Copperhead

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
indiscernible
Beiträge: 2571
Registriert: Mi, 23. Jul 2008, 16:18
Wohnort: Nürnberg

Copperhead

Beitragvon indiscernible » Fr, 21. Nov 2014, 11:01

Copperhead_web.jpg
Copperhead_web.jpg (17.63 KiB) 4237 mal betrachtet


Don’t be latte for work, invigorate with a double shot of coffee grounds and roasted cocoa extract. Persian red henna leaves hair feeling deeply conditioned and gloriously glossy. Escape the daily grind with Fair Trade vanilla absolute and vetiver oil for a rich, enticing aroma. Great for darker shades and those with red

/e:
Dieses milde Shampoo mit Kaffee und Henna ist besonders für coloriertes Haar geeignet, das einen roten oder dunklen Ton hat.

Ruf die Feuerwehr! Dieses Shampoo entflammt dein Haar und lässt es strahlen. Persisches rotes Henna schenkt besonders rotem und dunklerem Haar mehr Glanz. Gemahlener Kaffee und gerösteter Kakao kräftigen die Mähne und Vetiveröl verleiht ihr zusammen mit fair gehandelter Vanille einen sanften Duft.


List of ingredients
Sodium Lauryl SulfateAgar Water (Aqua)Red HennaCocoa ButterPerfumeGround CoffeeVetivert OilFair Trade Vanilla AbsoluteRoasted Cocoa ExtractCoriander OilPowdered RosemaryFresh Organic Lemon JuiceCaffeine Powder*Coumarin*Limonene*Linalool

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Copperhead

Beitragvon Louis1988 » Fr, 21. Nov 2014, 12:36

Für mich als Brünette mit Red Ombre ein Must have :D
Der durfte mit in meine Bestellung! Bin sehr gespannt!
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16698
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Copperhead

Beitragvon Schlumpfenhexe » Fr, 21. Nov 2014, 12:55

da ich noch viel Reincarnate habe, ist das wohl der einzige Shampoo Bar, auf den ich warten kann :)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Copperhead

Beitragvon Louis1988 » Sa, 22. Nov 2014, 0:49

Bin gespannt wie er duftet - und ob er mein geliebtes Reincarnate ersetzen kann ;-)
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16698
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Copperhead

Beitragvon Schlumpfenhexe » Sa, 22. Nov 2014, 11:19

sobald mein Reincarnate alle ist, werd ich den hier auch ausprobieren - aber das wir dauern :lol:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
fake_banana
Beiträge: 4422
Registriert: Do, 11. Okt 2012, 10:54
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Copperhead

Beitragvon fake_banana » Sa, 22. Nov 2014, 13:25

Aus der deutschen Beschreibung geht hervor, dass es für gefärbtes Haar geeignet ist, in der englischen steht davon nix :amkopfkratz:
Ich würde den glaube ich auch gerne mal testen, auch wenn ich keine gefärbte Haare hab
AT LAST, SIR TERRY, WE MUST WALK TOGETHER.

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Copperhead

Beitragvon Lys123 » Sa, 22. Nov 2014, 14:11

Ich finde, er duftet sehr gut, ich kann den Duft nur leider ganz schlecht beschreiben. Warmwürzigkräuterig...oder so. :D
Sprachlos...

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Copperhead

Beitragvon AdaraEva » Sa, 22. Nov 2014, 15:14

Der klingt interessant. Möchte schon länger wieder ein Lushshampoo und kann mich nicht entscheiden. Wäre ein interessanter Kandidat
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Copperhead

Beitragvon Darling1982 » Sa, 22. Nov 2014, 16:44

Lys123 hat geschrieben:Ich finde, er duftet sehr gut, ich kann den Duft nur leider ganz schlecht beschreiben. Warmwürzigkräuterig...oder so. :D


Das trifft es gut, nicht zu aufdringlich, sondern wirklich angenehm.
Ich habe ihn nur nicht gekauft, weil er für meine blondierten Haare nicht in Frage kommt.

Benutzeravatar
Henning82
Beiträge: 706
Registriert: Mo, 11. Jul 2011, 16:03
Wohnort: Frankfurt am Meer

Re: Copperhead

Beitragvon Henning82 » So, 23. Nov 2014, 12:43

finde man riecht schon die Kaffeenote durch, passt Prima zum Percup :D
nach 2 Tagen hab ich auch noch keine roten Harre :wink:
„Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.“

Benutzeravatar
Anjizilla
Beiträge: 3341
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Copperhead

Beitragvon Anjizilla » So, 23. Nov 2014, 12:49

Wenn man bedenkt, wie lange Henna einwirken muss, um die Haare zu färben, wird das mit einem Shampoo auch schwer möglich sein :D
Hab es auch geordert und bin gespannt - nächste Woche kann ich testen :freu: Fast schade, dass ich nur 2x die Woche Haare wasche, so komm ich gar nicht durch alle 4 bestellten Shampoos durch die Woche :lol:

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Copperhead

Beitragvon AdaraEva » So, 23. Nov 2014, 13:30

Uuuuh, wie Percup, also Dear John ähnlich, ich muss es haben :D
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Copperhead

Beitragvon Lys123 » So, 23. Nov 2014, 16:23

Hier ist auch wieder mal Vetiver drin. :D

Für mich kommt bei dem Shampoo der Kaffee nicht so stark durch wie beim Percup MB. Sonst hätte es wohl im Laden bleiben müssen.
Sprachlos...

Fluse
Beiträge: 284
Registriert: Mi, 14. Nov 2012, 19:29

Re: Copperhead

Beitragvon Fluse » So, 23. Nov 2014, 17:20

Hab ihn gestern gekauft. Obwohl ich mittelblond mit gefärbten blonden Strähnchen (zwei verschiedene hellere Blondtöne) bin, musste ich ihn haben. Der Duft ist toll. Die Lushetten zuckten auch nur mit den Schultern auf die Überlegung hin, ob der nix für meine Haarfarbe wäre. :? Also ausprobiert, ein bissl Mut bewiesen... Und festgestellt, dass mein blond sich vom Shampoo absolut unbeeindruckt zeigt. 8) Hab noch immer die gleiche Haarfarbe. Glänzen aber schön. :daumenhoch: Ohne Kondi wären sie mir aber wohl zu strohig gewesen, das konnte ich schon an den nassen Haaren erfühlen.

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Copperhead

Beitragvon Louis1988 » Di, 25. Nov 2014, 21:16

Ich fühle mich an das Cocktail Solid Parfüm erinnert vom Duft her.
Keine Ahnung wieso, es hat für mich eine ähnliche Note.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Copperhead

Beitragvon AdaraEva » Di, 25. Nov 2014, 21:22

Wär auch ok, mag ich auch :)
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Copperhead

Beitragvon Louis1988 » Di, 25. Nov 2014, 21:30

Es riecht sehr orientalisch/ erdig und auch nach dem Cocktail Solid :D
Irgendwie total mystisch ... Ich mag solche Düfte..
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Anjizilla
Beiträge: 3341
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Copperhead

Beitragvon Anjizilla » Mi, 26. Nov 2014, 22:56

Der hatte jetzt bei mir das nachsehen - eigentlich wollte ich Brazilliant, Jason und Copperhead mit meiner Mama teilen, aber ich trete ihr jetzt erst einmal das ganze Copperhead ab, das passt zu ihr am besten auch vom Geruch her. Es ist definitiv erdig-orientalisch. Sehr angenehm und natürlich - geht aber natürlich neben Brazilliant, Jason und vor allem Honey I washed my hair dufttechnisch total unter.

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Copperhead

Beitragvon Louis1988 » Di, 2. Dez 2014, 8:09

So ich habe ja einen ganzen Copperhead hier, nachdem ich mich letzte Woche durch die Proben von den anderen getestet habe, durfte der ganze Bar jetzt dran.
Er riecht nach Kaffeesatz, Erde und Orient, auch beim Waschen. Ich finde es aber sehr angenehm. Schäumen tut er echt gut und viel - ich schätze mal, dass ich bei den anderen Bars kaum Schaum hatte lag vielleicht an den kleinen Proben die ich nur davon hatte.
Mir gefällt der Duft den er hinterlässt und der sich auch im Haar lange hält (vielleicht lag es ebenfalls an den Probesstücken, dass der Duft der anderen irgendwie kaum wahrnehmbar war für mich...)
Ansonsten sind die Haare glänzend und gut kämmbar, ein toller Shampoobar und auf jeden Fall mal was anderes :P
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
noctad
Beiträge: 2079
Registriert: Sa, 6. Nov 2010, 21:44
Wohnort: Gutingi

Re: Copperhead

Beitragvon noctad » Sa, 13. Dez 2014, 18:14

Bin gespannt, wie er sich im Haar macht aber riechen tut er 100%ig nach Dear John. :love:
Die Erfahrung ist wie die Sonne.    
Sie lässt die Blüten welken, aber die Früchte reifen.
Salvador Dalí 

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Copperhead

Beitragvon Louis1988 » Sa, 13. Dez 2014, 18:16

Nur fallen lassen darf man ihn nicht -.-
Er ist mir nur ins Waschbecken gefallen und gleich ist die Hälfte weggebröselt.
Also beim Duschen gut festhalten!
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Copperhead

Beitragvon AdaraEva » Sa, 13. Dez 2014, 18:19

:love:

Eine Freundin hat ihn für mich mitbestellt. Jetzt ist sie auf Kurzurlaub in London. Die Nase... dann hätt sie sich das ja auch vor Ort kaufen können. Aber ich kriege es dann wohl auch erst nächstes WE
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Fluse
Beiträge: 284
Registriert: Mi, 14. Nov 2012, 19:29

Re: Copperhead

Beitragvon Fluse » So, 14. Dez 2014, 13:31

Mag den Duft noch immer gern. Auch die Haare mögen ihn. Die neuen Shampoobars scheinen echt etwas pflegender zu sein. Leider mag meine Kopfhaut ihn nicht so sehr. Es juckt, irgendwas in diesem Bar reizt sie wohl. Mal schauen wie oft ich den verwenden kann, bevor er mich in den Wahnsinn treibt. Werde mal schauen ob die Verwendung einmal in der Woche funktioniert. Mag ihn ja nun auch nicht wegwerfen wollen.

bananamama
Beiträge: 392
Registriert: Do, 5. Apr 2007, 13:25

Re: Copperhead

Beitragvon bananamama » Mi, 7. Jan 2015, 13:40

Kommt es denn an Reincarnate ran? Duft- und Effektmäßig?

Benutzeravatar
Miss Marzibain
Beiträge: 198
Registriert: Fr, 6. Dez 2013, 22:55
Wohnort: Schweiz

Re: Copperhead

Beitragvon Miss Marzibain » Do, 8. Jan 2015, 1:26

Der ist jetzt auch eingezogen. Der Duft ist wie beim Percup mit etwas weniger Kaffee. Hier mag ich den Geruch auch wenn er nach dem Waschen bei mir nicht im Haar bleibt.
Leider fühlten sich meine Haare nach dem Waschen sehr quitschig an. Das mag ich überhaupt nicht. Und von Kämmen konnte keine Rede sein. :roll:
So im trockenen Zustand sind meine Haare aber echt schön.
Was ich sehr ungewohnt fand ist, dass sich der Bar im nassen Zustand irgendwie so schwammig anfühlt. Da ist es vermutlich kein Wunder wenn er beim Runterfallen zerbricht.
Könnte mir vorstellen das er gegen Ende hin zerbröselt .

Ach, weiß auch noch nicht was ich so richtig von ihm halten soll.

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Copperhead

Beitragvon Lys123 » Do, 8. Jan 2015, 1:44

Da hatte ich wohl Glück, grade der Copperhead war von den neuen Shampoos, die ich mir gekauft habe, der Einzige, der schon fest und stabil war. Honey... und Brazilliant hätte ich grade in der Hand zerdrücken können, als sie noch neu waren...jetzt sind die aber auch fest, man sollte die neuen vielleicht einfach ein Weilchen draußen liegen lassen, bevor man sie benutzt.
Sprachlos...

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Copperhead

Beitragvon Louis1988 » Di, 13. Jan 2015, 10:00

Also Copperhead bröselt leider extrem.
Hatte ihn im Shampoobar Deckel zum Trocknen gelegt und wollte ihn rausnehmen, da bröselt wieder was ab.
Manno :( Dabei mag ich ihn gerne - duften tut er wirklich wie Percup MB.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Callida
Beiträge: 956
Registriert: Mo, 5. Nov 2012, 20:36
Wohnort: BaWü

Re: Copperhead

Beitragvon Callida » Di, 13. Jan 2015, 10:19

Bis auf lullaby hab ich jetzt alle gestestet und das hier ist bisher mein Favorit. Macht tolle weiche Haare. Für mich riecht er nach der Waylander rhassoul Seife

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Copperhead

Beitragvon Louis1988 » Fr, 23. Jan 2015, 15:31

Ich werde ihn nicht wieder kaufen.
Er ist kaum verwendbar und bröckelt nur so vor sich hin.
Dadurch verbraucht er sich auch schnell auf, jedes mal fällt es Stück ab und ist im Abfluss verschwunden.
Sonst mag ich ihn gerne.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Ona
Beiträge: 413
Registriert: Mi, 29. Jan 2014, 18:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Copperhead

Beitragvon Ona » Fr, 23. Jan 2015, 18:12

Louis1988 hat geschrieben:Er ist kaum verwendbar und bröckelt nur so vor sich hin.


Hast du eventuell ein Montagsbar abbekommen oder können das andere auch noch bestätigen?
Ich hätte ihn mir heute fast geholt und habe dann in letzter Sekunde doch noch gekniffen, weil ich mir so unschlüssig bei diesem Bar bin ... Da es ja leider keine festen Proben mehr in den Shops gibt und ich nicht darum betteln mag, fällt es mir doch schwer da mal eben wieder schlappe 9 € für einen Testkauf auf den Tisch zu legen :roll:


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste