A French Kiss

Lush-Produkte, deren Zeit abgelaufen ist... Die Ecke für Nostalgiker, Neugierige und Retro-Fans!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Beitragvon Philosoph » Mi, 27. Sep 2006, 23:38

honig hat geschrieben:Dann schreib doch auch gleich wie pflegend der ist :schmatz: Danke!


Mache ich, aber das wird Dir wenig helfen, fürchte ich, denn bislang hatte ich mit der Pflege der BBS und BB nie größere Probleme, abgesehen vom Playdoze. Und der Butterball war eben zuviel das Guten für mich.

Ich habe keine sehr empfindliche Haut und komme eigentlich mit den meisten Badezusätzen super klar, von Lush sowieso, aber auch die meisten anderen vertrage ich sehr gut.
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

Benutzeravatar
zoofe
Beiträge: 1632
Registriert: Sa, 8. Apr 2006, 22:19
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Beitragvon zoofe » So, 7. Jan 2007, 0:49

Habe mich vorhin das erste Mal einem halben French Kiss hingegeben. Sehr lecker muss ich sagen. Ist ja auch kein Wunder, denn Oh la la zählt zu meinen Lieblingsseifen. Der Duft nach Rosmarin und Thymian ist einfach der Hammer. Ich brauch mehr davon.

Benutzeravatar
Chaya
Beiträge: 669
Registriert: Di, 1. Aug 2006, 17:15
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Chaya » So, 7. Jan 2007, 16:17

Und entspricht er nun dem Godliness eigentlich?

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16699
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Schlumpfenhexe » So, 14. Jan 2007, 0:16

Jein... Der Godliness war IMHO noch etwas kräuterlastiger als der French Kiss.. Irgend eine Unternote fehlt ihm :ratlos: Aber dennoch ist es ein Genuß, mit ihm zu baden..

Er ist lila :daumenhoch:
riecht wunderbar :daumenhoch:
viiiiiel Schaum :daumenhoch:
Duft hält auf der Haut :daumenhoch:
Entspannung pur :daumenhoch:

Aber zieh vorher den Zweig aus dem BBS ;)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
*Godiva*
Beiträge: 2519
Registriert: Mo, 9. Jan 2006, 22:43

Beitragvon *Godiva* » So, 14. Jan 2007, 1:06

ich fand Godliness um einiges angenehmer... der Duft war vielschichtiger, French Kiss duftet einfach nur nach Lavendel... :daumenrunter:

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16699
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Schlumpfenhexe » So, 14. Jan 2007, 1:10

ja, das meine ich mit kräutrelastiger.. Irgend etwas fehlt dem French Kiss, was den Godliness ausgemacht hat... Wenn ich wüßte was.. Ich tät das Gewürz mit in die Wanne schmeißen ;)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
*Godiva*
Beiträge: 2519
Registriert: Mo, 9. Jan 2006, 22:43

Beitragvon *Godiva* » So, 14. Jan 2007, 1:15

...ich glaube mal was von Rosmarin bei den Inhaltsstoffen gelesen zu haben...

Benutzeravatar
myriel
Beiträge: 2426
Registriert: So, 21. Sep 2003, 21:53
Wohnort: Sachsenheim / Redlands, CA
Kontaktdaten:

Beitragvon myriel » So, 14. Jan 2007, 12:33

rein technisch SOLLTEN die aber gleich sein...vielleicht habt ihr ja grad einen batch mit weniger kräutern erwischt, meine french kisses waren immer auch mit rosmarin etc :)
Nothing worth having comes without some kind of fight,
got to kick at the darkness 'til it bleeds daylight.

Benutzeravatar
zoofe
Beiträge: 1632
Registriert: Sa, 8. Apr 2006, 22:19
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Beitragvon zoofe » So, 14. Jan 2007, 16:37

Meiner roch auch sehr nach Rosmarin. Lavendel roch ich nur unterschwellig.

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16699
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Schlumpfenhexe » So, 14. Jan 2007, 17:43

trotzdem ein guter Ersatz :)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Madame Butterfly
Beiträge: 2221
Registriert: Di, 13. Dez 2005, 23:45
Wohnort: Berlin

Beitragvon Madame Butterfly » Fr, 2. Feb 2007, 18:27

Wunderbar. :love:

Ich verstehe gar nicht, wieso ich den so lange habe links liegen lassen (ging mir mit Oh la la auch so), was für ein Fehler!
Ich finde den Duft lecker, und auch dann schön intensiv, wenn man "nur" nen halben ins Wasser bröselt. (Öm...Ich denke mir bei den BBS ja gern auch mal "wenn schon, denn schon, was kost die Welt, rein damit"...auch wenn das gar nicht nötig sein mag.)
Das Wasser zart lila, die Wirkung entspannend, beruhigend; ein richtig schöner BBS ist das, wenn man sich mal ein bißchen wegträumen möchte.
Ich habe auf jeden Fall auch was anderes Kräutriges gerochen, nicht nur Lavendel pur. Rosmarin, Thymian - eben wie bei Oh la la auch.

Der dürfte sich auch oder gerade im Sommer ganz prächtig machen, wenn die echten, frischen Kräuter die Natur (und den heimischen Kochtopf) beduften.
;)
If you know exactly what you are going to do, what is the point of doing it? (Pablo Picasso)

Benutzeravatar
Fallada
Beiträge: 750
Registriert: Sa, 24. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Cam, UK

Beitragvon Fallada » Fr, 2. Feb 2007, 20:08

Dann nenne ich das hochwissenschaftlich den Kokos-Effekt. :belehr:

Lavendel auf provencalischen Felder: sehr :daumenhoch:
Lavendel in Kosmetika: sehr :daumenrunter: :daumenrunter:

Künstlich, uninteressant- Lavendel hat mich nie richtig angemacht. Ging mir ja genauso wie mit der Kokosnuss in Hygieneartikeln. Und dann passiert das selbe wie mit ISC. Fallada falls in :love: . Der französische Kuss verwandelt die Badewanne in ein duftendes Lavendelfeld in der Provence, Rosmarin und Thymian in der Nase, eine tarte aux pignons im Bauch und ein Glas Bandot in der Hand und Amelie im CD-Player. Life is good. 8)
The mocker is never taken seriously when he is most serious. JJ

Benutzeravatar
Madame Butterfly
Beiträge: 2221
Registriert: Di, 13. Dez 2005, 23:45
Wohnort: Berlin

Beitragvon Madame Butterfly » Sa, 3. Feb 2007, 13:13

Die Badewanne, ein duftendes Lavendelfeld...*träum*
Das hast du schön gesagt, Fallada.

(Mir geht es sowohl bei Kokos als auch bei Lavendel in Kosmetika wie dir.
Normalerweise uninteressant bis "bäh".
Doch dann traf ich ISC und Oh la la/FK...und plötzlich war alles anders - :D )
If you know exactly what you are going to do, what is the point of doing it? (Pablo Picasso)

Benutzeravatar
Sonnenhain
Beiträge: 2273
Registriert: So, 21. Jan 2007, 18:01
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Sonnenhain » So, 4. Feb 2007, 21:42

:winken:

Danke für die Inspiration, jetzt weiß ich was heute Abend ich die Wanne kommt !

:bad2:

So long,

Sonnenhain
Und meine Seele spannte / Weit ihre Flügel aus /Flog durch die stillen Lande /Als flöge sie nach Haus.

Aus: Joseph Freiherr von Eichendorff: "Mondnacht"

Benutzeravatar
Fallada
Beiträge: 750
Registriert: Sa, 24. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Cam, UK

Beitragvon Fallada » So, 4. Feb 2007, 22:24

Madame Butterfly hat geschrieben:Die Badewanne, ein duftendes Lavendelfeld...*träum*
Das hast du schön gesagt, Fallada.

(Mir geht es sowohl bei Kokos als auch bei Lavendel in Kosmetika wie dir.
Normalerweise uninteressant bis "bäh".
Doch dann traf ich ISC und Oh la la/FK...und plötzlich war alles anders - :D )


Ja genau! :) Und man beachte die sparsame Verwendung des Wortes Lavendel.

Bild
The mocker is never taken seriously when he is most serious. JJ

snowbunny
Beiträge: 1369
Registriert: Do, 13. Okt 2005, 8:30
Wohnort: Wien

Beitragvon snowbunny » Mo, 5. Feb 2007, 18:22

normal hasse ich lavendel auch - und beim french-kiss ist bei mir der kokos-effekt aufgetreten.. :anbet:

Benutzeravatar
Sonnenhain
Beiträge: 2273
Registriert: So, 21. Jan 2007, 18:01
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Sonnenhain » Mo, 5. Feb 2007, 19:08

Bei so viel positivem Feedback sollte uns der French Kiss ja :freu: noch lange erhalten bleiben.

Ergo: Immer schön weiter :bad2:


Sonnenhain
Und meine Seele spannte / Weit ihre Flügel aus /Flog durch die stillen Lande /Als flöge sie nach Haus.

Aus: Joseph Freiherr von Eichendorff: "Mondnacht"

Benutzeravatar
Woozily
Beiträge: 2576
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 13:19

Beitragvon Woozily » So, 15. Apr 2007, 21:45

Grad vorher hab ich mit dem French Kiss gebadet. Den Duft hab ich gut gefunden, aber leider sehr sehr schwach.
Ist es normal, dass dieser BBS so hart ist? Ich konnte ihn kaum zerkrümeln, im trockenen Zustand ging das gar nicht, und nass so einigermaßen. Das hatte ich bis jetzt noch bei keinem BBS. Farbe gab es fast keine und Schaum - im Vergleich zu anderen BBS - auch relativ wenig. Dabei war er noch ziemlich neu und noch bis Februar 2008 haltbar :?
Ich glaub, ich muss einen zweiten kaufen und das nochmal testen :roll: :D
When I was five years old, my mom always told me that happiness was the key to life. When I went to school, they asked me what I wanted to be when I grew up. I wrote down "happy". They told me I didn't understand the assignment and I told them they didn't understand life.

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Beitragvon yumyum » So, 29. Apr 2007, 20:16

Woozily hat geschrieben:Grad vorher hab ich mit dem French Kiss gebadet. Den Duft hab ich gut gefunden, aber leider sehr sehr schwach.
Ist es normal, dass dieser BBS so hart ist? Ich konnte ihn kaum zerkrümeln, im trockenen Zustand ging das gar nicht, und nass so einigermaßen. Das hatte ich bis jetzt noch bei keinem BBS. Farbe gab es fast keine und Schaum - im Vergleich zu anderen BBS - auch relativ wenig. Dabei war er noch ziemlich neu und noch bis Februar 2008 haltbar :?
Ich glaub, ich muss einen zweiten kaufen und das nochmal testen :roll: :D


hast du einen halben oder einen ganzen genommen?

ich hab jetzt auch einen hier liegen und freu mich aufs baden damit, und dank der stempelaktion hoffentlich bald auch einen zweiten :freu:

Benutzeravatar
Feldlerche
Beiträge: 444
Registriert: So, 12. Jun 2005, 15:49

Beitragvon Feldlerche » Di, 12. Jun 2007, 13:35

Madame Butterfly hat geschrieben:Das Wasser zart lila, die Wirkung entspannend, beruhigend; ein richtig schöner BBS ist das, wenn man sich mal ein bißchen wegträumen möchte.
Ich habe auf jeden Fall auch was anderes Kräutriges gerochen, nicht nur Lavendel pur. Rosmarin, Thymian - eben wie bei Oh la la auch.

Der dürfte sich auch oder gerade im Sommer ganz prächtig machen, wenn die echten, frischen Kräuter die Natur (und den heimischen Kochtopf) beduften.
;)


Jepp- hatte ihn vorgestern in einer abentlich Wanne bei Kerzenschein - Herrlich!
Kam verschwitzt in die Wohnung und nach dem Bad gings mir richtig gut und ein Hauch von Provence und Sommer blieb auf der Haut zurück.
Habe mich selten so französisch leicht gefühlt. :daumenhoch: :daumenhoch:

Benutzeravatar
Stacy
Beiträge: 2491
Registriert: Fr, 5. Nov 2004, 15:20
Wohnort: Christmas Town
Kontaktdaten:

Beitragvon Stacy » Di, 12. Jun 2007, 15:17

Vor meinem Examen wollte ich so gern zur Entspannung mit einem French Kiss baden, aber habe keinen gefunden.
Da war ich richtig traurig und vor allem konnte ich mir gar nicht erklären, wann ich mein ganzes Lavendelzeug verbadet haben soll....
Naja, jedenfalls muss ich irgendwie Tomaten auf den Augen gehabt haben, denn beim Aufräumen ein paar Tage später fand ich einen French Kiss und einen Godliness in einer meiner Schatullen auf meiner Kommode wieder. Ich bin ja der Meinung, dass ich da vorher auch reingeguckt hatte...
Ich habe mich dann natürlich umso mehr gefreut, dass ich doch noch Lavendel-Lushies habe :freu:
Back in 1991, I wasn't havin' any fun
'Til my roommate said, "Come on and put a brand new record on"
Had a baby on it, he was naked on it
Then I heard the chords that broke the chains I had upon me

(Weezer, Heart Songs)

Benutzeravatar
FairyJasmin
Beiträge: 297
Registriert: Mo, 6. Mär 2006, 17:32
Wohnort: Ostwestfalen

Beitragvon FairyJasmin » Mi, 4. Jul 2007, 14:04

Ich hab jetzt auch endlich einen. Mag Lavendel erst seit kurzem...

Aber - mein french Kiss ist definitv nicht lila sondern rosa! Ähnlich with The comforter BB nur NOCH heller! :? Zum Duft kann ich noch nicht viel sagen, aber ich weiß noch, dass die Teilchen im Shop ganz anders aussahen.

Hoffentlich ändert das nicht auch den Duft! :roll:

Benutzeravatar
ysamont
Beiträge: 2900
Registriert: Mi, 7. Jun 2006, 20:41

Beitragvon ysamont » Mi, 4. Jul 2007, 14:21

also ich kenne nur diese comforter-ähnliche farbe, das verblasst erst mit der zeit ein wenig ins pastellfarbene. du hast also vermutlich einfach nur einen besonders frischen bekommen :-)

Benutzeravatar
FairyJasmin
Beiträge: 297
Registriert: Mo, 6. Mär 2006, 17:32
Wohnort: Ostwestfalen

Beitragvon FairyJasmin » Mi, 4. Jul 2007, 15:05

Hmmm :amkopfkratz:


Wenn das so ist ...
:klatsch1:

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Beitragvon yumyum » Mi, 4. Jul 2007, 17:58

ich hab auch nen rosafarbenen, der ist aber schon älter.

Benutzeravatar
FairyJasmin
Beiträge: 297
Registriert: Mo, 6. Mär 2006, 17:32
Wohnort: Ostwestfalen

Beitragvon FairyJasmin » Mi, 4. Jul 2007, 18:14

Tja, so lange der Duft ok ist kann das in meinem Fall auch egal sein. Ich hab nämlich so ne grüne Badewanne :( und in der kann man keine Farbe richtig erkennen :evil:

In meiner alten Wohnung hatte ich ne super neue Wanne :arg:

Aber ich bin ja froh, dass ich überhaupt eine habe. Hab sieben Jahre lang Lush geliebt und ohne Wanne leben müssen. Von daher...

Ups: das war jetzt n bißchen off topic :oops:

Benutzeravatar
FairyJasmin
Beiträge: 297
Registriert: Mo, 6. Mär 2006, 17:32
Wohnort: Ostwestfalen

Beitragvon FairyJasmin » Mo, 23. Jul 2007, 11:08

So, ich hatte das Teilchen gestern in der Badewanne.

Das ist das erste Mal, dass der Duft eines Bubble Bars soo intensiv ist, ABER der Duft ist für meine Nase einfach nur :kotz:

Lavendel? Ja, aber irgendwie viel viel zu herb, kein anderes Lushprodukt mit Lavendel das ich kenne, hat so einen Duft. Bäää!

Mein Freund meinte es riecht total agressiv und als ich dann nach dem baden gelüftet hatte sagte er jetzt riecht es im Bad besser als vorher

Also für mich ist er leider nix :daumenrunter:

Dann werd ich doch mao die Dream on probieren müssen...

Benutzeravatar
ysamont
Beiträge: 2900
Registriert: Mi, 7. Jun 2006, 20:41

Beitragvon ysamont » Mo, 23. Jul 2007, 11:44

ich liebe den french kiss :-) allerdings riecht er wirklich irgendwie essbar, aso eher nach herbes de provence als nach lavendel. mich erinnert er an eine kräftige brühe oder was zu knabbern (und nein, ich bin nicht völlig plempem). farbe und geruch passen nicht wirklich zusammen, aber ich find den duft ganz kuschelig gemütlich ;)

Lani
Beiträge: 7592
Registriert: Mo, 9. Apr 2007, 17:12

Beitragvon Lani » Do, 26. Jul 2007, 14:51

Ich find den als Ganzes besser, also da riecht er besser. In der Wanne komplett anders...

Aber ich bekomme ja wegen der Herzchen Stempeltüte bald wieder einen ;) dann teste ich nochmal !

Benutzeravatar
Jen
Beiträge: 4644
Registriert: Do, 27. Apr 2006, 14:28
Kontaktdaten:

Beitragvon Jen » Sa, 28. Jul 2007, 1:15

Lecker lecker das Küsschen. Für mich riecht er allerdings auch eher nach Kräutern/Gewürzen als nach Lavendel, davon habe ich Hunger bekommen :oops: :oops: :oops:
Ich habe einen ganzen verbadet, was auch gut war - der Schaum von einem halben hätte mir vermutlich nicht ausgereicht. Insgesamt war das Bad sehr entspannend und beruhigend, wenn man also für ein paar Minuten Kurzurlaub haben möchte und danach nichts aufregendes mehr vorhat, dann ist der French Kiss wirklich toll :daumenhoch: Zur Pflege kann ich wie immer nichts sagen, ich finde nämlich die ist sowieso nicht vorhanden, meine Haut fühlt sich immer gleich an.
Team Jareth

We don't make mistakes, we just have happy accidents! - Bob Ross

Where we're from, the birds sing a pretty song and there's always music in the air.


Zurück zu „Cut-List“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste