R & B Hair Moisturizer

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Ice-Tigerchen
Beiträge: 455
Registriert: Mi, 14. Jul 2010, 20:15

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Ice-Tigerchen » Fr, 10. Sep 2010, 21:13

und noch ein produkt, dass ich heute durch meine uk bestellung erhalten habe :D

testen werde ich es die tage mal, habt ja schon ausführlich beschrieben wie ihr es anwendet. jetzt hätte ich aber noch eine frage ... wie oft nehmt ihr R&B?

ich habe etwa "bh-verschluss-langes" blondes haar mit trockenen spitzen. 8nix gefärbt und keine strähnen)
Keine Hände, keine Kekse :D

Benutzeravatar
JaneEyre
Beiträge: 1909
Registriert: Di, 11. Mai 2010, 11:29
Wohnort: Österreich

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon JaneEyre » Fr, 10. Sep 2010, 21:42

also ich verwende ihn nicht bei jeder haarwäsche. aber ich glaub, das findest du wirklich nur am besten raus indem du testest.
Das Böse geschieht, wenn das Gute nur zusieht!

Benutzeravatar
supermin
Beiträge: 1184
Registriert: Sa, 21. Nov 2009, 9:25
Wohnort: Nordhessen

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon supermin » Mi, 15. Sep 2010, 21:46

Nun endlich hab ich auch mal eine Probe R&B ergattern können (dank Isinac :schmatz: ) und hab ihn natürlich sofort erstmal getestet. Im ersten Moment hab ich gedacht, dass mir meine Haare diese doch sehr cremige, ölig und reichhaltig anfühlende Kur übel nehmen und sofort fettig runterhängen. Aber ich bin begeistert. Meine Haare haben sich total weich angefühlt, waren schön glatt aber nicht platt. Allerdings hab ich das Gefühl, dass meine Haare etwas trocken sind... Also trocken aber weich zugleich. Ich werd mal weiter testen, die Probe ist ziemlich großzügig. Ich brauch auch trotz langer Haare (bis ca. zum BH-Verschluss) nur ganz wenig, Erbsengroß viel, wenn überhaupt. Grad hab ich wieder was in meinen frisch gewaschenen Haaren, mal sehn, wie sie sind, wenn sie trocken sind :)

Benutzeravatar
Natorchen
Beiträge: 971
Registriert: Mo, 17. Mai 2010, 17:33
Wohnort: Bottrop

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Natorchen » Fr, 17. Sep 2010, 18:39

Ich hab auch einen Pott zuhause, hab ihn aber noch nicht oft benutzt, ich vergesse das immer irgendwie. Muss ihn wohl vor dem Duschen mal rausstellen. Bin ja mal gespannt ob er die Haare jetzt austrocknet oder eben doch nicht.
Meine Seifenbörse: http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16655

Benutzeravatar
die_fee
Beiträge: 5854
Registriert: Mo, 22. Mai 2006, 19:02

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon die_fee » So, 26. Sep 2010, 17:47

Seit sehr langer Zeit hab ich blind ein Lush-Produkt gekauft, was ich nicht kannte. Ich kauf ja fast nichts mehr, nur meine 2-3 "Basics" alle paar Monate mal. Aber DAS hat mich jetzt umgehauen. Es ist als ob meine Haare nur auf dieses Produkt gewartet haben. Fluffig, weich, voluminös und der Duft ist herrlich, ich liebe ihn! Bleibt auch sehr sehr lange intensiv wahrnehmbar im Haar. Mit dem Topf werd ich sicher eeewig auskommen, brauche nur eine minimale Menge.

Benutzeravatar
.Beastie
Beiträge: 42
Registriert: Di, 21. Sep 2010, 14:30

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon .Beastie » So, 26. Sep 2010, 18:35

Ich liebe ihn <3
Für mich eines der Besten Produkte von Lush <3

Benutzeravatar
bibistrella
Beiträge: 421
Registriert: Do, 12. Mär 2009, 19:49
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon bibistrella » Di, 5. Okt 2010, 15:10

kann mich da .Beastie voll und ganz anschliessen !

ich gebe ihn jeden abend in die trockenen spitzen und drehe mir dann meine "nachtfrisur" :wink:
wenn ich die frisur morgens öffne haut es mich erst mal um von dem herrlichen duft ! :love:
meine haare trinken das zeugs regelrecht und das wird auf jeden fall nachgekauft, wenn der pot dann mal leer wird....
sehr ergiebig, da rechnet sich mal wieder der zackige preis !
wer etwas will, findet wege - wer etwas nicht will, findet gründe

Benutzeravatar
Ela_Biene
Beiträge: 126
Registriert: Do, 6. Mai 2010, 13:21

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Ela_Biene » Sa, 16. Okt 2010, 17:28

Ich hab mich endlich getraut einen Pott zu bestellen und hab bis jetzt ne kleine Fingerspitze voll ins Haar verteilt um den Duft erst mal zu testen und ich assoziiere gaaaanz stark I should coco :P Warum nur? Hab ich ne Gehirn-Verlinkung zwischen Kokosduft und Jasmin? oder gehts auch anderen so?

Allerdings befürchte ich schon, dass mir der Duft im GANZEN Haar dann doch zu heftig werden könnte. Hab jetzt wie gesagt nur ne Fingerspitze voll drin und das riecht schon intensiv! Junge, Junge! :eek1:


Abgesehen vom duft-Debakel bin ich natürlich auf die Pflege gespannt...

Benutzeravatar
bibistrella
Beiträge: 421
Registriert: Do, 12. Mär 2009, 19:49
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon bibistrella » Sa, 16. Okt 2010, 20:29

als spitzenpflege ist der r&b optimal ! ins gesamte haar würde ich ihn nicht reinschmieren, dazu finde ich ihn zu fettig :wink:
wer etwas will, findet wege - wer etwas nicht will, findet gründe

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon ninebiene » So, 17. Okt 2010, 20:53

ich bin total begeistert :love: meine trockenen haare saugen es nur so auf und ich kann damit meine haare super in form bringen. und meine stufen sind super definiert und endlich sieht die frisur so aus, wie es sonst nur nach dem frisörbesuch aussieht :D
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Lynette
Beiträge: 324
Registriert: Mi, 27. Jan 2010, 13:24

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Lynette » Do, 18. Nov 2010, 17:11

Also nach längerer Benutzung bin ich nun nicht mehr so begeistert vom R & B. Ich benutze ihn nicht nach jeder Wäsche, aber immer, wenn ich ihn benutzt habe, sind meine Spitzen deutlich trockener, als wenn ich z. B. Coolaulin benutzt habe. :(

Benutzeravatar
Ice-Tigerchen
Beiträge: 455
Registriert: Mi, 14. Jul 2010, 20:15

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Ice-Tigerchen » Fr, 26. Nov 2010, 21:22

ich hab da mal ne frage ... :D

ist es denn sinnvoll, sich vor der haarwäsche mal mehr von r&b in die haare zu schmieren und dann einwirken zu lassen? und den rest dann beim waschen rauszuwaschen?
oder war das dann für umsonst?

ich hege da gerade so pläne. ^^ weil ich meine haare schon pflegen möchte, aber dazu neige zu viel von r&b zu nehmen und dann sind die haare fettig :roll:
das ist dann auch nicht sinn und zweck der übung.

hoffe ihr hab sowas schon mal getestet :D oder einen anderen tip für mich :freu:
Keine Hände, keine Kekse :D

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon ninebiene » Fr, 26. Nov 2010, 23:36

auf facebook stand neulich man kann die auch als pre-wash-kur benutzen sollte also gehen ;)
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

MrsCullen
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:48

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon MrsCullen » Do, 2. Dez 2010, 15:04

Ich mag R&B nicht mehr... meine Haare werden ohne viel schöner... schade.

Hab aber meinen Rest, der nicht unerheblich ist, in meiner SeiBö... also wenn wer will, bitte melden!

Glg

Benutzeravatar
Anne B.
Beiträge: 4253
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 22:51
Wohnort: Hever Castle

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Anne B. » Do, 2. Dez 2010, 16:05

Meine Haare mögen R&B auch irgendwie nicht.Versuche jetzt mal, es nur für die Spitzen zu benutzen.Ins nasse oder trockene Haar??
" To Jesus Christ I commend my soul. Lord Jesus receive my soul. Oh God, have pity on my soul" R.I.P. Queen Anne. We will never forget you!

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon ninebiene » Do, 2. Dez 2010, 16:34

ins feuchte :)
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Benutzeravatar
Smee
Beiträge: 183
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 19:15
Wohnort: Hessenländle

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Smee » Di, 7. Dez 2010, 17:03

Ich habe eine Probe von R&B erstanden und ich bin supie begeistert...
Ich mache allerdings eine kleine Menge ins trockene Haar...Absolut super und ein Nachkaufprodukt :-)

Benutzeravatar
Sanyu
Beiträge: 121
Registriert: Fr, 17. Dez 2010, 21:30

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Sanyu » So, 26. Dez 2010, 12:46

r&b lag für mich unter dem weihnachtsbaum, ich habe es gestern direkt ausprobiert.. ich muss sagen, dass die pflegewirkung wirklich gut ist. allerdings war ich vor dem schlafengehen kurz davor mir die haare nochmal zu waschen, da ich den geruch irgendwie nicht leiden kann.. das ist so gar nicht mein ding und obwohl ich den r&b nur in die spitzen gegeben habe, hatte ich den ganzen abend das gefühl, mein ganzer kopf riecht danach. für leute die den geruch mögen (und er ist keineswegs eklig, einfach nur nicht meins) super, für mich eher nervig.

schade eigentlich, die pflegewirkung ist nämlich echt toll :(

Benutzeravatar
lorafee
Beiträge: 1241
Registriert: Do, 17. Sep 2009, 21:18
Wohnort: München

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon lorafee » Di, 28. Dez 2010, 18:35

ich finde R&B einfach klasse, ich möchte gern gaaanz lange haare haben was immer daran gescheitert ist weil meine soitzen irgendwann so kaputt waren das ich fast wieder auf anfang zurückschneiden musste. ich benutze jetzt seit fast einem halben jahr und suche immer wieder nach spliss in meinen haarspitzen und.... ich kann keinen finden :love: ich brauch nur ganz wenig davon und trotzdem hats so ne super wirlung. ich würds mir jederzeit wieder kaufen

Puderfee
Beiträge: 26
Registriert: So, 2. Jan 2011, 20:35

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Puderfee » Mi, 5. Jan 2011, 18:03

Ich bin auch ein großer Fan der R&B!
Als sie recht neu war, habe ich im Shop eine Probe bekommen und diese hat eeewig gereicht. Als ich dann im Urlaub in London war habe ich mir dort ein Töpfchen mitgenommen.
Ich habe normale, glatte, ungefärbte Haare und gebe nach dem Waschen immer ein bisschen in die Spitzen. Oft erst nachdem in meine Haare geföhnt habe und ich finde, dann fallen sie noch besser.

Benutzeravatar
Sanyu
Beiträge: 121
Registriert: Fr, 17. Dez 2010, 21:30

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Sanyu » Mi, 5. Jan 2011, 21:23

ich hab mein r&b jetzt in der seifenbörse, da ich den geruch einfach schrecklich finde. vielleicht findet es auf dem weg ein neues zuhause, wo es auf mehr begeisterung trifft ;)

Benutzeravatar
beccasblack
Beiträge: 57
Registriert: Mo, 13. Dez 2010, 9:08
Wohnort: Heidelberg

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon beccasblack » Mo, 10. Jan 2011, 13:37

...bin auch sehr angetan von r&b - nur an den duft muss ich mich noch etwas gewöhnen ;)

was mir nur gerade aufgefallen ist - im online shop hat es eine weiße/ cremige farbe - meins ist gelblich... wie ist es bei euch?

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Orakel » Mo, 10. Jan 2011, 17:21

Mach dir keinen Gedanken, die Farbe kann bei allen Produkten immer mal wieder variieren, weil die Sachen ja handgemacht sind. Solange sie nicht ranzig riecht oder so, kannst du es bedenkenlos verwenden.

Benutzeravatar
Nelle
Beiträge: 1942
Registriert: Mi, 22. Dez 2010, 15:41
Wohnort: Oberhausen

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Nelle » Mo, 10. Jan 2011, 17:32

@beccasblack: auf die Farben auf den Bildern solltest du nicht allzuviel geben.
Der RnB ist gelb.

Der Duft ist für mich einer der tollsten von Lush überhaupt und ich werde ständig darauf angesprochen. Meine Mutter, die Frisörin ist, wundert sich sehr dass meine Haare trotz der vielen Strähnchen kaum angegriffen sind.

Ich benutze ihn als Spitzenpflege in den trockenen Haaren (auch mal zwischendurch, nicht nur nach der Haarwäsche) und einfach für den Duft. Habe von meinem Pott schon 2 große Portionen abgegeben, weil ich immer nur zwei Fingerspitzen davon brauche und ich den sonst niemals leerbekomme.
Meiner Meinung nach ist der RnB ein typisches Pflegewachs - also Instant-Pflege. Da isses total schuppe wann man den draufmacht - außer kurz vor dem Waschen, sonst wäre es Verschwendung ;-)
Always look on the bright side of life

Haar- oder Gesichtssachen gegen Specials tauschen? http://lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=19111

Benutzeravatar
.Lisi.
Beiträge: 3107
Registriert: So, 24. Jan 2010, 19:40
Wohnort: Mumintal

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon .Lisi. » Mo, 10. Jan 2011, 18:03

Ich liiieebe, liiieebe, liiiiieeeebe R&B auch :love: Mache es eigentlich nach jedem Waschen in die Haare und die werden so toll davon. Ich lasse meine Haare immer lufttrocknen und massiere das dann in die Handtuch-trockenen Haare und lasse die dann ganz normal weter trocknen. Ohne sind die immer total strohig und trocken. Aber mit R&B :love: total toll. Und den Duft find ich auch sehr angenehm.
Habe im Oktober eine kleine Probe im Shop bekommen und die reicht immernoch weil ich da wirklich nicht viel von brauche. Wenn die dann alle ist habe ich einen halben Pott hier der sicher auch eeeeeewig reicht :freu:
Ich finde dadurch relativiert sich der Preis auch wieder... Weil es eben so lange hält.
Suchst Du nach Antworten? Dann blicke in dein Herz - und du wirst Sie finden! Der Kopf kann Lügen, das Herz jedoch nicht!

Harmoniebärchi

Benutzeravatar
sojiri
Beiträge: 19
Registriert: So, 13. Jun 2010, 10:59

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon sojiri » Di, 11. Jan 2011, 17:44

ich finde das zeug echt genial. man muss eben nur aufpassen, dass man nicht zu viel nimmt oder es in die haare macht, wenn sie schon zu trocken sind. aber wenn man alles richtig macht hat man dannach göttlich weiche und gepflegte haare ^.^
und der geruch ist ok - nicht atemberaubend, aber wirklich in ordnung.

MAC Lidschatten gratis

Benutzeravatar
Nightingale
Beiträge: 173
Registriert: Do, 30. Dez 2010, 13:15

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Nightingale » Di, 11. Jan 2011, 21:56

huhu,

ich hatte heute einen pott in meiner wundertüte. meint ihr, das geht für meine haare? sie sind am ansatz eher fettend, in den längen etwas strohig und die spitzen hätten dringend nen schnitt nötig.... Was meint ihr, ist das das richtige?

Den geruch finde ich so lala. riecht irgendwie ein bisschen nach aschenbecher? :amkopfkratz: :oops:
Grüße von Nightingale
SeiBö: http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17057

Benutzeravatar
bibistrella
Beiträge: 421
Registriert: Do, 12. Mär 2009, 19:49
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon bibistrella » Di, 11. Jan 2011, 22:03

aschenbecher ???? :o

meiner riecht göttlich !!!! ich gebe meinen nur in die trockenen spitzen, die "trinken" das regelrecht
wer etwas will, findet wege - wer etwas nicht will, findet gründe

Benutzeravatar
Nightingale
Beiträge: 173
Registriert: Do, 30. Dez 2010, 13:15

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon Nightingale » Di, 11. Jan 2011, 22:08

ja, ich find so ein bisschen aschig riechts *räusper* aber nicht sooooo schlecht.
Grüße von Nightingale
SeiBö: http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17057

Benutzeravatar
beccasblack
Beiträge: 57
Registriert: Mo, 13. Dez 2010, 9:08
Wohnort: Heidelberg

Re: R & B Hair Moisturizer

Beitragvon beccasblack » Mi, 12. Jan 2011, 19:56

gebt ihr r&b immer nur ins feuchte haar?

ich benutze ihn meist nach dem föhnen - oder wäre vorher besser? :/


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste