wüstenhaut nach wannenbad...

Hier dreht sich alles um Seifen, Badebomben, Badeschäume, Bathmelts, Skin Conditioners, Dusch- und Badegels.

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

wüstenhaut nach wannenbad...

Beitragvon Sprosse » So, 15. Okt 2006, 18:38

ich habe heute das allererste mal eine richtig staubtrockene haut gehabt nach dem baden... :? ganz unangenehm pergamentig, am ganzen körper!
ganz merkwürdig, hatte ich echt noch nie vorher!!!

ob es daran lag, das der halbe candy cane bbs schon 10 monate alt war? oder lag's am FI mit dem ich mich dabei gewaschen habe?
oder daran, dass ich mich nicht mehr abgebraust habe?

hat jemand von euch das auch schon mal gehabt und kann mir helfen? :help:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Pink-Passion
Beiträge: 4127
Registriert: So, 23. Apr 2006, 21:25
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Pink-Passion » So, 15. Okt 2006, 19:13

Hast du vielleicht zu heiß gebadet?? Das trocknet ja extrem aus.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es am Candy Cane liegt, nur weil er etwas älter ist.
Und FI pflegt ja eigentlich sehr.

honig
Beiträge: 391
Registriert: Di, 2. Mai 2006, 16:20

Beitragvon honig » So, 15. Okt 2006, 19:17

@brini
Das hab ich seit dem Sommer!Papierhaut ist schon richtig getroffen :o !Ich bin auch nur am Cremen.Dachte auch das würde mal besser...Ich habe ja Neurodermitis,aber das hatte ich sonst nicht.Ich habe mich auch schon gefragt ob es an der Lush-Seife liegt :roll: .Möchte aber auch nicht darauf verzichten!
Brini,vielleicht ist es ja auch nur unsere Haut über 30 die langsam abbaut :roll:

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Beitragvon Sprosse » So, 15. Okt 2006, 19:22

:o meinst du? werden wir alt? Bild
aber ich benutze doch seit über 1,5 jahren ausschliesslich lushies und habe das echt noch NIE gehabt!! :? :? :?
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

honig
Beiträge: 391
Registriert: Di, 2. Mai 2006, 16:20

Beitragvon honig » So, 15. Okt 2006, 19:27

Ich habe diese Jahr (bin ja jetzt schon 35 8) wirklich das Gefühl das meine Haut an Feuchtigkeit verloren hat.Meine Bein-Haut war sonst immer gut durchfeuchtet.Aber zur Zeit echt wie Papier.Und das juckt ganz unerträglich :pillepalle: .Besonders nach dem Rasieren.Da muß ich einfach cremen!Ach Brini,wir gehen halt auf die 40 :tröst: !Du kannst nur versuchen Dich mit einem Massagebar oder Lotion einzucremen.Vielleicht wird es ja wieder besser und Deine Haut war nur überreizt? :ratlos:

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Beitragvon Sprosse » So, 15. Okt 2006, 19:43

stimmt, meine schienbeine 'zicken' schon seit ein paar jahren rum. ist echt unerträglich, wenn die nicht eingecremt sind im herbst/winter. :roll:
und an den oberarmen bekomme ich manchmal auch so kleine trockene stellen.
ansonsten ist meine haut aber echt gut! ich habe trotz meines alters noch nicht eine einzige falte im gesicht. 8) :D

aber nach dem baden heute war's echt unerträglich! ich fühlte mich so überhaupt nicht wohl in meiner haut. als ob sie nicht 'zu mir gehörte'. komisch, komisch.... Bild
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Amazonia
Beiträge: 2182
Registriert: So, 11. Jun 2006, 19:04
Wohnort: Mann-Heim

Beitragvon Amazonia » So, 15. Okt 2006, 19:45

Ach, dann habe ich ja noch Hoffnung, das die Fett-Produktion bei mir auch mal irgendwann nachlässt.
;)

honig
Beiträge: 391
Registriert: Di, 2. Mai 2006, 16:20

Beitragvon honig » So, 15. Okt 2006, 19:56

:D Tja,die Fettproduktion läß aber meistens nur in der Haut nach :pillepalle: .Denn bei mir sammelt sich wohl alles am Po :o !Vielleicht bleibt deshalb nichts mehr für meine Haut übrig :rofl2: :rofl1:

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Beitragvon Sprosse » So, 15. Okt 2006, 19:59

:lol: :lol: :lol: da muss ich dich auch enttäuschen, liebe amazonia! eine nachlassende fettproduktion UNTER diversen hautschichten wäre mir auch echt lieber. aber da scheint das gegenteil der fall zu sein mit zunehmenden alter. Bild
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Amazonia
Beiträge: 2182
Registriert: So, 11. Jun 2006, 19:04
Wohnort: Mann-Heim

Beitragvon Amazonia » So, 15. Okt 2006, 20:15

Komisch, dass Ihr sofort jede versteckte Anspielung versteht. :lol:

Aber meine Gesichtshaut fettet auch noch immer schnell nach. Ebenso Dekolletee und Rücken, sowie Kopfhaut.

Aber dafür habe ich noch wenig Falten. So hat alles seine Vorteile. ;)

:knuddel:

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Beitragvon Duddelmaus » So, 15. Okt 2006, 20:16

Keine Sorge. Ich kenn euer Problem auch. Und ich bin erst 20.
Vielleicht hattest du ja nur "einen schlechten Tag"
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Amazonia
Beiträge: 2182
Registriert: So, 11. Jun 2006, 19:04
Wohnort: Mann-Heim

Beitragvon Amazonia » So, 15. Okt 2006, 20:19

Vielleicht hast Du auch nur zu wenig getrunken? :frage:

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Beitragvon Sprosse » So, 15. Okt 2006, 20:19

meint ihr nicht, es könnte daran gelegen haben, dass der candy cane schon recht alt und trocken war? oder der FI so direkt auf der haut das ausgelöst haben könnte?
schlechte tage habe ich ja auch so mal, aber das heute war wirklich extrem! so hat meine haut nch NIE nach einem wannenbad reagiert! schon gar nicht mit lushies... Bild
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
shilena
Beiträge: 2481
Registriert: So, 30. Apr 2006, 12:37
Wohnort: Beijing, China
Kontaktdaten:

Beitragvon shilena » So, 15. Okt 2006, 20:21

Ich weiß nicht, wie das bei Euch so ist, aber bei mir ist generell in den Übergangsjahreszeiten die Haut trockener. Und nun haben wir ja gerade Herbst, da geht es wieder los.

Es hilft, bei den Schaumbädern/ Ballistics ein Stückchen vom Massagebar ins Wasser zu tun oder auch - wie es viele hier schon schrieben- etwas Kakaobutter oder Öl.
Zwischen zwei (oder mehr?) Welten

Donna Primera
Beiträge: 206
Registriert: Mo, 29. Aug 2005, 21:22
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Donna Primera » So, 15. Okt 2006, 23:48

... oder Sheabutter.
Shilenas Post kann ich nur zustimmen, immer wenn die Tiere im Fellwechsel sind, wird auch meine Haut empfindlicher und die Haare erneuern sich. Dann ist halt etwas mehr Pflege nötig, doch Pergamentpapierhaut ist das noch nicht, obwohl ich Brini alterstechnisch überlegen bin ;) und auch sonst kaum Fett eingelagert habe.
Meine Candies sind ebenfalls von letztem Weihnachten und sie haben mir ebenso wie FI noch keine Probleme bereitet, allerdings habe ich sie auch noch nie kombiniert. (Ob das der Auslöser war?)
Gute Besserung liebe Brini :tröst: und befolge den Trink-Rat von Amazonia, denn das ist auch sehr wichtig!!!
Nichts ist so wie es scheint - noch ist es anders!

Et kütt wie et kütt - et hätt noch immer joht jejange!

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16856
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mo, 16. Okt 2006, 16:23

Man kann seine Haut auch überpflegen!! Genau wie seine Haare, zu viel Pflege, und sie sehen total platsch aus, genauso kann die Haut bei zuviel Pflege ins Gegenteil umschlagen und austrocknen..
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

honig
Beiträge: 391
Registriert: Di, 2. Mai 2006, 16:20

Beitragvon honig » Mo, 16. Okt 2006, 19:31

Ich glaube dann mache ich auch gerade einen "Fellwechsel" durch!Denn ich verliere total viel Haare :o :o :o ...denn das ist ja auch wie Fell...wie bei den Tieren... :o
Sollte ich jetzt vielleicht mein Winterfell bekommen :roll: ?

Benutzeravatar
Woozily
Beiträge: 2576
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 13:19

Beitragvon Woozily » Mo, 16. Okt 2006, 20:05

honig hat geschrieben:Ich glaube dann mache ich auch gerade einen "Fellwechsel" durch!Denn ich verliere total viel Haare :o :o :o ...denn das ist ja auch wie Fell...wie bei den Tieren... :o
Sollte ich jetzt vielleicht mein Winterfell bekommen :roll: ?


Ist bei mir zur Zeit auch so. Hab ich aber meistens imFrühling und im Herbst. Mit Winterfell frieren wir dann wenigstens nicht :D
When I was five years old, my mom always told me that happiness was the key to life. When I went to school, they asked me what I wanted to be when I grew up. I wrote down "happy". They told me I didn't understand the assignment and I told them they didn't understand life.


Zurück zu „Bad & Dusche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste