Duschgewohnheiten in Deutschland

Hier dreht sich alles um Seifen, Badebomben, Badeschäume, Bathmelts, Skin Conditioners, Dusch- und Badegels.

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Wie seift ihr euch ein?

Am ganzen Körper!
69
81%
Nur dort wo`s nötig ist!
16
19%
 
Abstimmungen insgesamt: 85

Benutzeravatar
Rani
Beiträge: 715
Registriert: Mi, 26. Okt 2005, 16:50
Wohnort: Düsseldorf

Duschgewohnheiten in Deutschland

Beitragvon Rani » Di, 1. Nov 2005, 21:06

Hallo!

Ich weiß, das Thema ist ein bisschen ungewöhnlich, aber nachdem ich hier ein bisschen im Forum gestöbert habe, interessiert mich das wirklich... :)

In meiner Familie herrscht die Ansicht, daß nur die Körperteile Seife oder Duschgel brauchen, die wirklich schmutzig werden: heißt Hände, Füße und alles was dazwischen liegt und Geruch produzieren kann. Der Rest wird durch das ablaufende Seifenwasser genug gereinigt (wie beim Haarewaschen eben). Wirklich vollständig Abseifen tue ich mich nur, wenn ich in Salz-oder Chlorwasser war oder wirklich geschwitzt und staubig bin z.B. vom Renovieren. :bad6:
Warum die Haut unnötig austrockenen?
Für mich ist das eine Selbstverständlichkeit, ich hab es von klein auf so gelernt und bin nie auf die Idee gekommen, daß es jemand anders machen könnte. Ich hab mich wirklich gewundert, als ich gesehen habe, wie sich mein erster Freund zweimal täglich vom Scheitel bis zur Sohle eingeseift hat und danach dick mit Nivea Creme eingerieben, um seine trocken-juckende Neurodermitis-Haut wieder zu beruhigen.... :?

Wenn ich jetzt hier im Forum lese, wieviel Seife manche verbrauchen frage ich mich schon: Was ist in Deutschland üblich? Und was denkt ihr darüber?

Benutzeravatar
Natelchen
Beiträge: 915
Registriert: Do, 29. Sep 2005, 16:44
Wohnort: Ratingen

Beitragvon Natelchen » Di, 1. Nov 2005, 21:28

Definitiv: am ganzen Körper - von oben nach unten - von links nach rechts: ALLES! ...und das täglich :daumenhoch:

Sicher wäre das nicht nötig bei den heutigen Lebensbedingungen, aber ich würde mich ohne meine tägliche (halbvolle) Wanne sonst nicht wirklich sauber fühlen! (obwohl das Schwachsinnn ist, das weiss ich :pillepalle: )

Meiner Haut geschadet hat das bisher Gott sei Dank nicht. Sonst würde ich wahrscheinlich auch anders darüber denken.

Benutzeravatar
Karin
Beiträge: 233
Registriert: So, 31. Jul 2005, 20:15

Beitragvon Karin » Di, 1. Nov 2005, 21:34

Nur dort, wos Not tut. Mehr würde meine Haut nicht verkraften. Und schließlich bade ich zweimal pro Woche.
"So etwas", dachte Alice; "ich habe zwar schon oft eine Katze ohne Grinsen gesehen, aber ein Grinsen ohne Katze! Das ist doch das Allerseltsamste, was ich je erlebt habe!"

BösesMädchen
Beiträge: 937
Registriert: Mo, 17. Okt 2005, 10:28
Wohnort: Aachen Alter!

Beitragvon BösesMädchen » Di, 1. Nov 2005, 21:37

ich dusche meistens, baden tu ich so einmal auf zwei wochen etwa.
und ich seif mich (wobei ich zum duschen keine seife nehme) immer komplett ein, gerne auch mit so nem rubbelhandschuh. damit schrubbel ich schließlich auch hautschüppchen vom rücken oder so.
ich dusche alle 2 tage, und wenn ich halt morgens nicht dusche, wasche ich mich natürlich, und das dann nur, "wo's not tut"
So if I die today I'll be the happy phantom
And I'll go wearin' my naughties like a jewel
They'll be my ticket to the universal opera

Benutzeravatar
Graf_Arnhelm
Beiträge: 12834
Registriert: So, 24. Jul 2005, 16:51
Wohnort: Eupen - BE

Beitragvon Graf_Arnhelm » Di, 1. Nov 2005, 21:45

Den Oberkörper wasche ich ganz ab, nur die Beine haben bei mir das Nachsehen, warum auch immer :?
Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody's gonna die. Come watch TV
Morty Smith

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Beitragvon Sprosse » Di, 1. Nov 2005, 21:46

aaalso ich habe für 'am ganzen körper' gevotet.

aber ich dusche jeden morgen (im sommer 2x täglich) und da setze ich sozusagen prioritäten.

die 'wichtigsten stellen' werden natürlich immer mit seife (oder dergleichen) ordentlich 'geschrubbt'. :bad1:

da ich aber sehr trockene haut habe, seife ich mir natürlich nicht 2 mal täglich zum beispiel meine schienbeine ein!!! :roll:

da würde meine haut bestimmt bersten vor trockenheit!!!

das sind halt auch so bereiche, die wenig bis gar nicht schwitzen und somit mehr gecremt als geschäumt werden müssen!!!
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Keenacat
Beiträge: 1117
Registriert: Mi, 5. Okt 2005, 12:37
Wohnort: Mainz/Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Keenacat » Di, 1. Nov 2005, 21:55

huhu :)

also, ich seif mich morgens immer von hals bis fußsohlen ab. fühl mich sonst einfach nicht richtig sauber. mit den richtigen duschprodukten geht das auch problemlos, also ohne das meine haut hinterher hochgradig trocken ist. zugegeben, meine haut ist oft eher trocken, aber meiner erfahrung nach liegt das (so seltsam das klingen mag) eher am wasser als an der seife. denn selbst wenn ich garkeine seife benutze (im sommer dusch ich mich abends vorm weggehn gern nochmal kalt ab), hab ich diesen trocken-effekt, sogar eher als wenn ich was pflegendes zum duschen nehme. nach der sea vegetable zb. muss ich mich fast garnicht eincremen, maximal die hände und schienbeine. und nach den buttercreams schonmal überhaupt nicht. :daumenhoch:
Nur weil Du paranoid bist heißt das ja noch lange nicht, dass SIE nicht wirklich hinter Dir her sind … :shock:
(Robert A. Wilson)
Mein kleines Journal
Mein kleines Gästemalbuch
(\_/)
(O.o)
'(_ _)'
-This is Bunny. Copy him into ur signature to help him in his quest to world domination...

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Beitragvon Sprosse » Di, 1. Nov 2005, 22:00

nee, nach den butter creams muss ich mich auch nicht mehr eincremen! dann wäre ja auch mein oberleckerer heavenly bodies duft weg :o

hast du die butter creams mal in tiefgefrorenen stücken probiert???

kann ich nur empfehlen!!! und so sind die butter creams auch obersparsam!!! :daumenhoch: :daumenhoch:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Keenacat
Beiträge: 1117
Registriert: Mi, 5. Okt 2005, 12:37
Wohnort: Mainz/Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Keenacat » Di, 1. Nov 2005, 22:20

*hrhr* guter tipp.
bin grad gerannt und hab mein empereor of ice cream ins tk-fach geschmissen. *g* das weckt einen morgens bestimmt auch schön. :freu:
Nur weil Du paranoid bist heißt das ja noch lange nicht, dass SIE nicht wirklich hinter Dir her sind … :shock:

(Robert A. Wilson)

Mein kleines Journal

Mein kleines Gästemalbuch

(\_/)

(O.o)

'(_ _)'

-This is Bunny. Copy him into ur signature to help him in his quest to world domination...

Benutzeravatar
Stacy
Beiträge: 2491
Registriert: Fr, 5. Nov 2004, 15:20
Wohnort: Christmas Town
Kontaktdaten:

Beitragvon Stacy » Di, 1. Nov 2005, 22:23

Das Gesicht seife ich nicht ein, das vertrage ich nicht und die Beine wasche ich auch nicht immer separat, denn die spannen auch immer so. Der Rest wird aber immer eingeschäumt.
Back in 1991, I wasn't havin' any fun
'Til my roommate said, "Come on and put a brand new record on"
Had a baby on it, he was naked on it
Then I heard the chords that broke the chains I had upon me

(Weezer, Heart Songs)

Yvie-Kiwi
Beiträge: 536
Registriert: Do, 9. Jun 2005, 15:44
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

Beitragvon Yvie-Kiwi » Di, 1. Nov 2005, 22:45

Ist bei mir auch so,der Oberkörper und die Arme werden eingeseift,der Rest wird auch so sauber... ;)
"Du wurdest gewogen," - "du wurdest gemessen," - "und du wurdest einstimmig für" - "nicht gut genug befunden." - "Willkommen in der neuen Welt. Möge Gott Dich schützen, falls es sein Wille ist, dies zu tun." (A Knight´s Tale)

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Beitragvon Sprosse » Di, 1. Nov 2005, 22:53

@keenacat:

ich hatte auch bedenken wegen der kälte!!! gerade weil ich morgens immer so friere wenn ich früh hoch und zur arbeit muss!!!

aber, keine angst, ich hole mir vorm duschen ein stückchen aus dem tiefkühler, nehme es im eierbecher deponiert mit ins bad und es ist ECHT nicht wirklich kalt!!!

ich habe es ja auch in kleinere würfel geschnitten vorher!
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
nurse23
Beiträge: 435
Registriert: Mo, 19. Apr 2004, 0:26
Wohnort: rundherum im odenwald

Beitragvon nurse23 » Do, 3. Nov 2005, 1:34

ich dusche jeden tag (manchmal auch 2x je nachdem wie eklig es bei der arbeit war) und dann schäum ich immer denn ganzen körper ein .
kann gar nicht anders . meine haut dankt es mir aber nicht wirklich !

Benutzeravatar
susi-c
Beiträge: 255
Registriert: Mo, 12. Sep 2005, 16:39
Wohnort: Berlin

Beitragvon susi-c » Do, 3. Nov 2005, 8:41

Also ich dusche alle 2-3 Tage und dann ist nun mal alles nötig, also mache ich das auch. Jeden morgen wasche ich mich jedoch unter den Armen und zwischen den Beinen, Füße nur wenn es nötig ist. Komme so super damit zurecht und eigentlich könnte ich noch seltener duschen, aber wenn man so viel Lush-Produkte hier stehen hat...

Benutzeravatar
tine
Beiträge: 1279
Registriert: So, 29. Feb 2004, 14:56
Wohnort: Kölner Westen
Kontaktdaten:

Beitragvon tine » Do, 3. Nov 2005, 10:31

bin auch eher der oberkörper-/intimbereich-einseifer, beine nur wenn ich sie rasiere oder nach dem sport, eincremen nach dem duschen nur so alle 2-3 tage ... ca. einmal die woche baden ...
bisher alles prima!
Es sollte immer Musik da sein, bei allem was man tut.

Sally
Beiträge: 1110
Registriert: Mi, 12. Nov 2003, 10:47

Beitragvon Sally » Do, 3. Nov 2005, 13:46

Hm, interessante Frage. Darüber habe ich eigentlich noch nie nachgedacht.

Aber wenn ich so überlege, dann trifft bei mir beides zu. Einmal in der Woche eine ausgiebige "Grundreinigung" in der Badewanne, von oben nach unten- Komplettprogramm. :bad3: Und ansonsten eher "das, was nötig ist" und dann nur schnell unter der Dusche. :bad6:

Benutzeravatar
Evangeline
Beiträge: 2123
Registriert: Mi, 5. Jan 2005, 19:59

Beitragvon Evangeline » Do, 3. Nov 2005, 14:03

ich seife eigentlich immer nur Gesicht, Oberkörper und "Problemzonen" ein, Arme, Beine und Füße werden "nebenbei" sauber. Wenn man jeden Tag duscht und noch 2 mal die Woche badet, soll damit der Hygiene wohl Genüge getan sein...

Benutzeravatar
Carmen
Beiträge: 392
Registriert: Di, 18. Jan 2005, 16:45
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Carmen » Fr, 4. Nov 2005, 0:32

Spannend, welche Unterschiede es bei diesem Thema gibt!
Ich habe jahrelang mit internationalen Gruppen gearbeitet, da variierten die Duschzeiten und -gewohnheiten auch sehr.
Seife kommt bei mir an den ganzen Körper, allerdings werden die wichtigen Stellen stärker 'gewaschen' als die anderen.


Zurück zu „Bad & Dusche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste