Ceridwen's Cauldron

Hier dreht sich alles um Seifen, Badebomben, Badeschäume, Bathmelts, Skin Conditioners, Dusch- und Badegels.

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Elfenkind_Sulie
Beiträge: 805
Registriert: Mo, 22. Dez 2003, 12:56
Wohnort: Steinhuder Meer

Beitragvon Elfenkind_Sulie » So, 6. Mär 2005, 20:49

leider habe ich gerade eine riesen Enttäuschung erlebt... ich meine, ich weiß ja, das gerade bei Lush nicht immer jedes produkt immer gleich riecht.... schön und gut, aber gerade habe ich einen CC benutzt, den ich mir erst letztens als 4 er Pack im Angebot bestellt habe... und was soll ich sagen... das einzige was ich rieche ist wallnußöl und das nicht zu knapp.... aber mehr auch nicht :( :cry: ich weiß ja nicht... haben die vielleicht das Rezept verändert????? Ich habe jetzt bestimmt schon so an die 8 CC aufgebraucht .... es gab immer mal geringfügige Abweichungen.. aber dieser CC übertrifft alles.... was mache ich den jetzt mit diesen nach nix riechendem CC??? Vielleicht mal einfach als pflegenden zusatz mit in die wanne werfen.... und dabei hatte ich ihn gestern noch so gelobt.... das habe ich jetzt davon *paulinsche ich hoffe inständig das der CC dem wir Doris bei Lush ins Körbchen gepackt haben jetzt nicht auch nach nix riecht :oops: :( das wäre natürlich echt blöd.......*
Vielleicht habe ich auch nur einen sog. bad batch bekommen.. ich hoffe allerdings das die anderen aus dem Pack jetzt nicht auch so nur nach Wallnuss müffeln.. da hat doch jemand glatt die anderen zutaten vergessen wie mir schein....... :roll: :daumenrunter:

Chaoskueken
Beiträge: 579
Registriert: So, 6. Feb 2005, 18:25
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Chaoskueken » So, 6. Mär 2005, 21:47

Hmmmm...also ich habe kürzlich auch mein Paket mit dem 4er Sonderangebot bekommen und mich sehr auf mein Bad gefreut, weil hier so viel Positives darüber drinstand. Fand es dann aber auch eher ernüchternd. Hat irgendwie nicht schön gerochen. :(
Mag meine anderen nun gar nicht benutzen, aber vielleicht sind die dann ja doch besser. Habe evtl auch soviel "Glück" gehabt wie das Elfenkind. Da sollte ich dem Melt doch noch mal ne Chance geben...

Benutzeravatar
Jasmin
Beiträge: 1361
Registriert: So, 26. Sep 2004, 22:38
Wohnort: bei Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Jasmin » So, 6. Mär 2005, 22:05

Mmhhhh... also mein einzelner (kein 4er-Pack) war neulich aus ner Bestellung vom Januar. Also ganz aktuell. Den fand ich fantastisch. :? Er hat ganz zart nach Lavendel und ganz wenig nach Rose geduftet. Was nussiges hab ich gar net rausgerochen. :o Obwohl ja Walnuß drin is.

eulchen
Beiträge: 1708
Registriert: Mi, 2. Mär 2005, 0:21
Wohnort: Dresden

Beitragvon eulchen » Mo, 4. Apr 2005, 22:08

so ich tu jetzt auch mit cc duschen :D berichte folgen...
Just what is life? Life is a lot like taking a hot bath. It feels good while you´re in it but the longer you stay the more wrinkled you get. - Garfield

eulchen
Beiträge: 1708
Registriert: Mi, 2. Mär 2005, 0:21
Wohnort: Dresden

Beitragvon eulchen » Mo, 4. Apr 2005, 23:07

also frisch vom duschen :bad5:

hmmm... also es war wunderbar, geruch ist immer noch schön (geh jetzt freund schnuppern lassen) das gefühlt auf der haut ist auch ganz toll... aber der genuss wurde gestört durch:

a) den fehlenden peeling effekt ->hab zwischendurch doch noch mal mit buffy gepeelt :wuschel: , bevor ich weitergemacht habe
b) das ich das zeug in den mund bekommen habe und jetzt schmeckt alles nach cc, und schmecken tut das zeug nicht so dolle... (aber das muss man ihm lassen: meine zunge fühlt sich jetzt glatt und weich an...:P)
c) das er mir bestimmt 5-mal runtergefallen ist, ich dabei bei zweimal gegen die tür gestoßen bin und fast aufs maul geflogen wäre :schock1: (ja, meine eigene dummheit, ich fass ja nur zusammen)
d) das zig mitbewohner in die dusche kamen und die tür trotz bitten aufgelassen haben, weswegen ich immer mal rausmusste aus der dusche um mir wegen dem zug nicht den tod zu holen... :grr: :wut2: :kindergarten:

aber ich finde ihn sonst ganz ganz wunderbar, werde ihn das nächste mal aber in ruhe bei mir zu hause in der elterlichen badewanne genießen... das hält man ja nicht aus hier... :pillepalle:
Just what is life? Life is a lot like taking a hot bath. It feels good while you´re in it but the longer you stay the more wrinkled you get. - Garfield

schnecke
Beiträge: 377
Registriert: Sa, 12. Feb 2005, 2:28

Beitragvon schnecke » Mo, 4. Apr 2005, 23:17

Mensch Eulchen, muss ja wirklich DAS Duscherlebnis gewesen sein!!! :D

Benutzeravatar
Tahemet
Beiträge: 642
Registriert: Sa, 31. Jul 2004, 23:08
Wohnort: München

Beitragvon Tahemet » Mi, 13. Apr 2005, 9:02

ich habe meinen CC jetzt auch in Gebrauch genommen,

genau das richtige wenn man abends entspannen will,
einen Peelingeffekt konnte ich allerdings auch nicht feststellen
I am an urge, an idea, a portent of impossible dreams.
I know no ending for I have no beginning.
I am possibility.

Normandi Ellis: "Awakening Osiris"

knoodoo
Banned
Beiträge: 745
Registriert: Fr, 4. Jun 2004, 13:59

Beitragvon knoodoo » Mi, 13. Apr 2005, 10:54

Hab ihm ja gestern dank Kitten auch noch mal ne Chance gegeben.
:daumenhoch: Jetzt mag ich ihn doch! Kommt mir nochmal ins Körbchen! :freu:

moonflower
Beiträge: 1342
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 11:31
Wohnort: Nähe Ulm

Beitragvon moonflower » Mi, 13. Apr 2005, 12:26

Ich hatte ihn in meiner wonderbag drin. Mich spricht aber weder aussehen noch geruch an... Hab ihn getauscht, so dass sich wenigstens jemand anders drüber freuen kann :lol:

Anjali
Beiträge: 530
Registriert: Do, 3. Mär 2005, 15:50

Beitragvon Anjali » Do, 21. Apr 2005, 21:43

hallo ihr lieben,
ich hab mal ne ganz doofe frage.
momentan liegt der ceridwens mit nem two timing tart und anderen bubblebars bei mir in einer dose. meint ihr, der nimmt, auch wenn er noch verpackt ist, den bubblebargeruch an???? :?
:wegrenn:

Shannen
Beiträge: 233
Registriert: Mo, 22. Aug 2005, 17:08
Wohnort: Wien

Beitragvon Shannen » Mi, 9. Nov 2005, 23:36

Hi,
hab den auch aber noch nicht probiert. Lässt man den im Leinen Säckchen als Waschlappen sozusagen oder packt man den aus?

Grüße,
Shannen

Claudina
Beiträge: 102
Registriert: Sa, 11. Dez 2004, 17:47

Beitragvon Claudina » Do, 10. Nov 2005, 20:10

Shannen hat geschrieben: Lässt man den im Leinen Säckchen als Waschlappen sozusagen oder packt man den aus?


Das Leinensäckchen bleibt - wenn du ihn zum duschen benutzt. :bad6:
Einfach damit über die Haut gehen und nach mehreren Anwendungen bleiben noch Körner (sind es glaub ich) in dem Säckchen. Eignet sich dann hervorragend als Peeling oder zur Massage unter der Dusche.

Shannen
Beiträge: 233
Registriert: Mo, 22. Aug 2005, 17:08
Wohnort: Wien

Beitragvon Shannen » Do, 10. Nov 2005, 22:21

Hi,

danke für die Erklärung. Dann werde ich in mal in kürze testen und dann wieder berichten :)

Grüße,
Shannen

Benutzeravatar
Lunatic BubbleBarSlice
Beiträge: 114
Registriert: Fr, 16. Sep 2005, 18:40
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Lunatic BubbleBarSlice » Sa, 15. Apr 2006, 16:28

grad zum ersten mal getestet, geruchsmäßig gar nicht mein ding, riecht langweilig bis leicht eklig, für meine begriffe. In der wanne war ich dann überrascht wie cremig sich das bad anfühlte, daher hab ich mich danach nicht eingecremt. Jetzt, eine halbe stunde später, hab ich aber das gefühl, dass meine haut sehr trocken ist, werde gleich mal nachcremen müssen. Wird nicht mehr gekauft, aber die idee mit dem säckchen hat mir gefallen.
Natures first green is gold
Her hardest hue to hold
Her early leaf´s a flower
But only so an hour
Then leaf subsides to leaf
So eden sank to grief
So dawn goes down to day
Nothing gold can stay

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Beitragvon Lilien » Sa, 15. Apr 2006, 17:02

ich hatte einen viertel zu einem halben godliness gepackt... und ich fand die pflege ganz toll! der duft ist sehr dezent und daher denke ich kann man ihn gut als pflegemittel zu anderen sachen dazugeben. auch unter der dusche habe ich schon scheibchen davon verbraucht und bin ganz begeistert vom cauldron. für mich ein must have produkt :)
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Benutzeravatar
lotta
Beiträge: 600
Registriert: Mi, 2. Mär 2005, 22:01

Beitragvon lotta » Di, 25. Apr 2006, 22:45

Komme gerade aus der wanne, ich bin fix und fertig und gehe jetzt schlafe ...
Es war sehr schön, mal wieder den CC dabei zu haben, hatte den irgendwann mal mit in der Wanne, und hab ihn vorzeitig entnommen, um ihn nochmal zu genießen!
Hab ich heute getan, dazu der Schnuggel, den liebe ich ja über alles...
ich hatte sogar etwas schaum, hab ihn zum einlaufenden Wasser gegeben und das ganze Badezimmer duftet noch immer!!!
ich bin mü°h°h°h°h°h°h°h°h°h°h°h°h°h°h°de
Wer die Faust ballt, kann nicht die Hand reichen.

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Beitragvon Philosoph » Mo, 25. Dez 2006, 7:16

Was ist eigentlich besser zum Testen, den CC als Badezusatz zu verwenden oder wie eine Bodybutter? :help:

Der muß nun ENDLICH mal getestet werden und ich bin noch etwas unschlüssig, ob ich ihn beim nächsten Bad in meinen Spa-Temple :lol: gleiten lassen soll oder ob ich ihn als Alternative zu KOS benutzen soll.

Also, ich bitte um Eure Erfahrungen und Vorschläge, Ihr Lieben! :)
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16768
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mo, 25. Dez 2006, 11:08

ich hab ihn verbadet... Joa, ganz nett, Gott sei Dank lebt der in nem Sack, so daß die Haferflocken net im Wasser mitschwimmen ;) ich finde ihn irgendwie nichtssagend vom Duft her :ratlos: Pfelge - könnte auch nen Tick besser sein, ist schließlich nen Melt,a ber gut..
Was du damit nun machen sollst weiß ich allerdings auch net, Philosoph :lol:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Anjizilla
Beiträge: 3341
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Anjizilla » Mo, 25. Dez 2006, 12:34

Ich hatte ihn auch mal, aber ich hab taube Lippen und Gesichtspartien davon bekommen, das fand ich recht unschön :roll: deswegen kommt der mir nie wieder ins Haus. Glaub da sind Walnüsse drin oder so und ich bin da allergisch drauf.

Benutzeravatar
Amazonia
Beiträge: 2181
Registriert: So, 11. Jun 2006, 19:04
Wohnort: Mann-Heim

Beitragvon Amazonia » Mo, 25. Dez 2006, 21:18

Ich habe doch letztens hier gelesen, dass einige ganz trockene, pergamentartige Haut von den Bathmelts beim Duschen bekommen haben. :(

Ich habe auch das Gefühl, dass die unverdünnt zu stark sind.

Also besser Baden. Besonders im Winter, wenn Du sowieso schon eher trockene Haut hast. :)

@Anjizilla,

das hatte ich bei dem Floating Island auch. Das kommt nicht von den Walnüssen. Das ist das Tensid.

Benutzeravatar
Anjizilla
Beiträge: 3341
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Anjizilla » Mo, 25. Dez 2006, 21:25

Ah, gut zu wissen, bei dem hatte ich mich nämlich auch komisch betäubt gefühlt, war mir aber nicht sicher, weils eben nicht so doll war wie beim Ceridwen. Ich habe eh vom Floating Island und vom MMM ebenfalls Kopfschmerzen bekommen.

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Beitragvon Philosoph » Mo, 25. Dez 2006, 22:26

Hm, besonders trockene Haut habe ich zwar nicht - und besonders empfindliche auch nicht (ich finde ja die meisten BBS und Ballistics im Gegensatz zu vielen anderen durchaus pflegend), aber ich bin ein bißchen skeptisch was dieses Säckchen und die Dusche angeht...

Wenn, dann würde ich den wohl auspacken - Haferflocken sind nun nicht das große Problem denke ich mal, sind im KOS ja auch drin. ;)

Wenn Badewanne, dann ganz sicher im Sack, denn gammelige Haferflocken in der Wanne :eek1:? Nun ja, es gibt sicher schöneres. ;)

Den Duft empfinde ich ja trocken als sehr lecker...

Ich glaube, ich werde den erstmal in der Wanne versenken und wenn mich der Duft dann nicht zufriedenstellen kann (in Sachen Intensität), werde ich den nächsten vielleicht mal unter der Dusche testen. :)
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Orakel » Di, 26. Dez 2006, 14:54

Mich hat der Duft nicht zufrieden gestellt, die Pflege schon. Deshalb werde ich mir keinen mehr zulegen. Sollte er jemals als Goddie bei mir ankommen, dann nehem ich ihn definitv in der Dusche.
Aber probiers lieber erstmal so herum aus, Philo, wie du es geschrieben hast, dann bist du auf der sicheren Seite.

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Beitragvon Philosoph » Di, 6. Mär 2007, 2:57

Ich habe letzte Woche meinen ersten Cerdiwen's Cauldron verbadet und bin frisch verliebt! :love:

Ich habe ihn mit dem offenen Leinensäckchen unter das einlaufende Badewasser gehalten, so daß er schonmal recht ordentlich Schaum gab für einen Melt.

Das Wasser war wunderbar milchig weiß und das ganze Badezimmer und meine halbe Wohnung wurden von diesem wunderbaren Duft erfüllt.

Ich habe dann ca. 45 Minuten in einerm göthlich duftenden und herrlich pflegenden Bad verbracht, das auch noch immer mit etwas Schaum gekrönt war.

Der Duft war sehr lecker und irgendwie auch sehr luxuriös. Er hat mich an eine Mischung aus Lavendel und ein bißchen Orange erinnert und hatte irgendwie auch ein bißchen was vom Temple of Truth oder der Ne Woory Pas wie ich fand. Und ein bißchen auch an den kuscheligen KOS. :P

Ich habe mich kurz vor Ende des Bades noch ein wenig mit Heavenly Bodies gewaschen und meine Füße mit Waylander geschrubbelt, was ganz gut gepaßt hat, irgendwie. Anschließend bin ich noch ca. 15 Minuten in meinem Ceridwen's Bad sitzen geblieben und habe nach dem Baden auch nur danach geduftet.

Nach dem Abtrocknen hatte ich gut gepflegte Haut, die mir allerdings nicht ganz so reichhaltig gepflegt und vor allem nicht so fettig vorkam wie nach einem Bad mit z. B. Elixir oder Dreamtime oder dem Butterball. Ich fand die Pflege ausreichend, aber für sehr Pflegehungrige könnte es ein bißchen zu wenig sein.

Die Haferflocken sind beim Einlaufen im Säckchen geblieben, darauf habe ich geachtet (und ich war erstaunt, wie wenige es waren, einen Peelingeffekt hätten die mit Sicherheit nicht zustande gebracht :pillepalle:) und so war nach dem Ablassen des Wassers die Wanne absolut rückstandsfrei (wenn man mal von den Rückständen des Waylanders absieht, die ja nicht zum Cerdiwen's gehören ;)). Nicht einmal einen schmierigen Fettrand habe ich ausmachen können. :daumenhoch:

Geduftet habe ich nach dem Bad auch noch sehr lecker - nur am nächsten Morgen war der Duft leider, wie eigentlich immer, verschwunden. Schade, aber üblich. Und ich kann leider nicht sagen, wie lange der Duft gehalten hat... :ratlos:

Für mich war das Bad mit dem Cerdiwen's absolut überzeugend und dieser Melt kann gerne jederzeit wieder in meine Wanne. Er hat seinen Platz in meiner "Must-Have-Badezusatz-Liste" von Lush sicher. :love:

Mein Fazit:

Luxuriöses Badegefühl mit milchigem Wasser und schöner Schaumschicht, dazu sehr leckerer Duft nach Lavendel, Sandelholz und ein bißchen Orange. :daumenhoch: :daumenhoch:

Ausreichend gute Pflegewirkung bei nicht sonderlich empfindlicher Haut. Dafür auch keinen Fettfilm auf der Haut, was ich persönlich mal gar nicht mag nach einem Bad. :daumenhoch:

Saubere Badewanne ohne Ränder auch ohne Duschgel und zugesetztem BBS. :daumenhoch:

Duft auch nach dem Bad gut wahrnehmbar auf der Haut vorhanden, das Bad (und die halbe Wohnung) roch auch am nächsten Morgen noch danach, auch wenn ich an mir selbst dann leider habe nichts mehr riechen können. :daumenhoch:
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

Benutzeravatar
Pink-Passion
Beiträge: 4127
Registriert: So, 23. Apr 2006, 21:25
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Pink-Passion » Di, 6. Mär 2007, 16:45

@Philosoph: Hast du noch einen BBS mit reingeworfen??
Ich liebe den Duft auch über alles. :love:

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Beitragvon Philosoph » Di, 6. Mär 2007, 17:40

Pink-Passion hat geschrieben:@Philosoph: Hast du noch einen BBS mit reingeworfen??


Nein, kein BBS, kein Duschgel, kein gar nix - nur der pure Melt. :love:
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

Benutzeravatar
*Godiva*
Beiträge: 2519
Registriert: Mo, 9. Jan 2006, 22:43

Beitragvon *Godiva* » Di, 6. Mär 2007, 21:08

ich liebe den duft auch (riecht nach heller schokolade, find ich :pillepalle: )
aber ich bin allergisch gegen ceridwen, genauso wie gegen den mangoed :cry:

krieg davon taube lippen und ne taube zunge :(

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Beitragvon Philosoph » Di, 6. Mär 2007, 22:07

*Godiva* hat geschrieben:aber ich bin allergisch gegen ceridwen, genauso wie gegen den mangoed :cry:

krieg davon taube lippen und ne taube zunge :(


Nur gegen die beiden oder gegen alle Melts?

Bislang finde ich nämlich nur das Laureth 4 als Gemeinsamkeit der beiden... :amkopfkratz: Das allerdings ist auch in den anderen Melts drin...
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

Benutzeravatar
*Godiva*
Beiträge: 2519
Registriert: Mo, 9. Jan 2006, 22:43

Beitragvon *Godiva* » Di, 6. Mär 2007, 23:44

hmm... ehrlich gesagt kenne ich noch keine anderen melts fällt mir gerade auf... abe rich habe mir gerade einen wicked ertauscht, dann kann ich den auch noch testen.

so schlimm ist das mit dem taubheitsgefühl eigentlich nicht, das geht relativ schnell wieder weg und passiert auch nur, wenn direkt wasser an die Lippen kommt...

trotzdem blöd :(

bin aber nicht die einzige damit, anjizilla war es glaub ich, die auch über so etwas ähnliches geschrieben hat. bei ihr war es aber - soweit ich mich erinnere - nicht bei allen melts der fall. :?

sonst habe ich keine mir bekannte allergien :)
(außer manchmal gegen katzenhaare :cry: - nicht gegen alle katzen, sehr seltsam, das...versteh es auch nicht :pillepalle:)

Benutzeravatar
GlamMetal
Beiträge: 1983
Registriert: Sa, 3. Feb 2007, 17:56
Wohnort: St.Augustin
Kontaktdaten:

Beitragvon GlamMetal » Sa, 10. Mär 2007, 14:20

wunderbar^^ is nich zu ölig und so - hatte sogar ganz viele haferflocken drin und so - peeling ...najaa jetz nich so wirklich aber schöööööön un das wasser sieht aus wie milch und so und aww

hab zur feier des tages sogar das zeug ausm beutelchen geholt und mich so nochmal mit abgerieben^^
ich bin halt so und so ist es eben jetzt!


Zurück zu „Bad & Dusche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast