Narcotic / Narcotick

Lush-Produkte, deren Zeit abgelaufen ist... Die Ecke für Nostalgiker, Neugierige und Retro-Fans!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Caramel
Beiträge: 107
Registriert: So, 30. Jan 2005, 10:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Narcotic / Narcotick

Beitragvon Caramel » Mo, 28. Mär 2005, 19:52

:D Hallo meine lieben Lushies!!! :D

Hab leider bis jetzt nun irgendwie gar nix über Narcotic gefunden. Da ich bei meiner letzten Bestellung um eine Probe gebeten hab (müsste morgen da sein ... jippie!!), will ich doch mal unbedingt wissen, was ihr für Erfahrungen damit gemacht habt.
Wie riecht es???
Wirkt es wirklich so toll auf der Haut wie in der Lush-Times beschrieben?? Oder ist das eher ein Duft ala Snake Oil (wegen dem Teebaumöl...)???? *bittebittenicht*

Bin schon gespannt....
(Oh und fall ich trotz stöbern und suchen übersehen haben sollte, dass es schon was dazu gibt, wär's lieb, wenn ihr mir den Link verratet!!)

Grüße und noch schöne Ostern an alle, Caramel 8)

Benutzeravatar
Jasmin
Beiträge: 1361
Registriert: So, 26. Sep 2004, 22:38
Wohnort: bei Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Jasmin » Mo, 28. Mär 2005, 19:56

Mein Freund hat sich das Duschgel neulich in Frankfurt mitgenommen. Gegen seine unreine Haut aufm Rücken. Effekt können wir bis jetzt noch keinen großartigen feststellen. Vielleicht a bissl weniger Rötung. Aber er nimmt es auch noch net lang.

Den Geruch find ich jetzt net sooooo toll. Kanns aber nicht beschreiben. Medizinisch. Komisch halt. Net süß, net besonders frisch.... Kein toller Geruch, aber auch nicht so ekelig wie Snake Oil oder Soak and Float. ;)

Caramel
Beiträge: 107
Registriert: So, 30. Jan 2005, 10:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Caramel » Mo, 28. Mär 2005, 20:12

Genau das gleiche Problem hat mein Freund auch. Und da hab ich gedacht, wenn es einigermaßen gut riecht, kann ich es ihm ja ab und zu überlassen. Aber medizinisch.....
Hm, ich glaub der Arme hat schon genug von Medizin ( ich kann es manchmal nich lassen, ihm Sachen aus meinen Büchern vorzulesen, nur um sein verwirrtes Gesicht zu sehen *binjasooogemein* :D )
Hat nicht jemand auch was Gutes darüber zu berichten (dufttechnisch)
Ich meine irgendwo stand, dass es nach Zitronentee riecht.....
bittebittebitte....

Fritzi
Beiträge: 402
Registriert: Do, 15. Jan 2004, 11:59
Wohnort: Aachen

Beitragvon Fritzi » Mo, 28. Mär 2005, 20:22

Ich finde nicht das Narcotick medizinisch riecht und ich mag es gerne. Aber wonach es genau riecht kann ich schlecht beschreiben. Also ich rieche Rosmarin und irgendwas Frisches, Zitrone oder so. Teebaumöl kann ich nicht rausriechen.
"Ich hab ein einfaches Rezept um fit zu bleiben - ich laufe jeden Tag Amok." Hildegard Knef

Caramel
Beiträge: 107
Registriert: So, 30. Jan 2005, 10:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Caramel » Mo, 28. Mär 2005, 20:46

Danke Fritzi!!
Ich hab noch Hoffnung..... :D
Widme mich jetzt wieder meinen Büchern und wehe, es sind bis morgen nicht noch ganz viele Postings hier drin, die mir berichten, wie toll Narcotic für die Haut ist und wie super es riecht (hat es zufällig Ähnlichkeiten mit Dream Cream??) :daumenhoch:

In diesem Sinne :schildn8:

Fritzi
Beiträge: 402
Registriert: Do, 15. Jan 2004, 11:59
Wohnort: Aachen

Beitragvon Fritzi » Mo, 28. Mär 2005, 21:26

Zur tollen Wirkung für die Haut kann ich nicht so viel sagen, weil ich eigentlich täglich was anderes zum duschen nehme :D und wenn man da eine "heilende" Wirkung feststellen will, muß man wohl schon eine Weile ausschließlich ein Produkt benutzen.
Dream Cream riecht anders, ist ja mehr so lavendelig-zart und Narcotick find ich kräftig-kräuterig-frisch. Blöde Beschreibung... :roll:
"Ich hab ein einfaches Rezept um fit zu bleiben - ich laufe jeden Tag Amok." Hildegard Knef

glitzermaus
Beiträge: 551
Registriert: Mi, 5. Jan 2005, 20:19
Wohnort: Berlin

Beitragvon glitzermaus » Mo, 28. Mär 2005, 23:22

Also ich find Narcotic kräuterig und frisch. Und für die Haut ist es auch gut also ich merk da jedesmal ne gut wirkung. Kann aber auch Einbildung sein. :)

Benutzeravatar
Jasmin
Beiträge: 1361
Registriert: So, 26. Sep 2004, 22:38
Wohnort: bei Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Jasmin » Di, 29. Mär 2005, 0:22

Fritzi hat geschrieben: Also ich rieche Rosmarin und irgendwas Frisches, Zitrone oder so.


Rosmarin riech ich auch raus - war grad nochmal Schnüffeln. Aber doch schon a bissl medizinisch. :o Aber so ist das ja immer mit den Gerüchen... :lol:

Für Männer find ich es ganz okay. Obwohl ich da Freeze und BfB um Längen besser finde. Da wird allerdings keine besondere Wirkung auf die Haut, was Unreinheiten usw. angeht, beschrieben. Ich kann mich nicht damit anfreunden. :ratlos:

Benutzeravatar
sanisan
Beiträge: 529
Registriert: Mi, 1. Sep 2004, 21:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon sanisan » Di, 29. Mär 2005, 1:11

hab meins grad entsorgt :daumenrunter:

Caramel
Beiträge: 107
Registriert: So, 30. Jan 2005, 10:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Caramel » Mi, 30. Mär 2005, 11:23

Sobald mein Paket da ist (warum dauert das nur so lange; diese blöden Feiertage...) werd ich mal testen und meine Ergebnisse posten.
Freeze hab ich schon aber das kriegt mein Schatz definitiv nicht!!! Der weiß das doch gar nicht zu würdigen :D
naja, vielleicht überleg ich's mir nochmal...
Bericht folgt, wenn ich Zeit hab

Benutzeravatar
Blaue Adria
Beiträge: 39
Registriert: So, 6. Mär 2005, 17:40
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Blaue Adria » So, 3. Apr 2005, 19:55

Also, ich finde das Narcotick interessant und mag es gern. Und mein Freund liebt es. Er mag auch das Freeze ganz gern...ich auch. Da ich aber sowieso immer abwechsle, kann ich mich nie an etwas sattriechen. Ausser ein wenig am Flying Fox (er wird es mir hoffentlich verzeihen ;) ). Aber da ich es jeden Tag benutzt hab, steht er derzeit in der Ecke...
"Eine Frau ist das einzige Geschenk, das sich selbst verpackt" Jean-Paul Belmondo

oneill-hase
Beiträge: 1387
Registriert: So, 7. Dez 2003, 22:14

Beitragvon oneill-hase » Mo, 4. Apr 2005, 7:13

Mag mein Narcotick gar net mehr :( ...habs in die <seifenbörse verbannt - wer denn also mag :roll: ...

Benutzeravatar
Havelpiratin
Beiträge: 99
Registriert: Sa, 12. Mär 2005, 23:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon Havelpiratin » Mo, 4. Apr 2005, 8:55

Habe mir Narcotick als Waschgel fürs Gesicht ans Waschbecken gestellt und finde es klasse. Ich würde auch sagen Teebaumöl und Rosmarin sind die Hauptduftnoten, also schon son bissi Anti-Pickel-Kräuter-Duft (aber keine Spur von Snake Oil!). Hab es mir auch als Abwehr gegen unreine Haut zugelegt und finde es macht seine Sache gut, die Haut ist blitzsauber, vielleicht ein bissi trocken aber das ist mir eigentlich ganz lieb. Kann´s also empfehlen :daumenhoch: .

Caramel
Beiträge: 107
Registriert: So, 30. Jan 2005, 10:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Caramel » Mi, 6. Apr 2005, 9:07

Unter der Dusche gestestet hab ich meins noch nicht (hab eigentlich auch nicht so viele Pickel) aber dafür den Geruch genau unter die Lupe genommen. Ich finde es riecht etwas ungewöhnlich aber nicht unangenehm. Bei meiner Probe riecht man deutlich das Teebaumöl raus und noch eine Zitrusnote (mit etwas Phantasie könnte man es durchaus mit, etwas herbem, Eistee vergleichen).
Bin normalerweise absolut nicht der Fan von Teebaumöl aber in Narcotick riecht es richtig angenehm frisch und etwas herb. Nicht lachen, aber es erinnert mich irgendwie an Tonic water oder Gin tonic....

Benutzeravatar
Tahemet
Beiträge: 642
Registriert: Sa, 31. Jul 2004, 23:08
Wohnort: München

Beitragvon Tahemet » Mi, 6. Apr 2005, 9:10

für mich ist es nix - ich kann mich mit dem Duft nicht anfreunden
I am an urge, an idea, a portent of impossible dreams.
I know no ending for I have no beginning.
I am possibility.

Normandi Ellis: "Awakening Osiris"

Caramel
Beiträge: 107
Registriert: So, 30. Jan 2005, 10:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Caramel » Do, 28. Apr 2005, 11:40

Lieber spät als nie...
Hab es meinem Schatz unter die Nase gehalten und er hat gemeint, dass ihm der Geruch gefällt und duscht jetzt auch ganz brav damit (vielleicht liegt es daran, dass er gerne Gin Tonic trinkt :D; aber nicht dass er mir die Dusche leerschlürft... ).
Vielleicht isses ja auch Einbildung aber ich finde, seine Haut auf dem Rücken ist besser geworden und die richtig entzündeten, dicken geröteten Stellen am Rücken sind fast weg.

Hab auch das Gefühl, dass Narcotick auf der Haut beim Duschen ganz anders riecht, als in der Flasche (vieeeeeel Besser!!!!). Das kriegt so eine leicht exotische Note ( ein bisschen wie "Regenwald" :pillepalle: :pillepalle: ).

hexe_isora
Deaktiviert
Beiträge: 851
Registriert: So, 7. Nov 2004, 17:07

Beitragvon hexe_isora » Mo, 2. Mai 2005, 9:28

Hab es jetzt einmal verwendet, und weiß gar nicht so recht, ob es mir gefällt oder nicht; also furchtbar traurig bin ich nicht, dass es Narcotick demnächst nicht mehr geben wird. Tramp muss ich mir auch noch kaufen bevor es verschwindet, muss die Sachen doch zumindest mal getestet haben :pillepalle:
Ich möchte betonen, dass dieser Post, wie auch alle anderen Posts von mir, meine Meinung enthält, und ich ganz sicher nicht den Anspruch erhebe, im Besitz der unumstösslichen Wahrheit zu sein.

SirOrcas
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 6. Mai 2005, 9:30
Wohnort: Bruchhuasen-Vilsen

Beitragvon SirOrcas » Fr, 6. Mai 2005, 9:45

:D Ich habe meines vor einem knappen Jahr in NY gekauft. Ich fand den geruch schon sehr ansprechend, wie ein Orgasmus für die Nase, auch wenn ich nicht definieren kann, wonach.

Ich benutze es gerne, aber nicht täglich, denn es soll mich immer wieder an den Urlaub erinnern.

Am besten finde ich, ist das Duscherlebnis, wenn man es vorher in einer Eiswürfelform einfriert. An extrem heißen Tagen ist das erfrischend.

Benutzeravatar
Evangeline
Beiträge: 2123
Registriert: Mi, 5. Jan 2005, 19:59

Beitragvon Evangeline » Mo, 30. Mai 2005, 13:24

Ich hab mein Narcotick jetzt endlich mal ausprobiert und finde es von den Lush - Duschgels, die ich bis jetzt ausprobiert habe (Slammer, Happy for Sad, Flying Fox und eben Narcotick), am angenehmsten. Die anderen waren mir immer etwas zu "basic" und zu sehr von einem einzigen Duft dominiert (Slammer - Limette, HFS - Neroli, FFX - Jasmin) und nicht komplex genug.

Bei Narcotick kann ich gar nicht sagen, wonach es riecht, es ist für mich viel komplexer als die anderen, eine Mischung aus Kräutern, Rose und auch etwas Frucht / Citrusaspekte. Jedenfalls hab ich an diesem saumäßig heißen Wochenende ziemlich oft geduscht, und fand es dazu ausgesprochen angenehm - hätte gar nicht gedacht, daß das so schön ist, das kommt gar nicht so zur Geltung, wenn man nur mal an der Flasche riecht, und entfaltet sich echt erst beim Duschen.

Wieder eins mehr zum Bunkern...

Benutzeravatar
Beekeeper
Beiträge: 427
Registriert: Mo, 18. Apr 2005, 12:51

Beitragvon Beekeeper » Mo, 30. Mai 2005, 13:30

Das stimmt, mag das Narcotik deswegen auch gern.
Es ist erfrischender als man denkt.
Echt ein Wohlfühl-Duft in frisch! :bad7:
Wird bei mir nur noch durch Tramp getoppt.
Tramp ist so komplex das ich mit einmal duschen die gesamte
Mittelerde, Irlands Wälder und Neuseelands Flora und Faune durchstreife!
"Bin schwarz, aus Holz und stets verschlossen, seitdem mit Stein sie mich beschossen. In mir ruh´n tausend trübe Linsen, seitdem mein Haupt ging in die Binsen. Dagegen helfen keine Pillen: Ich bin ein Schrank voll ungeputzter Brillen".

Benutzeravatar
Evangeline
Beiträge: 2123
Registriert: Mi, 5. Jan 2005, 19:59

Beitragvon Evangeline » Mo, 30. Mai 2005, 13:53

genau aus diesem Grund werde ich Tramp und alle anderen Duschgels, die ich besitze (aus der letzten Wundertütenaktion), aber noch nicht ausprobiert habe, schnellstens mal unter der Dusche ausprobieren, nicht daß ich dann erst feststellen, wie toll die alle sind, wenn es sie nicht mehr gibt! Nee, ich dusche mich jetzt noch einmal durchs Sortiment, damit ich dann wenigstens weiß, was ich bunkern muß!

Fräulein Bora Bora
Beiträge: 23
Registriert: Mi, 25. Mai 2005, 21:35
Wohnort: Wien

Beitragvon Fräulein Bora Bora » Mi, 15. Jun 2005, 20:58

also ich bin regelrecht begeistert von "narcotick"! ich hab meine probe so in etwa zu weihnachten bekommen und jetzt im juni sind sämtliche pickelchen auf meinem rücken verschwunden! der duft stört mich nicht so, turnt mich aber auch nicht sonderlich an, aber ich denke, solange das zeug seine wirkung tut, kann es von mir aus riechen, wie es will.
hab mir gleich einen viertel liter gebunkert, da es ja bald gehen soll...
damit müsste ich aber ewig auskommen, da ich es nur für den rücken nehme...ich geizhals... :twisted:
Es war einmal und ist nicht mehr
ein süßer, kleiner Teddybär.
Er aß die Milch und trank das Brot,
und als er starb, da war er tot.

Benutzeravatar
Cheyenne
Beiträge: 5922
Registriert: So, 1. Feb 2004, 20:43

Beitragvon Cheyenne » Do, 16. Jun 2005, 12:50

Ich hab das Narcotick auch jetzt erst ausprobiert. In der Flasche fand ich den Geruch sehr, äh, gewöhnungsbedürftig, aber aufgeschäumt ist der echt klasse, sehr frisch und nach Kräutern. Rosmarin, Zitrus und Teebaum rieche ich deutlich raus. Zugegeben, ganz unmedizinisch find ich den Duft nicht, aber da das krautig-frische überwiegt, kann ich sehr gut damit leben. Und ich hab wirklich den Eindruck, dass das Zeug der Haut echt gut tut. Ich fühl mich quitschesauber und jetzt noch richtig kühl und frisch. Alle Bazillen tot :) Nur einen Nachteil hat es: es macht die Haut trocken. Und meine ist es schon *grummel*. Ich muss mich ohnehin immer nach dem Duschen eincremen, aber nach Narcotick (das Problem hab ich mit Dream Wash auch) schuppt die Haut richtig. Mal kieken, wie ich das Dilemma löse. Vielleicht nehm ich für Arme und Beine schlicht was anderes, z.B. Happy for Sad (solange noch vorhanden).

Benutzeravatar
AUM
Beiträge: 101
Registriert: Mo, 4. Apr 2005, 20:51

Beitragvon AUM » So, 30. Okt 2005, 15:25

Hallo,
war ewig nicht mehr hier... und bin grad auf der Suche...
weil ich in den Shops das Narcotic gar nicht mehr finde.
War das bloß ein Saisonartikel oder ham se das jetzt discontinued?
Wasn da los?
War mein erstes Lush-Duschgel und ich finds total klasse (und bild mir sogar ein, dass es meiner Haut gut tut).

Für ne kurze Info (oder Hinweis, falls es schon ne Diskussion gibt) wär ich sehr dankbar.

Macht's gut ihr Lushies,
Grüßle
When I'm feeling weak, And my pain walks down a one way street
I look above, And I know I'll always be blessed with love ...
And when love is dead, I'm loving angels instead

Benutzeravatar
Jasmin
Beiträge: 1361
Registriert: So, 26. Sep 2004, 22:38
Wohnort: bei Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Jasmin » So, 30. Okt 2005, 15:42

Na da schau her, der Herr AUM! :D :winken: :swing: :klatsch1:

Zu Deiner Frage: Alle "alten" Duschgele sind discontinued (bis auf Flying Fox). Tramp soll ja evtl. auch bleiben. Aber alle anderen - WECH!

Von manchen gibt es noch Restbestände im Onlineshop bzw. den Shops. Einige sind jetzt aber schon in der Versenkung verschwunden. (Slammer u. Narcotic) :(

Benutzeravatar
AUM
Beiträge: 101
Registriert: Mo, 4. Apr 2005, 20:51

Beitragvon AUM » So, 30. Okt 2005, 15:52

Jasmin hat geschrieben:Na da schau her, der Herr AUM! :D :winken: :swing: :klatsch1:


Hallo!!! :winken2: :hops: :wuschel:
Ja, war ewig ned da...
und hab jetzt auch erfahren, dass ihr euch gestern getroffen habt... :(

Jasmin hat geschrieben:Zu Deiner Frage: Alle "alten" Duschgele sind discontinued (bis auf Flying Fox). Tramp soll ja evtl. auch bleiben. Aber alle anderen - WECH!

Von manchen gibt es noch Restbestände im Onlineshop bzw. den Shops. Einige sind jetzt aber schon in der Versenkung verschwunden. (Slammer u. Narcotic) :(



Das mit dem Narcotic hab ich mir shcon fast gedacht... aber WARUM!!!???!!! :cry:
When I'm feeling weak, And my pain walks down a one way street

I look above, And I know I'll always be blessed with love ...

And when love is dead, I'm loving angels instead

Benutzeravatar
Jasmin
Beiträge: 1361
Registriert: So, 26. Sep 2004, 22:38
Wohnort: bei Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Jasmin » So, 30. Okt 2005, 20:30

AUM hat geschrieben:und hab jetzt auch erfahren, dass ihr euch gestern getroffen habt... :(


Das mit dem Narcotic hab ich mir shcon fast gedacht... aber WARUM!!!???!!! :cry:


Naja, ich war net dabei. ;) Is mir doch a bisserla zu weit. Außerdem bin ich krank. :roll: Und mein Lieblingsschnuckihasi FrauP is ja auch grad in Amiland und hat net teilgenommen.

Zum Narcotic: Ich find's volle Kanne eckelig. :oops: *grins*

Benutzeravatar
Carmen
Beiträge: 392
Registriert: Di, 18. Jan 2005, 16:45
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Carmen » Sa, 5. Nov 2005, 16:40

Der Herr Aum...
In D'dorf habe ich gestern noch Restbestände gesehen!

Benutzeravatar
softcake
Beiträge: 5346
Registriert: Mo, 19. Dez 2005, 8:02

Beitragvon softcake » Mo, 22. Mai 2006, 19:49

hab mir *stolz bin* 100ml narcotick ertauscht..

wieso musste das gehen?? ich fass es nicht...
das riecht soooooo gut... ich mag es gar nicht benutzen, es könnte ja leer werden :cry:

riecht toll.... *sabber*



soft
... liebt YOGA... !!!

Benutzeravatar
Cheyenne
Beiträge: 5922
Registriert: So, 1. Feb 2004, 20:43

Beitragvon Cheyenne » Mo, 22. Mai 2006, 20:56

Ja sowas, verträgst Du es denn? Ich meine mich zu erinnern, dass Du kein Teebaumöl verträgst. :?
luctor et emergo


Zurück zu „Cut-List“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast