Ansatz nachfärben

Hier wird euch der Kopf gewaschen ;)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

mag
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 18. Nov 2017, 17:06

Ansatz nachfärben

Beitragvon mag » Do, 30. Nov 2017, 16:38

Hallo,
ich habe auf leicht blondiertem Haar eine Mischung aus brun und rouge angewendet. Das Ergebnis fand ich super vor allem als es nach 2 Wochen mehr ausgewaschen ist. Wenn ich den Ansatz nun nachfärbe(auch vorher blondiere) wird das Farbergebnis erst gut nach paar Tagen wäscht sich das Henna am Ansatz aber mehr als sonst raus aus. Außerdem dunkelt das Henna welches schon gefärbt war immer mehr nach und nach. Vorher hatte ich eine schöne goldbraun oragngigrötiche Färbung. Umso öfter ich drüber färbe umso roter wird es. Da sich ja die Lagen auf einander setzten und auch immer dunkler und roter werden. Meine Frage ist nun. Wie färbe ich den Ansatz vernünftig nach?Die Farbe ist ja ziemlich pastig und schwer aufzutragen. Gibt es bestimmte Methoden oder Pinsel? Soll ich das Henna mehr verflüssigen als sonst?
Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen und Tipps dafür.
Das mir mittlerweise zu tief Rote versuche ich nun über Öl und Zitronenmischungen rauszuziehen soweit es geht.
Viele Grüße, ich würde mich über paar Ratschäge sehr freuen:)

Zurück zu „Haarpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast