Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Saisonprodukte (Weihnachten, Ostern, Halloween etc.) und Specials

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Louis1988 » Fr, 17. Okt 2014, 14:10

Ich kann mich nicht mit dem Duft anfreunden irgendwie :D
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
speedy
Beiträge: 1349
Registriert: Do, 18. Aug 2011, 14:50

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon speedy » Fr, 17. Okt 2014, 16:08

Ich mich auch nicht, da ist irgendetwas drin, was ich nicht mag :(

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Darling1982 » Sa, 18. Okt 2014, 17:32

Heute in Freiburg daran geschnüffelt und ganz schnell wieder weg gelegt. :baah:

Benutzeravatar
solaine
Beiträge: 699
Registriert: Di, 18. Mär 2014, 9:57

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon solaine » Sa, 18. Okt 2014, 18:13

ich find da ist so ein rauchiger geruch drin, den man aus einigen parfums kennt und der nach ner zeit verfliegt. aber ich mag das :)

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Louis1988 » Sa, 18. Okt 2014, 20:13

Schön das ich nicht die Einzige bin, die den Duft nicht mag :D
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon AdaraEva » Sa, 18. Okt 2014, 21:36

Ich bin ja an sich nicht so der Seifentyp, aber die klingt interessant. Wenns ein Duschgel wäre, hätt ich sofort zugeschlagen^^
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
Anne B.
Beiträge: 4253
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 22:51
Wohnort: Hever Castle

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Anne B. » So, 19. Okt 2014, 12:03

roch nur nach Kakaopulver !
" To Jesus Christ I commend my soul. Lord Jesus receive my soul. Oh God, have pity on my soul" R.I.P. Queen Anne. We will never forget you!

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Lys123 » So, 19. Okt 2014, 15:49

Also gut, dann beschreibe ich meine persönlichen Dufteindrücke doch mal ausführlicher:

Nach dem ersten Schnuppern hab ich sie auch erstmal liegen gelassen. Beim zweiten Shopbesuch hab ich es gemacht wie Blondie, und an der sauberen Unterseite gerochen. Da hab ich dann schon etwas mehr vom eigentlichen Duft der Seife wahrgenommen. Zu Hause hab ich die Kakaoschicht abgewaschen, aber nach dem ersten Anwaschen kommt immernoch nicht der endgültige Duft zum Vorschein! Das ist mir dann nämlich beim ersten Duschen mit der Seife aufgefallen, nachdem dabei die äußere Schicht noch mehr runtergewaschen wurde, kam mir plötzlich ein sehr cremiger, weicher, fast vanilliger Duft entgegen, der mir vorher noch gar nicht aufgefallen ist!

War vielleicht nicht ganz so clever von Lush, den tatsächlichen Seifenduft mit dieser "Dreck"schicht zu verfälschen, ich hätte sie allein nach dem ersten Schnuppererlebnis nämlich nicht gekauft. Mir kommt der Duft so ein bisschen vor wie eine weichere, rundere Version des Vanilla in the Mist Duftes, weniger röstig, mehr würzig. Das sehr herbe, was bei der Duftohrfeige Vanilla in the Mist die Kaffeeassoziation weckt, fehlt der Yog Nog zum Glück, dafür hat diese dann mehr diese weihnachtswürzige Note. Auch leicht herb, aber irgendwie schmeichelnder, harmonischer.
Sprachlos...

Benutzeravatar
solaine
Beiträge: 699
Registriert: Di, 18. Mär 2014, 9:57

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon solaine » So, 19. Okt 2014, 16:13

ich muss tatsächlich an einen französischen flan denken. karamell, aber eben auch diese rauchige note, die der flan hat, weil er ja oben mit so ner dunkleren, karamellisierten schicht überzogen ist. ich find den geruch deswegen toll, weil mir das pure HIWTK zu süß und zu eindimensional gefällig ist.

Benutzeravatar
wildcat
Beiträge: 839
Registriert: Do, 29. Apr 2004, 23:06

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon wildcat » Mo, 20. Okt 2014, 18:24

Die Unternote nach karamelisiertem Zucker (verbrannt) ist mir auch gleich aufgefallen. Auch aufgrund der Farbe hat mich diese Seife sofort an das "Honeycomb" erinnert, was man in England als Süßigkeit kaufen kann. Eigentlich ein sehr leckerer/netter Geruch, aber ich finde ihn als Seifenduft nicht ganz so gut geeignet, weil ich dabei immer irgendwie an klebrige Finger denken mus :lol: .

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Niko » Di, 21. Okt 2014, 15:48

Mmmh, die ist so weich und cremig, cremiger noch als Sultana. Für meine Nase riecht sie eindeutig nach Tiramisu. Macht zwar nicht viel Schaum, ich hatte aber trotzdem das Gefühl, sauber geworden zu sein. Jedenfalls war ich nicht klebrig nach dem Duschen :wink:

Benutzeravatar
Anjizilla
Beiträge: 3341
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Anjizilla » Mi, 26. Nov 2014, 22:51

Oh Gott, wie heftig die riecht! :o Ich habe sie nur kurz ausgepackt und sofort wieder in Frischhaltfolie gewickelt. Der Duft hängt mir jetzt noch in der Stirnhöhle fest :oops: ... ich wollte sie meiner Mama zu Weihnachten schenken, aber eigentlich geht der Duft gar nicht, der hat Kopfwehniveau :/

Ich finde er riecht für das echte Tiramisu-Feeling zu wenig nach Amaretto ... er ist vom Duft her schwer, pappsüß und definitiv so intensiv wie HIWTK. Letzterer beißt mir aber nicht so in die Nase sondern hat dieses kuschelige. Bin etwas enttäuscht und versteh nicht, wie man den Duft konzentriert als Parfum haben möchte. Aber Geschmäcker halt :wink:

Benutzeravatar
Ona
Beiträge: 413
Registriert: Mi, 29. Jan 2014, 18:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Ona » Do, 27. Nov 2014, 2:30

Das tut mir leid für dich, Anjizilla. So ein Fehlkauf ist schon frustrierend.
Lustig, wie verschieden die Geschmäcker sind, denn es ist meine absolute Nummer 1 Seife von Lush :) Wenn man sich damit einseift, riecht sie, finde ich, kaum, aber pflegt sehr schön. Ich werde davon definitiv noch ein paar gute Stücke bunkern, bevor sie nach Weihnachten verschwindet. Das habe ich bisher mit noch keinem Lush-Produkt gemacht.
Das Parfum würde ich mir allerdings auch nicht zulegen wollen.

Benutzeravatar
Anjizilla
Beiträge: 3341
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Anjizilla » Do, 27. Nov 2014, 7:50

Die Snowcake Unternote mag ich schon, aber der Rest ist leider zuviel für mich. Mal schaun, vielleicht krieg ich sie auch über die SeiBö vertauscht. :)

Benutzeravatar
LinaPellwurst
Beiträge: 463
Registriert: So, 23. Mär 2014, 22:54

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon LinaPellwurst » Do, 27. Nov 2014, 20:59

Ich liebe sie heiß und innig , aber als parfüm wäre sie mir auch zu arg.

Benutzeravatar
Amazonia
Beiträge: 2181
Registriert: So, 11. Jun 2006, 19:04
Wohnort: Mann-Heim

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Amazonia » Mi, 31. Dez 2014, 0:44

Ich finde die Seife außergewöhnlich. Sehr süß aber doch interessant würzig. Meinem Mann gefiel sie auch. Deshalb musste es auch ein großes Stück sein.

Benutzeravatar
bummi
Beiträge: 225
Registriert: Do, 1. Jan 2015, 16:42

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon bummi » So, 11. Jan 2015, 17:17

Ich habe gerade im neuen Sale noch ein Stück ergattert :D

Bin ja mal arg gespannt, wie die so ist! Testen wollte ich sie doch gerne mal..

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16592
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mo, 12. Jan 2015, 17:37

ich hab sie heute endlich mal abgewaschen :) ich weiß nur ehrlich gesagt noch nicht, wie ich sie nass finden soll :oops:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Louis1988 » Di, 13. Jan 2015, 9:45

Ist irgendwie seltsam, wenn man sich die Hände wäscht und weiterhin nach Essen riecht :D
Ich verbinde wohl Seife immer mit "sauberen" Düften und bin dann verwirrt.
Ich habe ja ein dickes Stück geschenkt bekommen und es ist schon seltsam, wenn man die Hände wäscht und Kakaopulver dran hat :D
Aber mittlerweile mag ich sie sogar wirklich gut leiden :)
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16592
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Schlumpfenhexe » Fr, 27. Feb 2015, 9:40

ich bin überrascht, wie sparsam sie im Verbrauch ist :o mein Stück wird einfach nicht kleiner :lol:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Lys123 » Fr, 27. Feb 2015, 20:41

Meins hat auch ewig gehalten. Weshalb ich mir dann doch kein zweites Stück nachgekauft habe, obwohl ich den Duft sehr gern mag.
Sprachlos...

Benutzeravatar
Ezekielle
Beiträge: 618
Registriert: So, 25. Aug 2013, 23:50

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Ezekielle » Fr, 4. Sep 2015, 22:26

Schade, die hab ich irgendwie verpasst :/

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Niko » Sa, 5. Sep 2015, 6:51

Ezekielle hat geschrieben:Schade, die hab ich irgendwie verpasst :/

Sollte sie heuer wiederkommen, kaufe ich sie mir sicher nochmal, denn die ist echt sparsam im Verbrauch und hat so toll nach Tiramisu geduftet.
Ich habe noch ein Stück Snowcake und ein Stück Reindeer Rock vom Vorjahr, aber die ist schon weggeduscht :abschied:

Benutzeravatar
solaine
Beiträge: 699
Registriert: Di, 18. Mär 2014, 9:57

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon solaine » Sa, 5. Sep 2015, 9:12

wenn man den leaks glauben darf gibt es ja eine gute chance, dass sie dieses jahr als seife und badeteil wiederkommt. ist beides leider nicht so mein thema, obwohl ich den geruch echt genial finde. aber ich hab noch das parfum und ein fun hier, aus dem ich mir immer mal yognog-duschgel mache, und vllt freunde ich mch am ende in ermangelung der alternativen doch mit seife zum duschen an :D
mein freund meint zwar immer, ich rieche damit nach was zum essen :rofl1: aber besser das als wenn er sagen würde ich stinke.

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Niko » Sa, 5. Sep 2015, 9:41

Also ich finde, mit Seife zu duschen hat etwas Erotisches - wenn dieses glitschige Ding über die Haut gleitet ... hach ... noch besser natürlich, wenn man eingeseift wird, hehe! Aber jetzt hör ich auf, sonst wird's schlüpfrig :engel:

Benutzeravatar
Ezekielle
Beiträge: 618
Registriert: So, 25. Aug 2013, 23:50

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Ezekielle » Fr, 30. Okt 2015, 8:02

Die hat eigentlich nur beim Auspacken lecker intensiv geduftet.. jetzt kommt da so gar nix mehr :( schade..

honeyyyy
Beiträge: 190
Registriert: Sa, 13. Okt 2012, 16:59
Wohnort: österreich

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon honeyyyy » So, 31. Jan 2016, 0:57

Ich wollte sie mir beim Sale mitbestellen, aber die Vernunft siegte, da ich DG und Seifen für die nächsten 10 Jahre hab :oops:
Hab sie von einem Tausch und bin echt froh darüber, ich liebe den Tiramisu Duft abgöttisch :love:
Und er hält sich auch etwas auf der Haut und trocknet nicht aus :)

Benutzeravatar
Lauralee
Beiträge: 275
Registriert: Fr, 12. Jun 2009, 20:03

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon Lauralee » Mi, 3. Feb 2016, 15:35

Sie ist dufttechnisch meine allerliebste Seife :love: Leider trocknet sie im Moment meine Haut sehr aus :| Wenn ich sie länger in Benutzung habe, riecht sie nur noch nach Seife und verbraucht sich kaum. Habe dann die Seiten abgeschnitten und nun riecht sie wieder ganz intensiv :? Seltsam...

honeyyyy
Beiträge: 190
Registriert: Sa, 13. Okt 2012, 16:59
Wohnort: österreich

Re: Yog Nog Seife (Weihnachten 2014)

Beitragvon honeyyyy » Sa, 20. Feb 2016, 22:31

honeyyyy hat geschrieben:Ich wollte sie mir beim Sale mitbestellen, aber die Vernunft siegte, da ich DG und Seifen für die nächsten 10 Jahre hab :oops:
Hab sie von einem Tausch und bin echt froh darüber, ich liebe den Tiramisu Duft abgöttisch :love:
Und er hält sich auch etwas auf der Haut und trocknet nicht aus :)


Nach einem Monat Benutzen ist trotzdem noch mehr als die Hälfte da. Mittlerweile hab ich mich aber übelst überrochen, sie riecht gar nicht mehr nach Tiramisu, sondern nach verbranntem Zucker :|
Ab ins Seifenlager mit ihr ;)


Zurück zu „Specials“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast