Ceridwen's Cauldron

Hier dreht sich alles um Seifen, Badebomben, Badeschäume, Bathmelts, Skin Conditioners, Dusch- und Badegels.

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 2898
Registriert: Mo, 2. Jun 2008, 17:04
Wohnort: in einer Tempo 30 - Zone

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Venia » Fr, 17. Okt 2008, 11:23

Chrischtl hat geschrieben:
Venia hat geschrieben:...das ist ein grosser Fehler


...werde versuchen ihn schnell zu beheben :)


SEHR GUT :daumenhoch:
Es gibt nichts ehrlicheres als ein Tier.

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 2898
Registriert: Mo, 2. Jun 2008, 17:04
Wohnort: in einer Tempo 30 - Zone

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Venia » Fr, 17. Okt 2008, 11:24

Lucy hat geschrieben:Ich suche mir jetzt auch einen Esel, der mir Euro kackt. :D


...wenn du einen gefunden hast, verrätst du uns wo? :D
Es gibt nichts ehrlicheres als ein Tier.

Benutzeravatar
Lucy
Beiträge: 2781
Registriert: Sa, 7. Jun 2008, 15:56

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Lucy » Fr, 17. Okt 2008, 11:45

Ich werde versuchen ihm ein Weibchen zu organsieren, damit es kleine Eselchen gibt. :D
Ich hatte mir nichts vorgenommen, es passierte, wie wenn man überfahren wird. Oder wie Liebe. Man handelt nicht, es passiert.

Benutzeravatar
Vampirhummel
Beiträge: 2964
Registriert: Fr, 13. Jun 2008, 10:10
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Vampirhummel » Fr, 17. Okt 2008, 12:26

Lucy hat geschrieben:Ich werde versuchen ihm ein Weibchen zu organsieren, damit es kleine Eselchen gibt. :D



Jaja, und die gibt dann die Kohle ihres Mannes (selber) für Lush-Produkte aus! :rofl1:
★•.•´¯`•.•★ Enjoy the little things ★•.•´¯`•.•★

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 2898
Registriert: Mo, 2. Jun 2008, 17:04
Wohnort: in einer Tempo 30 - Zone

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Venia » Fr, 17. Okt 2008, 12:48

Lucy hat geschrieben:Ich werde versuchen ihm ein Weibchen zu organsieren, damit es kleine Eselchen gibt. :D


:rofl2:
Es gibt nichts ehrlicheres als ein Tier.

Benutzeravatar
Lucy
Beiträge: 2781
Registriert: Sa, 7. Jun 2008, 15:56

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Lucy » Fr, 17. Okt 2008, 14:11

Ich glaube bis ich einen solchen Esen gefunden habe, bin ich alt und grau. Na ja, lass ich mir zu Weihnachten eben Geld oder Lush-Gutscheine schenken, auch gut.
Ich hatte mir nichts vorgenommen, es passierte, wie wenn man überfahren wird. Oder wie Liebe. Man handelt nicht, es passiert.

JeanneDark
Beiträge: 34
Registriert: Mo, 6. Okt 2008, 16:28
Wohnort: Augsburg

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon JeanneDark » So, 23. Nov 2008, 23:29

Nach ausgiebigen Testen hab ich es nun endlich geschafft meinen CC aufzubrauchen. Ich find das Teil überraschend ergiebig, wenn man es nur für eine Weile ins Badewasser gibt. Unterm Wasserstrahl gibt es auch noch sanften Schaum. Luxuriöser ist es natürlich, sich damit in der Wanne noch einzureiben. Die weichen Haferflocken peelen nicht wirklich, aber fühlen sich trotzdem ganz gut an. Zum Duschen sicherlich gut geeignet. So richtig milchig sah mein Badewasser aber nie aus. Vermutlich muss man dafür wirklich das komplette Teil auflösen. Dafür bin ich dann nicht verschwenderisch genug.

Mir ist übrigens aufgefallen, dass sich das rote Bändchen entfärbt bzw. abfärbt. Macht aber nix.

Benutzeravatar
Debbie
Beiträge: 2233
Registriert: Mi, 8. Okt 2008, 20:10

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Debbie » So, 23. Nov 2008, 23:31

Den würde ich ja auch noch gerne ausprobieren. :) Wie riecht der denn?
LG Debbie

monitor
Beiträge: 3510
Registriert: Fr, 30. Dez 2005, 19:31
Wohnort: Balda sieben strich drei

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon monitor » Mo, 24. Nov 2008, 9:56

monitor hat geschrieben:blumigpudrigkuschlig. :)

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Philosoph » Mi, 26. Nov 2008, 20:39

Ich finde, der riecht absolut nicht blumig und auch nicht pudrig - das sind Düfte, die ich gar nicht mag :eek1: - aber er riecht absolut wunderbar, wundervoll, herzallerliebst kuschelig und cremig. :love: :anbet: :love:
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

Benutzeravatar
Lucy
Beiträge: 2781
Registriert: Sa, 7. Jun 2008, 15:56

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Lucy » Mi, 26. Nov 2008, 22:52

Mein Freund meinte, das Kesselchen hätte ihm die Lippen betäubt? Kann das jemand bestätigen?
Ich hatte mir nichts vorgenommen, es passierte, wie wenn man überfahren wird. Oder wie Liebe. Man handelt nicht, es passiert.

*Miss Sophie*
Beiträge: 4289
Registriert: Mi, 8. Aug 2007, 12:47

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon *Miss Sophie* » Mi, 26. Nov 2008, 22:57

ist das badewasser an seinen mund gelangt? :amkopfkratz: wie denn das? :amkopfkratz: :amkopfkratz: :amkopfkratz:
mir ist sowas noch nie passiert...von daher auch keine erfahrungswerte, sorry...

Benutzeravatar
Lucy
Beiträge: 2781
Registriert: Sa, 7. Jun 2008, 15:56

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Lucy » Mi, 26. Nov 2008, 23:02

Er hatte die Hände natürlich im Badewasser und da hats ihn am Mund gejuckt, er hat gekratzt und meinte dann, dass die Lippen und der restliche Mund total taub gewesen wären. Kann aber natürlich auch Einbildung gewesen sein ... ich mein, nur weil das Teil Kessel heißt? :roll:
Ich hatte mir nichts vorgenommen, es passierte, wie wenn man überfahren wird. Oder wie Liebe. Man handelt nicht, es passiert.

Benutzeravatar
Vampirhummel
Beiträge: 2964
Registriert: Fr, 13. Jun 2008, 10:10
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Vampirhummel » Mi, 26. Nov 2008, 23:20

Lucy hat geschrieben:Er hatte die Hände natürlich im Badewasser und da hats ihn am Mund gejuckt, er hat gekratzt und meinte dann, dass die Lippen und der restliche Mund total taub gewesen wären. Kann aber natürlich auch Einbildung gewesen sein ... ich mein, nur weil das Teil Kessel heißt? :roll:


Wenn er vorher die von mir empfohlende Salbe verwendet hat, dann kann ihm das tatsächlich passiert sein :D
★•.•´¯`•.•★ Enjoy the little things ★•.•´¯`•.•★

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Philosoph » Mi, 26. Nov 2008, 23:47

Lucy hat geschrieben:Mein Freund meinte, das Kesselchen hätte ihm die Lippen betäubt? Kann das jemand bestätigen?


Guck mal weiter vorne im Thread, da haben einige das gleiche Phänomen beobachtet bzw. erlebt. :ratlos:

Ich saufe mein Badewasser nicht :D, kann also nichts dazu sagen. ;)
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

Benutzeravatar
Lucy
Beiträge: 2781
Registriert: Sa, 7. Jun 2008, 15:56

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Lucy » Do, 27. Nov 2008, 11:19

Ich war zu faul den ganzen Thread zu lesen, ich gebs zu. :D

Dann hat er sich das wohl nicht eingebildet ... na ja, er liebt das Kesselchen trotzdem!
Ich hatte mir nichts vorgenommen, es passierte, wie wenn man überfahren wird. Oder wie Liebe. Man handelt nicht, es passiert.

QueenOfTheNight
Beiträge: 2679
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 21:13

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon QueenOfTheNight » Do, 27. Nov 2008, 19:20

Hier mal noch ein paar Zitate zu den tauben Lippen :) Dann musst du nicht suchen :wink:

Anjizilla hat geschrieben:Ich hatte ihn auch mal, aber ich hab taube Lippen und Gesichtspartien davon bekommen, das fand ich recht unschön :roll: deswegen kommt der mir nie wieder ins Haus. Glaub da sind Walnüsse drin oder so und ich bin da allergisch drauf.


Anjizilla hat geschrieben:Ah, gut zu wissen, bei dem hatte ich mich nämlich auch komisch betäubt gefühlt, war mir aber nicht sicher, weils eben nicht so doll war wie beim Ceridwen. Ich habe eh vom Floating Island und vom MMM ebenfalls Kopfschmerzen bekommen.


*Godiva* hat geschrieben:ich liebe den duft auch (riecht nach heller schokolade, find ich :pillepalle: )
aber ich bin allergisch gegen ceridwen, genauso wie gegen den mangoed :cry:

krieg davon taube lippen und ne taube zunge :(


*Godiva* hat geschrieben:hmm... ehrlich gesagt kenne ich noch keine anderen melts fällt mir gerade auf... abe rich habe mir gerade einen wicked ertauscht, dann kann ich den auch noch testen.

so schlimm ist das mit dem taubheitsgefühl eigentlich nicht, das geht relativ schnell wieder weg und passiert auch nur, wenn direkt wasser an die Lippen kommt...

trotzdem blöd :(

bin aber nicht die einzige damit, anjizilla war es glaub ich, die auch über so etwas ähnliches geschrieben hat. bei ihr war es aber - soweit ich mich erinnere - nicht bei allen melts der fall. :?

sonst habe ich keine mir bekannte allergien :)
(außer manchmal gegen katzenhaare :cry: - nicht gegen alle katzen, sehr seltsam, das...versteh es auch nicht :pillepalle:)

Benutzeravatar
Lucy
Beiträge: 2781
Registriert: Sa, 7. Jun 2008, 15:56

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Lucy » Fr, 28. Nov 2008, 15:11

Soviel zu den angeblichen Halluzinationen meines Freundes, der freut sich bestimmt, dass er sich das doch nicht eingebildet hat. :D
Ich hatte mir nichts vorgenommen, es passierte, wie wenn man überfahren wird. Oder wie Liebe. Man handelt nicht, es passiert.

QueenOfTheNight
Beiträge: 2679
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 21:13

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon QueenOfTheNight » Di, 2. Dez 2008, 12:00

Hab ihn gestern benutzt, weil ich gerade ganz ganz doofe Haut habe :arg: :(
Und es war sooo schön cremig und entspannend und sanft duften :daumenhoch: Und ich hatte keine tauben Lippen (ging mir aber bei einem auch schonmal so :wink: )
Tolles Teil! :freu:

Koffein_Fan
Beiträge: 883
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 7:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Koffein_Fan » So, 18. Jan 2009, 11:30

Ich habe ihn gerade zum ersten Mal benutzt. Er riecht sehr angenehm. Ich werde ihn sicherlich gelegentlich wieder kaufen, aber "wie eingecremt" habe ich mich nicht gefühlt.


(Das Gefühl hat mir bisher nur ein österreichischer Badezusatz- und Seifenhersteller vermittelt. :wink: )
Wir wollen den Christmas Massage Bar zurück!!!

Benutzeravatar
Jule1812
Beiträge: 302
Registriert: Do, 3. Jan 2008, 10:29
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Jule1812 » So, 25. Jan 2009, 21:43

Ich hab heute einen CC verbadet.

Wasser milchig - ja. Aber ansonsten war ich enttäuscht. Hatte von einer Freundin schon vorgeschwärmt bekommen, dass man davon so tolle weiche Haut bekommt etc. Nix davon, es hat null gerochen und hinterher kam ich mir nicht wirklich "gepflegt" vor. Muss wohl nicht mehr ins Einkaufskörbchen wandern...

Benutzeravatar
Flocki
Beiträge: 39
Registriert: Mi, 21. Jan 2009, 17:54
Wohnort: Würzburg

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Flocki » Mo, 13. Apr 2009, 22:31

Habe nun auch endlich mal meinen CC verbadet.

Also, den Geruch fand ich angenehm wenn auch nicht sonderlich intensiv.
Die Pflegewirkung find ich ganz ok. Haut mich aber nicht wirklich vom Hocker...

Die betäubende Wirkung hab ich leider auch zu spüren bekommen. Auch wenn ich keine Ahnung habe wie ich Badewasser an meine Zunge bekommen habe :P

Nach dem Bad habe ich noch ein paar Minuten ein Prickeln auf der Haut gespürt. Fand ich auch ein bisschen eigenartig. :amkopfkratz:

Alles in allem würde ich sagen: Ist zwar ganz nett, muss ich aber nicht sofort nochmal haben.

Puppy
Beiträge: 404
Registriert: Di, 19. Mai 2009, 14:59

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Puppy » Di, 23. Jun 2009, 18:00

Riecht ganz schön stark nach Lavendel...ich freue mich schon auf das Entspannende Bad.... :freu:
Wahrheit ist ewig,Wissen ist wandelbar und die Verwechslung beider verheerend.
(M.Lengle)

Benutzeravatar
Anil
Beiträge: 2335
Registriert: Fr, 27. Jun 2008, 20:15

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Anil » Mo, 14. Dez 2009, 0:37

Ich hab gerade meinen ersten verbadet und :love: :love: :love: ihn! Zum einen, weil ich den haferigen-lawendeligen Duft total angenehm und beruhigend fand zum anderen weil er echt super für meine Haut war! Ich hab gerade so einen komischen Juckreiz an Armen und Beinen und war kurz vorm Aus-Der-Haut-Fahren aber das Bad hat meine Haut echt beruhigt. Hab mich am Dekolletee mit der Haferflockenseite gepeelt, das fand ich total angenehm, und überall mit der cremigen Seite eingeseift. Herrlich! Dieser Duft und diese beruhigende Pflege!

Benutzeravatar
maimaus
Beiträge: 141
Registriert: Sa, 19. Sep 2009, 12:21
Wohnort: oberösterreich

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon maimaus » Mo, 14. Dez 2009, 20:01

Ich hab' ihn vor einiger Zeit verbadet... war leider nicht mein Fall.. hab' mir mehr davon erwartet. Schade.

Tamara
Beiträge: 2364
Registriert: Mi, 29. Jul 2009, 19:52

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Tamara » Mi, 17. Feb 2010, 16:15

Das mit dem Peeling hab ich irgendwie vergeigt, weil ich ganz neugierig das Säckchen aufgebunden habe und dann den Stoff mit der Hand zusammengehalten und durchs Wasser gezogen habe, um dem Teilchen beim Schmelzen zu- und ab und zu auch reinzukucken.

Auffällig fand ich die Geruchsunterschiede. Innerhalb des allgemeinen Lush-Ladenduftes fand ich das Kesselchen toll, den Einzelgeruch daheim ohne Ablenkung dann nicht mehr soooo prickelnd, aber im Wasser war ich schwer begeistert.

Ich fand's sehr entspannend und mit der Pflegewirkung bin ich auch ohne Eincremen sehr zufrieden. Für die kalte Jahreszeit wird das Kesselchen bestimmt nochmal gekauft, im Sommer hab einen anderen Duftgeschmack.

Gruß,
Tamara

Benutzeravatar
veritasetaequitas
Beiträge: 624
Registriert: Mo, 1. Sep 2008, 18:58

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon veritasetaequitas » So, 21. Feb 2010, 20:07

Von allen bisherigen Bathmelts (hab alle ausser YBM und den mit der Kirsche getästät) ist mir CC der allerallerallermeistdollgeliebteste! Was den Duft angeht, weiss ich nicht, gerochen habe ich fast garnichts- aaaber ich kam mir vor wie Cleopatra :woohoo:
Statt in Ölsoße zu tümpeln war es ein herrlich cremiges Milchbad -fand ich. Uuund den konnte ich wirklich über die Haut cremen, bei Floating Island bekam ich den Hautausschlag meines Lebens :D .
CC ist :anbet: - ungswürdig für mich :o - Aja, zum sanften peelen im Gesicht fand ich den auch gut, so "richtig" peelen wie ein Sugar Srub oder You snap the whip tut er nüscht, was ganz gut ist.
(und man kann sich ganz prima damit unter Wasser rasieren :oops: )

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Sheenie » Fr, 31. Dez 2010, 1:32

Hach ja....ich hatte vorhin ein kleines Tête-à-tête mit dem CC :love: Meine Nichte und mein Sohn hatten zuvor einen halben Ma Bar verbadet und in der Luft hing noch der leckere vanillig-karamellige Dunst. Außerdem war es im Bad auch noch kuschelig warm-weich. Das Wasser passte sich dem dank des CC's schnell an - kuscheliges, milchiges Cleopatra-Wasser :love:
Ein gutes Buch rundete mein dezentes Luxus-Bad ab. Eincremen musste ich mich nicht und das fasrige Tuch, indem sich der CC befand, nutzte ich dann noch fürs Gesicht *seufz*

Ich mag einfach diese dezente, aber edle Pflege.
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
Zitroneneis
Beiträge: 286
Registriert: Di, 21. Dez 2010, 19:12
Wohnort: Allmannshofen

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Zitroneneis » Fr, 31. Dez 2010, 10:57

Gefiel mir sehr gut, von Duft wie auch Pflegewirkung. Nicht zu intensiv, schön nach Orangen .. etwas vanillig. Hatte zuvor befürchtet, dass es mir zu sehr nach Lavendel/Rose riecht, was ja auch drin ist.

Das Wasser war milchig, vielleicht auch weil das Säckchen auf einmal ein Loch hatte und die Haferflocken im Wasser schwammen :D

Benutzeravatar
Sonnenscheinbärchi
Beiträge: 6032
Registriert: Di, 28. Dez 2010, 2:39
Wohnort: Hamburg

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Sonnenscheinbärchi » Fr, 14. Jan 2011, 0:54

Hab auch gerade meinen ersten CC verbadet... ja *g* war verschwenderisch und hab den ganzen CC verbadet...(hatte 2 davon in meinen Wutüs)
erst in gemütlich in der Wanne (in seinem Säckchen) dahindümpeln lassen... und dann als er was ganz aufgelöst war, hab ich mir das Säckchen geschnappt und mich am ganzen Körper damit sozusagen "eingeseift"..
meine Haut fühlt sich prima weich an und der Juckreiz am Fuss ist auch weg :-)

Ich weiß, was ich mir in UK in meinen Einkaufskorb lege :-)
Nur noch Fische als Untermieter - ansonsten glücklich ohne Ende - man findet doch genau den einen Menschen, der vielleicht nicht perfekt ist - aber perfekt zu einem passt :)
Älter werden ist unvermeidbar - Erwachsen werden optional!
Golden Girl und Sonnenscheinbärchi ehemals Felicitas67


Zurück zu „Bad & Dusche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste