Haarausfall stoppen - Ratschläge????

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

lisa.k
Beiträge: 8
Registriert: Mi, 15. Jan 2014, 16:02

Haarausfall stoppen - Ratschläge????

Beitragvon lisa.k » Fr, 15. Jan 2021, 15:45

Hallo Ihr Lieben,
ich habe eine Frage an euch. Ich muss euch ja nicht sagen, wie wichtig uns Frauen unsere Haarpracht ist. Nun leider ich seit geraumer Zeit unter Haarausfall, dass ganze nagt schon ziemlich an meinen Nerven. Ich habe mir natürlich schon ganz viele Artikel und Ratgeber dazu durchgelesen, um dem Ganzen ein Ende zu setzen. Falls ihr gute Informationen sucht, diesen Artikel hier fand ich ganz informativ.

Naja, das ganze lesen bringt auch nicht viel...nun muss ich irgendwie einen Weg finden, meine Haarausfall auch zu stoppen. Ich verzichte schon mittlerweile komplett auf das Haarstyling, um meine Haare nicht noch zusätzlich zu belasten. Habt ihr Tipps, worauf ich sonst achten sollte? Was macht ihr gegen den Haarverlust? Nutzt ihr Nahrungsergänzungsmittel?

Danke Euch.

Benutzeravatar
Jiminy
Beiträge: 4668
Registriert: Sa, 11. Dez 2010, 13:25

Re: Haarausfall stoppen - Ratschläge????

Beitragvon Jiminy » Fr, 15. Jan 2021, 20:32

Du solltest das medizinisch abklären lassen (Hormone, Mangel etc.).Alles andere macht wenig Sinn.

Benutzeravatar
blüml
Beiträge: 4975
Registriert: Mi, 2. Dez 2009, 21:46
Wohnort: Region AB

Re: Haarausfall stoppen - Ratschläge????

Beitragvon blüml » Sa, 16. Jan 2021, 20:56

Ich hatte auch sehr damit zu tun.
Meine Hautärztin sagte mir, das bis zu 300 Haare (nicht 100, wie man immer wieder liest) Ausfall am Tag noch normal wären. Ich habe eine Zeit lang tatsächlich gezählt und hatte bei Tagen mit Haarwäsche bis zu 500 Haare Ausfall. :shock:
Bei mir wurde es letztendlich nach einem Jahr besser.
Genommen habe ich ein verschreibungspflichtiges Mittel für die Kopfhaut, Biotin- bzw. Zinkkapseln im Wechsel, selbstgemachtes Brennnesselpulver und Apfelessig als Saure Rinse nach der Wäsche. Außerdem war ich ein Jahr krankgeschrieben, so das ich deutlich weniger Stress hatte.
Was nun genau eine Besserung gebracht hat, kann ich leider nicht sagen.
Vielleicht hilft dir diese Info weiter. :meditieren:
Wir glauben, was wir sehen. Leider sehen wir nur, was wir glauben. Peter Atteslander

Vielleicht will, was ich nicht ändern kann, mich ändern. Kyrilla Spieker


Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste