Allgemeiner Beratungsthread

Hier dreht sich alles um Seifen, Badebomben, Badeschäume, Bathmelts, Skin Conditioners, Dusch- und Badegels.

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1261
Registriert: Mo, 19. Mär 2012, 14:15

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon kiwifee » Di, 10. Jul 2012, 13:38

veritasetaequitas hat geschrieben:Hm, zum Händewaschen geht so ein Jelly, habe ich mal mit einem gemacht dass ich zum Duschen nicht mehr wollte. Das stand halt in der Küche, aber im Pott. Also immer dicht verschlossen. Reinigen tut es gut, soviel ist sicher- austrocknen nicht mehr und nicht weniger als normale Seife, finde ich. Vielleicht- so für den täglichen Gebrauch- könntest Du das Jelly grob mit einer Gabel zermatschen und dann in einen Pump-Seifenspender geben (es gibt doch auch so schicke transparente, die aussehen als wären die aus Glas). Die kleinen Gubbels müssten dann ja hochkommen können. So offen liegen lassen, stelle ich mir schwierig vor- müsste ja einschrumpeln und trocknen. Obwohl ich mir da auch nicht sicher bin... wie handhaben die das nochmal im Lush-Laden...? Ansonsten, knibbel doch mal so ein Fitzel ab und leg in in die Seifenschale um zu sehen wie es sich über ein paar Tage verhält


Hmmm, ich würde das Jelly so gerne nicht zermatschen und auch nicht im Topf lassen, sondern eben so schick schwabbelnd auf einer Seifenschale platzieren... So wie es in den Shops auch ist....
Da ich aber auch viele Special-Jellies habe, würde ich es ungerne, einfach mal "ausprobieren", denn wenn es nicht klappt, sind die schönen Dinger hin. :?
Ist hier vielleicht jemand, der bei Lush arbeitet und weiß, ob die Tester-Jellies am Abend wieder in die Töpfchen gepackt werden? :oops:
Meine Börse :-)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18395

Benutzeravatar
veritasetaequitas
Beiträge: 624
Registriert: Mo, 1. Sep 2008, 18:58

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon veritasetaequitas » Di, 10. Jul 2012, 14:06

Ich hätte Dir jetzt nicht vorgeschlagen, ausgerechnet ein Stück eines Partyjellies zu "opfern".
Ruf doch einfach einen Shop an, dann wirst Du mit Sicherheit umgehend und richtig beraten :idea:

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1261
Registriert: Mo, 19. Mär 2012, 14:15

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon kiwifee » Di, 10. Jul 2012, 14:20

veritasetaequitas hat geschrieben:Ich hätte Dir jetzt nicht vorgeschlagen, ausgerechnet ein Stück eines Partyjellies zu "opfern".
Ruf doch einfach einen Shop an, dann wirst Du mit Sicherheit umgehend und richtig beraten :idea:


Ne ich weiß ;-)
Aber ich hab im Moment nur Specials "über" :wink:
Ich muss sonst wirklich mal bei uns in den Shop gehen und fragen...
Obwohl ich mir fast sicher bin, dass es dort auch keiner wirklich weiß :oops:
Aber vielleicht kann mir wenigstens jemand dort beantworten, ob die Tester-Jellies abends in ihre Töpfchen geräumt werden :lol:
Meine Börse :-)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18395

Benutzeravatar
Nettchen
Beiträge: 198
Registriert: Sa, 1. Mai 2010, 21:34
Wohnort: bei Ulm

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon Nettchen » Mi, 19. Sep 2012, 20:38

Heyho,
ich hab auch mal ne frage:
was ist denn so eurer meinung nach das pflegendste reinigende duschzeug (also keine bodybutter/MB/Ro´s) sondern eher richtung duschgel, smoothie & co?
hab bisher TOB genommen, aber hab das gefühl sogar das ist zu trocknend für meine haut.... hab schon überlegt einfach mehr olivenöl reinzulehren :pillepalle:
oder gibts was pflegenderes?
This is Finnish, but not the end! Hape Kerkeling

Benutzeravatar
Nettchen
Beiträge: 198
Registriert: Sa, 1. Mai 2010, 21:34
Wohnort: bei Ulm

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon Nettchen » Mi, 19. Sep 2012, 22:18

Nettchen hat geschrieben:hab bisher TOB genommen, aber hab das gefühl sogar das ist zu trocknend für meine haut.... hab schon überlegt einfach mehr olivenöl reinzulehren :pillepalle:


aha, ja. trotz aller lehre, in meinem kopf große leere -.-
This is Finnish, but not the end! Hape Kerkeling

Tamara
Beiträge: 2364
Registriert: Mi, 29. Jul 2009, 19:52

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon Tamara » Fr, 21. Sep 2012, 22:30

Ich finde, It's raining men ist ziemlich pflegend. Yummy Yummy Yummy war's auch, ist ja aber leider discon.
Der eine isst gerne Blutwurst, der andere geht gern in die Frühmesse.
(Alte Eifler Weisheit)

Benutzeravatar
Gnolch
Beiträge: 72
Registriert: Fr, 6. Apr 2012, 21:54

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon Gnolch » Do, 6. Dez 2012, 15:12

Bei mir ist relativ wurst, was ich benutze, ich komme mit meiner trockenen Haut sowieso nicht ums Eincremen herum. Dafür ist die Dream Cream dann aber echt super :)

Als Duschgel benutze ich auch TOB, das finde ich noch am pflegendsten. It's Raining Men werd ich aber auch mal probieren, das hatte ich noch nicht.
Kunst kommt von Können, Wulst kommt von Wollen.

Mrs. Mietzekatze
Beiträge: 263
Registriert: Fr, 7. Jan 2011, 0:30

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon Mrs. Mietzekatze » So, 27. Jan 2013, 2:21

Ich brauch mal euren Rat!

Was riecht an Bade/Dusch und Pflegezeugs so wie folgende Düfte:

Breath of God

Smell of weather turning

Oder eben sowas wie der "Fluffy white clouds"-Duft?

Gibt es da derzeit was?
Hier könnte meine Werbung stehen... ;) :D

Manawydan
Beiträge: 14
Registriert: Mo, 25. Jul 2011, 23:28

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon Manawydan » Sa, 30. Mär 2013, 23:21

Ich bin mit Marzibain nicht mehr so zufrieden.
Der Geruch hat sich irgendwie verändert und ich bilde mir ein, es schäumt nicht immer gut.

Kann mir denn jemand etwas zum Baden empfehlen, das sehr viel schäumt?
Möglichst nicht süß oder extrem fruchtig?

Benutzeravatar
Dampfnudel
Beiträge: 251
Registriert: Do, 30. Aug 2012, 14:19

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon Dampfnudel » So, 31. Mär 2013, 2:06

@Manawydan
Pop in the Bath, riecht lecker wir the Olive Brunch oder Dorothy (Somewhere over the Rainbow) Sehr Dezent und lecker nach Feigen...sonst kannst Du auch Fun nehmen, das schäumt wahnsinnig und ist auch sehr ergibig...das blaue riecht nach Lavendel und das rosane nach Tonka, das würde also auch gut auf deine beschreibung der Duftnoten passen :D
Stay pink!

Manawydan
Beiträge: 14
Registriert: Mo, 25. Jul 2011, 23:28

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon Manawydan » Di, 2. Apr 2013, 8:49

Dampfnudel hat geschrieben:@Manawydan
Pop in the Bath, riecht lecker wir the Olive Brunch oder Dorothy (Somewhere over the Rainbow) Sehr Dezent und lecker nach Feigen...

Ok., danke.
Kenn ich beides noch nicht, werd ich wohl mal riskieren. Olive kenne ich vom riechen, reißt mich nicht grad vom Hocker. Und Feigen .. hm.

sonst kannst Du auch Fun nehmen, das schäumt wahnsinnig und ist auch sehr ergibig...das blaue riecht nach Lavendel und das rosane nach Tonka, das würde also auch gut auf deine beschreibung der Duftnoten passen :D

Ich hab mal das gelbe (Vanille) gekauft.
Muß ich nicht im Bad haben. Nicht mal unbedingt unter der Dusche. Das riecht nach 2 Sekunden so stark und vor allem stark künstlich ..

Das ist leider bei Lush mein Problem, vieles riecht mir zu intensiv. Was bei Seifen noch ok ist, ist mir beim Bad dann viel zu viel.

Benutzeravatar
Dampfnudel
Beiträge: 251
Registriert: Do, 30. Aug 2012, 14:19

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon Dampfnudel » Di, 2. Apr 2013, 9:25

hmmmm....nicht sehr leicht :D
Den FUN Einwand kann ich voll nachvollziehen...ich bin leider allergisch gegen Mais....nach dem ersten spielen im Shop hatte ich auch gleich ein bischen länger was davon...*juckkratzrotautsch* zum Glück hauen mich die Düfte auch nicht do vom Hocker, also verpasse ich nicht allzuviel und spare auch noch das Geld :D
(Als Kind hatte ich eine Puppe, die roch genauso wie rosa FUN :) )

Hast Du die Multiblen Muttertags Bäder schon geschnuppert???
Ich mag ja die Tulip from Amsterdam, die hat eine leichte Kokosnote und riecht für LUSH sehr dezent ;o) ohhhh...und.....der Green Bubbleroom, der riecht Grün und schäumt und pflegt ziemlich gut....
Stay pink!

Benutzeravatar
Moel
Beiträge: 39
Registriert: Sa, 26. Apr 2014, 9:05

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon Moel » Mi, 7. Mai 2014, 9:57

Huhu,
ich habe jetzt schon öfter gelesen, dass sich die Seifen -bei manchen- recht schnell verbrauchen.
Irgendjemand schrieb, dass sie vielleicht noch sehr frisch sind u. sich deshalb schneller verbrauchen.
Hat da jemand Erfahrung, ob es was bringt, wenn ich die Stücke eine Zeit lang offen liegen lasse?
Ich habe gestern meine ersten beiden Stücke Seife bekommen und zumindest eine davon (Hiwtk) scheint
mir noch sehr weich.

Moel

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon She-s-amazing » Mi, 7. Mai 2014, 10:06

Seife trocknet, wenn sie offen an der Luft liegt.
Sie verliert Wasser (=Gewicht!) und der PH-wert wird milder somit auch der Schaum cremiger.
Nachdem Lush jedoch keine Seifen selbst siedet, sondern aufbereitet, dürfte das mit dem PH-Wert keine Rolle spielen. :amkopfkratz:

Wenn du deine Seife lieber hart willst ... dann "fröhliches Lüften" :wink:
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

Manawydan
Beiträge: 14
Registriert: Mo, 25. Jul 2011, 23:28

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon Manawydan » Mo, 19. Feb 2018, 20:00

Nachdem Lush inzwischen alle meine Lieblingsprodukte eingestampft hat, hab ich mich für ein paar Jahre abgewendet . jetzt dachte ich mir, ich versuch es halt noch mal.

Meine Frage:
Könnt ihr mir ein Schaumbad empfehlen, das Pop In the bath ähnelt?

2 Bedingungen:
- schäumt viel
- riecht wenig bzw. dezent, vorzugsweise nicht süß(lich)/chemisch

Pop war sowohl in Geruch, Schaum und Größe ideal.
Wenn es ein ähnliches Produkt gibt, versuch ich es damit.

Mir wurde schon mal Fun (rosa, gelb) vorgeschlagen, das gibt's wohl immer noch (?), find ich aber nicht ansprechend.
Statt Pop habe ich auch öftrs Karma verwendet, ist mir aber eigentlich zu fruchtig.

Benutzeravatar
Knalltüte
Beiträge: 1566
Registriert: Mi, 4. Okt 2006, 14:54

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon Knalltüte » Fr, 23. Feb 2018, 11:52

Hm. Sunnyside und Brightside hast du sicher schon mal probiert, oder? Auch beide fruchtig.

Mein Tipp wäre Milky Bath. Das schäumt (wobei ich nicht sagen kann, ob besonders viel) und riecht eher dezent, etwas pudrig, sehr angenehm.

Benutzeravatar
Knalltüte
Beiträge: 1566
Registriert: Mi, 4. Okt 2006, 14:54

Re: Allgemeiner Beratungsthread

Beitragvon Knalltüte » Fr, 23. Feb 2018, 11:53

Sonst wäre da noch der Bubble Spinner. Den hatte ich noch nicht, daher weiß ich nicht, wie er riecht (Beschreibung ist fruchtig). Und der ist wiederverwendbar und soll viel Schaum machen.

Falls du in UK bestellst, könntest du auch Flowering Tea mal ausprobieren. Auch wiederverwendbar, vom Schaum her sehr ergiebig und ein leicht blumiger Frische-Wäsche-Duft.


Zurück zu „Bad & Dusche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste