Vanilla in the Mist

Lush-Produkte, deren Zeit abgelaufen ist... Die Ecke für Nostalgiker, Neugierige und Retro-Fans!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Spell_2103
Beiträge: 1575
Registriert: So, 7. Dez 2008, 8:54
Wohnort: Großraum Reutlingen

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon Spell_2103 » Sa, 31. Okt 2009, 16:30

ich hab sie mir nun doch auch noch bestellt... :pillepalle:

Mini
Beiträge: 176
Registriert: Di, 27. Jul 2004, 21:44
Wohnort: Ba-Wü

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon Mini » Sa, 7. Nov 2009, 23:52

Ich find die so toll! Und das Bad riecht so guuuuuut, wenn da die Vanilla in the Mist rumliegt!

Benutzeravatar
dobby
Beiträge: 7424
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 16:53
Wohnort: TXL-ZHR VIP Lounge

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon dobby » So, 8. Nov 2009, 0:41

*Godiva* hat geschrieben:ist denn hier niemand, der vanilla in uk bestellt hat?
:)


Nö, aber dort gekauft. :lol:
Ich mag sie, auf meiner ist ein grosses Stück Vanilleschote, und ich finde nicht, dass sie das Waschbecken so sehr einsaut.
(Da gibt es gamnz andere Seifen)

Der Geruch ist angenehm, und in Kombination mit Sympathy for the Skin einfach toll.
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Champagner trinkende Birkin Bag Trägerin und ausgeglichene Raucherin

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Binara
Beiträge: 786
Registriert: Mi, 3. Dez 2008, 20:17
Wohnort: BW

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon Binara » Mo, 9. Nov 2009, 17:29

Ich hab sie jetzt auch probiert. Mein Waschbecken ist gelb, aber das macht nichts. Die Seife riecht sehr gut, ich mag sie und auf meinem Stück sind viele Vanilleschoten drauf.
Vanille-Kaffee-Karamell-Duft :love: :love:
http://binarasblog.blogspot.com

Benutzeravatar
portobello road
Beiträge: 2722
Registriert: Di, 4. Nov 2008, 20:22
Kontaktdaten:

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon portobello road » Mo, 9. Nov 2009, 20:23

Bei mir liegt die auch gerade am Waschbecken. Sie riecht wirklich sehr lecker :love: Allerdings muss ich danach sofort Hände eincremen, sonst sind die ganz rau und schuppig von der Seife. Gut, dass ich sowieso gerade viel Handcreme aufbrauchen muss :wink:
Mein Beautyblog: www.ineedsunshine.de

Benutzeravatar
*Godiva*
Beiträge: 2519
Registriert: Mo, 9. Jan 2006, 22:43

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon *Godiva* » Do, 12. Nov 2009, 0:24

sie riecht sooooowas von gut!! vanille-kaffee-karamel-zitrone.... ich könnte die aufessen!! endlich mal wieder ein ziemlich gut gelungener, ausgewogener duft.

Benutzeravatar
*sarah
Beiträge: 1089
Registriert: So, 25. Dez 2005, 15:01
Wohnort: Berlin

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon *sarah » Do, 12. Nov 2009, 9:55

ch find sie auch immer noch suuuuper :love: :mampf: ich hätte gern eine ganze linie von diesem vanilleduft :D
All art has been contemporary.

Benutzeravatar
*Godiva*
Beiträge: 2519
Registriert: Mo, 9. Jan 2006, 22:43

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon *Godiva* » Do, 12. Nov 2009, 12:30

ja, das wäre toll! denn die vanilla range sagt mir nicht so zu.

mein stück aus uk ist übrigens schön groß und vom block geschnitten, mit viel vanilleschote+mark oben drauf und auch noch ganz weich :daumenhoch:
glück gehabt!

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 1039
Registriert: Fr, 24. Jul 2009, 22:11

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon Blume » Do, 12. Nov 2009, 13:15

Ist zur Zeit meine Lieblingsseife. War richtig überrascht, dass die mir so gut gefällt, da ich Vanille eigentlich überhaupt nicht mag. Aber sie reicht ja auch nicht nur nach Vanille, den Kaffee kann man auch etwas raus schnüffeln. Einfach eine herrlicher Duft, und somit das einzige Vanille-Produkt, das ich gut finde.

ColourFly
Beiträge: 328
Registriert: Sa, 12. Sep 2009, 20:22

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon ColourFly » Fr, 13. Nov 2009, 15:56

Ich habe mein Stück gerade unter der Dusche. HMMMMM lecker! :D Sie riecht so gut und dann sind da auch noch so tolle Vanilleschoten drin. Ich finde das macht das ganze auch ein bißchen sinnlich. Und ich finde sie total cremig!!! :love: :love: :love:
Und danach Sexy Boy, Mange too oder Soft Coeur.
LG,
Sabine

ganz verliebt in Lush

Benutzeravatar
Laurienchen
Beiträge: 1330
Registriert: Sa, 30. Mai 2009, 20:45

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon Laurienchen » Fr, 13. Nov 2009, 16:01

ColourFly hat geschrieben:Ich habe mein Stück gerade unter der Dusche. HMMMMM lecker! :D Sie riecht so gut und dann sind da auch noch so tolle Vanilleschoten drin. Ich finde das macht das ganze auch ein bißchen sinnlich. Und ich finde sie total cremig!!! :love: :love: :love:
Und danach Sexy Boy, Mange too oder Soft Coeur.
Wer immer versucht alles richtig zu machen, verpasst vielleicht den schönsten Fehler seines Lebens.

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon Orakel » Fr, 13. Nov 2009, 17:49

Und danach Sexy Boy, Mange too oder Soft Coeur


gute Kombi :daumenhoch:

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon dippy_skin » Sa, 26. Dez 2009, 20:38

Ich war nicht so überzeugt, mag aber sein, dass sie im finnischen Shop nicht so frisch war. Das Wichtestück ist aber zum Anbeissen, schneide gleich etwas ab zum nassprobieren :P So richtig reichhaltiger Schokaffee :)
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

Benutzeravatar
LaKara
Beiträge: 638
Registriert: Sa, 12. Dez 2009, 10:23
Wohnort: Freiberg/N
Kontaktdaten:

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon LaKara » Sa, 26. Dez 2009, 22:36

Hmm, also trocken finde ich riecht sie so lala... da überzeugt mich die Seife nicht (hab ein Stückchen als Probe bekommen im letzten Päckchen). Nass muss ich mal testen... Wär ja nicht das erste Mal, dass was nass besser riecht als trocken - oder andersrum :lol:
Liebe Grüße,
Steffi

nellie
Beiträge: 719
Registriert: So, 6. Aug 2006, 13:16
Wohnort: Bayern

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon nellie » Sa, 6. Mär 2010, 20:18

Ich hab jetzt mein frisch bestelltes Stück Vanille-Seife hier liegen und ich schnüffel schon die ganze Zeit dran! Hoffe ja, sie riecht nass genauso lecker und gut wie trocken! Hmm am liebsten würd ich reinbeißen so gut duftet sie :D. In meiner sind auch Vanilleschoten drin, bin mal gespannt, wie das beim Händewaschen geht. Die löst sich dann ja bestimmt mal raus oder ??
Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, dann will ich nicht dort hin ;-)

Benutzeravatar
melih81
Beiträge: 210
Registriert: Mo, 15. Feb 2010, 10:16
Wohnort: Solingen

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon melih81 » Sa, 6. Mär 2010, 22:46

Ich :love: meine Vanilla in the Mist auch.
Ganz leckerer Duft nach Vanille und Kaffee :P
Das einzige was mich stört: sie färbt unheimlich. Das Wasser in der Dusche und im Waschbecken ist dann total gelb.
Liebe Grüße,
Meli


Bild

Benutzeravatar
Beriadanwen
Beiträge: 493
Registriert: Mi, 28. Jul 2010, 13:06
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon Beriadanwen » Mi, 28. Jul 2010, 17:26

Das war die erste Seife, die ich mir
gekauft habe, ich mag Vanille total
gern und diese Seife riecht einfach
super und ist total cremig.
Phantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen.

Benutzeravatar
lexington
Beiträge: 1499
Registriert: Sa, 24. Apr 2010, 16:46
Wohnort: Switzerland

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon lexington » Do, 12. Aug 2010, 20:32

Bisher fand ich die Vanilla in the Mist eigentlich unspektakulär bis ich gestern im Shop an einem ganz frischen Seifenblock vorbeigelaufen bin. Das war was völlig anderes! :o Ich hab mir gleich ein Stück mit nach Hause genommen. Der Duft ist total intensiv, die Seife ist weich und unter der Dusche ganz cremig und glitschig. Der Block war so frisch, dass die Vanilleschoten noch ganz weich und klebrig sind.

--> Ich bin begeistert! :love:

Benutzeravatar
Sneschinka
Beiträge: 96
Registriert: Do, 16. Sep 2010, 7:57

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon Sneschinka » Mi, 22. Sep 2010, 23:13

Oh Gott, die riecht so lecker, ich möchte am liebsten in sie reinbeißen! :mampf: Die geb ich nicht mehr her, nein, nein. :D Bei mir fühlt sich die Haut eine Weile danach etwas trocken an, aber das ist sie gar nicht (wenn meine Haut wirklich trocken ist, juckt und schuppt sie nämlich ganz fürchterlich). Sie ist bloß so richtig quietschsauber, was ich nicht von jeder Seife gewöhnt bin. Und den gelben Schaum erzeugt sie bei mir nur, wenn sie ganz frisch ist. Danach ist er ganz weiß und cremig. Also eine Seife, die man erst einmal ein Weilchen ruhen lassen sollte, bevor man sie benutzt. Ich hab mir gleich ein halbes Kilo gekauft, weil sie mir nie ausgehen darf. Bin ich jetzt verrückt? :lol:

Benutzeravatar
blüml
Beiträge: 4975
Registriert: Mi, 2. Dez 2009, 21:46
Wohnort: Region AB

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon blüml » Fr, 24. Sep 2010, 11:22

Sneschinka, natürlich bist du nicht verrückt, sondern eher "ganznormal" wie wir alle mehr oder weniger. :lol:
Kann mich den Lobeshymnen nur anschließen, obwohl ich sie noch nicht mal benutzt habe! Der Duft und die Konsistenz sind schon hammermäßig! :daumenhoch: :love:
Wir glauben, was wir sehen. Leider sehen wir nur, was wir glauben. Peter Atteslander

Vielleicht will, was ich nicht ändern kann, mich ändern. Kyrilla Spieker

Benutzeravatar
Sneschinka
Beiträge: 96
Registriert: Do, 16. Sep 2010, 7:57

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon Sneschinka » Fr, 24. Sep 2010, 15:20

blüml hat geschrieben:Sneschinka, natürlich bist du nicht verrückt, sondern eher "ganznormal" wie wir alle mehr oder weniger. :lol:


Dann bin ich ja beruhigt :lol:
Meine Familie hält mich nämlich schon für durchgeknallt. Aber ich bin einfach nicht der Typ, der erst alles aufbraucht, bevor er sich wieder Nachschub besorgt. Ich krieg die Krise, wenn ich sehe, das geht bald alle. Und dann müsste ich womöglich noch einen Tag ohne meine Lushies sein, bis ich neue kaufen kann :shock: :pillepalle:

Benutzeravatar
Forever
Beiträge: 536
Registriert: Sa, 9. Jan 2010, 23:11
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon Forever » Do, 21. Okt 2010, 11:12

Die erinnert mich an einen Vanille-Karamell Bonbon...vllt lulle ich mich danach mit ein.
Hab sie noch nicht probiert :)
Make my life to love.

Benutzeravatar
Himbeerbonbonkleid
Beiträge: 48
Registriert: Do, 26. Aug 2010, 9:38

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon Himbeerbonbonkleid » Sa, 1. Jan 2011, 19:13

Nach der Nutzung habe ich das Gefühl, gelber zu sein als vorher, auch an den Fingernägeln. Ist das nur Einbidung oder geht es noch jemandem hier so? :pillepalle:
Das Chaos starrt mich an.
Ich starre zurück.

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon Orakel » Do, 13. Jan 2011, 19:12

Die färbt wirklich ganz schön. Bei mir aber eher das Waschbecken als die Haut.

Benutzeravatar
Pogorausch
Beiträge: 2826
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 5:36
Kontaktdaten:

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon Pogorausch » Fr, 14. Jan 2011, 12:23

Mein Waschbecken muss ich sowieso jeden 2. Tag sauber machen (Make-Up und so).
Habe sie mir jetzt auch gekauft und sobald meine Teeparty leer ist, kommt der Mist in die Schale xD
Ich liebe den Duft
"Your hair is so fantastic and just awesome!"
Mr. Ian D'sa.

Benutzeravatar
Peppermint Patty
Beiträge: 7481
Registriert: Do, 13. Okt 2005, 19:46

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon Peppermint Patty » Fr, 14. Jan 2011, 12:24

Ich mag sie überhaupt nicht. Den Duft nicht und auch ich hatte das Problem mit dem Färben. Hab mein Reststück irgendwann entsorgt.
Ein Mensch ist nicht am Ende, wenn er besiegt wird.
Er ist am Ende, wenn er aufgibt. Richard Nixon

nivea386
Beiträge: 62
Registriert: Mi, 29. Dez 2010, 1:52
Wohnort: HH (bald)

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon nivea386 » Mo, 17. Jan 2011, 1:57

Die erste Seife, die ich mir gekauft habe. Ein Traum!! Der Mama von meinem Freund gefällt sie auch total gut. Ich mag es total, wie gut es im Badezimmer duftet, wenn sie in der Seifenschale liegt.
Sie fühlt sich so schön cremig an, habe halt nicht das Gefühl, gleich nachcremen zu müssen. Und ja, sie macht ein wenig das Waschbecken gelb, aber einmal mit Wasser nachgespült und alles ist gut... :)

Benutzeravatar
blüml
Beiträge: 4975
Registriert: Mi, 2. Dez 2009, 21:46
Wohnort: Region AB

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon blüml » Fr, 21. Jan 2011, 9:51

Kann mich nivea386 nur anschließen. Mit dieser Seife zu duschen ist wie eine tröstende, kuschlige Umarmung. :love: Hinterher noch was vanilliges an Lotion, Puder oder Parfüm, ab ins Bett und gute Träume sind sicher. :daumenhoch:
Wir glauben, was wir sehen. Leider sehen wir nur, was wir glauben. Peter Atteslander

Vielleicht will, was ich nicht ändern kann, mich ändern. Kyrilla Spieker

Benutzeravatar
dobby
Beiträge: 7424
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 16:53
Wohnort: TXL-ZHR VIP Lounge

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon dobby » Fr, 21. Jan 2011, 9:55

Peppermint Patty hat geschrieben:Ich mag sie überhaupt nicht. Den Duft nicht und auch ich hatte das Problem mit dem Färben. Hab mein Reststück irgendwann entsorgt.


Ging mir genauso. Der Rest ist in der Tonne gelandet.
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Champagner trinkende Birkin Bag Trägerin und ausgeglichene Raucherin

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

nivea386
Beiträge: 62
Registriert: Mi, 29. Dez 2010, 1:52
Wohnort: HH (bald)

Re: Vanilla in the Mist

Beitragvon nivea386 » Fr, 21. Jan 2011, 16:57

In der tonn???? :shock:


Zurück zu „Cut-List“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste