybobby
Beiträge: 1147
Registriert: Mi, 31. Dez 2003, 19:05
Wohnort: Leipzig/Halle

Beitragvon Knobbybobby » Sa, 15. Jan 2005, 21:15

ich mag es auch, wenn auch nicht immer, weil es dann überpflegen würde.
ich hab aber festgestellt, dass es ein super "rettungsanker" ist, wenn die haare überpflegt worden sind, dass war bei mir jetzt mal der fall....zuviel trichomania und ac genommen... :roll:
die haare waren schon richtig strohig und stumpf....dann hab ich sie einfach mal nur mit rehab gewaschen, zweimal shampoonieren, und keinen condi.
danach haben so super gequiescht, waren richtig glänzend und voluminös! aber nicht ausgetrocket oder so! :daumenhoch:
den duft find ich aber auch nicht soo den knaller. wenn es denn wenigstens nach pfefferminze riechen würde, und nicht so komisch fruchtig-minzig.... :roll:
aber die zusammensetzung scheint ja gut fürs haar zu sein, da darf es auch stinken! :D
"Heute wissen wir, dass es nur einen Gott gibt: den mit dem langen weißen Bart im Nachthemd, der durch den Mund von George W. Bush redet!"
*lol*

:eek1:....<--mein liebling!

Benutzeravatar
Nyah
Beiträge: 20
Registriert: Fr, 4. Feb 2005, 23:15
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Nyah » So, 6. Feb 2005, 12:22

Hallöchen!

Ich habe ´n ganz dickes Problem und weiß auch ehrlich gesagt gar net, ob es dafür schon einen Thread gibt, deswegen bitte nicht böse sein, dass ich das jetzt hier poste :oops:. Mein Problem besteht darin, dass ich seit geraumer Zeit unter relativ starkem Haarausfall leide (mehr als die obligatorischen hundert Haare am Tag). Dieser tritt besonders stark nach dem Haarewaschen auf. An falscher Ernährung, Streß, oder Schlafmangel dürfte es nicht liegen. Seitdem ich meine Haare mit Lush pflege (Trichomania und American Cream -- bin mit der Wirkung im Übrigen sehr zufrieden :daumenhoch: ) sehen sie viel gesünder aus und fühlen sich auch viel besser an. Allerdings hat sich in puncto Haarausfall im Vergleich zu früher nichts getan.
Nun habe ich in einem anderen Forum gelesen, dass Rehab gut sein soll gegen Haarausfall und wollte fragen, ob damit jemand diesbezüglich schon Erfahrungen gemacht hat?

Adieu,

Nyah

oneill-hase
Beiträge: 1387
Registriert: So, 7. Dez 2003, 22:14

Beitragvon oneill-hase » So, 6. Feb 2005, 12:31

Wie sich das in Verbindung mit Rehab auswirkt, weiss ich leider ooch net (NEW soll eigentlich gut dafür sein :wink: ), aber ich hab das neulich schon mal irgendwo geschrieben, dass sich die Haare ca alle sechs Jahre "erneuern", heisst, sie wachsen ca sechs Jahre und fallen dann aus, danach bildet sich in der Zwiebel ein Neues. Es kann schon sein, dass dieses ausfallen sich im Moment eben auf diesen Zeitpunkt konzentriert (Fellwechsel, sozusagen :wink: wobei Du dabei nicht das Gefühl haben darfst, dass das Gesamtvolumen weniger wird!), aber das dürfte nicht über einen längeren Zeitraum dauern. Wie lange hast Du es denn schon - bzw. beobachte es einfach noch ein Weilchen, und wenn es nicht besser wird, geh zum Hautarzt, der kann Dir dann sicher sagen, woran es liegt :daumenhoch:

Benutzeravatar
Nyah
Beiträge: 20
Registriert: Fr, 4. Feb 2005, 23:15
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Nyah » So, 6. Feb 2005, 12:38

mmh, ehrlich gesagt schon eine ganze Weile. So zwei bis drei Monate werden es schon sein. Wahrscheinlich sollte ich doch mal zum Arzt, zumindest um das mal abchecken zu lassen. Und wenn der nichts findet, probier´ ich es dann mit Rehab oder ( / und :D ) New aus....

Benutzeravatar
Libby
Beiträge: 22
Registriert: Do, 23. Dez 2004, 12:25
Wohnort: Hessen

Beitragvon Libby » So, 6. Feb 2005, 23:47

Ich habe gestern auch zum ersten Mal Rehab probiert. Komischerweise riecht meins überhaupt nicht minzig sondern nur fruchtig. :?
Ich fand ses ganz o.k. nur leider waren meine Haare schlecht kämmbar und meine Locken sind gar nicht richtig rausgekommen. Ich werde ihm aber noch ein paar Chancen geben, zusammen mit einem Condi. :wink:
Für mich geht bis jetzt nix über die Kombi Karma Komba & Jungle. :daumenhoch:

Pfenya
Beiträge: 885
Registriert: Mi, 5. Mai 2004, 14:56

Beitragvon Pfenya » Mo, 7. Feb 2005, 2:41

@Nyah: Das Problem hab ich auch und das schon ziemlich lange (über ein halbes Jahr) aber bei mir ist es, seitdem ich Lush verwende wesentlich besser geworden.
Drücke dir die Daumen, dass es bei dir auch hilft.

(wäre ja fast froh, wenn mein Volumen weniger würde :roll: oder hasi? :wink: )

oneill-hase
Beiträge: 1387
Registriert: So, 7. Dez 2003, 22:14

Beitragvon oneill-hase » Mo, 7. Feb 2005, 9:46

Hmmmja - uind das, was rausgeht, pflanzen wir mir ein :D

Wenn ich das hier so l ese, ...ich sollte mir auch vielleicht wieder 'ne Bottle Rehab zulegen, war ja auch ganz zufrieden mit der Wirkung - aber der Duuuuft - und das gleich morgends... :shock:

Benutzeravatar
difficile
Beiträge: 1281
Registriert: So, 4. Jul 2004, 13:27
Kontaktdaten:

Beitragvon difficile » Mo, 7. Feb 2005, 10:42

Probiers mal in Kombi mit Freeze! :lol:
BildBildBildBild

oneill-hase
Beiträge: 1387
Registriert: So, 7. Dez 2003, 22:14

Beitragvon oneill-hase » Mo, 7. Feb 2005, 10:44

*brrrrrzitter* Da wart ich lieber noch sooooo sieben Monate :o (Pbwohl ich mir letzte Woche Freeeze gekauft hab - war aber noch net mutig genug...)

Benutzeravatar
Nyah
Beiträge: 20
Registriert: Fr, 4. Feb 2005, 23:15
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Nyah » Mo, 7. Feb 2005, 11:36

hm, naja wenn noch jemand einpaar Haare gebrauchen kann, biddesööhr :D . Hab eigentlich genug davon..... nee, ich dürfte mich bei meinem Volumen nicht beschweren, dass einige ausfallen... :lol:

Benutzeravatar
Zwiebeline
Beiträge: 29
Registriert: Fr, 21. Jan 2005, 22:48

Beitragvon Zwiebeline » Mo, 7. Feb 2005, 14:37

Nach langem Rumgemecker bin ich nun auch bei Rehab gelandet. Es ist einfach genial. Mein Haar ist weich und glänzt. Allerdings verwende ich Rehab nur in Verbindung mit Retread. Zudem wasche ich eine Runde mit "The Blonde", da ich endlich wieder blonder werden möchte.

Nur der Geruch... Das Shampoo erinnert mich stark an so eine Salbe zum Einreiben.

Benutzeravatar
mso68
Beiträge: 444
Registriert: Sa, 1. Jan 2005, 22:12
Wohnort: Fürstenfeldbruck
Kontaktdaten:

Beitragvon mso68 » Fr, 22. Apr 2005, 21:50

Hilfe, ich habe seit Dienstag so schöne rote Strähnchen in meinen blonden Haaren und jetzt hab ich schon zweimal mit Rehab gewaschen und die Strähnen sind total blaß geworden. :cry:

Ist Euch das auch schon mal passiert? Das sind bestimmt die Enzyme, oder? Ich hab noch ein ilj daheim, da komm ich wahrscheinlich vom Regen in die Traufe :arg:

Gibt es noch andere Alternativen? :?

Chaoskueken
Beiträge: 579
Registriert: So, 6. Feb 2005, 18:25
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Chaoskueken » Fr, 22. Apr 2005, 21:53

Ohja, das Thema interessiert mich auch! Hab heut ne neue Farbe verpaßt bekommen.

gimlinchen
Deaktiviert
Beiträge: 238
Registriert: Sa, 2. Apr 2005, 10:18

Beitragvon gimlinchen » Sa, 23. Apr 2005, 6:39

@mso68: ... das tut mri leid für Dich!

Andererseits hab ich unfallartig die Haare rötlich gefärbt bekommen und finde es grauenhaft an mir - mein Freund sagt ich sehe aus wie eine gelsenkirchener hausfrau (sorry an alle gelsenkirchener!) udn das ist nicht nett gemeint...

also wasche ihc mir nun dauernd die haare, damit der pumuckelige rotstich rausgeht. ich hab noch ein stück rehab!! juhu!!

Chaoskueken
Beiträge: 579
Registriert: So, 6. Feb 2005, 18:25
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Chaoskueken » Sa, 23. Apr 2005, 10:18

Rehab am Stück?

gimlinchen
Deaktiviert
Beiträge: 238
Registriert: Sa, 2. Apr 2005, 10:18

Beitragvon gimlinchen » Sa, 23. Apr 2005, 10:20

Jo, verwechselt. Dumfpbacke ich....
:oops:

chuchu
Beiträge: 3
Registriert: So, 23. Jan 2005, 22:46

Rehab ist toll!

Beitragvon chuchu » So, 8. Mai 2005, 19:51

Habe es heute auch zum ersten Mal benutzt. War am Anfang etwas skeptisch aber ich bin begeistert. Mal sehen, ob meine Haare jetzt länger frisch bleiben. Hab es mit AC zusammen benutzt und danach noch eine Essigspülung gemacht.

Ich liebe LUSH!!!

Alles Liebe

chuchu :hellokitty:

Anjali
Beiträge: 530
Registriert: Do, 3. Mär 2005, 15:50

Beitragvon Anjali » Di, 10. Mai 2005, 16:25

ich nehm rehab immer im wechsel mit reincarnate und ich finds einfach nur toll
normal hab ich voll die zottellocken, aber rehab macht meine haare kämmbar und megaglänzend :love: ganz ohne silikon !
ich liebe lush auch!

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Beitragvon Sprosse » Di, 3. Jan 2006, 19:55

sooo, ich buddel nochmal n fred aus -ggg

ich habe am donnerstag eine probe rehab bekommen und bin auch (wie die meisten hier) super begeistert!!!! :daumenhoch:
zwar hatte ich leise gehofft, es würde so lecker wie das ILJ duften, aber naja, dafür ist die pflege (erst recht in verbindung mit retread) echt SUPERGENIAL!!! :freu:

ist aber trotzdem seeehr schade, dass das rehab diesen minzgeruch hat!!! nur fruchtg wäre vieeeel schöner!!!! :roll:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Donna Primera
Beiträge: 206
Registriert: Mo, 29. Aug 2005, 21:22
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Donna Primera » Di, 3. Jan 2006, 22:07

Bei meiner letzten Online-Bestellung habe ich um eine Proobe REHAB gebeten und eine ganze Flasche als Goodie bekommen!!
Von hier aus ein gaaaanz herzliches Dankeschön an die lieben Mailorderfeen!!!!! :engel:
Mir gefällt der Duft :daumenhoch: und ich finde die Haarwäsche damit richtig erfrischend und unglaublich pflegend.
Retread danach hat gut gepasst, allerdings fand ich den Veganesen hinterher besser.
Nichts ist so wie es scheint - noch ist es anders!

Et kütt wie et kütt - et hätt noch immer joht jejange!

Benutzeravatar
blackdoro
Beiträge: 281
Registriert: Mi, 21. Dez 2005, 22:34
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Beitragvon blackdoro » Di, 3. Jan 2006, 22:08

ich mag rehab gern. sowohl duft als auch pflege. hab es allein, mit retread (danke soft für die probe) und coolaulin getestet. und bisher bin ich in kombi mit retread am besten. ergo: muss ich haben. will aber auch noch mit AC testen.
BildBild Bild


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste