Rub Rub Rub Duschgel

Lush-Produkte, deren Zeit abgelaufen ist... Die Ecke für Nostalgiker, Neugierige und Retro-Fans!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Vampy82
Beiträge: 643
Registriert: Do, 13. Mai 2010, 16:44

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Vampy82 » Do, 14. Apr 2011, 10:00

Nimm doch einen Puschel. Mache ich so dann schäumt es erst recht und ich brauche weniger ;)

Benutzeravatar
leyla
Beiträge: 1870
Registriert: Fr, 28. Jan 2011, 17:09

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon leyla » Do, 14. Apr 2011, 10:24

ich peele zuerst mit ganz wenig rubrubrub und danach schäum ich alles mit dem puschel noch mal ordentlich auf.
ich mag das duschpeeling ja total gern :love:

Benutzeravatar
Schnupperliese
Beiträge: 782
Registriert: Di, 22. Jun 2010, 15:40
Wohnort: Nähe HH

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Schnupperliese » Do, 14. Apr 2011, 10:40

Hab letztens ne Abfüllung erhalten und finde den Duft sooooo schön :love: !
LG
Die Schnupperliese

Mystiki
Beiträge: 14
Registriert: Mi, 16. Mär 2011, 23:05

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Mystiki » Do, 14. Apr 2011, 18:28

Ich hab mir vor kurzem auch einen Pott gekauft und es ist wunderbar und riecht toll :)

Benutzeravatar
ava ad
Beiträge: 524
Registriert: Di, 15. Feb 2011, 1:56
Wohnort: Essen

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon ava ad » Mo, 2. Mai 2011, 17:29

Mein Rub³ ist irgendwie gekippt :( Unten hängt das pure Salz, obendrauf schwimmt milchig-blaue Flüssigkeit. War noch über der halbe Pott, dabei mocht ichs so gerne :cry:
Wir waren damit schon im Shop, aber da es leider aus der Britischen Mailorder ist, können sie hier nichts machen. Also, Fotos gemacht und eingeschickt, mal sehen, was jetzt passiert.
Hat das schon mal jemand mit Rub³ gehabt? Achso, es liegt definitiv nicht daran, dass ausversehen Wasser reingekommen ist, der Pott stand immer sicher und bei Benutzung ist das Wasser aus :wink:
Today is the greatest day I've never known

Benutzeravatar
noctad
Beiträge: 2079
Registriert: Sa, 6. Nov 2010, 21:44
Wohnort: Gutingi

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon noctad » Do, 5. Mai 2011, 16:33

ava ad hat geschrieben:Mein Rub³ ist irgendwie gekippt :( Unten hängt das pure Salz, obendrauf schwimmt milchig-blaue Flüssigkeit. War noch über der halbe Pott, dabei mocht ichs so gerne :cry:
Wir waren damit schon im Shop, aber da es leider aus der Britischen Mailorder ist, können sie hier nichts machen. Also, Fotos gemacht und eingeschickt, mal sehen, was jetzt passiert.
Hat das schon mal jemand mit Rub³ gehabt? Achso, es liegt definitiv nicht daran, dass ausversehen Wasser reingekommen ist, der Pott stand immer sicher und bei Benutzung ist das Wasser aus :wink:


Wenn das Rub³ kippt, fängt es an nach Autoreifen zu riechen, ähnlich wie das Slammer. Riecht es denn noch normal? Sonst würd ich mal investigieren, ob jemand anders vielleicht Wasser hat reinlaufen lassen. Hast du einen Freund, der mal heimlich rumprobiert hat? :D

Es gibt auch ein Paar Sachen, die die Duschgelkonsistenz unwiderruflich zerstören und sich so das Salz abgesetzt hat. Das ist mir mit einer kleinen Rub-Abfüllung und Sonnencreme passiert. Hatte einen kleinen Topf noch offen neben mir im Bad stehen und hab mit Sonnencreme herumgespüht und dabei wohl den Topf getroffen. Es wurde flüssig wie Wasser, wenn man vom Salz abgesehen hat.
Die Erfahrung ist wie die Sonne.    
Sie lässt die Blüten welken, aber die Früchte reifen.
Salvador Dalí 

Benutzeravatar
ava ad
Beiträge: 524
Registriert: Di, 15. Feb 2011, 1:56
Wohnort: Essen

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon ava ad » Do, 5. Mai 2011, 22:23

noctad hat geschrieben:
ava ad hat geschrieben:Mein Rub³ ist irgendwie gekippt :( Unten hängt das pure Salz, obendrauf schwimmt milchig-blaue Flüssigkeit. War noch über der halbe Pott, dabei mocht ichs so gerne :cry:
Wir waren damit schon im Shop, aber da es leider aus der Britischen Mailorder ist, können sie hier nichts machen. Also, Fotos gemacht und eingeschickt, mal sehen, was jetzt passiert.
Hat das schon mal jemand mit Rub³ gehabt? Achso, es liegt definitiv nicht daran, dass ausversehen Wasser reingekommen ist, der Pott stand immer sicher und bei Benutzung ist das Wasser aus :wink:


Wenn das Rub³ kippt, fängt es an nach Autoreifen zu riechen, ähnlich wie das Slammer. Riecht es denn noch normal? Sonst würd ich mal investigieren, ob jemand anders vielleicht Wasser hat reinlaufen lassen. Hast du einen Freund, der mal heimlich rumprobiert hat? :D


:lol: Der war gut. Nee, der muss gar nicht heimlich rumprobieren, der (reichhaltige) Kosmetikbestand im Bad gehört uns beiden. Und das Pöttchen zumachen kann er auch :wink: Der wars schon mal nicht. Es riecht zwar nicht nach Autoreifen, aber auch nicht ganz wie vorher...schwer zu beschreiben, aber richtig verdorben riechts nicht.

noctad hat geschrieben:Es gibt auch ein Paar Sachen, die die Duschgelkonsistenz unwiderruflich zerstören und sich so das Salz abgesetzt hat. Das ist mir mit einer kleinen Rub-Abfüllung und Sonnencreme passiert. Hatte einen kleinen Topf noch offen neben mir im Bad stehen und hab mit Sonnencreme herumgespüht und dabei wohl den Topf getroffen. Es wurde flüssig wie Wasser, wenn man vom Salz abgesehen hat.


Hm, das klingt genau so, wie mein Rub³ ausschaut. Aber ich wüsste eigentlich nicht, was reingekommen sein könnte, Haarspray benutzt hier keiner, auch kein Sprühdeo und die Sonnencreme haben wir noch nicht ausgepackt :) Sonstiger Schaum oder so kanns eigentlich auch nicht sein, weil ich die Pötte immer in Sicherheitsabstand bringe, eben weil die Benutzng mit aufschrauben eher umständlich ist.
Aber Lush UK hat schon total super reagiert und schicken mir, weil ich Fotos und die Batchnummer mit Datum hingeschickt hab, noch ne Ersatzlieferung. Sehr schön :)
Today is the greatest day I've never known

Benutzeravatar
ava ad
Beiträge: 524
Registriert: Di, 15. Feb 2011, 1:56
Wohnort: Essen

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon ava ad » Do, 5. Mai 2011, 23:00

Korrigiere: Doch, Autoreifen. Kommt hin. Zwar kein starker Geruch, aber es riecht etwas wie mit Handbremse Vollgas gegeben :D
Today is the greatest day I've never known

Benutzeravatar
Bluebubbles3000
Beiträge: 433
Registriert: Mo, 14. Mär 2011, 18:32
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Bluebubbles3000 » Mi, 11. Mai 2011, 23:00

Um Gottes Willen!
Wie lagere ich mein hoch verehrtes RRR denn dann am besten? Das auch noch in den Kuehlschrank? Wird langsam eng....
Seit Februar 2011 verlusht
Favourites: TOB, Twilight, ,Big Blue, Sandstone!, Cinders
Geht nicht: die Shampoo Bars *leider*, Toothy Tabs

Benutzeravatar
ava ad
Beiträge: 524
Registriert: Di, 15. Feb 2011, 1:56
Wohnort: Essen

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon ava ad » Mi, 18. Mai 2011, 11:42

Ich würde sagen, einfach im Bad. Das ist ein Duschgel, also sollte das jawohl auch möglich sein. Wenn es auch kippen sollte, würde ich bei Lush reklamieren. Aber mal keine Gedanken machen, wie gesagt, es ist ja nun mal ein Duschgel...:wink:
Today is the greatest day I've never known

Benutzeravatar
ava ad
Beiträge: 524
Registriert: Di, 15. Feb 2011, 1:56
Wohnort: Essen

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon ava ad » Mi, 18. Mai 2011, 18:05

Mit "im Bad" mein ich natürlich nicht die Dusche oder Badewanne direkt, sondern halt Schrank, Regal oder was auch immer :)
Today is the greatest day I've never known

Benutzeravatar
leyla
Beiträge: 1870
Registriert: Fr, 28. Jan 2011, 17:09

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon leyla » Fr, 27. Mai 2011, 21:32

Rubrubrub und seanik heut morgen... So kann der tag beginnen :love:

Benutzeravatar
Citycaty
Beiträge: 231
Registriert: Sa, 26. Mär 2011, 12:07
Kontaktdaten:

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Citycaty » Sa, 28. Mai 2011, 23:58

Hab gestern das erste mal mit Rub Rub Rub geduscht und bin begeistert!
Es war soooooo toll damit.... :love: :love: :love: :love:

Benutzeravatar
Fräulein Lia
Beiträge: 991
Registriert: So, 9. Dez 2007, 20:58
Wohnort: Hessen

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Fräulein Lia » So, 29. Mai 2011, 13:46

Hmm, ob es wohl was bringt das Rub Rub Rub aus dem Pott in eine von den Duschgelflaschen zu füllen? Noch habe ich nämlich so eine und da ist noch nix flüssig oder miefig geworden. Vielleicht liegt die Änderung der Konsistenz im ständigen In-den-Pott-greifen begründet. So ist es nämlich bei meinem BIG. Ich greife zuviel Salz, aber zuwenig Flüssiges und schleuse mit meinen nassen Griffeln zudem noch Wasser hinein.

Benutzeravatar
leyla
Beiträge: 1870
Registriert: Fr, 28. Jan 2011, 17:09

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon leyla » So, 29. Mai 2011, 13:49

Naja bis vor kurzem wars ja sowieso im fläschchen... Also wieso nicht :wink:

Benutzeravatar
Fleurie
Beiträge: 6142
Registriert: So, 25. Apr 2010, 14:59
Wohnort: Chemnitz/Dresden

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Fleurie » Mi, 1. Jun 2011, 17:52

Fräulein Lia hat geschrieben:Hmm, ob es wohl was bringt das Rub Rub Rub aus dem Pott in eine von den Duschgelflaschen zu füllen? Noch habe ich nämlich so eine und da ist noch nix flüssig oder miefig geworden. Vielleicht liegt die Änderung der Konsistenz im ständigen In-den-Pott-greifen begründet. So ist es nämlich bei meinem BIG. Ich greife zuviel Salz, aber zuwenig Flüssiges und schleuse mit meinen nassen Griffeln zudem noch Wasser hinein.


ich hab meins vor wochen umgefüllt, weil mir das im pott iwie zu doof war und immer wasser reingelaufen ist und so. hab ich mit nem kleinen löffel gemacht :daumenhoch:

Benutzeravatar
Else.
Beiträge: 129
Registriert: Mi, 18. Aug 2010, 13:08
Wohnort: Bremen

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Else. » Do, 2. Jun 2011, 17:01

Sagt mal: Worin unterscheiden sich RubRubRub und Ocean Salt? Ich mag Ocean Salt sehr gerne und habe es auch heute für den Hals, Schultern, Oberarme und Dekolletee verwendet - und überlege jetzt mich an den Stellen immer mit etwas salzhaltigem zu duschen. Dabei bin ich jetzt am überlegen, ob ich RubRubRub oder Ocean Salt verwenden sollte. Ich hatte einmal eine RRR Probe, aber die hat mein Freund verduscht. RubRubRub ist 6 € günstiger, aber eigentlich liebe ich Ocean Salt und die großen Salzstücke drin. Die RRR Probe war flüssiger und hatte kleineres Salz?

Also:
Pro OS: Konsistenz, großes Salz, Duft
Pro RRR: Farbe, Preis, kein Alkohol (und Jasmin, aber den Duft vom OS finde ich dann doch noch besser - glaube ich)
:?

Benutzeravatar
Schnupperliese
Beiträge: 782
Registriert: Di, 22. Jun 2010, 15:40
Wohnort: Nähe HH

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Schnupperliese » Do, 2. Jun 2011, 17:11

Else, wenn dir das grobe Salz so gut gefällt, könntest du welches kaufen und damit das Rub pimpen.

Andererseits denke ich, dass wirklich tägliches so starkes Peelen nicht so ideal für die Haut ist, das reizt ja auch in einem gewissen Maß.

Ein Kompromiss wäre noch abwechselnd beide Produkte zu nehmen.
Oder sie zu mischen? Vielleicht kommt ja ne göttliche Duftkombi dabei raus, wer weiß? :D
LG
Die Schnupperliese

Benutzeravatar
noctad
Beiträge: 2079
Registriert: Sa, 6. Nov 2010, 21:44
Wohnort: Gutingi

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon noctad » Do, 2. Jun 2011, 17:15

Beide enthalten das gleich grosses Salz (früher, als es noch in den Flaschen war, war RRR im Mittel ein wenig feiner als das OS, weil sich die Kristalle vielleicht einfach mehr darin aufgelöst haben) deren Grösse extrem variieren kann. Rub schrubbt in dem Sinne nur und reinigt, während Oceansalt noch richtig tonisiert und "pflegt", bzw. auch weit aus weniger schäumt, da weniger SLS und mehr Öl enthalten ist.

Duschgele, ohne viel gelöste Öle pflegen halt nicht und das ist der Vorteil von OS. Bleibe lieber dabei, wenn du ein Duschpeeling von Lush benutzen möchtest.

Wenn deine Haut also positiv auf das OS reagiert und du den Geruch sowieso besser findest und von dem Produkt überzeugt bist, solltest du die 6 Euro mehr dann auch ausgeben, finde ich. Alles andere wäre ja unlogisch. :wink:

Wenn du allerdings Alternativen suchst, kauf dir einfach grobe Salzkristalle und mach dein eigenes, peelendes Duschmousse. :D
Die Erfahrung ist wie die Sonne.    
Sie lässt die Blüten welken, aber die Früchte reifen.
Salvador Dalí 

Benutzeravatar
Amazonia
Beiträge: 2181
Registriert: So, 11. Jun 2006, 19:04
Wohnort: Mann-Heim

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Amazonia » Do, 2. Jun 2011, 17:18

Ich liebe das Rub Rub Rub immer noch. Es macht ein zartes Hautgefühl und duftet leicht und erfrischend. Außerdem finde ich es sparsam in der Anwendung.

Im schwarzen Pott werde ich es trotzdem nicht kaufen. Diese Idee finde ich ganz schlecht und unpraktisch.
Mich stört die Dose auch beim Dreamwash. Es läuft schneller Wasser hinein, egal wie gut man aufpasst.

Benutzeravatar
Fräulein Lia
Beiträge: 991
Registriert: So, 9. Dez 2007, 20:58
Wohnort: Hessen

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Fräulein Lia » Do, 2. Jun 2011, 22:56

Ich werds dann wohl auf alle Fälle umfüllen, wenn meine jetzige Flasche alle ist und ich einen Pott kaufen muss.

Benutzeravatar
RukiaChan86
Beiträge: 464
Registriert: Do, 26. Mai 2011, 14:47

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon RukiaChan86 » Di, 7. Jun 2011, 21:42

ich finde nicht das rub rub rub nach sakura richt... so hab jetzt mal beides hergeholt (ja so bin ich eben) lol :pillepalle:
sakura richt viel stärker und süßer wären meiner meinung rub rub rub nach was anderem richt was ich aber gerade nich definieren kann.

ich bin ein fan von beides also ich will keines von beiden produkte schlecht machen :) :love:
Auf dem Gipfel der Frechheit, zieht die Dummheit ihre Flagge auf! Aitsu wa aikawarazu manko darou.. Nan dayo, ano itaitashii hanash'tte... damareyo!
----------------------------------
►Ich bin nicht faul - ich
befinde mich im
Energiesparmodus◄----------------------------------
busu!

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Kitti1981 » Sa, 20. Aug 2011, 21:26

Ich mag den Duft und die Farbe sehr gerne, aber im Allgmeinen sind Salzpeelings nicht mein Ding. Ich hab immer irgendwo kleine Kratzer von meiner Hündin oder vom Beine rasieren und das Salz brennt sofort höllisch.
Schade, denn sonst hätte ich es sicher nachgekauft.
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon DannyPerle » Di, 23. Aug 2011, 23:39

hmm ich bin nun am überlegen, ob ich mir mal Rub Rub Rub oder Sugar Babe testen soll! was sagt ihr??? :)

(sorry, falls das OT sein sollte!)
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Darling1982 » Mi, 24. Aug 2011, 7:16

Wenn es nur um das Handling geht, dann würde ich RRR vorziehen. Es ist ja quasi schon in Flüssigkeit zur fertigen Peelingmasse angerührt und du brauchst es nur aus dem Pott entnehmen. Wenn es um primär um den Duft geht, dann würde ich Sugar Babe vorziehen, weil ich den Sakura Duft vom RRR nicht so doll mag. War dir das eine Hilfe? :D

Benutzeravatar
CorePüppi
Beiträge: 1248
Registriert: Do, 26. Aug 2010, 8:56
Wohnort: Mülheim Ruhr

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon CorePüppi » Mi, 24. Aug 2011, 9:21

Amazonia hat geschrieben:Im schwarzen Pott werde ich es trotzdem nicht kaufen. Diese Idee finde ich ganz schlecht und unpraktisch.
Mich stört die Dose auch beim Dreamwash. Es läuft schneller Wasser hinein, egal wie gut man aufpasst.


Das stört mich auch....kippe das Wasser schon immer vorsichtig ab, aber am nächsten morgen steht da wieder Wasser drin! :| Werde es mir wohl auch mal in eine Flasche umfüllen und dann einfach immer den Verschluss abdrehen um was zu entnehmen! :) Aber der Duft & die Pflege...hach :love:

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon DannyPerle » Mi, 24. Aug 2011, 11:35

Darling1982 hat geschrieben:Wenn es nur um das Handling geht, dann würde ich RRR vorziehen. Es ist ja quasi schon in Flüssigkeit zur fertigen Peelingmasse angerührt und du brauchst es nur aus dem Pott entnehmen. Wenn es um primär um den Duft geht, dann würde ich Sugar Babe vorziehen, weil ich den Sakura Duft vom RRR nicht so doll mag. War dir das eine Hilfe? :D

ähm... naja... nein! :D :schmatz:
aber wenn ich morgen noch mal in der stadt bin, dann werde bevor ich zum Zug muss, noch mal in den Lush laden und an beiden riechen!
vllt finde ich eines von beiden vom geruch her ja unangenehm. dann hat das überlegen ein ende!! :)
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon DannyPerle » Di, 30. Aug 2011, 20:23

also ich hab mich dann doch für Rub Rub Rub entschieden. Ist, glaube ich, einfach ergiebiger als die kleinen Dinger.
Aber ich muss sagen, ich hätte das ganze gern noch ein bisschen gröber! Peeling ist zwar ganz gut. Aber ich mags noch gröber! :)

Also vielleicht hol ich mir doch noch mal son Sugar Babe irgendwann! :)
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com

Benutzeravatar
Zisselchen
Beiträge: 5034
Registriert: So, 16. Jan 2011, 12:53
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon Zisselchen » Di, 30. Aug 2011, 20:38

Der Sugar Babe reicht auch sehr lange, brauchst ja nur ein minimales Stück für den ganzen Körper. Oder nimmst gleich nen leeren Pott und rührst es mit Wasser komplett zur Masse an, dann hast du das auch gleich handlich und fertig und ergibt denke ich genauso viel wie ein Rub³ Pott.
Mein Blog ♥
http://www.kosmetikkino.de
http://www.youtube.com/erdbeerliese

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Rub Rub Rub Duschgel

Beitragvon DannyPerle » Di, 30. Aug 2011, 20:41

Zisselchen hat geschrieben:Der Sugar Babe reicht auch sehr lange, brauchst ja nur ein minimales Stück für den ganzen Körper. Oder nimmst gleich nen leeren Pott und rührst es mit Wasser komplett zur Masse an, dann hast du das auch gleich handlich und fertig und ergibt denke ich genauso viel wie ein Rub³ Pott.

ja cool, so mach ich das dann wohl, wenn Rub Rub Rub alle ist! :)
Danke für den Tipp!
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com


Zurück zu „Cut-List“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste