Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Saisonprodukte (Weihnachten, Ostern, Halloween etc.) und Specials

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Franni
Beiträge: 3746
Registriert: Fr, 16. Jul 2010, 21:07

Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon Franni » So, 9. Okt 2016, 20:08

Öffne den Deckel mit einem herzhaften, grummeligen Morgenseufzer, jammere noch ein wenig über die Jugend von heute und dann bekleide dich mit diesem wabbeligen Bart für deine morgendliche Wäsche. "Komm' zu Papa!", rufen die üppigen Bio Orangen und Zitronen die hier drin stecken und dein Kinn mit ihrem Duft nach frisch geschälten Tangerinen und Limetten anlocken. Hast du das obligatorische Selfie mit Bart erst geschossen, schäume dich mit dem Gesichtsjelly ein: Du kannst entweder deine Hände mit einer cremigen Schicht bedecken, oder aber den Bart direkt über Gesicht, Hals und Nacken gleiten lassen. Reichhaltiges Bio Jojobaöl und feuchtigkeitsspendendes Irisch Moos Extrakt sorgen für sanfte, pflegende Reinigung.

Glycerin Kaolin Sodium Lauroyl Sarcosinate Parfüm Lilial Bio Jojobaöl Citrus Reticulata Peel Oil (Tangerinenöl) Citrus Aurantifolia Oil (Limettenöl) Citrus Limon Fruit (frische Bio Zitrone) *Citral *Limonene
Dateianhänge
papa_noel_face_jelly.jpg
papa_noel_face_jelly.jpg (6.57 KiB) 3436 mal betrachtet
you can´t live a positive life with a negative mind

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon Niko » Di, 18. Okt 2016, 16:04

Der Bart hat bei mir Buche de Noel als Lieblings-Winter-Gesichtsreiniger abgelöst. Das Jelly schäumt zwar nicht sondern macht nur so einen ölig-cremigen Film, mit dem man sich aber problemlos waschen kann. Es duftet herrlich zitrusig und lässt das Gesicht richtig strahlen. Perfekt für trockenere Winterhaut! :daumenhoch:

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon Louis1988 » Do, 20. Okt 2016, 10:08

Irgendwie ist der bei mir immer ausverkauft. Voll schade :(
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon Niko » Fr, 28. Okt 2016, 10:18

Ich bin auf Facebook in einer Lush-Gruppe, wo einige dabei sind, die sich Papa Noel schon in der Kitchen bestellt haben. Die haben alle eine Mitteilung bekommen, dass Lush immer doch dabei - und bisher gescheitert - ist, das Jelly so zu machen, dass der Bart zusammenhält. Meiner kam auch bereits zerrissen im Pott, aber mich hat das nicht gestört. Ich will den Bart ja nicht tragen sondern mir nur das Gesicht damit waschen :D und dafür ist es perfekt! Bin immer noch begeistert von dem Ding!

Benutzeravatar
Haseline
Beiträge: 701
Registriert: Mi, 11. Jan 2012, 17:04

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon Haseline » So, 30. Okt 2016, 11:12

In meinem Shop ist es bisher leider noch nicht angekommen. :/ Wenn ich das so lese ist auch klar warum. Hoffentlich kommt das Jelly noch. Ich habe die Befürchtung, dass es ganz gestrichen wird.
Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen! :)

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon Louis1988 » So, 30. Okt 2016, 11:19

Ich hätte mir auch zu gerne eins gekauft :-(
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Taffy1
Beiträge: 666
Registriert: Do, 21. Apr 2011, 19:52
Wohnort: Innsbruck

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon Taffy1 » So, 30. Okt 2016, 12:44

ist es nicht über den Deutschen Onlineshop bestellbar? https://de.lush.com/produkt-weihnachten ... -noel-6832

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16830
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon Schlumpfenhexe » Fr, 30. Dez 2016, 12:24

im Sale habe ich jetzt einen ergattert, ausprobiert und für gut befunden :daumenhoch: der Duft ist morgens klasse zum Wachwerden :freu:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon Louis1988 » Fr, 30. Dez 2016, 13:15

Super, dann freue ich mich auf hoffentlich auch meinen baldigen Bart :rofl1:
Ich wollte mir diesen die ganze Weihnachtszeit kaufen, aber in uK war er immer vergriffen.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Anjizilla
Beiträge: 3341
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon Anjizilla » Fr, 30. Dez 2016, 21:59

Der Duft ist wirklich toll! Ich benutze ihn mit meinem Konjak Gesichtsschwamm, weil ich keine Lust hab den Bart aus dem Pott zu wuddeln. :D

Benutzeravatar
wildcat
Beiträge: 840
Registriert: Do, 29. Apr 2004, 23:06

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon wildcat » So, 8. Jan 2017, 12:11

Könnt ihr noch ein Bisschen mehr über die Anwendung und eure Erfahrungen mit diesem Bärtchen schreiben?
Ich habe einen im SALE ergattert und ihn wie ein Dusch-Jelly angewendet, also ein Stück davon abgeknibbelt und versucht, es aufzuschäumen. Es hat aber fast gar nicht geschäumt - muss man stattdessen mit dem großen) Stück durch's Gesicht fahren oder wie genau macht ihr das? :?
(Den Duft finde ich auf jeden Fall toll! :) )

Flöckchen85
Beiträge: 335
Registriert: Mo, 4. Feb 2013, 21:55

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon Flöckchen85 » So, 8. Jan 2017, 13:09

Hi,

@ wildcat: es stimmt, dass der Bart nicht schäumt. Ich habe ihn bis jetzt nur einmal ausprobiert und bin mit dem ganzen Teil übers Gesicht gefahren, bis überall was vom Jelly zu fühlen war. Man könnte aber auch bestimmt ein Stück abreißen und genauso verfahren.

Ich habe eine sehr trockene und empfindliiche Haut, die sich nach der Nutztung einfach nur toll angefühlt hat. Da hat nix gespannt oder gejuckt.

Lg

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon Niko » So, 8. Jan 2017, 18:53

wildcat hat geschrieben:Könnt ihr noch ein Bisschen mehr über die Anwendung und eure Erfahrungen mit diesem Bärtchen schreiben?
Ich habe einen im SALE ergattert und ihn wie ein Dusch-Jelly angewendet, also ein Stück davon abgeknibbelt und versucht, es aufzuschäumen. Es hat aber fast gar nicht geschäumt - muss man stattdessen mit dem großen) Stück durch's Gesicht fahren oder wie genau macht ihr das? :?
(Den Duft finde ich auf jeden Fall toll! :) )

Ich nehme ein kleines (aber nicht zu kleines) Stück und reibe es so lang mit Wasser in den Händen bis meine Hände mit dem Jelly-Film überzogen sind. Erst dachte ich, das reicht nie zum sauber werden, aber mein Gesicht fühlt sich danach frisch, sauber und gepflegt an. Es scheint also zu reichen :)

Benutzeravatar
wildcat
Beiträge: 840
Registriert: Do, 29. Apr 2004, 23:06

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon wildcat » Mi, 11. Jan 2017, 21:14

Hmmm... danke auf jeden Fall, ich teste dann mal weiter. Immerhin riecht dieser Bart wirklich toll!

Benutzeravatar
MillaVanilla
Beiträge: 755
Registriert: Sa, 21. Sep 2013, 11:08
Wohnort: Ruhrpott

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon MillaVanilla » Do, 12. Jan 2017, 22:22

Mag diesen eigenartigen Bart auch gerne, ein herrlich frischer Duft. :)
Die Anwendung könnte Nutzer-freundlicher sein ... :D
Was ist ein Keks unterm Sonnenschirm?
Ein schattiges Plätzchen!

Benutzeravatar
Anjizilla
Beiträge: 3341
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon Anjizilla » Do, 12. Jan 2017, 22:56

Wie oben schon einmal geschrieben: Es funktioniert auch mit Gesichtsschwämmchen. Man muss nur geduldiger im Pott "rumwuddeln". Es schäumt auch nicht, aber der Schwamm wird cremig.

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16830
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon Schlumpfenhexe » So, 22. Jan 2017, 18:33

Papa Noel finde ich nach wie vor klasse - aber die Bartform ist en Katastrophe.. einmal nicht aufgepasst, zerfällt er und im schlimmsten Fall reisen die Bröckchen direkt den Abfluss entlang :roll: ein Jellyblock wäre wesentlich angenehmer...
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon Niko » Di, 24. Jan 2017, 17:30

Schlumpfenhexe hat geschrieben:Papa Noel finde ich nach wie vor klasse - aber die Bartform ist en Katastrophe.. einmal nicht aufgepasst, zerfällt er und im schlimmsten Fall reisen die Bröckchen direkt den Abfluss entlang :roll: ein Jellyblock wäre wesentlich angenehmer...

Für Ostern ist ja ein superkomfortables Gesichtsjelly in Häschenkopfform angekündigt :lol:
Aber Papa Noel ist so perfekt für mein Gesicht, dass ich ihm alles verzeihe, auch das Zerfallen :D

Benutzeravatar
wildcat
Beiträge: 840
Registriert: Do, 29. Apr 2004, 23:06

Re: Papa Noel Facejelly (Christmas 2016)

Beitragvon wildcat » Fr, 27. Jan 2017, 23:39

Ich habe "meine" Lösung jetzt auch gefunden: ich habe ein ca. 5cm x 5cm großes Stück abgetrennt, welches ich zwischen den Handflächen wesentlich besser "aufschäumen" kann, als eine klitzekleine Einzelportion oder auch das Große Ganze. Dieses Stück ist ungefähr alle 2 Tage im Gebrauch und wird nun getrennt vom Rest in einem kleinen Döschen aufbewahrt, während der Rest kühl, trocken und dunkel bei meinen Vorräten lagert.
Kurios finde ich, dass das Stück kaum schrumpft und beim Rausnehmen aus dem Döschen immer recht fest und trocken wirkt, obwohl ich es gleich nach der Benutzung noch recht nass dort hineinlege. Und toll ist, dass ich damit selbst mein (wenn auch eher dezentes) Augen-Make-Up ganz ohne weitere Hilfsmittel runterkriege! :daumenhoch:


Zurück zu „Specials“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste