Figs and Leaves (alte Rezeptur bis 2015)

Lush-Produkte, deren Zeit abgelaufen ist... Die Ecke für Nostalgiker, Neugierige und Retro-Fans!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
tine
Beiträge: 1279
Registriert: So, 29. Feb 2004, 14:56
Wohnort: Kölner Westen
Kontaktdaten:

Figs and Leaves (alte Rezeptur bis 2015)

Beitragvon tine » Di, 29. Jun 2004, 15:14

seh ich das richtig das diese seife noch keinen eigenen thread hat? habe gerade die suchfunktion genutzt, ohne erfolg ...

wollte auf jeden fall mal loswerden das ich sie herrlich finde! am anfang war ich etwas skeptisch, aber da ich hier ein zwei lobende worte fand habe ich mir eine probe zuschicken lassen. ich finde zwar nicht das sie peelt, aber massiert! sehr angenehm unter der dusche, hinterher potion, passt gut vom duft. und zum händewaschen ist sie auch spitze!

so, das musste mal raus :wink:

Ingredients:
Water, Rapeseed Oil and Coconut Oil, Fig Decoction, Glycerine, Aloe Vera Extract, Sodium Hydroxide, Perfume, Ylang Ylang Oil, Orange Flower Absolute, Organic Aloe Vera Gel, Titanium Dioxide, Sodium Chloride, EDTA, Tetrasodium Etidronate, *Benzyl Benzoate, *Linalool
*occurs naturally in essential oils
vegan
Dateianhänge
figs & leaves.jpg
figs & leaves.jpg (35.15 KiB) 3741 mal betrachtet
Es sollte immer Musik da sein, bei allem was man tut.

Benutzeravatar
daggi
Beiträge: 783
Registriert: Di, 11. Mai 2004, 9:31
Wohnort: bei Verden/Aller im Grünen

Beitragvon daggi » Di, 29. Jun 2004, 15:16

Und trocknet sie die Haut arg aus? :frage:

Benutzeravatar
tine
Beiträge: 1279
Registriert: So, 29. Feb 2004, 14:56
Wohnort: Kölner Westen
Kontaktdaten:

Beitragvon tine » Di, 29. Jun 2004, 15:22

hmm ... beim händewaschen brauche ich hinterher nicht zu cremen ... seit ich HH hab creme ich eh nur noch morgens und abends.

beim duschen creme ich nach!
Es sollte immer Musik da sein, bei allem was man tut.

Benutzeravatar
judi
Beiträge: 133
Registriert: Mi, 12. Mai 2004, 7:56
Wohnort: wolfsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon judi » Di, 29. Jun 2004, 15:46

tine gute idee von dir der figs and leaves einen eigenen threat zu gönnen.ich habe sie aus dem soap stack und finde sie richtig klasse.der duft ist angenehm,sie massiert wirklich schön(vor allem den popo)und peelt net so stark.find ich gut ,da ich zu starkes peeling überhaupt net ab kann. :klatsch1:
Bild
BildBild Bild

Benutzeravatar
Lushschwester
Beiträge: 717
Registriert: Mi, 17. Mär 2004, 18:38

Beitragvon Lushschwester » Di, 29. Jun 2004, 16:20

Hmmm.. Ne. Die mag ich überhaupt nicht. Finde die riecht so seltsam. :?

Benutzeravatar
Danae
Beiträge: 1286
Registriert: Mo, 10. Nov 2003, 18:38

Beitragvon Danae » Di, 29. Jun 2004, 18:32

:( Ich mag die auch nicht so gerne. Riecht irgendwie seltsam, so fast bissi muffig.

Aberrr Geschmäcker sind ja verschieden. Ich kauf euch dann keine davon weg :) :D :D
Lauf nie davon vor etwas Unsterblichen, das erregt seine Aufmerksamkeit...
(Das letzte Einhorn)

Tini
Beiträge: 50
Registriert: Fr, 9. Apr 2004, 13:27

Beitragvon Tini » Mi, 30. Jun 2004, 10:11

:D Gehöre auch zu den Figs-and-leaves-Fans. Finde den Duft warm-dezent-fruchtig und ich mag auch die Peeling-Wirkung. Finde auch , daß die Figs and leaves sich nicht so schnell verbraucht wie die anderen Seifen.
Außerdem gehört sie (zusammen mit Sandstone, Demon in the dark und Virgin Olive) zu den Seifen, die kein Propylene-Glycol und kein Sodium Lauryl Sulfat enthalten, die trocknen also die Haut nicht so aus und sind die einzigen "Öko-Seifen" im Lush-Sortiment..... :schildklugscheiß:
Bestellen! :daumenhoch:

Benutzeravatar
tine
Beiträge: 1279
Registriert: So, 29. Feb 2004, 14:56
Wohnort: Kölner Westen
Kontaktdaten:

Beitragvon tine » Mi, 30. Jun 2004, 10:53

@tini: durch deine "klugscheisserei" hab ich doch gleich was gelernt ;)

habe sie nämlich gestern wieder genutzt und es stimmt, sie trocknet wirklich nicht aus ... hab mich dann gestern doch noch eingecremt .. des genusses wegen :D
Es sollte immer Musik da sein, bei allem was man tut.

Fritzi
Beiträge: 402
Registriert: Do, 15. Jan 2004, 11:59
Wohnort: Aachen

Beitragvon Fritzi » Mi, 30. Jun 2004, 11:07

Ich mag Figs and Leaves auch gerne und das kein PG drin ist merkt mann wirklich. Die ganzen "künstlichen" und farbenfrohen Seifen sind wohl eher nur zum Händewaschen gedacht.

Benutzeravatar
daggi
Beiträge: 783
Registriert: Di, 11. Mai 2004, 9:31
Wohnort: bei Verden/Aller im Grünen

Beitragvon daggi » Mi, 30. Jun 2004, 11:32

Und beim Demon ist wirklich auch nix drin?? Wenn ich mit dem Dusche perlt das Wasser hinterher total an der Haut ab. :?
Den Duft mag ich ja (bin hier im Forum wohl eine von wenigen) und wenn es nicht austrocknet fände ich ihn ja noch besser. Nur an bestimmten Stellen darf man sich damit nicht waschen, das ist dann doch etwas zu ... erfrischend... :wink:

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » Mi, 30. Jun 2004, 12:31

Die Figs and leaves mag ich auch ned so sehr. Habe eine Probe, aber ich nehme sie nicht her. Den Geruch mag ich nicht so sehr. :daumenrunter:

Benutzeravatar
Tahemet
Beiträge: 642
Registriert: Sa, 31. Jul 2004, 23:08
Wohnort: München

Beitragvon Tahemet » So, 1. Aug 2004, 9:06

Die Figs and Leaves ist zwar nicht meine Lieblingsseife, aber ich finde sie gar nicht so schlecht. Schön pflegend und ein netter Peeling Effekt
I am an urge, an idea, a portent of impossible dreams.
I know no ending for I have no beginning.
I am possibility.

Normandi Ellis: "Awakening Osiris"

Benutzeravatar
Knobbybobby
Beiträge: 1147
Registriert: Mi, 31. Dez 2003, 19:05
Wohnort: Leipzig/Halle

Beitragvon Knobbybobby » Mo, 2. Aug 2004, 20:46

leute, propylenglycol trocknet nicht aus!!!!!!!!! :arg: :wink:
echt jetzt, macht das zeugs nicht gefährlicher, als es ist!
das ist sogar ein feuchthaltemittel! :!:
liegt wohl eher daran, dass die feigen viel fett enthalten und deswegen mehr pflegen.
allerdings hat laurylsulfat eigentlich nichts in der seife zu suchen, find ich auch.
"Heute wissen wir, dass es nur einen Gott gibt: den mit dem langen weißen Bart im Nachthemd, der durch den Mund von George W. Bush redet!"
*lol*

:eek1:....<--mein liebling!

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 62
Registriert: Mi, 23. Jun 2004, 17:32
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Daniel » Mo, 2. Aug 2004, 21:11

Yup, das kann ich mal ganz unwissenschaftlich mit n=1 bestätigen. Während dieser Demon der weder seinen coolen Namen noch den noch cooleren Duft verdient hat den Pflegeeffekt eines zartkörnigen Sandpapiers aufweist, ist die Figs 'n Leaves die perfekte Hautweichmachohnecremerei. Ich hatte nur eine Probe, aber wenn die in ein bis zwei Verschäumungen ihren glorreichen Dienst aufkündigt ist ein grosses, grosses Stück fällig. Den Geruch finde ich durchaus nett, aber eher unauffällig.

Ähhm also: ich hätte gerne die Figs 'n Leaves mit dem Demon-Duft oben aufgeschraubt. Wunderbar, wann kann ich die abholen? :wink:

Benutzeravatar
Knobbybobby
Beiträge: 1147
Registriert: Mi, 31. Dez 2003, 19:05
Wohnort: Leipzig/Halle

Beitragvon Knobbybobby » Di, 3. Aug 2004, 21:15

:D daniel:.....was heißt denn n=1?????? :? ist mir wohl zu hoch! :lol:

wegen der mixseife: versuch doch mal, sie einzuschmelzen und zu mischen, vielleicht klappt das ja? 8) :D
"Heute wissen wir, dass es nur einen Gott gibt: den mit dem langen weißen Bart im Nachthemd, der durch den Mund von George W. Bush redet!"

*lol*



:eek1:....<--mein liebling!

Benutzeravatar
Lushschwester
Beiträge: 717
Registriert: Mi, 17. Mär 2004, 18:38

Beitragvon Lushschwester » Di, 3. Aug 2004, 21:41

Uwaaa... Ich stell mir die Mischung von Feige und Minze ziemlich ..ähm.. eklig vor. :baah:

Tini
Beiträge: 50
Registriert: Fr, 9. Apr 2004, 13:27

Beitragvon Tini » Di, 3. Aug 2004, 22:03

offtopic !!
@knobbybobby: Hallöchen, hast Dich ja schon als Chemie-Genie geoutet, wollte mal wissen, woher Propylenglycol gewonnen wird. Ist das ein Erdöl / Paraffin-Produkt ? :?

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 62
Registriert: Mi, 23. Jun 2004, 17:32
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Daniel » Mi, 4. Aug 2004, 9:47

@ Knobbybobby: n ist bei Experimenten die Grundgesamtheit, d.h. in wieviel voneinander unabhängigen Experimenten oder bei wieviel Testpersonen wurde diese Beobachtung gemacht. Man kann daran u. a. feststellen, ob ein Ergebnis repräsentativ oder zumindest signifikant ist.

N=1 heisst, das ist mein Eindruck, nachdem ich mir die Sache angeschaut habe - aber ich habe es weder durch Deduktion (wie Du) noch per Experiment auch nur annähernd nachgewiesen. Als abgebrühte Wissenschaftler sollten wir so etwa 50 wild ausgewählte Leutchen einfangen, einseifen, abspülen und dann so lnge streicheln, bis wir ihren Austrocknungsgrad beurteilen können. :D

An alle: wenn wir beide vor Eurem Eiscafe auftauchen, dann nehmt Euch in acht! :lol:


@ Lushschwester: Nene, ich will die Wirkung der einen und den Duft der anderen. Deswegen wird wohl auch einschmelzen nichts. Aber ich könnte die Demon in den Schrank hängen, bis der Duft reinzieht, dann die Figs hinein und den Du durch intensives gefährlich kucken hineindrücken 8)

Benutzeravatar
Knobbybobby
Beiträge: 1147
Registriert: Mi, 31. Dez 2003, 19:05
Wohnort: Leipzig/Halle

Beitragvon Knobbybobby » Do, 5. Aug 2004, 21:05

na sag das doch, dass du statistik meinst! damit muss ich mich auch rumquälen! :roll: :D
wir können ja einen t und einen f-test durchführen zum test auf abweichungen der varianzen und mittelwerte! :lol:
allerdings ist ja dann n schon gleich 2....wir beide als testobjekte! :D
propylenglycol: ist kein erdölprodukt, sondern ein längerer mehrwertiger alkohol.....in etwa(!) so ähnlich wie glycerin.
nichts gefährliches oder so.....ist in nahezu allen cremes inclusive zahncremes als weichmacher enthalten, auch in medizinischen cremes, die auf kranke haut kommen.also keine sorgen machen!

nochmal @daniel: bist du denn auch so ein bissel der naturwissenschaftler? ich bin für diesen seifentest an zufällig ausgewählten opersonen...
"Heute wissen wir, dass es nur einen Gott gibt: den mit dem langen weißen Bart im Nachthemd, der durch den Mund von George W. Bush redet!"

*lol*



:eek1:....<--mein liebling!

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 62
Registriert: Mi, 23. Jun 2004, 17:32
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Daniel » Do, 5. Aug 2004, 21:37

:D Also auch auf die gefahr hin, hier mal für komplettt Wahnsinnig :pillepalle: gehalten zu werden: ich mag Statistik. Im Studium mussten wir alle durch, aber irgendwann zwischendrin fand' es auf einmal total interessant.

Als Wissenschaftler MÜSSEN wir beide ja geradezu Testpersonen einfangen. Schliesslich arbeiten wir im Auftrag der ewigen Erkenntnis! :wink:

Mal sehen, eventuell schau' ich morgen nochmal in die Schillerstrasse. Wenn da ein paar nette potentielle Testpersonen herumlungern - warum nicht. Hihi, ich seh' uns schon Testpersonen :knuddel05:

Bist Du NaWi? Oder willst Du es mal werden? Ich habe nur ein bischen BWL gemacht, das ist viel leichter als "echtes" studieren. Aber manchmal denke ich, Physik wäre einfach viel spannender gewesen. Nicht dieses Mechanik-Zeugs, Quantentheorie, da wird wirklich noch echtes Neuland betreten und man kann dabei sein...hachja

Benutzeravatar
Knobbybobby
Beiträge: 1147
Registriert: Mi, 31. Dez 2003, 19:05
Wohnort: Leipzig/Halle

Beitragvon Knobbybobby » So, 8. Aug 2004, 18:13

ich komm mit auch versuchskaninchenfang!
:D :D
@daniel: ich studiere pharmazie, also ich könnte sagen, ich bin NaWi :wink: ...oder will es werden!
statistik hab ich auch jede menge, hab es erst gar nicht geschnallt und dann zur klausur kam es plötzlich....also sooo schlimm ist es gar nicht, hast ja recht! :wink: ich find es sehr interessant, was man so alles mit wahrscheinlichkeiten erklären kann!
das mit dem physikstudium hab ich auch schon überlegt, aber ehrlich gesagt reichte mir mein praktikum, und ich schreibe auch ein physik staatsexamen... :roll: interessant, aber SCHWER!.... :wink:
ich möchte später mal gerne in die forschung gehen und ort neuland betreten...auf medikamentenbasis!hat auch was! :D
"Heute wissen wir, dass es nur einen Gott gibt: den mit dem langen weißen Bart im Nachthemd, der durch den Mund von George W. Bush redet!"

*lol*



:eek1:....<--mein liebling!

Benutzeravatar
Snorka
Beiträge: 517
Registriert: Fr, 9. Jan 2004, 16:14
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Snorka » Fr, 8. Okt 2004, 16:57

Ich hab die Figs & Leaves im Urlaub dabeigehabt (zum Duschen, Beine Rasieren und Händewaschen) und finde sie wirklich toll. Der Duft ist lecker, sie massiert angenehm, trocknet die Haut nicht aus und zum Rasieren ist sie auch bestens geeignet, weil sie so schön cremig ist :daumenhoch: .

Benutzeravatar
Elfenkind_Sulie
Beiträge: 805
Registriert: Mo, 22. Dez 2003, 12:56
Wohnort: Steinhuder Meer

Beitragvon Elfenkind_Sulie » So, 10. Okt 2004, 16:44

ich hatte die Seife anfang des Jahres in meinem Spanienurlaub für mich entdeckt, da sie wirklich sehr mild und pflegend ist und den Geruch mag ich auch... letztendlich liegt sie leider momentan mehr oder weniger auf Eis bei mir... einen richtigen Sommer hatten wir ja auch nicht .. und somit muss sie noch etwas auf den neuen Einsatz warten... trotzdem wollte ich auch nur mal bemerken das ich die F&L nur empfehlen kann! :daumenhoch:
--ICH WILL EINEN LUSH SHOP IN HANNOVER--

yuna
Beiträge: 125
Registriert: So, 7. Dez 2003, 17:02

Beitragvon yuna » Di, 12. Okt 2004, 14:37

Ich hab heut ein Pröbchen von Figs&Leaves bekommen, und finde sie duftet sehr lecker. Wenn sie jetzt nicht beim Nasswerden anfängt zu stinken, könnte sie ein neuer Liebling von mir werden.

ABER: als ich so dran geschnuppert hab, hab ich auf einmal gesehen, dass an einem Eck der Seife unter der Folie eine kleine Fliege klebte. :o Also entweder wurde die mitverarbeitet oder sie hat sich durch ein Löchlein reingeschlichen und ist dann an der Seife erstickt. :schock1:

Ich bin da jetzt nicht zimperlich und schneid einfach ein kleines Stück um die Fliege rum weg, aber etwas geschockt war ich schon. Ich bin ja für natürliche und frische Zutaten, aber man kanns auch übertreiben... :lol:

Benutzeravatar
daggi
Beiträge: 783
Registriert: Di, 11. Mai 2004, 9:31
Wohnort: bei Verden/Aller im Grünen

Beitragvon daggi » Di, 12. Okt 2004, 14:41

Da wäre ich auch geschockt. Die arme Fliege!!! Wo die doch immer sagen, dass sie auf Tierversuche verzichten. :lol:

Benutzeravatar
difficile
Beiträge: 1281
Registriert: So, 4. Jul 2004, 13:27
Kontaktdaten:

Beitragvon difficile » Di, 12. Okt 2004, 14:55

Vielleicht wars ja auch nur ne neue Seife passend zur sommerwiesigen sop Soad, genannt Figs&Flies...... :D
BildBildBildBild

Elli
Beiträge: 413
Registriert: Di, 29. Jun 2004, 18:13

Beitragvon Elli » Di, 12. Okt 2004, 16:46

:rofl2:

PitchBlackLady
Beiträge: 202
Registriert: Di, 27. Apr 2004, 17:37
Wohnort: Bad Aibling
Kontaktdaten:

Beitragvon PitchBlackLady » Di, 12. Okt 2004, 17:55

"Da ham wir wohl einen verkannten Komiker unter uns.." [Zitat FullMetalJacket]
*hrhr* Deine Kommentare sind einfach immer zu göttlich O`Reilleigh :lol:
-::[ I´m the better of two evils ]::-

"Habe ich Mr Big je geliebt? Oder bin ich nur süchtig nach dem Schmerz,
dem erlesenen Schmerz einen Mann haben zu wollen der nicht zu haben ist..."

Benutzeravatar
Elfenkind_Sulie
Beiträge: 805
Registriert: Mo, 22. Dez 2003, 12:56
Wohnort: Steinhuder Meer

Beitragvon Elfenkind_Sulie » Di, 12. Okt 2004, 18:46

:rofl2: :rofl1: :rofl2: :schildzustimm:
--ICH WILL EINEN LUSH SHOP IN HANNOVER--

Benutzeravatar
difficile
Beiträge: 1281
Registriert: So, 4. Jul 2004, 13:27
Kontaktdaten:

Beitragvon difficile » Fr, 15. Okt 2004, 19:34

Sachtemaa....meine kleine (ganz neue) Figs&Leaves hat wohl was Schlechtes gegessen!
SIE IST ÜBERALL GRÜN!!!!!!!! *kreisch*
Was hat es damit auf sich??
Nach Schimmel siehts irgendwie nicht aus, aber vor n paar Tagen war sie noch "normal"???? Was geeeeeeeeeeeht mit Dir Old Figgy?? :?
BildBildBildBild


Zurück zu „Cut-List“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste