Bohemian

Hier dreht sich alles um Seifen, Badebomben, Badeschäume, Bathmelts, Skin Conditioners, Dusch- und Badegels.

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Fräulein Lia
Beiträge: 991
Registriert: So, 9. Dez 2007, 20:58
Wohnort: Hessen

Re: Bohemian

Beitragvon Fräulein Lia » Di, 31. Aug 2010, 21:01

Hab gerade ein Pröbchen ertauschen können und ich finde sie riecht exakt so wie Zitronenbonbons. Lecker! :freu:

Benutzeravatar
Sneschinka
Beiträge: 96
Registriert: Do, 16. Sep 2010, 7:57

Re: Bohemian

Beitragvon Sneschinka » So, 19. Sep 2010, 19:33

Meine riecht leider kaum :( Wenn ich richtig tief einatme, dann kann ich ein bisschen Zitrone rausriechen, aber mehr leider auch nicht. Ich muss mir meine Hände auch unendlich lange damit einseifen, damit ich ein bisschen Schaum bekomme. Aber sie scheint dafür sehr lange zu halten. Man sieht nämlich kaum, dass ich das Stückchen schon oft benutzt habe. Wenn bloß alle Lush Seifen so ergiebig wären.

Benutzeravatar
Reoka
Beiträge: 114
Registriert: Di, 5. Okt 2010, 22:31
Wohnort: Berlin

Re: Bohemian

Beitragvon Reoka » Mi, 6. Okt 2010, 20:38

Ich habe auch ein Probestückchen bekommen und finde den Geruch ganz schön,aber nichts was ich mir selbst kaufen würde.Es riecht genauso wie dise zitronenförmigen Seifen die es manchmal im Reformhaus gibt.Also schön,aber eher langweilig.
"Fräulein Hagebusch, wo ist denn der Scherbolzen für den Trulleberg?"

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: Bohemian

Beitragvon Sheenie » So, 26. Dez 2010, 0:17

Ich liebe die Bohemian gerade deshalb, weil sie sich nicht so in den Vordergrund drängt. Sie ist also tatsächlich so ein bisschen wie ich :D Laut Codecheck sind auch ihre Inhaltsstoffe in Ordnung, wobei ich mich hier nicht so auskenne.
Auch das Marketing spricht mich total an. Die Seife schmeichelt also meiner Eitelkeit, manch andere schüchtern mich da eher ein (irgendwelche pinken Schwestern oder jene Diven mit Glitter :D)

Für mich gehört sie definitiv täglich auf meine Haut :)
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: Bohemian

Beitragvon Sheenie » So, 26. Dez 2010, 0:33

Edit: Noch einen tollen Aspekt, den ich feststellen konnte: Ich finde sie strafft die Haut am Po und an den Schenkeln :)
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
77princess88
Beiträge: 4883
Registriert: So, 24. Okt 2010, 19:55

Re: Bohemian

Beitragvon 77princess88 » So, 26. Dez 2010, 1:30

Sheenie hat geschrieben:Edit: Noch einen tollen Aspekt, den ich feststellen konnte: Ich finde sie strafft die Haut am Po und an den Schenkeln :)


*probierenmuss*
Liebe ist...
beim Aufwachen festzustellen, dass es kein Traum war...

Arbeite, als bräuchtest du kein Geld. Liebe, als wärst du nie verletzt worden und tanze als würde dir niemand zusehen.
Der größte Besitz eines Menschen ist nicht sein Besitz, sondern wie er dich liebt und beschützt

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: Bohemian

Beitragvon Sheenie » So, 26. Dez 2010, 1:44

77princess88 hat geschrieben:
Sheenie hat geschrieben:Edit: Noch einen tollen Aspekt, den ich feststellen konnte: Ich finde sie strafft die Haut am Po und an den Schenkeln :)


*probierenmuss*


Am stärksten ist der Effekt bei mir, wenn ich vorher ausgiebig kneippe, also Wechselduschen anwende. Ach, und falls du an Cellulite leidest und kurzfristig einen Effekt brauchst, ist auch grüner Tee und Ackerschachtelhalm super. Bei mir hilft so eine kleine Kur mit Wechselduschen, Massagen, Tee und Ackerschachtelhalm oft schon innerhalb einer Woche. Allerdings leide ich auch nicht ganz so arg an Cellulite und ich verzichte komplett auf Fleisch in der Ernährung.
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
MaryNick
Beiträge: 1482
Registriert: So, 1. Nov 2009, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Bohemian

Beitragvon MaryNick » So, 26. Dez 2010, 3:18

Ich finde den mega-austrocknend. Aber er liegt in der Küche. Da eignet sich das Stück zum Händewaschen während dem Kochen und zum Putzen nehme ich ihn auch. Eigentlich vorrangig. Habe gemerkt, dass meine Küchenamaturen schön sauber werden und Edelstahltöpfe. :)
Mariechen hat eine Seibö

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: Bohemian

Beitragvon Sheenie » So, 26. Dez 2010, 3:26

Das kann gut sein. Meine Haut ist an sich nicht trocken, im Gegenteil. Durch die Bohemian spannt sie allerdings ein bisschen, aber nicht sehr stark. Daher stammt wohl auch die festigende Wirkung an den Schenkeln :) Meistens benutze ich sie unter der Dusche und als Vorwäsche im Gesicht (vor AQM oder BnD).
Wie gesagt, ich liebe sie deshalb, weil sie so puristisch ist und ich dezente Zitronenseifen liebe :)
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
77princess88
Beiträge: 4883
Registriert: So, 24. Okt 2010, 19:55

Re: Bohemian

Beitragvon 77princess88 » So, 26. Dez 2010, 12:27

Sheenie hat geschrieben:
77princess88 hat geschrieben:
Sheenie hat geschrieben:Edit: Noch einen tollen Aspekt, den ich feststellen konnte: Ich finde sie strafft die Haut am Po und an den Schenkeln :)


*probierenmuss*


Am stärksten ist der Effekt bei mir, wenn ich vorher ausgiebig kneippe, also Wechselduschen anwende. Ach, und falls du an Cellulite leidest und kurzfristig einen Effekt brauchst, ist auch grüner Tee und Ackerschachtelhalm super. Bei mir hilft so eine kleine Kur mit Wechselduschen, Massagen, Tee und Ackerschachtelhalm oft schon innerhalb einer Woche. Allerdings leide ich auch nicht ganz so arg an Cellulite und ich verzichte komplett auf Fleisch in der Ernährung.


was ist den Ackerschachtelhalm?
nein, ganz so übel ist es nicht, aber so ein bisschen straffen ist doch auch mal schön, wenns mit der Bohemian klappt :D
Liebe ist...
beim Aufwachen festzustellen, dass es kein Traum war...

Arbeite, als bräuchtest du kein Geld. Liebe, als wärst du nie verletzt worden und tanze als würde dir niemand zusehen.
Der größte Besitz eines Menschen ist nicht sein Besitz, sondern wie er dich liebt und beschützt

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Bohemian

Beitragvon Shinya » So, 26. Dez 2010, 15:40

Sheenie hat geschrieben: Ackerschachtelhalm oft schon innerhalb einer Woche

Was ist das? Eine Creme? Wo bekommt man sowas? :?
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: Bohemian

Beitragvon Sheenie » So, 26. Dez 2010, 16:05

Ich habe mal eine Anleitung aus dem Internet an mir ausprobiert, die richtig gut gewirkt hat. Dort gab es Ernährungsratschläge, die man gut umsetzen konnte. Unter anderem wurde Kieselsäure empfohlen (was ja bekanntermaßen gegen Cellu hilft), allerdings wurde auch betont, dass Kieselsäure-Präparate (wie Tabletten oder Pulver) aus der Apotheke oder Drogerie wirkungslos sein, da sie vom Körper ungenutzt wiieder ausgeschieden werden. Besser seien Nahrungsmittel, die Kieselsäure enthalten, unter anderem eben Ackerschachtelhalm (auch Zinnkraut). Dieses bekommt man z.B. als Tee im Reformhaus. Da ich aber schon literweise Grünen Tee gegtrunken habe, hatte ich mir so ein Konzentrat mit Ackerschachtelhalm bestellt (speziell fürs Jogging).

Ich habe eigentlich Cellulite ersten Grades, die nach der Anwendung weg war. Ich habe auch wie eine Bekloppte massiert und bin zu der Zeit gejoggt. Ob dieser Plan auch bei schwerer Cellu hilft und ohne körperliche Betätigung, weiß ich nicht, aber ich denke, eine gewisse Straffung wird jeder bei sich feststellen können :)

http://www.wellness-beauty-info.de/beau ... hrung.html
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
lorafee
Beiträge: 1241
Registriert: Do, 17. Sep 2009, 21:18
Wohnort: München

Re: Bohemian

Beitragvon lorafee » Di, 28. Dez 2010, 18:09

ich mag die seife furchtbar gern weil sie sooo lecker zitronig duftet, und vom aussehen her errinerts mich irgendwie an selber gemachten zitronen eiste... yummy

Benutzeravatar
77princess88
Beiträge: 4883
Registriert: So, 24. Okt 2010, 19:55

Re: Bohemian

Beitragvon 77princess88 » Mi, 29. Dez 2010, 1:54

Sheenie hat geschrieben:Ich habe mal eine Anleitung aus dem Internet an mir ausprobiert, die richtig gut gewirkt hat. Dort gab es Ernährungsratschläge, die man gut umsetzen konnte. Unter anderem wurde Kieselsäure empfohlen (was ja bekanntermaßen gegen Cellu hilft), allerdings wurde auch betont, dass Kieselsäure-Präparate (wie Tabletten oder Pulver) aus der Apotheke oder Drogerie wirkungslos sein, da sie vom Körper ungenutzt wiieder ausgeschieden werden. Besser seien Nahrungsmittel, die Kieselsäure enthalten, unter anderem eben Ackerschachtelhalm (auch Zinnkraut). Dieses bekommt man z.B. als Tee im Reformhaus. Da ich aber schon literweise Grünen Tee gegtrunken habe, hatte ich mir so ein Konzentrat mit Ackerschachtelhalm bestellt (speziell fürs Jogging).

Ich habe eigentlich Cellulite ersten Grades, die nach der Anwendung weg war. Ich habe auch wie eine Bekloppte massiert und bin zu der Zeit gejoggt. Ob dieser Plan auch bei schwerer Cellu hilft und ohne körperliche Betätigung, weiß ich nicht, aber ich denke, eine gewisse Straffung wird jeder bei sich feststellen können :)

http://www.wellness-beauty-info.de/beau ... hrung.html


:idea: danke :daumenhoch:
Liebe ist...
beim Aufwachen festzustellen, dass es kein Traum war...

Arbeite, als bräuchtest du kein Geld. Liebe, als wärst du nie verletzt worden und tanze als würde dir niemand zusehen.
Der größte Besitz eines Menschen ist nicht sein Besitz, sondern wie er dich liebt und beschützt

Benutzeravatar
Bootsmann
Beiträge: 1458
Registriert: Mo, 17. Mai 2010, 21:55

Re: Bohemian

Beitragvon Bootsmann » Do, 30. Dez 2010, 20:09

Sehr enttäuschend. Riecht ganz wunderbar, meiner Meinung nach sogar der beste Zitrusduft von Lush. Aber es gibt auch keine andere Seife, die ihren Geruch so schnell verliert und dann hat man nur noch ein geruchsloses Stück Kernseife am Waschbeckenrand liegen. Und es lag mit ziemlicher Sicherheit nicht an meinem Stück. Habe nach der Enttäuschung mit dem ersten Stück nochmal eins gekauft - wieder derselbe Mist. Für eine Knappe Woche (!) netten Duft ist sie dann ja wohl doch viel zu teuer.
Axt-im-Walde-Bärchi
"Es ist schwer, fromm zu sein, wenn auf manche Menschen nie ein Blitzstrahl niedersaust." (Calvin)

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: Bohemian

Beitragvon yumyum » Di, 29. Mär 2011, 11:13

hab gerade mal wieder ein pröbchen bohemian da und freue mich wieder an seinem frischen, sauren duft :)
werde sie aber aus den genannten gründen schnell aufbrauchen, das mit dem duftverlust habe ich bei früheren stücken auch schon festgestellt.

Benutzeravatar
Sonnenschein-Ginny
Beiträge: 1023
Registriert: Di, 22. Mär 2011, 18:06

Re: Bohemian

Beitragvon Sonnenschein-Ginny » Mi, 15. Jun 2011, 20:41

von den Zitronen Seifen von Lush ist für mich die Bohemian die beste... sie riecht am erfrischendesten und so richtig schön stark nach süßer und saurer Zitrone! Ich hab sie mir gekauft und dann meiner Mama gegeben, damit sie in meinem Osternest landet! :)
Da war sie dann auch... einfach toll... riecht so schön frisch. Genial zum Aufwachen! :love:
Für mich definitiv ein Nachkaufprodukt, wobei es noch lange brauchen wird, bis ich sie fertig hab

Ürbigens riecht meine immernoch super stark! Ich hab mein Stück in 2 Stücke geschnitten, je ca. 60g oder so... des eine Stück lagert in einer Tupper in dem Papier von Lush. Des andere Stück, des ich in Verwendung hab ist in einer kleinen Metalldose. Nachdem ich damit geduscht hab, lass ich sie an der Luft trocknen, bis sie trocken ist, und dann wird die Dose geschlossen... und der Duft bleibt drin!

Benutzeravatar
Brinchen
Beiträge: 403
Registriert: Mo, 21. Feb 2011, 0:25
Wohnort: nahe Düsseldorf

Re: Bohemian

Beitragvon Brinchen » Do, 16. Jun 2011, 8:47

Ich hab mir auch ein Stück bei ebay ersteigert :love:
Der Duft ist klasse, aber ich mag sowieso fast alle Zitrusdüfte. Und was ich ganz toll finde - sie schäumt! :freu: Meine Lemslip hat nur ganz wenig geschäumt, das war total schade, weil die so einen tollen Zitrus-Cocktail Geruch hat.
Und dass sie sich nur ganz langsam auflöst, kann ich auch bestätigen!

LG,
Sabrina
"This time...we will make it work."

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: Bohemian

Beitragvon Kitti1981 » Sa, 20. Aug 2011, 21:27

Ich selber bin kein Freund von Zitrusdüften, aber mein Freund hat diese Seife und an ihm mag ich den Duft auch sehr gerne :)
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

Benutzeravatar
Sternchen14
Beiträge: 170
Registriert: Mo, 18. Jul 2011, 14:21

Re: Bohemian

Beitragvon Sternchen14 » Di, 30. Aug 2011, 14:14

Ich hab sie mir gekauft und bin mehr als nur begeistert, aber ich mag seit meiner Kindheit alles was mit Zitrone zu tun hat. Eis, Limo, pure Zitrone, Kuchen- da ist die Bohemian und Each Peach den gabs dazu perfekt. Das tollst was mir durch Zufalle aufgefallen ist- ich hab meine Bohemian letztens in der Dusche mitgehabt und musste mir unbedingt die Beine rasieren, blöd nur- hatte keinen Rasierschaum mit. Aber mit der Seife gehts auch, und es fühlt sich verdammt gut und glatt an. Auch am zweiten Tag noch.

Benutzeravatar
Sonnenhain
Beiträge: 2273
Registriert: So, 21. Jan 2007, 18:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Bohemian

Beitragvon Sonnenhain » Di, 30. Aug 2011, 14:46

Ich mag diese Seife auch sehr gern... riecht so schön zitronig-frisch! :love: :freu:
Und meine Seele spannte / Weit ihre Flügel aus /Flog durch die stillen Lande /Als flöge sie nach Haus.

Aus: Joseph Freiherr von Eichendorff: "Mondnacht"

Benutzeravatar
Silvusch
Beiträge: 524
Registriert: Fr, 13. Jan 2012, 21:07

Re: Bohemian

Beitragvon Silvusch » Di, 8. Mai 2012, 18:02

Trocken riecht sie soooooo gut, finde ich - wie brauner Zucker mit Zitronensaft, für mich riecht es überhaupt nicht künstlich.
Aber der Geruch, der auf der Haut zurückbleibt, erinnert mich einfach nur an Kernseife. So ganz normal und garnicht zitronig. :(
Aber sie schäumt schön!

Benutzeravatar
blüml
Beiträge: 4961
Registriert: Mi, 2. Dez 2009, 21:46
Wohnort: Region AB

Re: Bohemian

Beitragvon blüml » Fr, 11. Mai 2012, 20:02

Ich bin immer an der Seife achtlos vorübergegangen, habe jetzt aber ein Stückchen zum probieren bekommen und bin ganz begeistert: ein frisch-sanfter-Nimm2-Zitronen-Duft und cremiger Schaum. Fein! :love:
Wir glauben, was wir sehen. Leider sehen wir nur, was wir glauben. Peter Atteslander

Vielleicht will, was ich nicht ändern kann, mich ändern. Kyrilla Spieker

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Bohemian

Beitragvon Niko » Di, 22. Sep 2015, 14:04

Hat die zurzeit jemand in Verwendung? Die war nämlich früher meine Lieblingsseife, nach der Reformulierung aber hatte ich dann ein Stück das nicht so recht schäumen wollte, kaum duftete und urschnell knochenhart wurde (obwohl laut Etikett frisch) :(
Vielleicht hatte ich ja nur ein Stück von einem Montags-Batch, aber wenn die jetzt immer so ist, kaufe ich sie nicht mehr.

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: Bohemian

Beitragvon yumyum » So, 27. Sep 2015, 18:23

Ich habe die leider auch so in Erinnerung (zumindest, wenn sie nicht mehr ganz frisch ist) und fand sie aus genau dem Grund nie besonders dolle.


Zurück zu „Bad & Dusche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste