Stepping Stone Foot Scrub

Lush-Produkte, deren Zeit abgelaufen ist... Die Ecke für Nostalgiker, Neugierige und Retro-Fans!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Lani
Beiträge: 7592
Registriert: Mo, 9. Apr 2007, 17:12

Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Lani » Fr, 2. Apr 2010, 23:26

Stepping Stone - foot scrub (£2.75)
"I, I, I, I, I'm not your stepping stone" once in sang by The Monkees. For those of you readers thats weren't brought up on listening to 1548 AM like me, you'll have no idea what I'm talking about. Never mind. Instead, try one of our Stepping Stone foot scrubs made from sea salt and pumice to help shed any dead, tired skin. There's Cocoa butter and jojoba oil in there as well to soften without being greasy. with the same zesty scent lemongrass fragrance as our You've Been Mangoed bath melt, your tootsies will feel 100% refreshed and revived. And not a 60's crooner in sight.

Ingredients:
Sodium Bicarbonate, Pumice Powder, Citric Acid, Organic Cold Pressed Jojoba Oil , Fine Sea Salt, Cocoa Butter, Lemongrass Oil, Gardenia Extract, Lemon Oil, Lime Oil, Lycopodium Powder, *Citral, Citric Acid, *Geraniol, *Citronellol, *Limonene, *Linalool, Perfume, Colour 42090
*occurs naturally in essential oils
Dateianhänge
stepping stone.jpg
stepping stone.jpg (30.55 KiB) 2387 mal betrachtet

Benutzeravatar
ulalena
Beiträge: 228
Registriert: So, 21. Feb 2010, 0:32
Wohnort: Bottrop / Essen
Kontaktdaten:

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon ulalena » Sa, 3. Apr 2010, 19:30

Hört sich doch prima an, kann frau dann mit RttE abwechseln, fein! :freu:
Me ke aloha nui loa,
Birgit


Komm in mein Tausch-Zauberland!
www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15219

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Blume » Sa, 3. Apr 2010, 22:45

Muss ich auch unbedingt ausprobieren! Die Füsschen sehen echt knuffig aus. :love:

Benutzeravatar
alohawahine
Beiträge: 572
Registriert: So, 7. Okt 2007, 20:31

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon alohawahine » Sa, 3. Apr 2010, 23:03

die werd ich auch probieren. ich hoffe nur, sie sind stabil genug, um richtig rubbeln zu können.
vergangenheit ist, wenn es nicht mehr weh tut

Mausi123
Banned
Beiträge: 1147
Registriert: Di, 2. Feb 2010, 15:44

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Mausi123 » Sa, 3. Apr 2010, 23:12

ich hoffe das bringt was :)

rtte bringt bei mir leider gar nix...ich hätte gern nochmal ein fußbad aber einzeln zu kaufen :wink:

Benutzeravatar
Asterix1705
Beiträge: 2368
Registriert: Do, 24. Aug 2006, 21:14
Wohnort: Leverkusen

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Asterix1705 » So, 4. Apr 2010, 11:57

Süß sehen sie ja aus. :love:

Benutzeravatar
Fräulein Lia
Beiträge: 991
Registriert: So, 9. Dez 2007, 20:58
Wohnort: Hessen

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Fräulein Lia » So, 4. Apr 2010, 14:03

Oh, das ist ja super! Auf sowas hab ich gewartet. Ich vernachlässige meine Füßlein nämlich sträflich. :oops:

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Shinya » So, 4. Apr 2010, 23:34

Ist das nicht das gleiche, wie Running to the Embassy? Oder ist der "Härter"? :amkopfkratz:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

naemy
Beiträge: 4505
Registriert: So, 28. Okt 2007, 20:08
Wohnort: Das lustige Dorf

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon naemy » So, 4. Apr 2010, 23:36

Hoffentlich nicht, der RTTE hat bei mir nämlich gar nix gebracht, außer in der Dose zu schimmeln :evil:
A good friend will come and bail you out of jail…but only a true friend will be sitting next to you saying, “Damn…that was fun!”
Ein Haus ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele

Benutzeravatar
tinchen101
Beiträge: 1302
Registriert: Di, 5. Jan 2010, 18:58
Wohnort: Nähe Braunschweig

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon tinchen101 » So, 18. Apr 2010, 20:46

so wie die inhaltsstoffe aussehen ist da mal keine minze drin, juhuuu :daumenhoch: werde den ich mal so eon füßchen mitbestellen :freu:

Shinya hat geschrieben:Ist das nicht das gleiche, wie Running to the Embassy? Oder ist der "Härter"? :amkopfkratz:


ich finde, dass der alleine schon auf dem bild "härter" aussieht... ich tippe bei der konsitenz auf die von den sugar scrubs... :amkopfkratz:

Mini11
Beiträge: 786
Registriert: Fr, 14. Nov 2008, 10:49

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Mini11 » So, 18. Apr 2010, 21:00

Hab ich das jetzt richtig verstanden und der duftet wie der You've been Mangold Bathmelt? Das wäre ja :freu: wie gut, dass ich bald einen habe :freu:

Benutzeravatar
LaKara
Beiträge: 638
Registriert: Sa, 12. Dez 2009, 10:23
Wohnort: Freiberg/N
Kontaktdaten:

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon LaKara » Mo, 19. Apr 2010, 7:01

Oh wow! Hoffe auch, dass man mit dem Ding gut rubbeln kann. RTTE hab ich zwar noch nicht getestet, aber der schaut immer so "weich" aus ;)
Liebe Grüße,
Steffi

limone
Beiträge: 709
Registriert: So, 8. Mär 2009, 0:43

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon limone » Di, 20. Apr 2010, 23:32

so, da ich ihn dank der uk-duschparty-bestellung auch daheim habe (hatte ganz vergessen, dass ich den auch bestellt hatte), und ich ihn heute zum ersten mal verwendet habe, kommt hier mein feedback zu dem teilchen:

Aussehen: genau wie auf dem bild, sehr niedlich
Geruch: absolut göttlich, sehr intensiv, 1:1 wie you´ve been mangoed
Konsistenz: relativ fest -> bedeutet: nicht so weich, dass man angst haben muss, er zerbricht, jedoch auch nicht so fest wie die anderen scrubs. auch die "körner" sind viel viel feiner als bei den beiden schon bekannten scrubs (sugar scrub und sugar babe).
Wirkung: ein wenig enttäuschend, er peelt wirklich nur ganz ganz leicht, viel weniger als die scrubs und auch viel weniger als zb die sandstone soap, die ich normalerweise zum füße peelen verwende. plus: eingearbeitet in den scrub sind öle, welche man auch deutlich merkt, sprich: man hat zuerst das leichte peelen und hinterher eine pflege als würden die füße eingecremt.
fazit: nichts für diejenigen, die richtig rubbeln wollen, aber eine nette pflege für zwischendurch mit umwerfendem duft.
danke an meine tauschpartner kleinod, karma komba, salzburgerin, subtil82, *i_smell_good*, herbstlaub, magenta, emmanita, lebensfee, knalltüte, bug, gloeckchenfan

Benutzeravatar
pepsi77
Beiträge: 1284
Registriert: Fr, 6. Mär 2009, 18:21
Wohnort: Hessen

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon pepsi77 » Di, 27. Apr 2010, 22:46

Soo, grad getestet.

Der Duft ist absolut lecker, richtig frisch zitronig. Mag nämlich auch keine Minze. Auch nach dem Benutzen riechen die Füßis und die Hände voll lecker danach :daumenhoch:

Im Gegensatz zu den Sugar Scrubs besteht der Foot Scrub aus Bicarbonat, wie die Ballistics. Das heißt, er schäumt beim Benutzen und löst sich auch sehr schnell auf :daumenrunter:

Das Peeling finde ich besser wie bei den Sugar Srubs (da hab ich nämlich öfter mal Kratzer von) :daumenhoch:

Wenn man allerdings zu fest schrubbt, geht er kaputt :daumenrunter:

Durch das Jojoba Öl werden die Füßchen gleich wunderbar gepflegt :daumenhoch:
łϾH БЯΛUϾH' КΞłЛΞ ŦЯΞUЛÐΞ – łϾH HΛБ' ШUЯSТ MłТ GΞSłϾHТ łM КüHŁSϾHЯΛЛК.

мєιηє ηєттє αят ωιя∂ нäυƒιg αℓѕ zυηєιgυηg ƒєнℓιηтєяρяєтιєят.

մղցεʂƈհოἶղƙէ ղεղղէ ომղ ოἶƈհ հօɾʂէ!

limone
Beiträge: 709
Registriert: So, 8. Mär 2009, 0:43

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon limone » Mi, 28. Apr 2010, 0:52

pepsi77 hat geschrieben:Soo, grad getestet.

Der Duft ist absolut lecker, richtig frisch zitronig. Mag nämlich auch keine Minze. Auch nach dem Benutzen riechen die Füßis und die Hände voll lecker danach :daumenhoch:

Im Gegensatz zu den Sugar Scrubs besteht der Foot Scrub aus Bicarbonat, wie die Ballistics. Das heißt, er schäumt beim Benutzen und löst sich auch sehr schnell auf :daumenrunter:

Das Peeling finde ich besser wie bei den Sugar Srubs (da hab ich nämlich öfter mal Kratzer von) :daumenhoch:

Wenn man allerdings zu fest schrubbt, geht er kaputt :daumenrunter:

Durch das Jojoba Öl werden die Füßchen gleich wunderbar gepflegt :daumenhoch:


hast du denn den ganzen genommen? ich hab nämlich einfach ein stückchen abgebrochen, und das funktioniert eigentlich ganz gut!
danke an meine tauschpartner kleinod, karma komba, salzburgerin, subtil82, *i_smell_good*, herbstlaub, magenta, emmanita, lebensfee, knalltüte, bug, gloeckchenfan

nexia
Beiträge: 399
Registriert: Fr, 18. Dez 2009, 15:10

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon nexia » Fr, 30. Apr 2010, 13:57

den ganzen??? echt soll man das-hatte heute zwei in meiner uk bestellung und weiß nicht nicht, ob die trocken verwendet werdne oder mit wasser oder wie

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Duddelmaus » Sa, 8. Mai 2010, 15:56

Oooh die Lushette im Laden hat mich heute angefixt!!
Eigentlich war ich nur für die Body Mask da und hatte dann auch noch das Gras shower gel entdeckt. Und dann sagte die nette Frau, dass der Foot Scrub ihr Liebling unter den neuen sei. Und als ich daran gerochen hatte MUSSTE er auch noch unbedingt mit in die Tüte!!
Dieser Duft haut mich echt um. So frisch und fruchtig, ich liebe Lemongrass sowieso.
Zuhause direkt ausprobiert und die Pflegewirkung gefällt mir auch ganz gut. Die Süße sind jetzt total erfrischt und weich und duften toll (meine Hände im Übrigen auch ;) )
Ich hab zuerst versucht ihn trocken auf die feuchten Füße zu reiben, was auch ganz gut ging. Dann hab ich leider auch den Fehler gemacht und ihn unters Wasser gehalten. Hab aber sofort gesehen, dass ihm das anscheinend nicht gut tut und so haben sich jetzt nur die Zehenspitzen aufgelöst ;) Wenn er nass wird ergibt er so ne Pampe, mit der man dann die Füße einschmieren kann.
Das nächste mal werd ich wohl auch ein Stückchen abbrechen oder ihn einfach wieder trocken benutzen. Des geht genau so gut, aber ist etwas mühsamer weil man weniger auf die Füße bekommt.
Also ich finde ihn wirklich toll :daumenhoch: Ich schnupper schon die ganze Zeit an meinen Händen :lol:
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Mausi123
Banned
Beiträge: 1147
Registriert: Di, 2. Feb 2010, 15:44

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Mausi123 » Sa, 8. Mai 2010, 17:39

Duddelmaus hat geschrieben:Oooh die Lushette im Laden hat mich heute angefixt!!
Eigentlich war ich nur für die Body Mask da und hatte dann auch noch das Gras shower gel entdeckt. Und dann sagte die nette Frau, dass der Foot Scrub ihr Liebling unter den neuen sei. Und als ich daran gerochen hatte MUSSTE er auch noch unbedingt mit in die Tüte!!
Dieser Duft haut mich echt um. So frisch und fruchtig, ich liebe Lemongrass sowieso.
Zuhause direkt ausprobiert und die Pflegewirkung gefällt mir auch ganz gut. Die Süße sind jetzt total erfrischt und weich und duften toll (meine Hände im Übrigen auch ;) )
Ich hab zuerst versucht ihn trocken auf die feuchten Füße zu reiben, was auch ganz gut ging. Dann hab ich leider auch den Fehler gemacht und ihn unters Wasser gehalten. Hab aber sofort gesehen, dass ihm das anscheinend nicht gut tut und so haben sich jetzt nur die Zehenspitzen aufgelöst ;) Wenn er nass wird ergibt er so ne Pampe, mit der man dann die Füße einschmieren kann.
Das nächste mal werd ich wohl auch ein Stückchen abbrechen oder ihn einfach wieder trocken benutzen. Des geht genau so gut, aber ist etwas mühsamer weil man weniger auf die Füße bekommt.
Also ich finde ihn wirklich toll :daumenhoch: Ich schnupper schon die ganze Zeit an meinen Händen :lol:


ich dachte gerade wie im laden :amkopfkratz: und eben im grass thread auch... :?

aber dann schaute ich nach links :D

belfast :rofl1:

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Duddelmaus » Sa, 8. Mai 2010, 17:42

Haha ja surprise :D
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Shinya » Do, 20. Mai 2010, 21:43

Wie benutze ich das denn eigentlich? :amkopfkratz: Muss ich da was von abknippsen? Oder muss ich das komplette Ding nass machen? :?
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
skibaerle
Beiträge: 2047
Registriert: So, 24. Feb 2008, 17:42
Wohnort: im Schwabenländle

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon skibaerle » Do, 20. Mai 2010, 22:03

ich hab ihn über meine nassen füße gerubbelt, dann weggelegt und dann meine füße weiter damit abgerubbelt, anschließend abgespült
Meine Signatur ist einfach die beste ;-)

Benutzeravatar
Zimtschnecke
Beiträge: 611
Registriert: Mo, 28. Dez 2009, 13:30
Wohnort: Bayern

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Zimtschnecke » Mo, 24. Mai 2010, 18:31

Boah, bin echt gespannt, MUSS ich haben!!! :)
"Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere." - Arthur Schopenhauer

*Miri*
Beiträge: 217
Registriert: Sa, 30. Jan 2010, 13:42

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon *Miri* » Mo, 24. Mai 2010, 21:26

Ich glaube, das ist nicht so richtig was für mich .. ich habe es einmal mit Prridge Soap versucht, meine Füße zu peelen - aber ich hab abgebrochen, einer esits haben meine Füße wie Sau gekitzelt, andererseits .. es war so, als ob meine Füße sogar empfindlich darauf reagieren würden!
Wer für alles offfen ist, kann nicht ganz dicht sein!

Benutzeravatar
*Godiva*
Beiträge: 2519
Registriert: Mo, 9. Jan 2006, 22:43

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon *Godiva* » Sa, 29. Mai 2010, 13:34

ich bin auch nicht überzeugt... Der Duft ist natürlich super, aber erstens ist der Stepping Stone recht schwierig anzuwenden, weil bröselig und zweitens scheint der wirklich recht aggressiv zu sein,irgendwas macht meine füße rot und warm, zum glück hat es nicht gebrannt, aber es hat sich nicht gut angefühlt. Das Peeling an sich ist schon nicht schlecht, aber ein Pflegeeffekt (Öl) war kaum vorhanden. :?

Benutzeravatar
LaKara
Beiträge: 638
Registriert: Sa, 12. Dez 2009, 10:23
Wohnort: Freiberg/N
Kontaktdaten:

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon LaKara » So, 30. Mai 2010, 17:50

Duft :daumenhoch:
Handhabung :daumenrunter:
Pflege :daumenrunter:

Der Stepping Stone riecht total lecker, das ist wahr. Ich habe mir ein kleines Stückchen abgebrochen (ca. 1/6) und ihn mit unter die Dusche genommen (natürlich habe ich das Wasser abgedreht ;) ). Hab damit dann die Füßchen abgeschrubbelt... leider ist mein kleines Stückchen extrem schnell zerbröselt und es gab ne riesen Sauerei in der Dusche. Nach dem Abspülen haben Füße (und Hände) lecker gerochen, aber eine Pflegewirkung kann ich keine entdecken. Ganz im Gegenteil, meine Füße sind furztrocken und ich musste dolle nachcremen.
Liebe Grüße,
Steffi

Benutzeravatar
tinchen101
Beiträge: 1302
Registriert: Di, 5. Jan 2010, 18:58
Wohnort: Nähe Braunschweig

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon tinchen101 » Mo, 31. Mai 2010, 22:34

werde meinen mal in nem kleinen schälchen mit wasser anrühren und den brei dann versuchen auf den füssen zu verteilen (gut dass mama eine badewanne hat, dann kann ich mich auf den rand setzen :freu:). mal sehen wie das so geht... der duft ist ja echt :love:

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Niko » Di, 1. Jun 2010, 18:50

Mich hat das Füßchen überzeugt. Ein halbes Füßchen :) Hab' meine Fußbadwanne mit Wasser befüllt, die Füße reingestellt, dann wieder rausgenommen und da drauf dann mit dem Stepping Stone gematscht. Hat erstens Spaß gemacht, zweitens super geduftet und drittens, nachdem ich meine Füße zum Abspülen des Zeugs in die Wanne gestellt und danach trocken getupft hatte - voilà: super frische, angenehm duftende Füße. Gefällt mir wesentlich besser als RTTE.

Benutzeravatar
Sarah89
Beiträge: 270
Registriert: Mi, 28. Okt 2009, 16:08

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Sarah89 » Fr, 4. Jun 2010, 16:12

Hab ihn mit meiner Mutter getestet und für gut befunden. Man hat danach ganz weiche Füßchen, sind zwar ein bisschen grün aber das geht beim nächsten Duschen weg ;)

Benutzeravatar
Maracuja
Beiträge: 611
Registriert: Fr, 26. Feb 2010, 16:39

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Maracuja » Di, 8. Jun 2010, 23:46

Ich hab ihn noch nicht getestet (folgt noch), nur dran geschnuppert.... BITTE sagt mir, wenn ich mich irre: Der riecht doch 100% nach Avoshower oder nicht??? :love: Ich find gar nicht soo, nach You've been mangoed :?

Eiswürfel
Beiträge: 2435
Registriert: Mo, 10. Mai 2010, 19:17

Re: Stepping Stone Foot Scrub

Beitragvon Eiswürfel » Mi, 9. Jun 2010, 12:27

So habe nun mein Scrub aufgebraucht und hier ein testbericht:
Der Duft ist angenehm limettig und da ist noch was drin , was mich an you've been mangoed erinnert , aber ich finde der Duft ist insgesamt eher so ein limetten-zitronig-frischer.
Rubbeln geht im leicht angefeuchteten Zustand gut , aber um so nasser das scrub wird um so schnell fizzt es und löst sich auf. Außerdem zerfällt es in viele Teile und ist im ganzen eigentlich nicht zu benutzen.
Der Peelingeffekt ist angenehm und zerkratzt mir nicht die Füße, einen leichten Bimssteineffekt , den ich mir erhofft hatte, gibt es aber nicht. Die Füße sind danach aber gut gepflegt. Das kleine grüne Füßchen hat bei mir für 5 Anwendungen gereicht.
Ich würde das Scrub nicht nachkaufen, da ich mir erhofft hatte, einen größeren Rubbeleffekt - eben wie bei einem Bimsstein zu haben. Als einfaches Fußpeeling ist es aber gut.


Zurück zu „Cut-List“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste