Rub Rub Rub Duschgel

Lush-Produkte, deren Zeit abgelaufen ist... Die Ecke für Nostalgiker, Neugierige und Retro-Fans!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 901
Registriert: Di, 3. Mär 2009, 16:40
Wohnort: Unterfranken

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Andie » Sa, 30. Mär 2013, 13:28

@Einundzwanzig: Ja, das Duschgel gab es mal in der Flasche. Aber gerade wegen der dickflüssigen Konsistenz hatte man Probleme das Duschgel dann durch das kleine Loch heraus zu bekommen. Aus dem Grund wurde dann wohl auf den Pott umgestellt.
Lush-Sucht ist die schönste Sucht!

Meine Seifenbörse: http://www.lush-deutschland.de/lforum/viewtopic.php?f=18&t=14391

Benutzeravatar
Sonnenhain
Beiträge: 2273
Registriert: So, 21. Jan 2007, 18:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Sonnenhain » So, 31. Mär 2013, 19:30

Ja das hat mich an den Flaschen auch immer aufgeregt! :arg:

Da ist mir der Pott lieber! :daumenhoch:

Sonnenhain
Und meine Seele spannte / Weit ihre Flügel aus /Flog durch die stillen Lande /Als flöge sie nach Haus.

Aus: Joseph Freiherr von Eichendorff: "Mondnacht"

Benutzeravatar
insomnia
Beiträge: 5436
Registriert: So, 5. Jun 2005, 0:39
Wohnort: Greifswald

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon insomnia » So, 12. Mai 2013, 9:24

Ich habe mal seit langem wieder mit dem Rub Rub Rub geduscht und gepeelt. Der Duft ist der Hammer. Keine Ahnung, warum ich ihn so lange nicht mehr genutzt hatte. :love:
Liebe Grüße von Grit

Benutzeravatar
Trixibixi
Beiträge: 209
Registriert: Do, 11. Dez 2008, 12:55

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Trixibixi » So, 12. Mai 2013, 12:53

Ich kann das gar nicht vertragen.
Erst brennt es und dann reagiert die Haut extrem...sehr schade...ich mag den Duft sehr.
Ich hab' zwar keine Lösung, aber ich bewunder das Problem!

Benutzeravatar
ChristineSchock
Beiträge: 294
Registriert: Sa, 2. Feb 2013, 23:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon ChristineSchock » Mo, 10. Jun 2013, 22:24

Ich hab heute mal den Tipp auf dem Topf befolgt und nicht nur die Haut, sondern auch die Haare mit rub rub rub gewaschen.
Und ich bin begeistert !
Meine Haare sind total weich und haben trotzdem Volumen.
Und der Duft ist einfach klasse !

Frittenbude
Beiträge: 33
Registriert: Mi, 13. Mär 2013, 15:41

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Frittenbude » Mi, 21. Aug 2013, 22:13

Am Anfang fand ich den Duft "ok", zum Ende des Töpfchens hin hat mich der Duft allerdings total an Autoreifen erinnert - wird wohl nicht nachgekauft.
Als Körperpeeling fand ich es wegen der Konsistenz super, meine Haut fühlte sich auch richtig gepflegt an :)

Als Shampoo ist es bei mir leider durchgefallen, meine Haare sahen nach dem Waschen total strähnig aus.
Mein Blog: lackaeffchenundmietzekatz.blogspot.de

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Louis1988 » Fr, 1. Nov 2013, 11:44

Ich fände es in einer Flasche praktischer und besser.
Es riecht manchmal echt nach Gummi, das stimmt wohl.
Ansonsten mag ich es recht gern.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Darling1982 » Fr, 1. Nov 2013, 11:46

Louis1988 hat geschrieben:Ich fände es in einer Flasche praktischer und besser.
Es riecht manchmal echt nach Gummi, das stimmt wohl.
Ansonsten mag ich es recht gern.


Früher war RRR in einer Flasche, ich habe es da aber oft schlecht raus bekommen.

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Louis1988 » Fr, 1. Nov 2013, 11:51

Ja, ich weiß das er mal in Flaschen war.
Aber ich finde des Topf unpraktisch, weil ich irgendwie beim Duschen und Pott öffnen immer viel Wasser da rein bekomme.
Vielleicht wäre ja eine Flasche mit größerer Öffnung die Lösung gewesen!!
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Niko » Sa, 30. Nov 2013, 15:35

Ich habe bei der Flasche immer den ganzen schwarzen Stöpsel abgeschraubt, so funktionierte es bestens. Aber ich hab' auch gegen das Töpfchen nichts. Der Geruch ist bei mir immer 1a, hatte noch nie Gummi *knockonwood*

Rose
Beiträge: 730
Registriert: Sa, 26. Nov 2011, 22:56

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Rose » Sa, 30. Nov 2013, 22:46

Leider habe ich auch eine Gummi-Note bei meinem Rub Rub Rub bemerkt... MHD ist aber noch bis Frühling...
Finds schade, dass es nicht mehr in der Flasche ist. Irgendwie fand ich es damals duftintensiver... :?

Hab auch immer den ganzen Deckel abgeschraubt und hat super geklappt...

Dazu kommt, dass es halt sooo unglaublich toll ausgesehen hat in der Flasche... diese schöne hellblau... Nun seh ich nur den schwarzen Topf, der mich auch gar nicht so anmacht ehrlich gesagt... Benutz es nun viel weniger hab ich das Gefühl...

Will Rub Rub Rub wieder in der PET-Flasche! :wein2:

kiramo2004
Beiträge: 18
Registriert: Sa, 13. Okt 2012, 17:08

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon kiramo2004 » Di, 3. Dez 2013, 20:43

Hallo Zusammen,
also wie Gummi riecht es nicht.
Ich finde den Topf in Ordnung. Ich nehme bevor ich duschen gehe den Deckel und mache einen Essl. von RRR da drauf
leg den Deckel auf die Duschamatur und da verschwindet nichts und Wasser läuft auch nicht drüber, :pillepalle:

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16853
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mi, 28. Mai 2014, 22:03

ich hab bei den Big Frees einen Topf ergattern können und grad in die Dusche genommen - riecht himmlisch nach Sakura/17 CTL Soap, aber ich muß Lust drauf haben, denn der Duft bleibt sehr lange auf er haut :)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Niko » Mo, 7. Sep 2015, 8:35

Das gibt es bei uns im Shop jetzt in einem großen 500g Pot! Das finde ich super, denn mein Sohn benutzt das auch mit und der ist nicht gerade sparsam bei der Verwendung. Das letzte Pöttchen war so schnell leer, dass ich dann frustriert war und gar keins mehr gekauft habe. Aber mit diesem Kübel kommen wir beide länger damit aus und es ist außerdem auch billiger :)

Benutzeravatar
Jacqueline88
Beiträge: 586
Registriert: Sa, 15. Mär 2014, 10:06
Wohnort: Niederösterreich / Österreich
Kontaktdaten:

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Jacqueline88 » Fr, 15. Jan 2016, 18:21

Ich mag den Duft! :)
Aber dieses Salzpeeling gefällt mir weniger. Das brennt total auf der Haut! Mein lieber Herr Kater hinterlässt seine Spuren ziemlich gerne auf meinen Händen. RubRubRub ist dann auf der Haut wirklich unangenehm! Kennt das sonst niemand?

Vesna
Beiträge: 45
Registriert: Di, 23. Apr 2013, 20:21
Wohnort: Worms

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Vesna » Fr, 15. Jan 2016, 18:52

Gibts das echt als Duschgel, habe das noch gar nicht gesehen, nur das Peeling im Topf?

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16853
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Schlumpfenhexe » Fr, 15. Jan 2016, 18:58

es ist das gleiche Produkt - früher war es in Flaschen erhältlich :)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Vesna
Beiträge: 45
Registriert: Di, 23. Apr 2013, 20:21
Wohnort: Worms

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Vesna » Fr, 15. Jan 2016, 19:09

Achso schade, als Duchgel ohne die Salzkörner würde ich voll toll finden :D


Zurück zu „Cut-List“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste