Jason And The Argan Oil

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16738
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Jason And The Argan Oil

Beitragvon Schlumpfenhexe » So, 15. Feb 2015, 11:03

melinchen93 hat geschrieben:
Habe den Block immer über das Haar gestrichen, weil ich das Gefühl hatte, dass dann mehr Schaum entsteht. Vielleicht hätte ich das Shampoo nur in den Händen verreiben sollen.... :|



ich habs nur in den Händen aufgeschäumt und vor ein paar Tagen ist mein Bar auch zerbrochen :daumenrunter:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

melinchen93
Beiträge: 40
Registriert: So, 8. Feb 2015, 11:58

Re: Jason And The Argan Oil

Beitragvon melinchen93 » So, 15. Feb 2015, 11:49

Wie doof :( habe sonst noch nie gehört, dass so etwas bei den anderen Shampoos passiert.
Aber Jason and the argan oil ist ja generell sehr krümmelig... ich vermute, dass es daran liegt.
Was haltet ihr denn sonst so von dem Shampoo? Sonderlich pflegend kam es mir nicht vor, aber hab es ja auch nicht so oft verwendet :(

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16738
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Jason And The Argan Oil

Beitragvon Schlumpfenhexe » So, 15. Feb 2015, 12:47

kommt auf die Haarstruktur an - meine Haare sind dünn und flusig, und mir ist es zu viel Pflege ;)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16738
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Jason And The Argan Oil

Beitragvon Schlumpfenhexe » So, 1. Mär 2015, 22:10

Schlumpfenhexe hat geschrieben:
melinchen93 hat geschrieben:
Habe den Block immer über das Haar gestrichen, weil ich das Gefühl hatte, dass dann mehr Schaum entsteht. Vielleicht hätte ich das Shampoo nur in den Händen verreiben sollen.... :|



ich habs nur in den Händen aufgeschäumt und vor ein paar Tagen ist mein Bar auch zerbrochen :daumenrunter:



Und grade beim Aufschäumen in der Hand ist das kleinere Bruchstück komplett zerbröselt :(
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Jason And The Argan Oil

Beitragvon Louis1988 » Mo, 2. Mär 2015, 8:49

Meine Probe war wirklich ein Viertel Bar und das Stück ist nach 2-3 Wäschen damit und gut trocknen lassen in 1000 Brösel zerfallen. Ich bin auch kein Fan von, in die Flasche tun und dann mit Wasser auflösen ect - wenn ich einen Bar will, weil ich kein flüssiges Shampoo möchte, dann sollte das auch nicht nach ein paar Wäschen zerfallen.
Vielleicht ändern sie bald die Formel, weil das mehreren passiert. Ich muss sagen, der Jason und der Copperhead sind beides dolle Krümler - mein Copperhead ist keine 10 Mal benutzt und ich habe schon sehr viel davon an den Abfluss verloren.
Den Jason kaufe ich mir erstmal nicht, weil mich dann diese Verschwendung ärgert.
Die anderen Bars sind nie zerkrümelt.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16738
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Jason And The Argan Oil

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mo, 2. Mär 2015, 9:50

eben.. ich werde mir den Jason auch nicht nachkaufen..
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

jennygoestousa
Beiträge: 7
Registriert: Mi, 12. Nov 2014, 22:22

Re: Jason And The Argan Oil

Beitragvon jennygoestousa » Do, 12. Mär 2015, 0:51

:cry: Mir sind mittlerweile zwei Shampoobars zerbröselt. Den einen habe ich nur 5 mal benutzt bis er so stark zerbröselt ist, dass ich alles den Abfluss runter spülen konnte. War und bin immer noch vom Duft und der Wirkung begeistert, aber das ist bei dem Preis nicht akzeptabel.

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Jason And The Argan Oil

Beitragvon Louis1988 » Do, 12. Mär 2015, 8:03

Ansonsten würde ich dir raten zum Lush Shop in deiner Nähe zu gehen oder es bei der Mailorder zu reklamieren.
Ich hatte nur eine Probe und mir daher gar nicht mehr den Bar gekauft, da mein Copperhead auch schon so viel Brösel verliert und ich mich echt ärgere.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Kleinod
Beiträge: 1227
Registriert: Sa, 16. Feb 2008, 19:57
Wohnort: Süden

Re: Jason And The Argan Oil

Beitragvon Kleinod » So, 22. Mär 2015, 10:35

Schlechtes Produkt, wenn auch gut gemeint. Landet nach paar Anwendungen zerbröselt und zermatscht im Abfluss. Davon abgesehen hat es mein pflegebedürftiges Haar beschwert statt zu pflegen. Ich bin nicht reich und gönne mir Lush daher als Luxus... Daher umso frustrierender.


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste