Ceridwen's Cauldron

Hier dreht sich alles um Seifen, Badebomben, Badeschäume, Bathmelts, Skin Conditioners, Dusch- und Badegels.

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Kitti1981 » Sa, 22. Jan 2011, 8:41

Ich hab ihn gestern probiert und fandihn auch toll!

Ich hab ihn halb durchgeschnitten und unter dem Wasserhahn aufgelöst. Gab einen ganz feinen Schaum und milchiges Wasser... die Haferflocken waren ziemlich schnell matschig und im Säckchen war auch nach langer Badezeit noch ein Rest von dem Ölbad, damit habe ich mich abgerieben und hatte schöne weiche Haut danach - eincremen war nicht nötig, obwohl ich eigentlich recht trockene Haut habe. Die Pflege war zwar nicht so reichhaltig wie nach dem Butterball, aber jetzt am nächsten Morgen ist meine Haut immer noch nicht trocken.

Ich habe übrigens hinterher das Säckchen ausgespült und getrocknet und heute die andere Hälfte wieder reingetan und verschnürt, so habe ich beim nächsten Mal das gleiche Erlebnis.

Ich fand's schöööööön!

LG
Kitti
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

Benutzeravatar
lexington
Beiträge: 1499
Registriert: Sa, 24. Apr 2010, 16:46
Wohnort: Switzerland

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon lexington » Fr, 11. Mär 2011, 20:36

Nach Kittis Vorbild habe ich heute Abend einen halben Ceridwen's Cauldron verbadet und bin begeistert! :love: Das Getreide im Säckchen wird im Wasser leicht schleimig (vielleicht die Krebstoffe? :amkopfkratz:) was eine leichte Massage mit Peelingeffekt mit dem Gazestoffsäckchen ermöglicht. Meine Haut ist jetzt glatt, weich wie ein Babypopo und duftet dezent kuschlig nach Lavendel und warmem Vollkornbrot. Eincremen war auch bei mir nicht nötig.

Der Preis ist heftig - aber da zwei Anwendungen drinliegen und ich es als Luxusbad für besondere Tage ansehe, werde ich mir den Spass ab jetzt ab und zu gönnen.

Benutzeravatar
MarieMarianne
Beiträge: 793
Registriert: Mi, 17. Feb 2010, 21:07

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon MarieMarianne » Sa, 12. Mär 2011, 9:56

Leider habe ich auf Grund der Kräuter eine leichte allergische Reaktion bekommen (Augenbrennen)....kennt das noch jemand?

Benutzeravatar
lexington
Beiträge: 1499
Registriert: Sa, 24. Apr 2010, 16:46
Wohnort: Switzerland

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon lexington » Sa, 12. Mär 2011, 11:36

MarieMarianne hat geschrieben:Leider habe ich auf Grund der Kräuter eine leichte allergische Reaktion bekommen (Augenbrennen)....kennt das noch jemand?

:o Oh Gott, du Arme! Ich bin auf diverses allergisch (u.a. verschiedene Früchte, zahlreiche Gräser und Pollen) aber ausser mit Shimmy, shimmy, nach dessen Benutzung ich Pickelchen ohne Ende gekriegt habe, hatte ich bisher mit Lushprodukten keinerlei Probleme.

Benutzeravatar
leyla
Beiträge: 1870
Registriert: Fr, 28. Jan 2011, 17:09

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon leyla » Di, 29. Mär 2011, 8:36

Der war für mich gestern ein reinfall auf voller linie :(
Zum einen kam er s hon zerknats ht aus uk an, dann ist er trotzdem es noch nicht sehr warm ist über die restlichen lushies geschmolzen, also gestern verbadet damit er nicht noch mehr rumsaut.
Geruch okay, pflege gleich null, peeling ebenfalls dafür kann man mit dem säckchen nett rumspielen.
Wird auf jeden fall nicht nachgekauft

Benutzeravatar
WeirdSister
Beiträge: 2853
Registriert: Mi, 26. Jan 2011, 18:13

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon WeirdSister » Fr, 30. Sep 2011, 18:00

Ich bin begeistert von diesem Zauberkesselchen. Den Duft finde ich wunderbar beruhigend und auch im Wasser noch deutlich wahrnehmbar, von dem milchig-weichen Wasser war meine Haut sehr angetan und das sanfte Peeling mit dem Musselinbeutelchen war ebenfalls sehr angenehm. Ich muss allerdings gestehen, dass ich gleich einen ganzen verbadet habe - bin eben nicht so für halbe Sachen. :D
Für mich auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt!
You won't find me on Facebook

glanzstück
Beiträge: 123
Registriert: Di, 20. Apr 2010, 18:25
Wohnort: Tirol

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon glanzstück » Mo, 17. Okt 2011, 19:26

Hab den letzte Woche verbadet. Er war schon ein paar Monate alt, aber Wirkung und Geruch waren immer noch sehr gut. Frisch wird er wohl noch intensiver duften, aber ich war auch so voll zufrieden.

Benutzeravatar
Sukiko-chan
Beiträge: 362
Registriert: So, 4. Mär 2012, 13:18

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Sukiko-chan » Do, 22. Mär 2012, 18:20

Hab meinen gestern verbadet.
Finde, dass ist einfach ein großer Dreamtime mit etwas Zugabe XD
Die Haferflocken wirkten tatsächlich leicht peelend, meine Haut ist bis jetzt noch weich und gepflegt, es juckt nichts (hab momentan extrem trockene Haut und konnte teilweise nicht mal schlafen, so sehr hat es gejuckt) und beruhigend ist es auch noch.

Ich bestelle nächsten Monat mindestens 2-3 auf einmal und bunker des Traumteil..für Abende nach einem harten Tag genau das richtige.

Benutzeravatar
Jacqueline88
Beiträge: 586
Registriert: Sa, 15. Mär 2014, 10:06
Wohnort: Niederösterreich / Österreich
Kontaktdaten:

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Jacqueline88 » Fr, 19. Dez 2014, 10:04

Hab' den heute Morgen zum ersten Mal benutzt - war in meinem Relax Geschenk enthalten.
Ich finde ihn TOP. Die Pflegewirkung ist gut (obwohl Butterball ist besser) und der zarte Lavendelgeruch ist richtig wohltuend und angenehm.
Das Baumwollsäckchen habe ich danach ausgewaschen, getrocknet, alte kleine Seifenstückchen eingefüllt, zugebunden und dient mir nun als Seifenspender! Das funktioniert richtig gut! :)

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Louis1988 » Di, 30. Dez 2014, 10:21

Es ist einer meiner Lieblinge für die Wanne.
Man hat danach echt butterzarte Haut, der Duft ist sehr lavendelig und mild.
Ich habe immer einen kleinen Sack hier :D
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon Niko » Do, 17. Dez 2015, 12:44

Mag ich auch :daumenhoch:
Lustigerweise hat mein erstes Säckchen voll nach Mandarinenöl gerochen, mein zweites war wiederum zart lavendelig. Ich habe zwar den Mandarinenduft bevorzugt, aber es war nicht so krass lavendelig, dass ich es übel gefunden hätte. Macht echt toll zarte Haut, kein Eincremen danach.

Benutzeravatar
MillaVanilla
Beiträge: 755
Registriert: Sa, 21. Sep 2013, 11:08
Wohnort: Ruhrpott

Re: Ceridwen's Cauldron

Beitragvon MillaVanilla » Di, 18. Okt 2016, 7:58

Endlich mal ausprobiert! Der kleine Zauberkessel gefällt mir echt gut. War schon weit über dem MHD, aber trotzdem noch gut, und eincremen musste ich mich auch nicht. Ideal für kleine Faultiere :)
Was ist ein Keks unterm Sonnenschirm?
Ein schattiges Plätzchen!


Zurück zu „Bad & Dusche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste