Jumping Juniper

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Bibi
Beiträge: 59
Registriert: Di, 18. Nov 2008, 3:57
Wohnort: Raum Köln Bonn

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Bibi » Mo, 2. Mär 2009, 10:37

Macht der JJ auch Volumen ins Haar?

Benutzeravatar
Veruca
Beiträge: 366
Registriert: Do, 29. Jan 2009, 20:38

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Veruca » Mo, 2. Mär 2009, 18:12

Hilft bei mir leider überhaupt nicht gegen fettende Haare :|
Bin mittlerweile auf Godiva umgestiegen, bei dem meine Haare (trotz Kakaobutter und Conditioner drin) weniger schnell nachfetten :pillepalle:
sorry i missed church. I`ve been busy practising witchcraft and became a lesbian.

Benutzeravatar
maxi_mausi
Beiträge: 531
Registriert: Mi, 3. Sep 2008, 16:29
Wohnort: bei München

Re: Jumping Juniper

Beitragvon maxi_mausi » Mi, 24. Jun 2009, 9:07

Ich JJ gereade zum Ersten Mal ausprobiert. Und meine Haare sind nun richtig schön weich und fluffig. Das Shampoo schäumt wahnsinnig stark. Ich hab nur eins zwei mal über mein Haar gestrichen und schon hatte ich einen riesen Schaumberg auf meinem Kopf. Leider riecht mein Haar überhaupt nicht nach dem Shampoo. Auch dass Shampoo an sich riecht nur sehr schwach. Ist das normal bei JJ?

Mal sehen wie mein Haar morgen aussieht. Da mein Haar sehr schnell fettet hoffe ich mit JJ dass in den Griff zu bekommen. Das stört mich der fehlende Duft auch nicht :D

Benutzeravatar
skibaerle
Beiträge: 2047
Registriert: So, 24. Feb 2008, 17:42
Wohnort: im Schwabenländle

Re: Jumping Juniper

Beitragvon skibaerle » Fr, 26. Jun 2009, 17:30

also mein JJ ist vor ein paar Tagen gekommen. Hab es über die deutsche mailorder im lush-onlineshop bestellt. Vielleicht war das ne Serie, die nicht duftet....meins duftet nämlich auch nicht....komische Sache echt.....
Meine Signatur ist einfach die beste ;-)

Benutzeravatar
lilien222
Beiträge: 1637
Registriert: So, 18. Jan 2009, 22:09
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Jumping Juniper

Beitragvon lilien222 » Mi, 1. Jul 2009, 7:55

Mein Freund, hat es mal als Probe bekommen und wir waren beide begeistert, er hat sio krauses und stohiges Haar.
Jetzt aber nich mehr , ich finde wirklich es wirkt bei ihm Wunder zumal er schon alles an Shampoos Durch hatte. ich finde es super :daumenhoch:

Benutzeravatar
maxi_mausi
Beiträge: 531
Registriert: Mi, 3. Sep 2008, 16:29
Wohnort: bei München

Re: Jumping Juniper

Beitragvon maxi_mausi » Mi, 1. Jul 2009, 9:29

Ich hab JJ jetzt ein paar Tage getestet und ich bin wirklich begeistert. Ich habe jetzt schon ein paar Lushshampoos getestet (Hard, I love juicy, Squeaky Green, Ibiza Party) und bei keinem war ich 100%tig zufrieden. Aber JJ macht meine Haare wunderbar weich und geschmeidig und dass bleibt auch den ganzen Tag so. :daumenhoch:

Benutzeravatar
käfer.konkubine
Beiträge: 41
Registriert: Sa, 9. Aug 2008, 13:28
Wohnort: Straubing

Re: Jumping Juniper

Beitragvon käfer.konkubine » Mi, 1. Jul 2009, 10:51

ich hab meinen JJ mal vertauscht vor ca 2 Monaten... und ich vermisse ihn so doll....
meine Haare sehen damit meist gut 2-3 Tage aus wie frisch gewaschen, schön luftig und auch voluminös! (ich wasch aber immer nur den Ansatz damit)

wenn ich demnächst wieder nach München komme (hoffe doch bald, neuer Monat = neues Geld) dann nehm ich mir wieder einen mit. :freu:

Benutzeravatar
Violett
Beiträge: 417
Registriert: Di, 7. Jul 2009, 7:51
Wohnort: KC

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Violett » Mo, 13. Jul 2009, 12:27

Ich liebe JJ, aber meine Haare scheinen sich mit der Zeit daran zu gewöhnen und fetten nun fast genauso schnell wie vorher nach :arg: :cry:
Naja, hab mir noch Hard und Karma Komba bestellt und werd dann zwischendurch mal wechseln...
Liebe Grüße,

Violett

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: Jumping Juniper

Beitragvon yumyum » Sa, 8. Aug 2009, 14:17

mein inzwischen verbrauchtes probestück war leider nicht so besonders groß, so daß meine meinung vielleicht nicht allzu aussagekräftig ist... jedenfalls hat es kaum mehr geduftet, die pflegewirkung war nix besonderes und nach ca einer woche fing meine kopfhaut an, rumzuzicken :daumenrunter: auf der anderen seite hat es sehr gut geschäumt und meine haare zum glänzen gebracht :daumenhoch:

insgesamt also nicht völlig ungeeignet, aber für mich gibt es geeignetere shampoos.

Benutzeravatar
Jeany1980
Beiträge: 2517
Registriert: Fr, 14. Aug 2009, 17:56
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Jeany1980 » So, 6. Sep 2009, 8:48

Guten Morgen,

ich hab mir gestern den JJ gekauft, weil mein anderes Shampoo sich langsam dem Ende hinzu neigt. Naja, ich musste den JJ natürlich gleich heute morgen ausprobieren :D . Was soll ich sagen? Bis jetzt echt supi. Haare schön griffig (sind noch nass) und weich. Gut kämmbar (was bei mir bisher nur bei einem einzigen Shampoo auf Dauer vorgekommen ist) und schön weich. Mal sehen, was der Langzeittest sagt. Wenns so bleibt, dann hab ich ein neues Shampoo für mich gefunden :D

LG Jeany
Mein Bücherblog http://jeanysbuecherecke.blogspot.com/
"Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele" - Cicero

Benutzeravatar
Jeany1980
Beiträge: 2517
Registriert: Fr, 14. Aug 2009, 17:56
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Jeany1980 » Di, 8. Sep 2009, 9:02

An die, die schon einen JJ aufgebraucht haben:

Wie lange hält der JJ durchschnittlich bei täglichem Gebrauch?

Ich wasch eigentl. jeden Tag einmal meine Zotteln und würd gern mal wissen, ob der JJ (oder andere Shampoo-bars) auf Dauer billiger sind als andere Shampoos.

LG Jeany
Mein Bücherblog http://jeanysbuecherecke.blogspot.com/
"Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele" - Cicero

Benutzeravatar
Yrrlicht
Beiträge: 528
Registriert: Di, 22. Jul 2008, 11:56
Wohnort: bei Regensburg

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Yrrlicht » Di, 8. Sep 2009, 9:38

Hab meinen JJ ca. seit Juni und benutze ihn alle 2 Tage (mein Freund hat Ihn auch ein paar mal genommen), so langsam brauch ich Nachschub aber 1 Monat hält er sicher noch. :love:
Niemand versteht die Ledermäuse

Benutzeravatar
Indiekind
Beiträge: 1703
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 20:36
Wohnort: Osnabrück

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Indiekind » Di, 8. Sep 2009, 10:08

Jeany1980 hat geschrieben:Wie lange hält der JJ durchschnittlich bei täglichem Gebrauch?

Ich wasch eigentl. jeden Tag einmal meine Zotteln und würd gern mal wissen, ob der JJ (oder andere Shampoo-bars) auf Dauer billiger sind als andere Shampoos.

LG Jeany

Hallo :)
Also nach Lush-Aussage hält so ein Bar 90 Waschgänge und ist vergleichbar mit drei Flaschen Shampoo. Ich benutze mehrere im Wechsel und kann es deshalb nicht so genau sagen, aber ich schätze, die Zahlen könnten stimmen, wenn man nicht grad die doppelte Menge Shampoo nimmt :D Ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis auf jeden Fall gut (so Drogerie-Shampoos kann ich eh nicht vertragen, aber so eine durchschnittliche Flasche kostet doc so 2-3 Euro.), aber die flüssigen Lush-Shampoos sind auch richtig ergiebig :daumenhoch:
It is a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife.
Jane Austen


...aus zeitlichen Gründen leider nur noch selten hier, aber im Herzen immer dabei :) Im BJ-Forum als Miss Austen unterwegs

Benutzeravatar
Jeany1980
Beiträge: 2517
Registriert: Fr, 14. Aug 2009, 17:56
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Jeany1980 » Di, 8. Sep 2009, 10:13

Danke ihr beiden :wink:

Das klingt schon mal supi. Wenn der JJ bei mir ca. 4 Monate reicht, dann isser letztlich genauso ergiebig, wie 4 Flaschen von meinem vorherigen Shampoo (sowohl Preis als auch Nutzdauer) und das wäre auf jeden Fall schon was.

Ich hab jetzt ne Strichliste angefangen :D Mal sehen, wie weit ich komme.

Habt ihr nen guten Tip, welches andere Shampoo zu dem JJ passen würde? Hab eher nen relativ schnell fettenden Ansatz und dünne Haare, die schnell wieder zusammen fallen :cry: Eine Friseur-Frisur (was für ein Wort :D ) Hält bei mir max. ein paar Stunden, nie den ganzen Tag.

LG Jeany
Mein Bücherblog http://jeanysbuecherecke.blogspot.com/
"Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele" - Cicero

Benutzeravatar
Jeanne22
Beiträge: 765
Registriert: Mi, 10. Sep 2008, 11:23

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Jeanne22 » Di, 8. Sep 2009, 10:17

Jeany1980 hat geschrieben:Habt ihr nen guten Tip, welches andere Shampoo zu dem JJ passen würde? Hab eher nen relativ schnell fettenden Ansatz und dünne Haare, die schnell wieder zusammen fallen :cry: Eine Friseur-Frisur (was für ein Wort :D ) Hält bei mir max. ein paar Stunden, nie den ganzen Tag.

LG Jeany


Hy,

was zum JJ passt, kann ich dir leider nicht sagen, aber meine Haare sind so wie in deiner Beschreibung. Ich komme super mit Reincarnate und Ultimate Shine zurecht. Zwischendurch nehme ich auch Curly Wurly, weil das super pflegt. :daumenhoch:

LG - Julia
LG - jeanne22

Benutzeravatar
Jeany1980
Beiträge: 2517
Registriert: Fr, 14. Aug 2009, 17:56
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Jeany1980 » Di, 8. Sep 2009, 10:24

Okay, das Reincarnate hatte ich auch schon im Blickfeld. Das werd ich einfach mal im Laden nach ner Probe fragen. Ich find das mit dem Henna total klasse. Ich hab eh braune Haare :D

Öhm, wieso steht das Reincarnate grad nicht auf der Shop-Site? oder bin ich blind? :amkopfkratz:
Mein Bücherblog http://jeanysbuecherecke.blogspot.com/
"Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele" - Cicero

Benutzeravatar
Yrrlicht
Beiträge: 528
Registriert: Di, 22. Jul 2008, 11:56
Wohnort: bei Regensburg

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Yrrlicht » Di, 8. Sep 2009, 10:29

Reincarnate find ich auch super (mir kommt es allerdings so vor als obs die Farbe aus den Haaren zieht :amkopfkratz: )
da werden die Haare so schön weich :love:
Aber des gibts nicht mehr glaub ich (vielleicht noch in den shops?!?)
Godiva mag ich auch sehr gern, und obwohl ich auch schnell nachfettende Haare hab hälts auf jeden Fall 2 Tage :freu:
Niemand versteht die Ledermäuse

Benutzeravatar
Jeany1980
Beiträge: 2517
Registriert: Fr, 14. Aug 2009, 17:56
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Jeany1980 » Di, 8. Sep 2009, 10:33

Okay, dann werd ich Samstag gleich mal mein Glück versuchen, wenn ich in der Nähe des Shops bin. Ne kleine Probe reicht ja auch vom Reincarnate :D Aber ich könnt schwören, dass ich das gestern noch gesehen hab auf der Site.

Ansonsten wollt ich den AC mal zu JJ probieren.

LG Jeany
Mein Bücherblog http://jeanysbuecherecke.blogspot.com/
"Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele" - Cicero

Benutzeravatar
Chavalina
Beiträge: 190
Registriert: So, 12. Apr 2009, 19:29
Wohnort: Bonn

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Chavalina » Di, 8. Sep 2009, 13:09

Jeany1980 hat geschrieben:Ansonsten wollt ich den AC mal zu JJ probieren.


Würd ich eher von Abraten... AC ist die "schwerste" Spülung von Lush und für leicht fettende Haare eigentlich eher ungeeignet. Im Shop haben sie mir Veganese empfohlen und Coolaulin. Ich fahr mit beiden gut und wechsel ab, als Shampoos benutz ich Ultimate Shine, JJ und ILJ.
Lass dir einfach mal ein paar Proben mitgeben. Mit der Zeit findest du schon raus was gut für dich ist :wink:
Ce que tu donnes, c'est à toi pour toujours, ce que tu gardes c'est perdu à jamais.

Benutzeravatar
Jeany1980
Beiträge: 2517
Registriert: Fr, 14. Aug 2009, 17:56
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Jeany1980 » Di, 8. Sep 2009, 13:15

Chavalina hat geschrieben:Lass dir einfach mal ein paar Proben mitgeben. Mit der Zeit findest du schon raus was gut für dich ist :wink:


Genau das hatte ich auch vor :D Muss auch sagen, nach dreimaligem Gebrauch des JJ hat das leichte Jucken auf der Kopfhaut schon sehr nachgelassen :woohoo: Hoffentlich bleibt auch die restliche Wirkung so.
Mein Bücherblog http://jeanysbuecherecke.blogspot.com/
"Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele" - Cicero

Benutzeravatar
maxi_mausi
Beiträge: 531
Registriert: Mi, 3. Sep 2008, 16:29
Wohnort: bei München

Re: Jumping Juniper

Beitragvon maxi_mausi » Mi, 9. Sep 2009, 8:49

Ich habe meinen JJ jetzt seit Ende Juni. Langsam wird er merklich düner. Aber er hält sicher noch 1 1/2 Monate. Ach ja ich benutzt ihn fast jeden Tag.

Paola
Beiträge: 41
Registriert: Sa, 19. Jan 2008, 15:50

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Paola » Fr, 11. Sep 2009, 7:58

@Jeany:
Meine Haare kann man wie Deine beschreiben :)
Ich benutze den JJ oft, dann noch Reincarnate. Der macht wirklich einen unglaublichen Glanz, macht bei einer etwa 2 wöchigen Anwendung die Haare aber echt "fettig". Er scheint so einen Film um die Haare zu legen (das Henna?) und gerade der Ansatz sah bei mir nach mehreren Tagen Dauerbenutzung aus als hätte ich die Haare tagelang nicht gewaschen. Aber wenn man immer mal ein anderes Shampoo nimmt, gehts.
Hattest Du Big schon? Mit Big halten Frisuren auch mal länger :) auch eine Freundin bestätigte mir, dass es vielleicht nicht das mega Volumen zaubert, die Haare nach dem Fönen aber viiiieeel besser liegen und auch liegen bleiben. (Hatte den Topf mit zu ihr genommen, sie testen lassen und Monate später kam sie noch mal drauf zurück als sie ihre Frisur den Abend über auf den Fotos begutachtet hat :) )
Godiva kann ich auch gut benutzen. Fettet nicht, reicht um die fettigen Haare zu waschen, und riecht unbeschreiblich gut.

Sooo da hast Du eine Auswahl die Du mit JJ kombinieren kannst :)

Benutzeravatar
Jeany1980
Beiträge: 2517
Registriert: Fr, 14. Aug 2009, 17:56
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Jeany1980 » Sa, 12. Sep 2009, 10:26

Paola hat geschrieben:@Jeany:
Meine Haare kann man wie Deine beschreiben :)
Ich benutze den JJ oft, dann noch Reincarnate. Der macht wirklich einen unglaublichen Glanz, macht bei einer etwa 2 wöchigen Anwendung die Haare aber echt "fettig". Er scheint so einen Film um die Haare zu legen (das Henna?) und gerade der Ansatz sah bei mir nach mehreren Tagen Dauerbenutzung aus als hätte ich die Haare tagelang nicht gewaschen. Aber wenn man immer mal ein anderes Shampoo nimmt, gehts.
Hattest Du Big schon? Mit Big halten Frisuren auch mal länger :) auch eine Freundin bestätigte mir, dass es vielleicht nicht das mega Volumen zaubert, die Haare nach dem Fönen aber viiiieeel besser liegen und auch liegen bleiben. (Hatte den Topf mit zu ihr genommen, sie testen lassen und Monate später kam sie noch mal drauf zurück als sie ihre Frisur den Abend über auf den Fotos begutachtet hat :) )
Godiva kann ich auch gut benutzen. Fettet nicht, reicht um die fettigen Haare zu waschen, und riecht unbeschreiblich gut.

Sooo da hast Du eine Auswahl die Du mit JJ kombinieren kannst :)


Hi Paola,

danke dir für deine Tipps. Das Godiva werd ich wohl als nächstes ausprobieren. Aber erstmal muss die Veganese wieder im Laden ankommen :D Die is wohl sehr ideal und die steht auch schon auf meiner Liste drauf :D Hab jetzt das erste Mal das Reincarnate ausprobiert und bis jetzt gehts ganz gut. Mal sehen, was die Haare in ein paar Tagen sagen. Will das jetzt erstmal so machen, dass ich alle 3/4 Tage das Shampoo wechsle. Mal sehen, wie es läuft :wink:

LG und ein schönes WE!

Jeany
Mein Bücherblog http://jeanysbuecherecke.blogspot.com/
"Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele" - Cicero

Benutzeravatar
FlavourOfTheNight
Beiträge: 17
Registriert: Do, 23. Apr 2009, 18:55
Wohnort: Börlin

Re: Jumping Juniper

Beitragvon FlavourOfTheNight » So, 6. Dez 2009, 22:55

schade, ich hatte eigentliche gedacht, dass JJ gegen meinen schnell fettenden pony wirkt, aber ich muss sie trotzdem jeden tag waschen. und mein neuer seanik zeigt auch keine wirkung. zwar sind meine haare bei beiden schön und glänzend, aber eben nur für einen tag :heul:
langsam glaube ich, dass ich dieses Natrium Coco-Sulfat nicht vertrage. ist das echt in jedem festen shampoo?
was hier so über JJ stand, klang eingentlich ideal für meine haare...naja, ich werde mein pröbchen erstmal aufbrauchen, vielleicht entfaltet sich seine magie noch.
Póg mo thóin!
pouwl?
wer tanzt hat bloß kein geld zum saufen

Benutzeravatar
Melie-Melo
Beiträge: 149
Registriert: So, 20. Aug 2006, 23:00
Wohnort: Neustadt

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Melie-Melo » Mo, 7. Dez 2009, 0:55

Hmm... vielleicht ist das eher ein Hautproblem? Der Pony fettet auch sehr schnell über die Stirn nach, wenn du eher ölige Haut hast.

Benutzeravatar
FlavourOfTheNight
Beiträge: 17
Registriert: Do, 23. Apr 2009, 18:55
Wohnort: Börlin

Re: Jumping Juniper

Beitragvon FlavourOfTheNight » Mo, 7. Dez 2009, 14:44

Hmm... vielleicht ist das eher ein Hautproblem? Der Pony fettet auch sehr schnell über die Stirn nach, wenn du eher ölige Haut hast.

meine haut ist zwar schon ehr fettig, aber nicht total extrem. sie ist auch ziemlich rein. klar fettet mein pony dann schneller nach, in letzter zeit eben viel mehr als sonst, und meine haut hatte sich vorher nicht verschlechtert oder so. aber trotzdem ein grund mehr, mein gehalt mal wieder für lush auszugeben :D ...hells angels soll ja super gegen fettige haut helfen...
ich glaube langsam wirklich, dass das an der neuen formulierung liegt, denn mein alter seanik war noch mit sls, und da musste ich nur jeden zweiten tag waschen. ich dachte halt nur das JJ gut bei mir wirkt, aber anscheinend muss ich noch ein paar shampoos durchprobieren. oder die lush-chefetage bestechen, wieder sls als reinigerbestandteil einzuführen :twisted:
Póg mo thóin!
pouwl?
wer tanzt hat bloß kein geld zum saufen

Benutzeravatar
FlavourOfTheNight
Beiträge: 17
Registriert: Do, 23. Apr 2009, 18:55
Wohnort: Börlin

Re: Jumping Juniper

Beitragvon FlavourOfTheNight » Mo, 7. Dez 2009, 14:50

hells angels soll ja super gegen fettige haut helfen

argh, verdammt, ich meinte natürlich dark angels. ich glaube nicht das lush einen rowdyhaften biker-reiniger mit lederjacke im programm hat.
Póg mo thóin!
pouwl?
wer tanzt hat bloß kein geld zum saufen

skadi
Beiträge: 81
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 1:24
Wohnort: Berlin

Re: Jumping Juniper

Beitragvon skadi » Do, 28. Jan 2010, 16:53

Normalerweise hab ich sehr fettige Kopfhaut + Ansatz.
Seit JJ gar nicht mehr, teilweise aber argh trocken das ich ruhig starken Condi auf die Kopfhaut schmieren kann ohne das es strähnig danach wirkt. Aaaber, mittlerweile bräuchte ich nur jeden dritten Tag waschen. Nur ist es bei mir so angewöhnt das ich doch jeden zweiten bis jeden Tag dusche wegen meiner Arbeit, die doch körperlich anstrengend ist.

Geruch habe ich allerdings kaum bis gar nicht fest gestellt und das ist nicht mein erster.. Ist mir aber lieber als wenn es stinken würde.

Soaprundle
Beiträge: 290
Registriert: Mi, 27. Jan 2010, 13:13

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Soaprundle » Mo, 22. Feb 2010, 13:24

Ich hab ihn nur 2x benutzt, danach hat meien Kopfhaut dermaßen gejuckt, dass ich wieder auf mein altes Shampoo umgestiegen bin. Dabei fand ich den toll so vom Geruch her und vom Schaum und überhaupt :cry:
Ich bin sonst nur gegen Hausstaub allergisch, wieso ich darauf reagiere versteh ich nicht?!

Lilisha
Beiträge: 59
Registriert: Di, 5. Jan 2010, 23:36

Re: Jumping Juniper

Beitragvon Lilisha » Mo, 22. Feb 2010, 13:39

Vielleicht liegt es an den scharfen Tensiden, kann mir vorstellen dass die deine Kopfhaut reizen.


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste