Fairly Traded Honey Shampoo

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

QueenOfTheNight
Beiträge: 2679
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 21:13

Fairly Traded Honey Shampoo

Beitragvon QueenOfTheNight » Sa, 21. Jul 2012, 9:03

Bild

"This bottle is full of the power of flowers, collected and concentrated for you by the bees. While they were collecting the pollen, we searched the meadows for beautiful flowers to fragrance their work."


Product Story:
Washing your hair in honey gives natural shine, volume and lustre.
We put lashings of honey in here for its lovely effects on the hair – the natural properties of honey also means we didn’t need to put any preservative in this product.
A shampoo this good deserved the finest of perfumes. So Simon has created a geranium/honey perfume with beeswax absolute, geranium, rose, bergamot and neroli. This is a no expense spared shampoo.


Quantitative Ingredients
Fairly Traded Honey, Linseed Mucilage, Sodium Laureth Sulfate, Sunflower Lecithin, Cocamide DEA, Lauryl Betaine, Geranium Oil, Beeswax Absolute, Neroli Oil, Rose Absolute, Bergamot Oil, *Citral, Geraniol, Citronellol, *Limonene, *Linalool, *Benzyl Salicylate, *Eugenol, Benzyl Benzoate, *Farnesol, Hydroxycitronellal, Perfume

*occurs naturally in essential oils

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon DannyPerle » Sa, 21. Jul 2012, 16:35

Ui, das klingt toll. Das werde ich auf jeden Fall mal testen.
Bin zwar mit meiner jetzigen Haarpflege (alles Lush) sehr zufrieden, aber eine Chance soll es auf jeden Fall bekommen! :)
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com

QueenOfTheNight
Beiträge: 2679
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 21:13

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon QueenOfTheNight » Sa, 21. Jul 2012, 16:55

Ohne Konservierungsmittel klingt schonmal toll :freu:
Also eher ein Shampoo für feines Haar? Das wäre natürlich interessant.
Stelle mir Honig-Shampoos immer eher "schwer" und pflegend vor :)

Benutzeravatar
Minzen
Beiträge: 205
Registriert: So, 16. Mai 2010, 21:04

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Minzen » Sa, 21. Jul 2012, 18:26

hatte mich auch schon arg gefreut ... aber die Preise für die neuen Haarprodukte fegen einen ja aus den Latschen. 18pfund für ein 250 happy happy joy joy und ebenfalls 18pf für ein blousy (da sind doch nur bananen drin und kein gold!!!) und 23,50pf für ein 500ter honeyshampoo - das ist zu krass ... und dann kommt auch die erneute, generelle preiserhöhung bei allen sachen wieder dazu ... puh ...

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Lilien » Sa, 21. Jul 2012, 19:34

Für welchen Haartyp ist das denn überhaupt? Das steht ja gar nicht dabei :(.
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16768
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Schlumpfenhexe » Sa, 21. Jul 2012, 20:56

ich glaub, das werde ich mal ausprobieren :freu:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Minzen
Beiträge: 205
Registriert: So, 16. Mai 2010, 21:04

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Minzen » So, 22. Jul 2012, 17:05

@ Schlumpfenhexe: macht dir der Preis denn nix aus?

Benutzeravatar
Sensibelchen
Beiträge: 7651
Registriert: Sa, 1. Aug 2009, 20:04
Wohnort: Kanton Thurgau (CH)

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Sensibelchen » So, 22. Jul 2012, 17:08

Hm... hätte ich auch grundsätzlich Interesse dran gehabt, aber da ich von den starken Tensiden regelmässig Schuppen bekommen habe, versuche ich es lieber gar nicht erst... Schon gar nicht bei den Preisen :o
„Nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, die Liebe entscheidet, wen wir schön finden.“
Sophia Loren

Benutzeravatar
mirjamsinje
Beiträge: 2466
Registriert: Di, 23. Jun 2009, 18:30

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon mirjamsinje » So, 22. Jul 2012, 21:03

Sehe ich leider genauso, finde es schade das in fast allen Haarprodukten der Sodium Lauryl oder Laureth Mist enthalten ist. Das einzige was mich an Lush noch außer den Parfums interessiert, wegen den Inhaltsstoffen aber nicht kaufen werde, da meine Kopfhaut das Zeug nicht vertägt :roll: .

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16768
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Schlumpfenhexe » So, 22. Jul 2012, 21:36

Minzen hat geschrieben:@ Schlumpfenhexe: macht dir der Preis denn nix aus?



ich habe zu lange auf Lush verzichtet, als das mir der jetzt etwas ausmachen würde :) meine Gesichtscreme von Bobbi Brown ist auch mal eben 5 Euro teurer geworden, sie ist dennoch das Beste für mein Gesicht :)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Henning82
Beiträge: 706
Registriert: Mo, 11. Jul 2011, 16:03
Wohnort: Frankfurt am Meer

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Henning82 » Mo, 30. Jul 2012, 20:13

:hops: Auch haben will!!! :hops:
„Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.“

Benutzeravatar
debie
Beiträge: 61
Registriert: Fr, 22. Jun 2012, 21:45
Wohnort: Niedersachsen

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon debie » Mi, 8. Aug 2012, 17:39

also nach Honig riecht das bestimmt nicht, eher nach faulen Eiern Bild

Also meins ist in der Seifenbörse, wer seine Geruchsnerven nicht mehr braucht....meine sind wohl eben abgestorben Bild
Seifenbörse http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18544

Benutzeravatar
MarieMarianne
Beiträge: 793
Registriert: Mi, 17. Feb 2010, 21:07

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon MarieMarianne » Fr, 21. Sep 2012, 20:22

Mieft nach Stinkefüßen...bah. :(

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16768
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Schlumpfenhexe » Sa, 22. Sep 2012, 8:10

Sag doch sowas nocht :( das mag ich probieren ...
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Kitti1981 » Sa, 22. Sep 2012, 14:43

Zu den Stinkefüßen gesellt sich bei meinem Geruchssinn noch Katzenklo.
Baaaaah!!
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

Benutzeravatar
speedy
Beiträge: 1392
Registriert: Do, 18. Aug 2011, 14:50

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon speedy » Sa, 22. Sep 2012, 15:16

wie ist die Pflege? Ich hab nämlich eines bestellt :oops:

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Kitti1981 » Sa, 22. Sep 2012, 15:24

Keine Ahnung, das könnte ich mir niemals in die Haare schmieren :D
Ich war nur heute im Shop proberiechen und bin durchweg enttäuscht von den neuen Haarsachen. Allerdings kommt mir das angesichts der lächerlichen Preise auch sehr entgegen :D
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1261
Registriert: Mo, 19. Mär 2012, 14:15

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon kiwifee » Mi, 26. Sep 2012, 20:05

Hab heute auch im Shop dran geschnuppert...
Ehrlich gesagt finde ich den Duft total ekelhaft, richtig muffig.
Mag sein, dass die Wirkung toll ist, aber das Zeug mag ich mir nicht in die Haare reiben.
Meine Börse :-)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18395

Benutzeravatar
Alex Blaine Layter
Beiträge: 39
Registriert: So, 12. Aug 2012, 21:12

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Alex Blaine Layter » Do, 27. Sep 2012, 9:45

Ich fand auch, dass es muffig riecht, aber ich habe mir eine Probe geben lassen. Ich hab sie noch nicht benutzt, aber der Geruch im kleinen Döschen ist definitiv netter und stärker honigartig als im Laden.

twilightmom
Beiträge: 13
Registriert: Di, 11. Sep 2012, 11:08
Wohnort: wuppertal

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon twilightmom » So, 30. Sep 2012, 17:47

Also ich habe das shampoo probeweise in einem äuserst grossen topf mittbekommen der geruch mag sein wie er will aber die wirkung ist gigantisch es ist dieses quitsch sauber gefühl nicht mehr da so das ich dachte tuste trozdem dein amerikan cream conditoner rein damit dieser penetrante honig leinsamen duft weg geht und es fuktionierte auch recht gut habe dickes sehr langes lockiges haar es glänzt wie sau und sie sehen super gesund aus was sie aber auch bei allen anderen lush shampoos sind also ich kaufe es nicht obwohl es suppie is weil mich der preis einfach stört .Der oberhammer ist aber dieser feste big condi. hat denn schon mal jemand benutzt? ich sag euch macht es nicht schon gar nicht bei gefärbtem haar ihr erlebt euer extrem aufgehelltes wunder ich mache mir nix draus da ich eh blond bin aber eigentlich sollte es ein condi. sein und er macht die haare spröde und stumpf da gibt es bei lush im sortiment besseres alles in allem bis auf das spitzenserum 10gr. 9.50 kann ich mir nicht vorstellen das sie das lange produzieren eure kerstin

Mimmi
Beiträge: 71
Registriert: Do, 24. Mai 2012, 19:51

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Mimmi » Fr, 5. Okt 2012, 23:03

Also an dem Duft muss dringend noch gearbeitet werden. Habe mir bei der Beschreibung eher ein dezenteres IRM vorgestellt.
Langhaar in Arbeit und Lush-Fan

Benutzeravatar
Bombay
Beiträge: 214
Registriert: Mi, 5. Sep 2012, 11:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Bombay » So, 7. Okt 2012, 21:34

Im Haar finde ich den Duft gar nicht mal so schlecht, da kommt der Honig sehr gut durch :D

Die Reinigungswirkung war auch sehr gut, aber ich hatte irgendwie das Gefühl, dass ich mehr Haare als sonst nach dem Waschen im Sieb hatte :? werde das noch weiter testen.

Mit Big als Condi habe ich dann abgeschlossen und hatte glänzende weiche Haare, denen leider ein wenig der Stand fehlte. Vielleicht war der Big für mich zu schwer.

Benutzeravatar
Nettchen
Beiträge: 198
Registriert: Sa, 1. Mai 2010, 21:34
Wohnort: bei Ulm

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Nettchen » Do, 11. Okt 2012, 18:43

also ich habs jetzt zweimal ausprobiert (einmal mit condi und einmal ohne) und bin total angetan :)
ich find zwar es riecht total nach geranien wenn mans verwendet und das find ich jetzt nicht so den bringer, aber ich hatte super schöne haare :) war mir dann nicht sicher obs nicht einfach am guten lushcondi lag und habs nochmal ohne probiert - der hammer.

ich hab kurze haare und hatte selten so viel volumen :) das zeug ist in der hinsicht bei mir besser als BIG :) und geglänzt haben sie wie irre, haben das licht so reflektiert dass ich schon fast dachte ich hätte graue haare bekommen (die leuchten bei dunkelhaarigen leuten doch immer so schön raus xD) aber nein, einfach jede einzelne strähne hat geglänzt wie irre :)

ich finds empfehlenswert, werds aber wohl wegen dem preis eher selten verwenden. vllt. wenn die haare um pflege betteln oder iwas ansteht wo ich glänzen will wie irre :)
This is Finnish, but not the end! Hape Kerkeling

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Darling1982 » Do, 11. Okt 2012, 18:56

Ich habe mir eine kleine Flasche aus UK mitbestellt. Die Beschreibung hört sich ja schon toll an, auch wenn der Duft so generell nicht anzukommen scheint. Ich lasse mich überraschen. :)

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon kakariki » Do, 11. Okt 2012, 20:15

Hab letzthin nochmal im Shop dran gerochen und ich fand es vom Geruch her gar nicht mehr so schlimm, vielleicht werd ich
es doch mal testen.

Benutzeravatar
Haseline
Beiträge: 701
Registriert: Mi, 11. Jan 2012, 17:04

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Haseline » Sa, 13. Okt 2012, 11:59

Also in der Flasche im Shop fand ich den Geruch auch sehr muffig aber neugierig wie ich bin, hab ich mir mal eine Probe mitgeben lassen. In dem Pöttchen war der Geruch dann schon etwas anders, wesentlich angenehmer und irgendwie blumig.
Das Ergebnis nach waschen, föhnen, stylen ist ganz gut, es ist pflegender als die festen Shampoos, die ich momentan nutze.

Also, man sollte dem Shampoo eine Chance geben und sich nicht vom ersten Riechen abschrecken lassen. :)
Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen! :)

Benutzeravatar
skibaerle
Beiträge: 2047
Registriert: So, 24. Feb 2008, 17:42
Wohnort: im Schwabenländle

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon skibaerle » Sa, 13. Okt 2012, 16:08

Es riecht echt unglaublich - überhaupt nicht nach Honig. Da sollte sich LUSH mal ne Scheibe von HM abschneiden, die sind immer korrekt in ihren Duftbeschreibungen. Bloß weil vll. ein bisschen Honig drin ist (es hat auch eine solche Konsistenz) muss es noch lange nicht mit diesem irreführenden Namen versehen werden. Ich werde es nicht nachtkaufen!
Meine Signatur ist einfach die beste ;-)

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16768
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Schlumpfenhexe » Sa, 13. Okt 2012, 16:13

Naja, aber nicht jedes Produkt muß ja so heißen, wie es riecht :amkopfkratz:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1261
Registriert: Mo, 19. Mär 2012, 14:15

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon kiwifee » Sa, 13. Okt 2012, 16:21

Schlumpfenhexe hat geschrieben:Naja, aber nicht jedes Produkt muß ja so heißen, wie es riecht :amkopfkratz:


Nein, aber ich muss auch ehrlich sagen, dass ich unter dem Namen "Honey Shampoo" etwas anderes erwartet habe.... :oops:
Meine Börse :-)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18395

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Fair Trade Honey Shampoo

Beitragvon Darling1982 » Sa, 13. Okt 2012, 16:25

kiwifee hat geschrieben:
Schlumpfenhexe hat geschrieben:Naja, aber nicht jedes Produkt muß ja so heißen, wie es riecht :amkopfkratz:


Nein, aber ich muss auch ehrlich sagen, dass ich unter dem Namen "Honey Shampoo" etwas anderes erwartet habe.... :oops:


Ich gebe zu, ich habe auch assoziiert mit anderen Honig Düften, zum Beispiel dem Honey Dip von HM. :oops:


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste