A French Kiss

Lush-Produkte, deren Zeit abgelaufen ist... Die Ecke für Nostalgiker, Neugierige und Retro-Fans!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Mira
Beiträge: 306
Registriert: Sa, 2. Jun 2007, 22:52
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Mira » Sa, 28. Jul 2007, 10:49

Kräuter, genau. Ganz viele Kräuter. Ich hatte einen, & trocken roch er schon nach Lavendel, & dann tue ich so ein Stück davon ins Wasser (nebenbei: wenn man ihn nicht immer mit dem Hammer zerlegen müsste, wär' er perfekt :D ) & finde mich in einem Thymian-Bad wieder. :o :freu: Mag den Duft total gerne. :daumenhoch: Den muss ich bald wieder haben. (Und bis dahin habe ich ja noch ein Stück Oh La La-Seife im Schrank, die riecht ja zum Glück genauso. :) )
"In the midst of the word he was trying to say
In the midst of his laughter and glee
He had softly and suddenly vanished away
For the snark w a s a boojum, you see."
(Lewis Caroll)

Benutzeravatar
Morgentau
Beiträge: 18
Registriert: Sa, 19. Mai 2007, 12:57
Wohnort: Bremen

Beitragvon Morgentau » Mi, 8. Aug 2007, 18:32

Sooo... die Konsistenz von meinem French Kiss war super... ließ sich wunderbar zerkrümeln, roch wunderbar nach Kräuterwiese! Ein halber wär mir allerdings ebenfalls zu wenig gewesen! Insgesamt wunderbar entspannend.

Susanne_27
Beiträge: 350
Registriert: So, 15. Apr 2007, 14:54
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Beitragvon Susanne_27 » Do, 20. Sep 2007, 8:57

Hatte gestern generell mein erstes BBS-Bad und das mit AFK. Auch nach Suchen auf der LUSH-HP war mir nicht klar, ob man den ganz benutzen soll und selbst wenn es da gestanden hätte, hätte ich nicht gewußt, wie ich den teilen könnte und habe ihn dann letztlich ganz ins Wasser getan ... diese Schaumberge! :bad2: Vorallem da ich eine so kleine Wanne habe! Der nächste wird definitiv geteilt und wenn ich ihn über die Käsereibe rubbeln muss.

Benutzeravatar
SandiPlankton
Beiträge: 1492
Registriert: Mi, 27. Sep 2006, 11:00

Beitragvon SandiPlankton » Do, 20. Sep 2007, 9:19

Ich habe ein Messer im Bad liegen und schneide die damit in der Hälfte durch. Bei manchen BBS brauch ich auch nur ein Drittel ... aber wie auch immer ... teilen geht mit nem Küchenmesser recht gut. :)

Susanne_27
Beiträge: 350
Registriert: So, 15. Apr 2007, 14:54
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Beitragvon Susanne_27 » Do, 20. Sep 2007, 9:28

Also meiner war so hart, da wäre kein Schneiden möglich gewesen. Aber vielleicht war der auch einfach schon ein bißchen alt? Aber dann sollte er nach meiner Logik eigentlich bröseliger werden, oder?

Susanne_27
Beiträge: 350
Registriert: So, 15. Apr 2007, 14:54
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Beitragvon Susanne_27 » Do, 20. Sep 2007, 9:29

:D wenn man das liest und nicht weiß, worum es geht :klatsch1:

Benutzeravatar
SandiPlankton
Beiträge: 1492
Registriert: Mi, 27. Sep 2006, 11:00

Beitragvon SandiPlankton » Do, 20. Sep 2007, 9:30

Keine Ahnung - so harte BBS hatte ich noch nicht. Bisher haben sich alle immer problemlos mit dem Messer teilen lassen.

Benutzeravatar
SandiPlankton
Beiträge: 1492
Registriert: Mi, 27. Sep 2006, 11:00

Beitragvon SandiPlankton » Do, 20. Sep 2007, 9:30

Susanne_27 hat geschrieben::D wenn man das liest und nicht weiß, worum es geht :klatsch1:


:rofl2:

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Beitragvon yumyum » Fr, 21. Sep 2007, 18:54

susanne, ich hab so den verdacht, daß die härte nichts mit dem alter zu tun hat.... ich hab hier jedenfalls einen neuen, der so steinhart ist, wie du das beschrieben hast, und einen deutlich älteren, der eher weich ist. :?

Susanne_27
Beiträge: 350
Registriert: So, 15. Apr 2007, 14:54
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Beitragvon Susanne_27 » Fr, 21. Sep 2007, 19:08

Ja wie gesagt, logischer wäre es, daß sie weicher werden mit dem Alter. :?

Benutzeravatar
Dreckspatz
Beiträge: 14
Registriert: Fr, 18. Mai 2007, 17:46

Beitragvon Dreckspatz » Do, 4. Okt 2007, 15:52

Meiner war auch extrem hart :klatsch1:

Es war allerdings mein erster French kiss. Und ich fand ihn toll, der wird bestimmt noch öfter mit mir in die Wanne hüpfen! :klatsch1:

QueenOfTheNight
Beiträge: 2679
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 21:13

Beitragvon QueenOfTheNight » Fr, 4. Apr 2008, 15:59

Meine Güte...ich hatte jetzt auch zum ersten mal nen French Kiss ;)
Ich hab es beim besten Willen nicht geschafft ihn zu zerbröseln! Auch mit einem scharfen Messer habe ich ihn nicht geteilt bekommen... :?
Naja...hab dann eben mit dem Messer immer ein bisschen abgekrazt :arg:
Aber suuuuuuuper is der in der Wanne :P
War neulich im absoluten Lavendel-Fieber. Finde ich sonst recht langweilig.
Was isn mit mir los?!? :pillepalle:
Habe im French Kiss gebadet, mit Buffy gepeelt mit Ohlala gewaschen und Haare gewaschen, mit Sleepy Head gecremt und dann noch BlackPearl aufs Kopfkissen :lol: :pillepalle: :o :lol:

Mellusine
Beiträge: 1007
Registriert: Di, 4. Dez 2007, 8:22
Wohnort: Neu-Ulm

Re: A French Kiss

Beitragvon Mellusine » Fr, 11. Jul 2008, 20:54

ich hatte am Dienstag abend das Vergnügen den French Kiss zu testen... und er gefiel mir sehr gut
Hatte einen total stressigen Tag und bekam am Abend mein Tauschpäckchen mit dem FK überreicht...ist wirklich als ob man in einem Lavendelfeld liegt .. herrlich! danach Schnuggle ... mmhhh ... so klasse!
den FK bestelle ich sicher wieder!

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 2898
Registriert: Mo, 2. Jun 2008, 17:04
Wohnort: in einer Tempo 30 - Zone

Re: A French Kiss

Beitragvon Venia » Sa, 6. Sep 2008, 22:31

Hatte heute abend meine 1. Rendezvous mit A French Kiss und es war ein toller Erfolg.
Werd ich mir ganz sicher wieder kaufen. So ein toller Lavendel-Thymian-Duft. :love:
Es gibt nichts ehrlicheres als ein Tier.

Wenntika
Beiträge: 419
Registriert: Fr, 16. Mai 2008, 10:08

Re:

Beitragvon Wenntika » So, 7. Sep 2008, 17:08

QueenOfTheNight hat geschrieben:Meine Güte...ich hatte jetzt auch zum ersten mal nen French Kiss ;)
Ich hab es beim besten Willen nicht geschafft ihn zu zerbröseln! Auch mit einem scharfen Messer habe ich ihn nicht geteilt bekommen... :?


Komisch, meiner hat sich unter nem scharfen schweren Messer ergeben!
Aber meine French Kisses waren auch immer ausm Shop und haben auch zuhause nicht lange gelegen (hält bei mir nie lange :lol: ), vielleicht war er deswegen noch weich... das die beim Lagern so hart werden?

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 2898
Registriert: Mo, 2. Jun 2008, 17:04
Wohnort: in einer Tempo 30 - Zone

Re: Re:

Beitragvon Venia » So, 7. Sep 2008, 17:55

Wenntika hat geschrieben:
QueenOfTheNight hat geschrieben:Meine Güte...ich hatte jetzt auch zum ersten mal nen French Kiss ;)
Ich hab es beim besten Willen nicht geschafft ihn zu zerbröseln! Auch mit einem scharfen Messer habe ich ihn nicht geteilt bekommen... :?


Komisch, meiner hat sich unter nem scharfen schweren Messer ergeben!
Aber meine French Kisses waren auch immer ausm Shop und haben auch zuhause nicht lange gelegen (hält bei mir nie lange :lol: ), vielleicht war er deswegen noch weich... das die beim Lagern so hart werden?


Meiner war auch sehr hart. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. :D
Es gibt nichts ehrlicheres als ein Tier.

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: A French Kiss

Beitragvon yumyum » So, 7. Sep 2008, 21:18

ich habe eben auch mein erstes bad in einem french kiss genommen :)

hab einen ganzen reingebröselt (ich bade so selten, da muß es dann schon was richtiges sein) und ordentlich schaum bekommen. während des badens empfand ich den french kiss als recht pflegend, fühlte sich jedenfalls ziemlich ölig an... jetzt im nachhinein sind allerdings meine hände etwas trocken.

insgesamt hat mir der duft allerdings nicht so zugesagt, obwohl ich normalerweise herbe und kräuterige düfte mag. vielleicht assoziiere ich die kräuter der provence einfach zu sehr mit essen, als daß ich gerne darin baden wollte :lol:

Benutzeravatar
diamond
Beiträge: 1274
Registriert: Do, 17. Aug 2006, 18:08
Wohnort: dresden

Re: A French Kiss

Beitragvon diamond » So, 7. Sep 2008, 22:06

ich habe heute einen lavendel-abend gamacht:

bad mit french kiss
dabei love lettuce
nochmal waschen mit weleda lavendel duschcreme
und zum schluss dream cream

:love: war herrlich :schlaf:
...look at the curtains...

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: A French Kiss

Beitragvon yumyum » Mo, 8. Sep 2008, 15:35

nachtrag:

ich glaub, der french kiss hat meinen augen überhaupt nicht gutgetan... die sind heute total gereizt (bzw die haut drumrum), vielleicht wegen der öle :(

Benutzeravatar
Jean
Beiträge: 252
Registriert: Fr, 13. Jun 2008, 17:53
Wohnort: Aachen

Re: A French Kiss

Beitragvon Jean » Mo, 8. Sep 2008, 17:10

Würde es denn Sinn machen, den FK am Stück in einem Söcklein unter dem Wasserstrahl zu befestigen? Wenn man für eine "normale" Wanne eh einen ganzen braucht? :?
"Die Welt geht unter, ja. Aber wir riechen gut!" - Ralf König

MissGordo
Beiträge: 2537
Registriert: Di, 29. Nov 2005, 2:27
Wohnort: Berlin

Re: A French Kiss

Beitragvon MissGordo » Mi, 17. Sep 2008, 18:13

also ich häng immer nur einen halben in einer Socke unter den Wasserstrahl - da hab ich auch Schaumberge und Duft... reicht mir und ist sparsamer. :)
Prinzipien sind der jämmerlichste Grund, den es gibt, um sich unbeliebt zu machen. (G. B. Shaw)

Zwischen den Zeilen steht nichts geschrieben.
Jedes Wort ist schwarz auf weiß nachprüfbar.
R.D. Brinkmann

Benutzeravatar
Fräulein Lia
Beiträge: 991
Registriert: So, 9. Dez 2007, 20:58
Wohnort: Hessen

Re: A French Kiss

Beitragvon Fräulein Lia » Fr, 20. Feb 2009, 20:40

Hab heute meinen ersten verbadet und bin begeistert. Der Duft ist wirklich angenehm sauber-blumig mit kräuteriger Note. Bin sooo entspannt. :love: Der wandert bei nächster Gelegenheit gleich wieder ins Körbchen.

Benutzeravatar
Sunny105
Beiträge: 1281
Registriert: Di, 21. Okt 2008, 14:55
Wohnort: Nähe Freising

Re: A French Kiss

Beitragvon Sunny105 » So, 22. Feb 2009, 0:45

hab gestern meinen ersten fk verbadet

:daumenhoch: schaum ohne ende in der wanne
:daumenhoch: tolle wasserfarbe
:daumenrunter: leider viel zu wenig pflege für die haut (hat danach ziemlich gespannt)
duft war schön, aber leider für mich nicht genug ausgeprägt.

alles in allem wars ein tolles bad - aber ob ich den fk nochmal kaufe, weiß ich noch net
es geht halt nichts über meine christmas kisses. :love:
Something has changed within me, something is not the same
I'm through with playing by the rules of someone else's game
Too late for second-guessing, too late to go back to sleep
It's time to trust my instincts - close my eyes and leap!

Benutzeravatar
Kekskönigin
Beiträge: 2489
Registriert: Fr, 26. Sep 2008, 23:16
Wohnort: Stuttgart

Re: A French Kiss

Beitragvon Kekskönigin » Mo, 23. Feb 2009, 11:40

Den mag ich auch mal ausprobieren demnächst.

monitor
Beiträge: 3510
Registriert: Fr, 30. Dez 2005, 19:31
Wohnort: Balda sieben strich drei

Re: A French Kiss

Beitragvon monitor » Mo, 23. Feb 2009, 11:49

Ich auch. Ich weiß gar nicht, warum ich das nicht längste gemacht hab.

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16734
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: A French Kiss

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mo, 23. Feb 2009, 11:52

der ist so toll :love: wie hieß noch das lila Männchen 2005, das auch so roch (in Nuancen aber IMHO doch anders war :D ) - dadrüber bin ich auf den FK gekommen :love:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

monitor
Beiträge: 3510
Registriert: Fr, 30. Dez 2005, 19:31
Wohnort: Balda sieben strich drei

Re: A French Kiss

Beitragvon monitor » Mo, 23. Feb 2009, 11:54

Meinst Du den Goodliness?

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16734
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: A French Kiss

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mo, 23. Feb 2009, 11:55

ja, genau - dankeschön :schmatz: :love:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

MissGordo
Beiträge: 2537
Registriert: Di, 29. Nov 2005, 2:27
Wohnort: Berlin

Re: A French Kiss

Beitragvon MissGordo » So, 15. Mär 2009, 16:05

Godliness war toll, für mich riecht der French Kiss auch ein wenig anders. Ich glaub das liegt an der Kokosnuss, die war beim Godliness meiner Meinung nach nicht drin und das dämpft den Kräutergeruch etwas ab.

Trotzdem ist French Kiss lecker und super entspannend. :)
Prinzipien sind der jämmerlichste Grund, den es gibt, um sich unbeliebt zu machen. (G. B. Shaw)



Zwischen den Zeilen steht nichts geschrieben.

Jedes Wort ist schwarz auf weiß nachprüfbar.

R.D. Brinkmann

Branwen
Beiträge: 2712
Registriert: Do, 28. Feb 2008, 20:26

Re: A French Kiss

Beitragvon Branwen » Sa, 21. Mär 2009, 22:18

Habe heute auch mal wieder einen French Kiss verbadet... das Teil ist wirklich toll. Hab zwar echt Probleme, das Ding klein zu kriegen, und es gibt selbst für die üblichen schaumfeindlichen Wasserverhältnisse hier extrem wenig Schaum, aber der Duft macht das echt wieder wett! :love: Bis vor nem Jahr oder so konnte man mich mit Lavendel wirklich jagen, aber der riecht wirklich einfach nur unglaublich toll und kräuterig, und ist vor allem so richtig schön entspannend... :meditieren: :anbet:


Zurück zu „Cut-List“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste