Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Alle 7 - 10 Tage
29
4%
Alle 3 - 4 Tage
229
28%
Jeden 2. Tag
323
39%
Jeden Tag
244
30%
 
Abstimmungen insgesamt: 825

Perihan
Beiträge: 68
Registriert: Sa, 23. Apr 2011, 22:24
Wohnort: Essen

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon Perihan » Sa, 21. Apr 2012, 9:33

Warum sollte es Quatsch sein? Es ist allgemein bekannt das selbst Wasser austrocknend wirken kann. Und Schweiß riecht erst in Verbindung mit Bakterien unangenehm. Ich schwitze wegen meinen südländischen Wurzeln mehr als andere Menschen, stinken umso weniger da ich einfach darauf achte mich brav zu waschen. (-;

Ich wasche meine nur alle 5-7 Tage, je nach Styling und Lust. Sie fetten kaum bis wenig nach, aber ich habe es auch in die Länge gezogen. D.h. früher waren es alle 2 Tage. Ich finde es so bei langen Haaren einfach praktischer und um einiges gesünder für die Haare und Kopfhaut.
Duschen tu ich jedoch jeden Tag (dabei trage ich eine sexy Badehaube a la Oma :-D, damit meine Haare keine Feuchtigkeit abbekommen bzw. naß werden.). Das brauche ich wiederrum um wach zu werden.

Suzy
Beiträge: 6
Registriert: Do, 5. Jan 2012, 2:27
Wohnort: Fellbach
Kontaktdaten:

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon Suzy » Di, 24. Apr 2012, 15:20

Ich wäsche meine Haare alle 3 Tage (manchmal schaff ich auch 4 :woohoo: )
dank dem BIG Shampoo und danach Retread in die angegriffen Längen + Spitzen
(ca. das untere Drittel meiner Haare) und zum Abschluss R'n'B in dieselbigen
wirkt wahre Wunder :lol: Solang mein Ansatz quitschesauber ist hält's 3 Tage
und zur Not kommt dann doch mal das Tockenshampoo aus dem Schrank :oops:
If you can't handle me at my worst you don't deserve me at my best.
- Marilyn Monroe -

Benutzeravatar
Kleinod
Beiträge: 1227
Registriert: Sa, 16. Feb 2008, 19:57
Wohnort: Süden

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon Kleinod » Di, 1. Mai 2012, 19:53

ja, wasser (vor allem sehr kalkhaltiges) tocknet tatsächlich haut und haare aus.

meine hautärztin ist auch der meinung, dass weniger mehr ist.

was ich aber nicht verstehe, perihan, ist dass du sagst, dass du aufgrund deiner südländischen herkunft stärker schwitzt. ich konnte einen solchen zusammenhang bisher noch nicht feststellen bzw. war er mir nicht bekannt. :amkopfkratz:

Perihan hat geschrieben:Warum sollte es Quatsch sein? Es ist allgemein bekannt das selbst Wasser austrocknend wirken kann. Und Schweiß riecht erst in Verbindung mit Bakterien unangenehm. Ich schwitze wegen meinen südländischen Wurzeln mehr als andere Menschen, stinken umso weniger da ich einfach darauf achte mich brav zu waschen. (-;

Perihan
Beiträge: 68
Registriert: Sa, 23. Apr 2011, 22:24
Wohnort: Essen

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon Perihan » Do, 3. Mai 2012, 18:54

Also mir wurde gesagt das Südländer mehr schwitzen, daher habe ich mein 'Schwitzverhalten' darauf geschoben. :P

Benutzeravatar
Kleinod
Beiträge: 1227
Registriert: Sa, 16. Feb 2008, 19:57
Wohnort: Süden

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon Kleinod » Fr, 4. Mai 2012, 10:06

achso. also bei mir war es so, dass ich weniger geschwitzt habe, nachdem ich vegan wurde (vor allem nach dem absetzen von milchprodukten :o ). aber ein hellerer typ bin ich seitdem nicht. :lol:

okay, OT ende. :D

Perihan
Beiträge: 68
Registriert: Sa, 23. Apr 2011, 22:24
Wohnort: Essen

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon Perihan » Di, 15. Mai 2012, 18:46

Vegan werden, weniger schwitzen! Damn it, warum klappt das bei mir nicht. :D

Benutzeravatar
miyung
Beiträge: 1308
Registriert: Mo, 6. Okt 2008, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon miyung » Do, 17. Mai 2012, 12:31

Leliel hat geschrieben:
PrincessTeacup hat geschrieben:Übrigens ist es Quatsch, dass tägliches Haarewaschen schadet. Erkundigt euch da mal beim Hautarzt.

Fragt sich was hier Quatsch ist: wie überall am Körper kann zu viel Seife der Haut schaden (kann, muss nicht!). Zu häufiges Haarewaschen führt u.U. sogar zu stärkerem Nachfetten, zu trockener Haur bis hin zur Schuppenbildung, zu empfindlicher Haut, die mit Juckreiz und Rötungen reagiert! Man sollte, genau wie bei der Gesichts- und Kröperpflege, Produkte und Rhythmen finden, die der Haut guttut. Auf keinen Fall sollte man Menschen pauschal als "stinkend" oder "eklig" verurteilen. Damit Kopfhaut anfängt wegen Schweiß zu stinken, sind bei weitem mehr als drei bis sechs Tage notwendig (durchschnittliches Lebensverhalten und vorausgesetzt... dass z.B. Fritüren-Haare nach Fett stinken, ist logisch, aber die Ursache eine andere ;) ).


Genauso ist es! Die Haut findet es im Übrigen allgemein nicht sehr schön, wenn man sie jeden Tag wäscht. Hast Du Dir mal überlegt, warum man Babys und Kleinkinder allerhöchstens nur 2 x, am besten nur 1x die Woche baden/duschen darf...? Die Haut eines Erwachsenen ist auch nicht viel robuster als deren, nur mal so als Tipp...
Als mein Briefträger wieder mal behauptete: "Is' nix für Sie dabei!", entriss ich ihm die Briefe und schrie ihn an: "Das entscheide ich selber, du Arsch!"

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16781
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon Schlumpfenhexe » Do, 17. Mai 2012, 14:45

Was vor 32 Jahren aber völlig anders gesehen wurde - da hieß es "Baden Sie Ihr Kind täglich, und wenn es unruhig ist, nochmal!" Ich wurde bis zu 3x tags und nachts (bei Vollmond :D ) durchs Wasser gezogen :D
Ich denke, daß jede Haut anders ist - was für den einen gut ist, ist für den anderen schlecht, wie bei Medikamenten und anderen Dingen :)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon AdaraEva » So, 30. Sep 2012, 21:55

Ich hab mal gewählt alle 3-4 Tage. Es kommt etwas drauf an, was ich sonst so mache. Es kommt auch vor, dass ich mal die ganze Woche nicht wasche, meine Haare sind da recht pflegeleicht und sehen lange gut aus. Aber wenn ich viel Sport mache, es heiß ist oder ich irgendwas besonderes mit den Haaren vor habe, mach ich das auch schon mal öfter.
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
Laban
Beiträge: 61
Registriert: Di, 19. Jan 2010, 15:25
Wohnort: Berlin

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon Laban » Do, 18. Okt 2012, 11:11

Ich wasche meinen Kopf auch täglich. Gehört für mich wie Zähneputzen morgens dazu. Alles andere fände ich -an mir- eklig. Wenn man nicht sieht, dass die Haare ungewaschen sind, ist es mir bei anderen Leuten egal, aber leider sieht man täglich viele Menschen mit fettigem Ansatz und offensichtlich ungewaschenen Haaren :o . Für mein Empfinden ist das unhygienisch, aber da setzt wohl auch jeder andere Maßstäbe :amkopfkratz: .
I'm a woman, Mary. I can be as contrary as I choose.

Benutzeravatar
SeptemberX
Beiträge: 34
Registriert: Mo, 1. Okt 2012, 11:52

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon SeptemberX » So, 21. Okt 2012, 20:17

Ich versuche meine Haare nur alle drei Tage zu waschen. Fällt mir oft sehr schwer, meine Haare fetten einfach zu gerne schnell nach,....

Benutzeravatar
dieMiss
Beiträge: 18
Registriert: Mo, 1. Okt 2012, 23:25
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon dieMiss » Mo, 22. Okt 2012, 1:50

Ich gehöre leider auch zu den geplagten, die ihre Haare täglich waschen müssen. Sie fetten einfach sehr schnell nach.

Jeden Abend wasche ich und eigentlich sind sie am nächsten Abend schon nicht mehr ansehnlich. Wenn es tagsüber sehr stürmisch ist, ich ein Mütze trage weil es kalt ist oder der Kopf im Regen nass wird, sind sie sogar noch schneller fettig. Dann hält das gute Aussehen der Haare ca. 16 Stunden. Föhnen muss ich sie auch nach jeder Wäsche, sonst sind sie platt, nicht glatt und nicht gelockt und sehen irgendwie ...schmierig aus.
Als ich jünger war, haben meine Eltern mir immer gesagt, dass das mit dem Fetten sicher nach der Pubertät aufhört ... Nun, da sollte ich nun langsam (mit 28!) durch sein - besser ist es nicht geworden. :D

Ich habe mich damit abgefunden.

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon AdaraEva » Mo, 22. Okt 2012, 8:08

Wie schon erwähnt, muss ich ja nicht oft. Aber da ich zwei neue Shampoos habe, hab ich die letzten Tage öfter gewaschen ^^ und mit Henna hab ich neu gefärbt, das musste ja auch erst mal raus. Aber geschadet hats auch nicht, sind traumhaft weich, Trichomenia wird wohl ein neuer Liebling ^^
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
softcake
Beiträge: 5346
Registriert: Mo, 19. Dez 2005, 8:02

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon softcake » Mo, 22. Okt 2012, 8:28

tatsächlich war ich auf einmal die woche- mal sehen wie sich das nun nach dem urlaub einpendelt wo die haare immer nass waren.



soft
... liebt YOGA... !!!

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16781
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mo, 22. Okt 2012, 9:47

Da ich am WE unterwegs war :D hab ich es mal auf 4 Tage Nicht-Waschen geschafft..
O-Ton des Feuerwehrmanns heute morgen: "Wenn man deine Haare anguckt, mag man gar nicht glauben, das du am WE im Land der Seife warst!" :oops: :lol:
Gestern war schon sehr grenzwertig, ich werde also weiterhin bei "möglichst alle 2 Tage waschen"" bleiben :D
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Erdbeerbowle
Beiträge: 13
Registriert: Fr, 26. Okt 2012, 21:07

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon Erdbeerbowle » So, 28. Okt 2012, 22:01

Schlumpfenhexe hat geschrieben:Da ich am WE unterwegs war :D hab ich es mal auf 4 Tage Nicht-Waschen geschafft..
O-Ton des Feuerwehrmanns heute morgen: "Wenn man deine Haare anguckt, mag man gar nicht glauben, das du am WE im Land der Seife warst!" :oops: :lol:
Gestern war schon sehr grenzwertig, ich werde also weiterhin bei "möglichst alle 2 Tage waschen"" bleiben :D


der weiß halt nicht, was es für überwindung kostet so rauszugehen ;) daumen hoch! :daumenhoch:

bin auch momentan wieder dabei mich auf eine woche hochzukämpfen :-o morgen wird mein dritter tag und ich fühl mich heute schon wie so ne speckmaus :roll: aber vielleicht trag ich morgen einfach noch ne mütze oder'n kopftuch. irgendwie wird dit schon :freu:
Sommer ist, was in deinem Kopf passiert

*Jessy*
Beiträge: 9
Registriert: Mo, 28. Jan 2013, 15:24
Wohnort: Celle

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon *Jessy* » Mi, 30. Jan 2013, 11:57

Zum Glück brauche ich meine Haare nur zweimal die Woche zu waschen, im Extremfall reicht es auch nur einmal die Woche, aber spätestens dann fühle ich mich unwohl und will sie waschen. Habe lange Haare (> 70 cm) und dicke Haare, die eher trocken als fettig sind und daher auch nach 4 Tagen noch ansehnlich sind.

honeyyyy
Beiträge: 190
Registriert: Sa, 13. Okt 2012, 16:59
Wohnort: österreich

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon honeyyyy » Mi, 30. Jan 2013, 13:40

Ich wasch meine haare jeden tag. allerdings nur jeden 2 mit shampoo. sonst nehm ich nur condi und knet den in die längen und spitzen ein. wenn ich das nicht mach, sind meine haare knochentrocken :-(

Benutzeravatar
miyung
Beiträge: 1308
Registriert: Mo, 6. Okt 2008, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon miyung » So, 24. Feb 2013, 9:22

honeyyyy hat geschrieben:Ich wasch meine haare jeden tag. allerdings nur jeden 2 mit shampoo. sonst nehm ich nur condi und knet den in die längen und spitzen ein. wenn ich das nicht mach, sind meine haare knochentrocken :-(


Wenn Deine Haare so trocken, solltest Du sie ab und an mit Pre-Wash Kuren pflegen (z.B. mit Kokosöl, Sheabutter, Jojobaöl, Mandelöl etc.). Außerdem würde Dir ein Leave-In aus den genannten Buttern und Ölen ins trockene Haar einmassiert auch sehr helfen. Conditioner pflegen nicht, sie legen einen Film um das Haar, der es glättet und glänzend macht. Unter der Schicht sind die Haare immer noch trocken. Deswegen besser die Haare ausreichend Kuren und immer ein klein wenig Leave-In in die Haare kneten. Das beste wäre natürlich, wenn Du gleich auf ein viel milderes Shampoo wechselst (Babyshampoo oder am besten gleich Naturkosmetik; ist auch nicht teurer als Lush).
Als mein Briefträger wieder mal behauptete: "Is' nix für Sie dabei!", entriss ich ihm die Briefe und schrie ihn an: "Das entscheide ich selber, du Arsch!"

Benutzeravatar
softcake
Beiträge: 5346
Registriert: Mo, 19. Dez 2005, 8:02

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon softcake » So, 24. Feb 2013, 9:48

ich war auf 5-7 tage- warum auch immer sind jetzt 4 tage schon ein problem.
ich werde heute mal wieder hennen und hoffen das das was bringt.
mich nervt haare waschen nämlich sehr.


soft
... liebt YOGA... !!!

Violet08
Beiträge: 110
Registriert: So, 3. Feb 2013, 10:21

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon Violet08 » So, 24. Feb 2013, 10:08

Ich wasche in der Regel 2x wöchentlich. Einmal dann mit einem leckeren Shampoo und Conditioner von der Konkurrenz, 1x momentan mit dem neu erstandenen Blousey und Retread. So alle 2 Wochen mache ich eine Haarkur rein, da will ich nun auch mal etwas von Lush ausprobieren, muß mir nur noch das richtige für trockenes Haar raussuchen - hoffentlich gibts da was schönes - , damit habe ich mich noch nicht beschäftigt, kommt aber vor der nächsten Bestellung dran :wink:

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon AdaraEva » So, 24. Feb 2013, 12:13

Wenn ich nicht gerade Periode habe oder Sport gemacht habe, reicht mir auch eigentlich 2 mal die Woche Haare waschen aus. In den beiden anderen Fällen dann schon mal öfter ;) Vor allem, wenn der Kopf mitgeschwitzt hat, beim Zumba ist das nicht selten der Fall. Und ich wasch dann auch natürlich öfter, wenn meine Haare mal eine Kur bekommen (so alle 2-3 Wochen) oder mit Henna gefärbt werden (alle 6-12 Wochen)
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
oceangipsy
Beiträge: 75
Registriert: Mi, 20. Feb 2013, 22:46
Wohnort: Solingen

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon oceangipsy » So, 24. Feb 2013, 13:28

Am gesündesten ist wahrscheinlich 1 x die Woche, weil der Fettfilm am besten bis in die Spitzen kommt ;-). Aber das will natürlich niemand sehen und riechen ^^.

Ich wasche die Haare so alle drei Tage. Meine sind sehr trocken, wobei ich früher schnell einen fettenden Ansatz hatte. Aber es ist ganz ehrlich so, dass ich, seit ich die Solids von LUSH benutze, überhaupt keine Probleme mehr habe und die Haare echt lange schön aussehen. Ich wasche sie dann eher wegen dem tollen Shampoo-Duft und weil ich ungern dusche ohne die Haare mitzuwaschen. Aber am besten aussehen tun meine Haare wenn sie einen Tag alt sind, da sie frisch gewaschen so furchtbar glatt sind. Außerdem hilft das Sea Spray ungemein, dass die Haare lange gleich und voluminös aussehen :-).

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon AdaraEva » So, 24. Feb 2013, 17:04

Habt ihr das auch oft, dass sich die Haare nass hart anfühlen und die Spitzen so, dass ihr denkt "Oh Gott, da müssen mindestens 10 cm ab" aber wenn sie trocken sind, glänzen sie herrlich und sind weich? ^^Dennoch... die Spitzen sind in einer Woche dann doch mal wieder dran...
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
Sonnenhain
Beiträge: 2273
Registriert: So, 21. Jan 2007, 18:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon Sonnenhain » So, 24. Feb 2013, 18:11

:winken2:

Ich mache meistens zwei mal im Monat meine Haarkurwochenende.

Munterer Wechsel zwischen Kokosöl, Rosenöl... Retread und Jasmin & Henna Fluff-Eaze.
Letztere bleibt auch gerne schon wegen dem Preis mindestens einen Tag drauf. :wink:

Einen Tag bevor ich Haare wasche kommt unter der Woche auch noch mal eine Ladung Öl in die Länge... fällt an dem Tag bei einem Pferdeschwanz auch nicht wirklich auf und tut den Spitzen gut. :lol:

Conditioner ist bei mir eigentlich nach der Wäsche nur wegen der Kämmbarkeit dran... :wink:

Sonnenhain
Und meine Seele spannte / Weit ihre Flügel aus /Flog durch die stillen Lande /Als flöge sie nach Haus.

Aus: Joseph Freiherr von Eichendorff: "Mondnacht"

Benutzeravatar
Haseline
Beiträge: 701
Registriert: Mi, 11. Jan 2012, 17:04

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon Haseline » Mo, 25. Feb 2013, 12:58

Ich wasche meine Haare alle 2-3 Tage. Ich hab das Glück, dass meine Haare nicht so schnell nachfetten, was aber auch vom Lush Shampoo abhängt, welches ich bei der letzten Wäsche benutzt hatte, allerdings hab ich Naturlocken und die Haare auf kinnlänge (Bob) , die geglättet werden müssen. Aber schon nach 2 Tagen machen sie wieder was sie wollen und ich muss waschen. Aber im Grunde fühl ich mich mit frisch gewaschenen Haaren eh wohler, wenn sie lecker nach AC duften. :)
Jeden Tag waschen wäre mir zu stressig, brauche ne dreiviertel Stunde mit Föhnen und Glätten...ach neee. ;)
Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen! :)

Benutzeravatar
softcake
Beiträge: 5346
Registriert: Mo, 19. Dez 2005, 8:02

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon softcake » Mo, 25. Feb 2013, 14:17

ich wasche meine haare schon lange nicht mehr beim duschen- zu lang. nervt mich dann.

grade hab ich henna drauf- ich hoffe das ich damit wieder auf meine 5-7 tage komme.
wie bekannt - sls kommt mir nicht auf die haut . daher auch nach wie vor kein lush.
vielleicht probier ich es mal wieder mit HM - wobei mir die shampoos lang nicht genug schäumen.
also auch wieder nerven ^^ ( ja, ihc bin ne haarzicke)



soft
... liebt YOGA... !!!

serena82
Beiträge: 97
Registriert: Sa, 12. Jan 2013, 21:45
Wohnort: MA/LU

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon serena82 » Di, 14. Mai 2013, 18:20

Ich Wäsche sie alle 2-3 Tage. Das kommt darauf an, ob sie fettig sind oder schuppen. Bei fettigem Ansatz kann ich Trockenshampoo sehr empfehlen-hilft bei mir ganz gut.

Benutzeravatar
Peppermint
Beiträge: 35
Registriert: So, 24. Jun 2012, 14:49

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon Peppermint » Mo, 1. Jul 2013, 22:46

Normalerweise wasche ich mein Haar jeden Abend - ich weiß, dass es nicht unbedingt gesund für meine Haare ist, aber mein Ansatz fettet einfach so schnell nach.. :cry:

Aber seitdem ich regelmäßig Lush-Shampoos (Rehab, Daddy-O, Godiva usw.) benutze, merke ich, wie gut sie meinen Haaren tun und wie langsamer sie nachfetten. Ich denke, dass ich sogar von jeden Tag auf jeden zweiten Tag aufrüsten kann, zumindest für den Anfang! :love:

Benutzeravatar
LaLuna2
Beiträge: 214
Registriert: Do, 9. Aug 2012, 11:29

Re: Wie oft wäscht Du Dein Haar?

Beitragvon LaLuna2 » Di, 2. Jul 2013, 19:34

Eigentlich wollte ich schon immer mal ausprobieren, wann meine Kopfhaut anfängt Fett zu produzieren :amkopfkratz:
Hat sie nämlich noch nie.
Selbst als ich wegen einer Grippe mal zwei Wochen komplett flachlag und solange keine Haare gewaschen habe - kein Fett.

Trotzdem wasche ich mindestens jeden zweiten Tag Haare, einfach weil ich es liebe wenn mich ein frischer Duft und fluffige Haare umwehen (allerdings nicht von Lush-shampoos :oops: ).

Netterweise sind meine Haare auch gesund (inzwischen) und meine Kopfhaut schon immer zickenfrei (keine Schuppen, kein Kopfhautjucken).
Ich mache regelmäßig Kuren mit Kokos - oder Khadi Amla-öl (auch wenn letzteres übel stinkt), seitdem wachsen sie auch noch wie Unkraut :lol:


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast