R & B Hair Moisturizer

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

PinaDeCoco
Beiträge: 29
Registriert: Di, 9. Aug 2011, 11:57

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon PinaDeCoco » Fr, 12. Aug 2011, 15:35

Ich hatte heute eine Probe von R&B in meinem Paket und habe es dann gleich mal ausprobiert. Der Geruch gefällt mir schonmal sehr, aber die Wirkung finde ich nicht wirklich atemberaubend. Hmm.

Mia08
Beiträge: 473
Registriert: Do, 14. Jul 2011, 14:19

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Mia08 » Fr, 12. Aug 2011, 15:45

mir hilfts gerade, das meine Haare nicht weiter abbrechen, was ab und zu passiert, seitdem meine Kopfhaut so spinnt. Das braucht alles seine Zeit bis das wieder im Griff ist. auch wenn sie dafür nun fettig aussehen..absoluter Notfallhelfer :daumenhoch:

PinaDeCoco
Beiträge: 29
Registriert: Di, 9. Aug 2011, 11:57

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon PinaDeCoco » Di, 20. Sep 2011, 23:11

Also nach mehrmaligem Testen kann ich jetzt sagen, dass R&B meine Haare leider austrocknet. Und dabei finde ich den Geruch doch so super. :(

Benutzeravatar
Bluebubbles3000
Beiträge: 433
Registriert: Mo, 14. Mär 2011, 18:32
Wohnort: bei Stuttgart

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Bluebubbles3000 » Do, 22. Sep 2011, 10:49

Wie geht das denn Pia? Was soll da austrocknen?

Ich stelle mal eine Vermutung darüber an, wass Dich irritiert: Die Haarspitzen wirken fester, richtig? Irgendwie "härter"? Das gleiche Gefühl erreichst Du, in dem Du dir zum Beispiel reine Bodybutter ins Haar klebst - trocknet nicht aus, die Öle/Buttern fühlen sich nur etwas anders an, als Du von sogenannten Haarspitzenfluids etc. gewohnt bist.
Seit Februar 2011 verlusht
Favourites: TOB, Twilight, ,Big Blue, Sandstone!, Cinders
Geht nicht: die Shampoo Bars *leider*, Toothy Tabs

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Kitti1981 » Do, 22. Sep 2011, 11:56

Meine Haare sind von R&B richtig strohig geworden. Traf sich aber gut, ich konnte den Geruch sowieso nicht ab :D
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Lys123 » Do, 22. Sep 2011, 13:30

Bluebubbles3000 hat geschrieben:Wie geht das denn Pia? Was soll da austrocknen?

Ich stelle mal eine Vermutung darüber an, wass Dich irritiert: Die Haarspitzen wirken fester, richtig? Irgendwie "härter"? Das gleiche Gefühl erreichst Du, in dem Du dir zum Beispiel reine Bodybutter ins Haar klebst - trocknet nicht aus, die Öle/Buttern fühlen sich nur etwas anders an, als Du von sogenannten Haarspitzenfluids etc. gewohnt bist.


Das Glycerin. Davon ist reichlich drin. Ich benutze meins auch nur noch sehr selten.
Sprachlos...

PinaDeCoco
Beiträge: 29
Registriert: Di, 9. Aug 2011, 11:57

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon PinaDeCoco » Do, 22. Sep 2011, 19:15

Bluebubbles3000 hat geschrieben:Wie geht das denn Pia? Was soll da austrocknen?

Ich stelle mal eine Vermutung darüber an, wass Dich irritiert: Die Haarspitzen wirken fester, richtig? Irgendwie "härter"? Das gleiche Gefühl erreichst Du, in dem Du dir zum Beispiel reine Bodybutter ins Haar klebst - trocknet nicht aus, die Öle/Buttern fühlen sich nur etwas anders an, als Du von sogenannten Haarspitzenfluids etc. gewohnt bist.


Ich denke auch dass es am Glycerin liegt, womit wohl jeder anderes klar kommt.
Es stimmt das meine Haare sich mit Butter oder Öl anderes anfühlen, als wenn ich mir ein Spitzenfluid in die Haare mache, aber durch R&B werden sie trocken.

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon kakariki » Do, 22. Sep 2011, 20:39

Meine werden von R&B nicht trocken, eher das Gegenteil - schön weich. Komisch.

PinaDeCoco
Beiträge: 29
Registriert: Di, 9. Aug 2011, 11:57

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon PinaDeCoco » Do, 22. Sep 2011, 21:53

kakariki hat geschrieben:Meine werden von R&B nicht trocken, eher das Gegenteil - schön weich. Komisch.


Ich finde das gar nicht so komisch. Ich denke einfach dass jeder unterschiedlich gut, mit einem Produkt in dem viel Glycerin enthalten ist, zurechtkommt. :)

Benutzeravatar
Chrissi195
Beiträge: 924
Registriert: Mi, 16. Jun 2010, 9:18
Wohnort: Bayern

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Chrissi195 » Mo, 21. Nov 2011, 9:54

Wie lang ist denn R&B haltbar? Hab eine Probe im Shop bekommen, und da steht das es nur einen Monat haltbar ist! Stimmt das?
I can always make you smile!!
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?

Benutzeravatar
Jiminy
Beiträge: 4485
Registriert: Sa, 11. Dez 2010, 13:25

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Jiminy » Mo, 21. Nov 2011, 9:57

Nee,mein Pott war ca 9Monate haltbar,jetzt ist er zwar uebers MHD aber immer noch gut.

Benutzeravatar
Chrissi195
Beiträge: 924
Registriert: Mi, 16. Jun 2010, 9:18
Wohnort: Bayern

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Chrissi195 » Mo, 21. Nov 2011, 10:18

Danke für die schnell Antwort! :)
I can always make you smile!!
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?

Benutzeravatar
Habibi
Beiträge: 1159
Registriert: Di, 17. Jan 2006, 22:18

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Habibi » Sa, 7. Jan 2012, 2:16

Definitiv nichts für feines Haar... :( Schade, denn es duftet gut.
Den Rest meiner Probe versuche ich mal als Condi - hat das schon mal jemand probiert? Oder als Prewash?

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16768
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Schlumpfenhexe » Sa, 7. Jan 2012, 10:09

echt nicht? schade :( den wollte ich auch noch ausprobieren.. was macht er denn mit deinen Haaren? :)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Schnupperliese
Beiträge: 782
Registriert: Di, 22. Jun 2010, 15:40
Wohnort: Nähe HH

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Schnupperliese » Sa, 7. Jan 2012, 11:17

Als Prewash ist er toll! (ich hab allerdings keine feinen Haare :wink: )
LG
Die Schnupperliese

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Shinya » Sa, 7. Jan 2012, 12:12

Habibi hat geschrieben:Definitiv nichts für feines Haar... :( Schade, denn es duftet gut.
Den Rest meiner Probe versuche ich mal als Condi - hat das schon mal jemand probiert? Oder als Prewash?

Ja, ich würde nach der Benutzung auch nicht mehr vor die Tür gehen, aber als Haarmaske über Nacht eignet es sich hervorragend! :daumenhoch:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
veritasetaequitas
Beiträge: 624
Registriert: Mo, 1. Sep 2008, 18:58

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon veritasetaequitas » Sa, 7. Jan 2012, 19:02

Ja als Prewash geht RnB ganz gut. Ansonsten kann ich das Zeug leider nicht benutzen, mein Haar wird davon "knirschig" (ich denk mal stumpf, durch die Buttern), wenn ich es im feuchten oder trockenem Haar belasse. Und der Duft, der an sich ja nicht wirklich schlecht ist, ist SO STARK..... boah, da vergehts mir nach ein paar Std aber wirklich.

Shannen
Beiträge: 233
Registriert: Mo, 22. Aug 2005, 17:08
Wohnort: Wien

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Shannen » Sa, 7. Jan 2012, 20:48

Ich muss den auch unbedingt mal testen! Habt ihr eigentlich das Gefühl es hilft gegen Haarbruch/Spliss? Habe gefärbte lange Haare- denke da wäre das Produkt ideal geeignet. Jasminduft mag ich auch und Glycerin stört meine Haare auch nicht denk ich... Bei dem Preis frag ich aber doch mal lieber nach einer Probe- sicher ist sicher!

Benutzeravatar
Habibi
Beiträge: 1159
Registriert: Di, 17. Jan 2006, 22:18

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Habibi » So, 8. Jan 2012, 1:07

Schlumpfenhexe hat geschrieben:echt nicht? schade :( den wollte ich auch noch ausprobieren.. was macht er denn mit deinen Haaren? :)

Wenn ich es als leave-in verwende (in den Längen), sieht das Haar strähnig aus und fällt nicht locker. Es wird auch "modellierbar", ein bisschen so, als hätte ich mir Haarwachs in die Spitzen geschmiert. Ich habs dann zusammengenommen und hochgesteckt (im Ansatz war ja nichts!), offen hätte ich es nicht tragen können.

Ich werds mal als Prewash probieren - wenn ich danach nichts Wichtiges vorhabe :wink: und werde dann für die Feinhaarigen berichten :D

Benutzeravatar
Habibi
Beiträge: 1159
Registriert: Di, 17. Jan 2006, 22:18

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Habibi » So, 8. Jan 2012, 1:12

P.S.: Besser erst mal ne Probe geben lassen...

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16768
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Schlumpfenhexe » So, 8. Jan 2012, 11:15

ich warte erstmal, was du zur Prewash sagst, bevor ich mich da rantraue :D ich hab halt extrem dünne, fisselige Haare :cry: was würde ich für das Haar meiner Mutter geben, das alle meine Geschwister haben - auch mein Bruder mit seinem Stoppelschnitt, der braucht die doch gar nicht :!: :cry:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
PrinzessinLeia
Beiträge: 32
Registriert: So, 8. Jan 2012, 17:34

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon PrinzessinLeia » Mi, 11. Jan 2012, 2:39

Wie wendet ihr denn den R&B an :?

Ich habs bisher als Spitzenpflege oder nach dem Waschen als Leave-In in meine Haare gegeben, aber irgendwie fühlen sie sich nach der Behandlung "verklebt" an. Sie sind zwar weich und haben Schwung, aber irgendwie fühlt es sich so gar nicht nach meiner Haarstruktur an. Sollte ich es mal als Prewash versuchen?

Mia08
Beiträge: 473
Registriert: Do, 14. Jul 2011, 14:19

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Mia08 » Fr, 13. Jan 2012, 0:31

PrinzessinLeia hat geschrieben: Sollte ich es mal als Prewash versuchen?
würd ich ruhig versuchen, hat bei mir immer wunderbar weiches Haar gegeben :daumenhoch:

MiaWallace
Beiträge: 16
Registriert: Mo, 24. Mai 2010, 22:23

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon MiaWallace » So, 15. Jan 2012, 16:44

Bei mir werden die Haare leider auch eher trocken. Ich tippe auch auf das Glycerin, hatte schon mal ein ähnliches Produkt, in dem das enthalten war und es hatte ähnliche Wirkung.

Benutzeravatar
PrinzessinLeia
Beiträge: 32
Registriert: So, 8. Jan 2012, 17:34

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon PrinzessinLeia » Mo, 16. Jan 2012, 16:15

Hab neulich den R&B nochmal als Leave-In benutzt und diesmal waren die Haare nicht so "verklebt". Vielleicht lags an der Menge :amkopfkratz:
Aber heute ist eh wieder Haarwaschtag und ich werde es mal als Prewash-Kur versuchen.

Perihan
Beiträge: 68
Registriert: Sa, 23. Apr 2011, 22:24
Wohnort: Essen

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Perihan » Do, 19. Jan 2012, 19:21

Lieber etwas weniger nehmen, als mehr & vielleicht nur im feuchtem Haar anwenden?

Mia08
Beiträge: 473
Registriert: Do, 14. Jul 2011, 14:19

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Mia08 » Do, 19. Jan 2012, 21:37

PrinzessinLeia hat geschrieben:Hab neulich den R&B nochmal als Leave-In benutzt und diesmal waren die Haare nicht so "verklebt". Vielleicht lags an der Menge :amkopfkratz:
Aber heute ist eh wieder Haarwaschtag und ich werde es mal als Prewash-Kur versuchen.


war es besser als Prewash? :)

Benutzeravatar
PrinzessinLeia
Beiträge: 32
Registriert: So, 8. Jan 2012, 17:34

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon PrinzessinLeia » Fr, 20. Jan 2012, 23:45

Mia08 hat geschrieben:
PrinzessinLeia hat geschrieben:Hab neulich den R&B nochmal als Leave-In benutzt und diesmal waren die Haare nicht so "verklebt". Vielleicht lags an der Menge :amkopfkratz:
Aber heute ist eh wieder Haarwaschtag und ich werde es mal als Prewash-Kur versuchen.


war es besser als Prewash? :)


Es ist himmlisch als Prewash :love: Meine Haare sind weich und seidig :freu:

Mia08
Beiträge: 473
Registriert: Do, 14. Jul 2011, 14:19

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Mia08 » Mo, 23. Jan 2012, 3:53

PrinzessinLeia hat geschrieben:
Es ist himmlisch als Prewash :love: Meine Haare sind weich und seidig :freu:


das freut mich :freu:

Benutzeravatar
Lucy
Beiträge: 2781
Registriert: Sa, 7. Jun 2008, 15:56

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Lucy » Do, 9. Feb 2012, 14:16

Shannen hat geschrieben:Ich muss den auch unbedingt mal testen! Habt ihr eigentlich das Gefühl es hilft gegen Haarbruch/Spliss? Habe gefärbte lange Haare- denke da wäre das Produkt ideal geeignet. Jasminduft mag ich auch und Glycerin stört meine Haare auch nicht denk ich... Bei dem Preis frag ich aber doch mal lieber nach einer Probe- sicher ist sicher!


Ich würde sagen ja, es hilft. Klar, irgendwann kommt der Spliss durch, keine Frage, aber ich habe das Gefühl es dauert länger seit ich R & B verwende. Kann allerdings auch Wunschdenken sein (habe ebenfalls lange und gefärbte Haare). :)
Ich hatte mir nichts vorgenommen, es passierte, wie wenn man überfahren wird. Oder wie Liebe. Man handelt nicht, es passiert.


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste