Yoga Bomb Bath Bomb - Oxford Special 2015

Lush-Produkte, deren Zeit abgelaufen ist... Die Ecke für Nostalgiker, Neugierige und Retro-Fans!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Yoga Bomb Bath Bomb - Oxford Special 2015

Beitragvon Louis1988 » Fr, 21. Aug 2015, 11:28

Yoga_Bomb_Web.jpg
Yoga_Bomb_Web.jpg (9.61 KiB) 2451 mal betrachtet


Take a journey of the self as reassuringly soothing sandalwood oil creates a sanctuary of calm in your bath. When you plunge this meditative fizzer into the water, slow mesmerising shades of oranges, purples and turquoise will unfurl. At the same time deeply relaxing olibanum and ho wood release, fragrancing your body and surroundings. It’s the ideal atmosphere to lie back and contemplate life.


List of ingredients
Sodium Bicarbonate,
Citric Acid,
Perfume,
Cream of Tartar,
Cassie Absolute,
Olibanum Oil,
Ho Wood Oil,
Sandalwood Oil,
Water (Aqua),
Sodium Laureth Sulfate,
Lauryl Betaine,
Benzyl Benzoate,
Eugenol,
*Limonene,
*Linalool,
Snowflake Lustre,
Frosty Holly Lustre,
Gold Glimmer Lustre,
Colour 45410,
Colour 42090,
Colour 15985
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Lauralee
Beiträge: 276
Registriert: Fr, 12. Jun 2009, 20:03

Re: Yoga Bomb Bath Bomb - Oxford Special 2015

Beitragvon Lauralee » Fr, 4. Sep 2015, 21:48

:daumenhoch: Heute verbadet und vom Duft sehr lecker, sehr lushig. Weihrauch roch ich, jedoch nicht sehr intensiv. In der Wanne orangefarbenes Wasser und viel goldenes Glitzer, der jedoch nicht haften blieb. Entspannt habe ich mich hinterher gefühlt, könnte mir vorstellen die Yoga Bomb nochmal zu kaufen

Benutzeravatar
Miss Marzibain
Beiträge: 198
Registriert: Fr, 6. Dez 2013, 22:55
Wohnort: Schweiz

Re: Yoga Bomb Bath Bomb - Oxford Special 2015

Beitragvon Miss Marzibain » Sa, 5. Sep 2015, 23:24

Die ist ja der Hammer. Im Laden sah sie total unspektakulär aus und ich wäre sicher vorbeigegangen . So zwischen Intergalactic und Experimenter sah sie aus wie irgendwas Selbstgetöpfertes. :lol:

Aber das Bad mit dieser Kugel war wirklich toll . Sie ist ziemlich gross und löst sich auch nicht so schnell auf, so das man auch was von dem echt schönen Farbspiel hat. Das Wasser sah aus wie flüssiges Gold mit ganz feinem Schimmer. In etwa wie das Beautyful DG.

Der Duft kam mir auch irgendwie bekannt vor. Wegen der Farbe dachte ich auch zuerst an Beautyful und bin ... plisch platsch... noch mal aus der Wanne raus um mit dem DG zu vergleichen . :pillepalle:
Aber nein, war doch nicht so.

Ich hatte aufgrund der Beschreibung etwas völlig anderes erwartet. Aber es ist ein total schöner ausgewogener Duft der mich an irgendeine Luxus-Körpercreme denken lässt.
Mein Bad duftet immer noch danach.

Ich glaube ich hab da mein neues Lieblingsbadeteil entdeckt. Die wird ganz sicher nachgekauft . Mit diesem Duft dürfte Lush von mir aus gern noch mehr Produkte bringen. :love: :love: :love:

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Yoga Bomb Bath Bomb - Oxford Special 2015

Beitragvon Niko » So, 4. Okt 2015, 8:29

Jaa, die duftet toll! Bei meiner ersten Ladenrunde hatte ich sie auch total übersehen, da sie etwas langweilig aussieht - aber der Duft! Und im Wasser war sie dann fast genauso schön wie Frozen, nur in orange und grün :)
Die hat echt was Relaxendes. Man liegt da in der Wanne, atmet ein ... und allmählich wird man ruhiger und ruhiger. Sehr schön! :freu:
Den Duft kann ich allerdings nicht beschreiben, sie duftet einfach verdammt gut und beruhigend. Der Weihrauch ist nur sehr dezent, zum Glück. Da riecht The Experimenter wesentlich stärker danach (obwohl dort, glaube ich, ja gar keiner drin ist :amkopfkratz: )
Darf auf jeden Fall öfter mal mit!

Benutzeravatar
fake_banana
Beiträge: 4466
Registriert: Do, 11. Okt 2012, 10:54
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Yoga Bomb Bath Bomb - Oxford Special 2015

Beitragvon fake_banana » Fr, 16. Okt 2015, 21:39

Miss Marzibain hat geschrieben:Die ist ja der Hammer. Im Laden sah sie total unspektakulär aus und ich wäre sicher vorbeigegangen . So zwischen Intergalactic und Experimenter sah sie aus wie irgendwas Selbstgetöpfertes. :lol:

Aber das Bad mit dieser Kugel war wirklich toll . Sie ist ziemlich gross und löst sich auch nicht so schnell auf, so das man auch was von dem echt schönen Farbspiel hat. Das Wasser sah aus wie flüssiges Gold mit ganz feinem Schimmer.


Kann ich genau so unterschreiben. Ich habe sie mir gestern wegen eurer Schwärmerei geholt, die wäre mir im Laden ja nie aufgefallen. Aber hier hat mir eigentlich alles gefallen: der Duft (der könnte noch ein bisschen intensiver sein), das schöne gold-glitzernde Wasser (obwohl ich ja eigentlich nicht so der Glitzerfan bin) und das Auflösespektakel :D Man hat bis ganz zum Schluss noch ein sehr schönes Farbspiel mit gold, grün und lila. Wobei das Badewasser wirklich komplett gold bzw. gelb mit goldenem Schimmer wird. In der Wanne bleibt zwar noch ziemlich viel Glitzer übrig, das lässt sich aber gut wegspülen. Auf der Haut bleibt er auch noch, aber sehr dezent, nicht so Discokugelmäßig.

Vom Duft her habe ich mich ganz leicht an die Laughing Buddha-Reihe von Rituals erinnert. War es vielleicht das, was du meintest, Miss Marzibain?
Face to the Sky

Benutzeravatar
Miss Marzibain
Beiträge: 198
Registriert: Fr, 6. Dez 2013, 22:55
Wohnort: Schweiz

Re: Yoga Bomb Bath Bomb - Oxford Special 2015

Beitragvon Miss Marzibain » Di, 20. Okt 2015, 12:04

Kann mich nicht konkret erinnern ob ich die Laughing Budda Reihe schon mal hatte, aber danke für den Tipp, bei meiner nächsten Dougi Bestellung werd ich sie mal testen.

Jogabomb -Nachschub hab ich übrigends schon geholt! :D

Benutzeravatar
indiscernible
Beiträge: 2574
Registriert: Mi, 23. Jul 2008, 16:18
Wohnort: Nürnberg

Re: Yoga Bomb Bath Bomb - Oxford Special 2015

Beitragvon indiscernible » So, 1. Nov 2015, 17:35

Die habe ich mir gestern auf Grund von euren Schwärmereien auch gegönnt. Trocken beduftet sie nun erst mal das Bad, aber ich denke das nächst Mal darf sie mit in die Wanne :)

Benutzeravatar
Callida
Beiträge: 956
Registriert: Mo, 5. Nov 2012, 20:36
Wohnort: BaWü

Re: Yoga Bomb Bath Bomb - Oxford Special 2015

Beitragvon Callida » Di, 3. Nov 2015, 20:54

Fand sie jetzt etwas nichtssagend. Muss ich nicht wieder haben. Im Wasser kaum Geruch leider :-(

Fluse
Beiträge: 284
Registriert: Mi, 14. Nov 2012, 19:29

Re: Yoga Bomb Bath Bomb - Oxford Special 2015

Beitragvon Fluse » Do, 12. Nov 2015, 10:55

Trocken hat sie mir gut gefallen. Im Wasser leider nicht. Irgendein Duft kam im aufgelösten Zustand stärker raus und machte das ganze dann für meine Nase unausgeglichen und leicht stechend. Sie roch sehr intensiv. Löste sich langsam auf, was mir schon eher zu langsam war. Hier zieht sie nicht noch einmal ein. :(

Benutzeravatar
Knalltüte
Beiträge: 1569
Registriert: Mi, 4. Okt 2006, 14:54

Re: Yoga Bomb Bath Bomb - Oxford Special 2015

Beitragvon Knalltüte » Do, 12. Nov 2015, 11:33

Mir geht's wie Callida ... die Begeisterung von manchen kann ich jedenfalls überhaupt nicht nachvollziehen. Das Gesprudel war nett, auch die Farbkombination zum Schluss aus orange, lila und grün (die war allerdings auch schnell wieder vorbei) ... auch der Geruch ist nicht schlecht, aber eben ... nichtssagend. Da finde ich Frozen um LÄNGEN besser, sowohl farblich als auch vom Duft her.

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16884
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Yoga Bomb Bath Bomb - Oxford Special 2015

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mo, 23. Nov 2015, 20:40

gestern verbatet :)

Farbenspiel war klasse :daumenhoch: der Duft warm-weich-würzig... ein bisschen undefinierbar :lol: erinnert mich entfernt an die Ne Worry Pas, die ich persönlich nach wie vor aber bevorzugen würde...
die Yoga Bomb ist nett, und wird das ein oder andere Mal bestimmt wieder mitkommen dürfen.... aber ein Must have ist sie für mich nicht...
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?


Zurück zu „Cut-List“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste